Vom Zoll Erwischt @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

6 Seiten  1 2 3 > »  
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Vom Zoll Erwischt

post Jul 17 2008, 17:18
Beitragslink: #1


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 96
Mitglied seit: 4.Oct 2006






Hallo!

Hab bei Azarius eine Growbox bestellt, und musste heute feststellen, dass das Päckchen vom Zoll durchsucht wurde, das Päckchen war markiert und die Zuchtbox nicht da, obwohl sie auf dem Lieferschein stand. Andere (legale) Sachen waren noch im Päckchen. Das Packet wurde an eine Packstation geliefert, so kennt der Zoll meine Adresse vorerst zumindest nicht. Kann der Zoll von den Packstation-Leuten, also der Post, meine Adresse rausbekommen? Azarius kennt die echte Adrsse ja nicht. Und womit hab ich jetzt zu rechnen?

Gruss,
JaRaDa
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 17 2008, 17:37
Beitragslink: #2


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 51
Mitglied seit: 14.Jul 2008
Alter: 38





wüsste nicht woher die diene adresse kriegen sollten. wegen ein paar pilzen wird ihnen der aufwand auch kaum wert sein


--------------------
wer andren eine bratwurst brät, der braucht ein bratwurstbratgerät
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 17 2008, 17:39
Beitragslink: #3


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 131
Mitglied seit: 10.Mar 2007
Alter: 31





Hast du bei der Anmeldung auf der Packstation Webseite deinen richtigen namen angegeben?


--------------------
One has not only a legal, but a moral responsibility to obey just laws. Conversely, one has a moral responsibility to disobey unjust laws. - Martin Luther King, Jr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 17 2008, 17:43
Beitragslink: #4


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 96
Mitglied seit: 4.Oct 2006






QUOTE(Bender @ Jul 17 2008, 17:38)
Hast du bei der Anmeldung auf der Packstation Webseite deinen richtigen namen angegeben?
*



Ja, hab ich.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 17 2008, 18:05
Beitragslink: #5


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 131
Mitglied seit: 10.Mar 2007
Alter: 31





Dann können die grünen auch deine Adresse herausfinden. Ich glaube aber nicht dass die wegen einer Zuchtbox was machen.


--------------------
One has not only a legal, but a moral responsibility to obey just laws. Conversely, one has a moral responsibility to disobey unjust laws. - Martin Luther King, Jr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 17 2008, 18:14
Beitragslink: #6


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 797
Mitglied seit: 28.Dec 2005
Alter: 43





Generell dürfte wenig zu befürchten sein, weil keine Straftaten bewiesen werden können.

Weil du die Zuchtbox nicht bekommen hast, hast du sie nie besessen, und dich damit in dieser Hinsicht nicht strafbar gemacht.

Ob du die Zuchtbox selbst bestellt hast, oder ob dies ein Freund z.B. ungefragt unter deinem Namen gemacht hat, kann nur schwer bewiesen werden.
Weil die Zuchtbox auch nur minimale Mengen an Psilocybin enthält und zudem ein theoretisch beabsichtigter "Missbrauch zu Rauschzwecken" ebenfalls nicht zweifelsfrei beweisen werden kann, kann aufgrund der beschlagnahmten Zuchtbox praktisch keine Anklage erhoben werden.

Denkbar ist es allerdings, dass eine HD durchgeführt wird, deswegen würde ich raten, die eigenen vier Wände für die nächsten 2-3 Monate sauber zu halten, wenn man wirklich auf Nr. Sicher gehen will.

Eigentlich echt "nett", dass der Zoll das so macht, denn die gemeine Variante wäre, dass der Empfänger das Paket annimmt, und dann von den Herren in grün überfallen wird.

Die Idee mit der Paketstation scheint hierfür gar nicht so schlecht zu sein. Klar, wer sich ein paar Kilo Koks aus Bolivien dahin schicken lässt, wird trotzdem a**l und o**l ohne Ende in aller Beamtenkunst durchgef***t werden, aber bei so einer Zuchtbox scheint einfach der Aufwand, die Sache beweisfest zu machen, so hoch zu sein, dass eben nicht mehr gemacht wird, als die Sache aus dem Warenverkehr zu ziehen.

Also am besten einfach neu bestellen, aber an eine andere Adresse.

