Herstellung Von Dmt @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

3 Seiten  1 2 3 > 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Herstellung Von Dmt

post Jul 6 2008, 22:22
Beitragslink: #1


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 230
Mitglied seit: 8.Feb 2007
Alter: 27
Aus: BW





Ich habe mir jetzt kürzlich einige Samen bestellt, darunter Desmanthus illinoensis Samen. Unter welchen Bedingungen wächst die Pflanze und wie kann ich letztden endes Dmt daraus herstellen? Hab habe hier nen link gefunden, bin mir aber immer noch nicht im klaren, wie ich als amatuer das anstellen soll.


Zum Thema Dmt... hört sich ja übel, ich habe mich wohl erst nach der bestellung ausreichend informiert angel.png trotzdem würde es mich mal reizen

"Auch irreparable Schädigungen bestimmter Nervenbahnen werden nicht ausgeschlossen.
DMT wird im Gehirn kurz vor dem Todeseintritt ausgeschüttet.
"

(Drogenwiki)


--------------------
auf demos gegen gewalt gehen! ...und dann die ganze zeit ameisen tottrampeln

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 6 2008, 23:05
Beitragslink: #2


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 916
Mitglied seit: 11.Feb 2008






DMT stellt man nicht her, man extrahiert es. Die Synthese ist wesentlich komplizierter und erfordert nicht geringe Erfahrung im Umgang mit chemischen Verfahren und Zugang zu geeigneten Ausgangsstoffen.

Es ist übrigends eine unbewiesene Behauptung, dass DMT im Gehirn vor dem Todeseintritt ausgeschüttet wird. Strassmann hat es in seinem Buch "The Spirit Molecule" behauptet, es wurde aber nie nachgewiesen. Das Nervenbahnen beschädigt werden können, ist noch weiter hergeholt. DMT wird sowohl von Schamanen als auch von Religionen wie Santo Daime in der Form von Ayahuasca lange und regelmässig ohne nennenswerte Zwischenfälle eingenommen. Im Falle von Santo Daime 2 mal monatlich. Es gibt aber andere, seelische Risiken. Mit DMT spielt man nicht nur so aus Interesse.

Zu Extraktion benötigst Du recht viel geeignetes Pflanzenmaterial. Wenn Du gerade anfängst, Pflanzen aus Samen zu ziehen, wirst Du wohl einige Jahre warten dürfen, bis Du eine nennenswerte Menge beisammenhast, da DMT nur in der Wurzel vorkommt. Es ist einfacher, sich Akazienrinde zu bestellen. Natürlich kannst Du nicht einfach irgend eine Akazienart nehmen. Acacia maidenii geht z.B. Du möchtest wegen der unangenehmen Nebenwirkungen darauf achten, dass nicht zuviel Bufotenin enthalten ist. Auch ein Anteil von 5-MeO-DMT bewirkt ein völlig anderes Erlebnis als N,N-DMT. Für die Extraktion selbst gibt es verschiedene Techniken. Am einfachsten ist eine Säure-Basen-Extraktion mit Kristallisierung im Gefrierschrank.

Tiefergehende Informationen und Extraktionstechniken findest Du hier: http://www.dmt-nexus.com/Webackup/dmt_filespage.htm

Bis jetzt scheint da ja wirklich Null Ahnung von DMT zu haben, darum würde ich vorschlagen, Du liest erstmal die Standardliteratur, dann kannst Du daran denken es zu versuchen. DMT ist nach meinem jetzigen Eindruck spirituell gesehen trotzdem russisches Roulette, solange man keinen Plan hat, wie man mit negativen Entitäten umgeht.

P.S. Dass DMT in so ziemlich sämtlichen Industrieländern strikt verboten ist, erwähne ich nur noch am Rande.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Mantrid am Jul 6 2008, 23:13 Uhr.


--------------------
Ich fragte die Göttin wo ich hier bin und sie antwortete: "Zuhause!". Ich fragte die Göttin: "Und warum bin ich dann eine Sonnenblume auf der Mistschaufel?". ~kleinerkiffer84
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 7 2008, 14:12
Beitragslink: #3


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 14
Mitglied seit: 7.Jul 2008
Alter: 28
Aus: Schweiz





lol^^ die behörden mit ihren verboten^^ als wären wir alle kleine kinder die nicht für sich entscheiden können was gut und was schlecht für sie ist..._.


--------------------
Die Wissenschaft hat festgestellt, dass nichts spurlos verschwinden kann. Die Natur kennt keine Vernichtung, nur verwandlung. Alles, was Wissenschaft mich lehrte und noch lehrt, stärkt meinen Glauben an ein Fortdauern unserer Geistigen Existenz über den Tod hinaus.

