Salvia Backup @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Salvia Backup

post Apr 19 2015, 22:27
Beitragslink: #1


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,603
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 42
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Wie von allen wichtigen Daten, sollte man hin und wieder ein Backup davon machen. So auch von der Genetik unseres seltenen Salbeis. Dazu braucht man kein gutes Stecklingsmaterial verwenden, sondern kann totale Krüppeltriebe einfach bewurzeln lassen, die man sonst in die Tonne geschmissen hätte. Die im Eisbecher mit dem Wasserstand von ca.15mm dürfte locker 2-3 Monate überleben und dann bewurzelt sein und Blätter haben!
Bild: http://abload.de/img/sbackupmplln.jpg

Der Beitrag wurde bearbeitet von hogie am Apr 19 2015, 22:29 Uhr.


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 19 2015, 23:26
Beitragslink: #2


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 128
Mitglied seit: 8.Jun 2009
Alter: 32





Ohne Haube auf der Heizung?
Perlit ist nun auch hier verfügbar, ist ja wirklich leichtes Zeug.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 20 2015, 11:54
Beitragslink: #3


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,603
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 42
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(tkoh @ Apr 19 2015, 23:26)
Ohne Haube auf der Heizung?
Die Heizung ist aus und wird in den nächsten Monaten auch nicht mehr gebraucht. Tüte kann man sich sparen, da keine größeren Blätter vorhanden sind, die Wasser verdunsten.


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 20 2015, 12:21
Beitragslink: #4


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 867
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 38





Ohne Blätter klappt das wahrscheinlich nur mit Wurzelhormonen, oder? Gibst du dem Wasser von Anfang an Nährstoffe in voller Konzentration zu?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 20 2015, 12:39
Beitragslink: #5


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,603
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 42
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(hand @ Apr 20 2015, 12:21)
Ohne Blätter klappt das wahrscheinlich nur mit Wurzelhormonen, oder?

Klappt auch ohne Wurzelhormon, doch die Chance dass sie dir weg faulen, bevor sie Wurzeln haben, ist viel höher.

QUOTE(hand @ Apr 20 2015, 12:21)
dem Wasser von Anfang an Nährstoffe in voller Konzentration zu?

Zum Bewurzeln nehme ich immer nur Leitungswasser ohne Nährsalze. Da am Anfang meist mehr verdunstet als die Pflanze verbraucht, müsste man kontrollieren, dass die Lösung nicht versalzt. Die Mühe kann man sich sparen, wenn man nur Wasser nimmt. So schnell gibt das keine Mangelerscheinungen.


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 20 2015, 13:55
Beitragslink: #6


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 128
Mitglied seit: 8.Jun 2009
Alter: 32





Hier sind meine heutigen Forschungsergebnisse:
Verwendet wurde eine lange Internodie + Seitentrieb, gekürzt bis auf wenig Blattmaterial.
Als Hilfe wurde ein komerzielles Gel eingesetzt, wobei ich immer noch nicht ganz davon überzeugt bin.
Ich lass das Ganze jetzt mal so im Raum stehen. mrgreen.gif


Bild: http://i.imgur.com/36P5gupl.jpg
Bild: http://i.imgur.com/Q2UesTWl.jpg

//Nachtrag: Der Wasserstand wurde reduziert, sodass nur noch die Schnittfläche im Wasser steht.

Der Beitrag wurde bearbeitet von tkoh am Apr 20 2015, 15:00 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 20 2015, 14:28
Beitragslink: #7


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,603
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 42
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Sehr schön! Das Bewurzelungsergebnis wird etwas besser, wenn der Wasserstand eher gering ist. Es muss nur die Schnittfläche sicher im Wasser stehen. Das Perlit ist sehr porös und bleibt trotzdem durchgehend feucht.


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 21 2015, 20:12
Beitragslink: #8


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 128
Mitglied seit: 8.Jun 2009
Alter: 32





Hey,
ich habe den Cut nun doch unter gespannter Luft, da ich erste Anzeichen von Schwächelung feststellen konnte. Der Seitentrieb war lasch wie Gummi. Meiner Erfahrung nach zu wenig Wasser.
Seit dem die Tüte drüber ist, fühlt er sich wieder wie neu geboren biggrin.gif

Bild: http://i.imgur.com/4TjOjoil.jpg
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0







--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 28 2015, 17:35
Beitragslink: #9


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 128
Mitglied seit: 8.Jun 2009
Alter: 32





7 Tage später...
Ich musste den Steckling leider kürzen, da ein Teil eines verholzten Triebs angefangen hat matschig zu werden. Hinzu kommt, dass das oberste Blattpaar schwarze Ränder bekommen hat.

Bis jetzt hatte sich auch noch nichts gebildet im Wurzelbereich, noch nicht einmal weiße Knüppel. Habe den Steckling nun in Cocohum verfrachtet, da dies auch funktionieren soll. Die Perlit Methode funktioniert, aber nicht bei mir. Ich ärgere mich jedes Mal über Ausfälle, es kann doch nicht sein, dass sich eine Pflanze, welche in der Natur zu Boden fällt und wurzelt, im eigenen Test nicht bewährt. Bis jetzt habe ich es in 2 Jahren zu erst einem Steckling geschafft... wie bitter ist das denn bitte. Und für unendliche Testversuche habe ich nicht genug Material von der Mutti.
Ich werde berichten.

Bild: http://i.imgur.com/o9MtBHrl.jpg
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 28 2015, 17:47
Beitragslink: #10


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,603
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 42
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Es sieht so aus, dass der Steckling bei dir schon sehr früh an der Schnittfläche anfing zu faulen. Bei der geringen Blattfläche hätte der Steckling auch ohne Tüte klar kommen müssen. Als er wurde wie Gummi, war die Fäulnis sicher schon längst akut. Ggf. kann ich dir mal etwas Wurzelpulver zukommen lassen, um dein Glück ein wenig zu pushen wink.gif


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 3 2015, 19:03
Beitragslink: #11


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 161
Mitglied seit: 3.Dec 2003

Aus: Österreich





ich hab größere stecklinge gemacht (30-50cm), demnach auch noch mehr blätter dran gehabt
das ganze direkt in wasser (oft gewechselt)
ich brauche dabei keine plastiktüte..nur sonne geht nicht..dann schrumpeln sie sofort weg
stiele bleiben auch fest

und nach 2-3 wochen kommen dann wurzeln

eingetopft...und seitdem entwickeln sie sich mega lahm...vllt mögen sie meine erde nicht oder es dauert immer so lang

Der Beitrag wurde bearbeitet von tranquility am May 3 2015, 19:05 Uhr.


--------------------
::: Freiheit für Pflanzen ! :::
Alkohollegalität ist strange...
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 9 2015, 18:22
Beitragslink: #12


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,603
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 42
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Bild: http://abload.de/img/salbeikrueppel2b4scj.jpg

Das ist übrigens inzwischen aus den Krüppeln auf der Heizung geworden. Zwar kein Traum, aber jederzeit geeignet, um Stecklinge davon zu machen.



--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 21 2017, 22:55
Beitragslink: #13


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 18
Mitglied seit: 20.Feb 2017
Alter: 18
Aus: Vanilla Sky





Wow, die Entwicklung deines Schützlings ist atemberaubend!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

2 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 26th September 2017 - 21:04
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!