Blauer Eisenhut Als Droge? @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

5 Seiten  1 2 3 > »  
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Blauer Eisenhut Als Droge?

post Jun 4 2009, 21:53
Beitragslink: #1


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 242
Mitglied seit: 7.Jan 2009
Alter: 28





Hi. bye.gif

Wollte mal Wissen ob jemand etwas zur Verwendung des Blauen Eisenhutes als Droge weiß ?
Natürlich nur Aconitin und Pseudoaconitin als HCL, alles andere wäre Selbstmord..

So zb 1mg Pappen .

Wäre interessant besonders das gefrorene Blut mal zu erleben ohne dabei draufzugehen,,,

Hoffe auf Antworten bye.gif

Der Beitrag wurde bearbeitet von Krauser am Jun 4 2009, 21:53 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 4 2009, 22:03
Beitragslink: #2


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,331
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Waren dir die NSG-Trips noch nicht stark genug? laugh.gif

Nö, ich würde davon abraten. Gerade Aconitin ist eines der stärksten Pflanzengifte.
Tödliche Dosis sind glaub ich so um die 5-10mg.
Ok, wenn du es schaffst unter 1mg zu dosieren...

Trotzdem nein, würde ich bleiben lassen.

Mir ist gar nicht bekannt dass Eisenhut einen erlebenswerten Rausch auslöst.
Wie wirkt denn Aconitin als Droge? Halluzinogen, sedierend?


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 4 2009, 22:14
Beitragslink: #3


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 242
Mitglied seit: 7.Jan 2009
Alter: 28





Giftig wirkt es^^ Taubheitsgefühle , Kribbeln , Komisches Bodyfeeling und Eiswasser in den Venen .

Ich weiß wie giftig Eisenhut ist aber lowdose sicherlich interessant besonders da es da KEINE Erfahrungsberichte gibt..
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 4 2009, 22:18
Beitragslink: #4


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,057
Mitglied seit: 18.May 2006
Alter: 28





[Spießer]
mir wärs das nich wert...vorallem weil man sich auch anders vergiften kann O.o
[/Spießer]

-e-
aber ich helf dir natürlich gern bei der Beschaffung von Informationen...lieber informieren als vergiften lassen

Der Beitrag wurde bearbeitet von Mephisto am Jun 4 2009, 22:19 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 4 2009, 22:20
Beitragslink: #5


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,331
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Ich muss zugeben dass es schon irgendwie interessant ist, die Wirkung von Alkaloiden zu erforschen, vor allem ihre medizinische Wirkung.
Vor Jahren habe ich ganz vorsichtig mal eine kleinstes Stück Blatt von Schierling und Eisenhut gegessen, sozusagen in homöophatischer Dosis.
Mich hat interessiert ob sich sowas als Schmerzmittel eignet.
Gespürt habe ich von der geringen Menge nichts.
Dann habe ich es wieder bleiben lassen.
Eisenhut ist nochmal eine vollkommen andere Liga als zb. NSG.
Aconitin verzeiht absolut keinen Fehler bei der Dosierung. Da heisst es aufpassen.

An eine wirklich wirksame Dosis würde ich mich momentan ehrlich gesagt nicht ranwagen. Das endet wirklich schnell im Grab.

Ausser wenn das Leben mal keinen Sinn mehr hat, dann räume ich mich mit Alkaloiden weg.

Momentan fasse ich es aber nicht an.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 4 2009, 22:33
Beitragslink: #6


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 242
Mitglied seit: 7.Jan 2009
Alter: 28





Eben auch im medizinischen Sinen finde ich den Eisenhut interessant . Auf der einen Seite die tödlichste Pflanze Europas und auf der anderen eines der interessantesten Heilmittel.

user posted image
Mein Steckling

Hab noch 3 schätzungsweise 1m hohe Pflanzen .

Kann mir jemand genaueres zum Schieling sagen ?

MFG

Der Beitrag wurde bearbeitet von Krauser am Jun 4 2009, 22:35 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 4 2009, 22:36
Beitragslink: #7


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,331
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Der Hauptwirkstoff vom Schierling ist Coniin.
Die letale Dosis ist um einiges höher, ich glaube so um die 50mg herum.

Laut einem alten Kräuterbuch das ich hier habe, hilft er gegen Nervenleiden und verschiedene Arten von Tumoren.