Der Beitrag wurde bearbeitet von sorcerer am Jul 17 2008, 18:16 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 17 2008, 18:27
Beitragslink: #7


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 96
Mitglied seit: 4.Oct 2006






Vielen Dank für die Antwort, das erleichtert. smile.gif

Eine Hausdurchsuchung wär ne Katastrophe, dann hätte ich noch ne nette Datenschutzverstoßklage am Hals, abgesehen von ein paar Pflänzchen, aber ich glaub ich lass es drauf ankommen... blush.png
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
blink
post Jul 17 2008, 19:03
Beitragslink: #8


Unregistered











QUOTE(JaRaDa @ Jul 17 2008, 18:26)
Eine Hausdurchsuchung wär ne Katastrophe, dann hätte ich noch ne nette Datenschutzverstoßklage am Hals...
*



Wieso das? Arbeitest Du mit Senor Schäuble zusammen?

Zu den anderen Posts: Ich würde mich nicht darauf verlassen, was die anderen User bezüglich des weiteren Vorgehens sagen. Das mag zwar plausibel und logisch klingen, jedoch sind und bleiben es Vermutungen. Ich finde es gefährlich, wenn man solche Aussagen nach persönlichem Empfinden trifft ohne fundierte Kenntnisse zu haben. Es liest sich wie gesagt zwar gut und erscheint auch realistisch, dennoch kann alles anders kommen.
Go to the top of the page
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 17 2008, 19:07
Beitragslink: #9


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 585
Mitglied seit: 14.Feb 2008
Alter: 34





QUOTE
Kann der Zoll von den Packstation-Leuten, also der Post, meine Adresse rausbekommen?


Also bei der GBL Sache hat sich jemand das Zeug an ne Packstation liefern lassen und die haben die Adresse von der Post bekommen und eine Hausdurchsuchung durchgeführt.

QUOTE
Wieso das? Arbeitest Du mit Senor Schäuble zusammen?


Vielleicht filmt er seine Nachbarin unter der Dusche ? biggrin.gif


--------------------
Wer es noch nicht gerafft hat: Ich hiess früher mal lalrettich

(wow)
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 17 2008, 19:34
Beitragslink: #10


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 96
Mitglied seit: 4.Oct 2006






QUOTE(lalerettich @ Jul 17 2008, 19:06)
Also bei der GBL Sache hat sich jemand das Zeug an ne Packstation liefern lassen und die haben die Adresse von der Post bekommen und eine Hausdurchsuchung durchgeführt.
*



GBL-Sache? Was ist das? sick.png
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 17 2008, 19:51
Beitragslink: #11


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 585
Mitglied seit: 14.Feb 2008
Alter: 34





Es gab doch jetzt Hausdurchsuchungen bei rund 600 Leuten weil sie im Internet das völlig legale Lösungsmittel GBL bestellt haben..angeblich um Beweise zu sichern um den Versender einen Verstoss gegen das AMG nachzuweisen.

Also wenn sie wollen können sie deine Bude wegen jedem kleinsten Schiss auseinandernehmen.


--------------------
Wer es noch nicht gerafft hat: Ich hiess früher mal lalrettich

(wow)
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 17 2008, 21:54
Beitragslink: #12


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,000
Mitglied seit: 10.Mar 2008
Alter: 30
Aus: Prag





na wenigstens weißt du jetzt ja das du ca ne Woche min. Zeit hast bis die den Durchsuchungsbefehl haben. Das gibt dir meiner Meinung nach ja alle Chancen.


--------------------
A toda madre o un desmadre !
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 17 2008, 22:28
Beitragslink: #13


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 96
Mitglied seit: 4.Oct 2006






An nen Durchsuchungsbefehl glaub ich nicht... Hab mich jetzt mal rumgelesen und ich werde wohl eine Anzeige und eine Vorladung bekommen, bis das Verfahren eingestellt wird. Mal sehen, ich halt euch auf dem laufenden, danke nochmal... unsure.gif
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
hogie
post Jul 18 2008, 13:25
Beitragslink: #14


Unregistered











Was mich interessieren würde: was stand auf dem Päckchen drauf, daß es tatsächlich vom Zoll geöffnet wurde?

Waren Lieferpapiere drinnen, auf denen die Adresse schon erkennbar war?
Die Anschrift die hinter der Postbox (Packstation?) steckt, ist problemlos herauszubekommen. Soweit ich weiß, geht da ohne Perso-Post-Ident, ohnehin nichts.
Go to the top of the page
+Quote Post
post Jul 18 2008, 13:38
Beitragslink: #15


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 84
Mitglied seit: 7.Jan 2006






Soweit ich weiss darf auch der Zoll keine Päckchen aufmachen.
Zumindest ist es so wenn ums Nachzahlen von Steuern geht, machen die dass in deinem Beisein auf.

Es war doch nur ein Zollaufkleber drauf, oder konnt man sehen dass es geöffnet wurde?
Ich glaub eher, dass die von aza die Zuchtbox vergessen haben, oder evtl nachliefern
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


6 Seiten  1 2 3 > » 
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

3 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 3 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 22nd June 2018 - 19:59
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!