Wernher von Braun
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 7 2008, 14:17
Beitragslink: #4


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 585
Mitglied seit: 14.Feb 2008
Alter: 34





QUOTE
DMT ist nach meinem jetzigen Eindruck spirituell gesehen trotzdem russisches Roulette, solange man keinen Plan hat, wie man mit negativen Entitäten umgeht.


Da hab ich eigentlich garkeine Sorgen. Und nach meinem Eindruck ist es weit entfernt von "russischem Roulette". Aber jeder wie er meint. Trotzdem sollten 17-18 jährige Teenies versuchen zu reflektieren ob sie in ihrem Alter schon die krassesten Erfahrungen machen müssen, ob das einem echten Interesse entspricht, oder eher der Pubertät.


--------------------
Wer es noch nicht gerafft hat: Ich hiess früher mal lalrettich

(wow)
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 7 2008, 15:11
Beitragslink: #5


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 230
Mitglied seit: 8.Feb 2007
Alter: 27
Aus: BW





ich habe bei der Bestellung wohl Dmt mit Dxm verwechselt. Ich werde mir trotzdem ein paar Pflanzen zulegen. Vielleicht fühl ich mich in ein paar jahren reif genug, mal sehen. Im grunde halte ich eh nicht viel von dem ganzen chemie-zeugs - pfui. ich finde salvia schon heftig genug... ich habe immernoch einen heidenespekt bzw. ein mulmiges gefühl im Bauch, wenn ich S.d rauche


--------------------
auf demos gegen gewalt gehen! ...und dann die ganze zeit ameisen tottrampeln

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 7 2008, 15:39
Beitragslink: #6


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 585
Mitglied seit: 14.Feb 2008
Alter: 34





DXM und DMT sind wirklich äh..recht verschieden wink.gif


Achja nochwas: Tut mir leid wenn ich eventuell verletzend gewirkt habe.


--------------------
Wer es noch nicht gerafft hat: Ich hiess früher mal lalrettich

(wow)
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 7 2008, 18:12
Beitragslink: #7


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 1,361
Mitglied seit: 14.May 2007
Alter: 35





"Chemie" wird erst dann problematisch, wenn sie nicht aus kontrollierten Quellen (Apotheke, Industrie, etc.) kommt. Sonst ist sie harmloser als manches Pflanzenexperiment...


--------------------
QUOTE(acidhead @ May 31 2009, 12:11)
mag vor ein paar jahren mal so gewesen sein, daß die legalen sachen nix getaugt haben, dat is aber heutezutage nicht mehr der fall.
*
QUOTE(slim @ Jan 10 2008)
wie schwer ist es chillin 99-0 anzupflanzen? wenn das so reinnhaut würd ichs auch noch anpflanzen, neben meinem salvia :)
*
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 7 2008, 18:14
Beitragslink: #8


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 585
Mitglied seit: 14.Feb 2008
Alter: 34





Alles ist "Chemie".

Die Unterschiedung sollte gemacht werden bei der künstlichkeit der Substanz. Ob sie in der Natur vorkommt, oder künstlich hergestellt werden muss.


--------------------
Wer es noch nicht gerafft hat: Ich hiess früher mal lalrettich

(wow)
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 7 2008, 18:19
Beitragslink: #9


Salvia Meister
***

Gruppe: Members
Beiträge: 360
Mitglied seit: 30.Apr 2007
Alter: 30
Aus: Österreich/Niederösterreich





QUOTE(lalerettich @ Jul 7 2008, 18:13)
Alles ist "Chemie".

Die Unterschiedung sollte gemacht werden bei der künstlichkeit der Substanz. Ob sie in der Natur vorkommt, oder künstlich hergestellt werden muss.
*



Werfe ich diese Behauptung über den Haufen wenn ich sage das man THC auch synthesieren kann? Mein Lösungsvorschlag wäre diese nervigen Klassifizierungen sein zu lassen. Es gibt Pflanzen deren Einnahme viel heftigere Wirkungen haben als diverse Drogen aus der "Chemie". Zu sagen "Salvia ist schon heftig, da will ich nicht noch zur Chemie greifen" ist wie wenn ich "Oha, Obst schmeckt schon so gut, da möchte ich lieber kein Fleisch probieren, sonst werd ich noch fett" sage.


--------------------
user posted image

Manche Jugendliche werden immer anspruchsvoller:
Vor Jahren waren sie noch mit normalen Drogen zufrieden - heutzutage müssen's schon »Designer-Drogen« sein!