Genau das fasziniert mich auch so an den Pflanzen!!
Diese Heilwirkung in geringer Dosis!


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 4 2009, 22:41
Beitragslink: #8


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 242
Mitglied seit: 7.Jan 2009
Alter: 28





Mal schauen vielleicht hole ich mir so nen Schierling . Hab mir die Eisenhüte für 5€ ( 3 Stück )
Im Obi gekauft xD

hab nun ein mini mini mini Stück Blatt vom Eisenhut in ne Filterzigarette eingearbeitet und werde diese nun Rauchen . Bericht folgt sofort.

EDIT:

Fertig mitm Rauchen : Leichtes kribbeln am Zahnfleisch und in der Nähe vom Wangenknochen . Fühl mich richtig wohl. Stimmung ist von 7 auf 9 gestiegen . Mir gehts gut.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Krauser am Jun 4 2009, 22:45 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 4 2009, 22:44
Beitragslink: #9


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,331
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Bin sehr gespannt auf den Bericht!
Muss aber jetzt pennen gehen.

ps. Was ich heuer vielleicht mal in einer seeeeehr niedrigen Dosis an mir teste ist Digitalis, aus dem roten Fingerhut.
Mich interessiert, ob sich Digitalis aufgrund seiner cardiosupressiven Wirkung als wirksames Sedativum eignet.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 4 2009, 22:54
Beitragslink: #10


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 242
Mitglied seit: 7.Jan 2009
Alter: 28





Fingerhut werde ich mir auch noch anschaffen smile.gif

Wirklich schöne Pflanze smile.gif

Nehm nun ein minimal größeres Stück.

Edit : So ich hab nun ein blatt ( 2-3cm lang 0,3cm breit geraucht ) hatte ein Bodyfeeling wie nach 1g Tollkirschblätter aber nur kurz . Nun hab ich dieses " Alkaloidbrummen" ( Diterpen rolleyes.gif ) . Alles in allem interessant .

Der Beitrag wurde bearbeitet von Krauser am Jun 4 2009, 23:11 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 4 2009, 23:32
Beitragslink: #11


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,057
Mitglied seit: 18.May 2006
Alter: 28





Wie siehts mit der Wirkstoffonzentration aus - ist die immer gleich?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 4 2009, 23:43
Beitragslink: #12


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 242
Mitglied seit: 7.Jan 2009
Alter: 28





Afaik nicht soll aber nicht so stark schwanken wie bei zb Nachtschattengewächsen.

Btw Blüten rauchen ist sicherer diese enthalten viel Weniger Wirkstoff .
Hab nun 1,5 Blätter und 1 Blüte hinter mir . Ich lebe bye.gif . Vom Eisblut ist nichts zu spüren im Gegenteil mir ist wärmer geworden . Pupillen sehen normalen aus vielleicht ein kleinen wenig erweitert kann aber auch Einbildung sein . Ich bin müde geworden . Das Bodyfeeling ist wirklich interessant. Es raucht sich komisch .. Kommt mir so vor als ob der Rauch besonders dicht ist. Leichte Handschlieren sind auch da . Ich geh nun schlafen .

Und morgen ... wach ich dann auf laugh.gif

bye.gif
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 5 2009, 00:13
Beitragslink: #13


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 311
Mitglied seit: 27.Jun 2008






Ich glaube, es ist eine ziemliche Gradwanderung zwischen Placebo und tödlicher Dosis.

Gruß bye.gif
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 5 2009, 10:02
Beitragslink: #14


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,331
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Kling interessant! Ich muss jetzt auch wieder mal Giftpflanzen testen.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 5 2009, 12:38
Beitragslink: #15


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 184
Mitglied seit: 26.Apr 2009
Alter: 27





musst mal in der enzyklopädie vom rätsch schauen. derhat sich damit wohl auch schonmal berauscht.


--------------------
ICH BIN NICHT CHILD MOLESTY!!!111


QUOTE(painlezzjr @ Aug 31 2010, 22:28)
Natürlich würd ich hören wie Hitler spittet. Ich benutz doch auch seine Autobahnen oder unsere entjudeten Städte ohne schlechtes gewissen!
*

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


5 Seiten  1 2 3 > » 
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 13th December 2018 - 20:51
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!