One Night on Ecstasy
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 7 2008, 18:42
Beitragslink: #10


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 574
Mitglied seit: 9.Apr 2007
Alter: 29





mh aber man kann nicht abstreiten das bei chemie meist nur ein wirkstof wirkt und die ganzen begelitenden wie bei meskalin nicht vorhanden sind


--------------------
Die Samenbank ist wieder offen
aktuelle Inventarliste!

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 7 2008, 19:24
Beitragslink: #11


Grandmaster Norris
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,433
Mitglied seit: 1.Apr 2006






auch das ist völliger schwachsinn, wenn du dir die bestandteile einer extasy pille mal anschaust...


--------------------
QUOTE(painlezzjr @ Nov 26 2006, 03:28)
und das is der grund warum es heir keinen normalen spamthread gibt...
*

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 7 2008, 20:37
Beitragslink: #12


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 230
Mitglied seit: 8.Feb 2007
Alter: 27
Aus: BW





QUOTE(lalerettich @ Jul 7 2008, 18:13)
Alles ist "Chemie".
Chemie greifen" ist wie wenn ich "Oha, Obst schmeckt schon so gut, da möchte ich lieber kein Fleisch probieren, sonst werd ich noch fett" sage.
*



ne du hast nicht verletzend gewirkt, aber ich finde dein vergleich hinkt. Mit chemie meine ich pillen oder verschiedene extracte. Da ist salvia sehr wohl ungefährlicher, jedenfalls kann ich bei Blättern meine Dosis einigermaßen abschätzen. Wenn ich ne halbe piller zuviel fress, dann erstick ich nacher an meiner kotze; verstehst du, was ich meine?


--------------------
auf demos gegen gewalt gehen! ...und dann die ganze zeit ameisen tottrampeln

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 7 2008, 21:10
Beitragslink: #13


Grandmaster Norris
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,433
Mitglied seit: 1.Apr 2006






Weder noch ist wirklich sicher. Bei pfalnzlichen mitteln, gibt es natürliche schwankungen, unterschiedliche potenz. Bei salvia ist diese schwankung sehr gering, durch das klonen der stecklinge udn die anspruchslosigkeit der pflanze. Bei Chemie ist es nunmal der SChwarzmarkt, der die schwankung reinbringt. Eine Konsumeinheit kann schwächer ausfallen als erwartet, wodurch der Konsument dazu neigen kann, nachzulegen und infolge dessen überdosieren. Bei sicheren Quellen und gesundem Menschenverstand kann man die Gefahr jedoch weitestgehen eindämmen - das kann mam aber auch bei NSG, wenn man viel material vermischt und langsam hochdosiert. Jede Medaille hat also seine Zwei seiten.


--------------------
QUOTE(painlezzjr @ Nov 26 2006, 03:28)
und das is der grund warum es heir keinen normalen spamthread gibt...
*

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 7 2008, 21:11
Beitragslink: #14


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 823
Mitglied seit: 6.Jul 2008






Ich hasse dieses ganze Chemie und Natur gelaber. Das mit der Pille ist auch schrott. Wenn du weisst wieviel in der Pille drin ist dann wird da bestimmt nichts schiefgehen. Schon klar, auf der STRASSE kann man nie wissen was drin is, aber die wollen 1. nicht ihre Kunden vertreiben 2. wenn Chemie wirklich so schlimm wär hätte man schon von viel mehr gehört. Aber mal angenommen du weisst das die Pille sauber ist und wieviel drin ist, was ist dann noch schlimm an der Chemie? Du kannst nich die ganze Chemie schlecht machen nur weil auf der Strasse hier und da mal gestreckt wird! Weil das gestrecke nichts mit der Chemie zutun hat. Wenn du es nicht so meinst dann sag´s auch anders und sag das Zeug von der Strasse findest du nicht gut! Und bei Pflanzen kann ich jetzt auch sagen die werden gedüngt, manchmal gestreckt, du weisst nicht wieviel % z.B. das Gras hat etc.

Edit: painlezzjr war schneller

Der Beitrag wurde bearbeitet von Gärtner08 am Jul 7 2008, 21:14 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 7 2008, 21:16
Beitragslink: #15


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,057
Mitglied seit: 18.May 2006
Alter: 28





nehmen wir mal an wir reden von ner Medizin, die man als Droge missbrauchen kann & dazu im Vergleich Gras

wenn du ne bestimmte Wirkstoffdosis willst, was is dann besser zu dosiern?

und jetzt nehmen wir mal an es geht um Stoffe bei denen es um mehr geht...
Heroin (früher als Medikament bekannt) und Engelstrompete
Heroin is klar abschätzbar, während bei Engelstrompete keine Wirkung oder tödliche Wirkung nah beisammen liegen...
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


3 Seiten  1 2 3 >
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 22nd June 2018 - 20:01
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!