T.pach.,t.peru.,t.peru.(lurin Valle),lo.w. @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

13 Seiten « < 11 12 13 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> T.pach.,t.peru.,t.peru.(lurin Valle),lo.w., langfristiger Growbericht, Saataufzucht

post Apr 15 2017, 09:46
Beitragslink: #181


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 943
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





Morgen gibts Neues wink.gif

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Apr 15 2017, 09:47 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 17 2017, 09:41
Beitragslink: #182


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 943
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





Asche über mein Haupt... ich komm zu gar nichts.

Wahrscheinlich nicht vor Mittwoch oder Donnerstag.

Aber soviel sei verraten: Der Winter wurde verlustfrei überstanden.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 25 2017, 10:35
Beitragslink: #183


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 943
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





So, endlich doch.
Auf die Schnelle, nicht die schönsten Bilder.

2 Der Lophos aus 2015 haben mussten grad doch entfernt werden, sie waren zur Hälfte faul. War wohl doch noch Feuchte in der Erde beim späten Einwintern.

Bild: http://i.imgur.com/YhdZKzl.jpg
Bild: http://i.imgur.com/7OHQUSD.jpg



Hier gabs wenig Zuwachs, es wurde sehr sparsam gegossen:

Bild: http://i.imgur.com/jVmlLbC.jpg

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Apr 25 2017, 10:36 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 10 2017, 12:44
Beitragslink: #184


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 943
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





So richtig tolle Bilder ist im Moment nicht.
Muss alles so schnell schnell gehen.
Die nächsten Bilder dann aber wenigstens ohne Gegenlicht...

Original: http://i.imgur.com/Pmbqa6Y.jpg

Original: http://i.imgur.com/UGXWNrc.jpg

Original: http://i.imgur.com/BcsV6Qb.jpg

Im Winter ist der gepfropfte Pachanoi ordentlich gespargelt, wird jetzt langsam im oberen Teil wieder kräftiger, sieht ganz lustig aus.
Der Kleinere wurde wesentlich trockener gehlten.

Original: http://i.imgur.com/l7vnHJx.jpg


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 13 2017, 17:41
Beitragslink: #185


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 943
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





Kleines Bildupdate.

Zunächst die Pflanzen von 2015:

Original: http://i.imgur.com/zpSwLxH.jpg

Original: http://i.imgur.com/qELrHCx.jpg

Original: http://i.imgur.com/lzq8wZv.jpg

Original: http://i.imgur.com/PQrTLLK.jpg


Die gepfropften Pflanzen vom letzten Jahr wurden alle mal "genormt" und auf eine Größe bzw. Länge gesetz, die dicken Kugeln auf den Stielchen wurden zusehends wackelig biggrin.gif

Die blanken Pereskiopsis Stiele wurzelten promlemlos sämtlich in 3-4 Tagen neu.
Hatte da erst etwas Bedenken.
Tja, natürlich würd ich gen mal Blüten sehen aber dafür müssen die Lophis wohl runter von dieser Unterlage (wegen der notwendig tieferen Überwinterungstemperatur). Frage ist also ob ich einige noch in diesem Jahr versuche bewurzeln zu lassen und / oder einige auf die Säulen setze.
Wage mich an beides noch nicht wirklich heran und die Zeit fängt an zu drängen.
Vielleicht läufts auch auf eine weitere warme Überwinterung hinaus.
Schaun wir mal smile.gif

Original: http://i.imgur.com/Vb94i1S.jpg

Original: http://i.imgur.com/FpjFDi0.jpg

Original: http://i.imgur.com/ni4GEH4.jpg



Und die beiden gepfropften San Pedros von 2016:

Original: http://i.imgur.com/mXBuILL.jpg

Original: http://i.imgur.com/UjpmDzJ.jpg


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 13 2017, 18:09
Beitragslink: #186


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 64
Mitglied seit: 27.Jul 2017
Alter: 26





Wow! Ich hab bei Kakteen noch nicht geguckt und sehe den Thread das erste mal.

Du hast ja nen richtig grünen Daumen!

SO VIELE KAKTUSSE!!!
IS echt heftig xD
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 13 2017, 18:37
Beitragslink: #187


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 943
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





Danke smile.gif

Ja auf meinen grünen Daumen konnte ich mich schon immer ganz gut verlassen.
Meine Salvias vielen allerdings in einer unsäglichen und nie erlebten Indoorschädlingsplage -Millionen weisse Fliegen und 100tausende Trauermücken (gar in den Kakteen), man erkennst noch an der Gelbtafel vom letzten Jahr oben im Bild - im vergangen Jahr zum Opfer (Quelle war wohl das große Tropenterrarium bzw. die Efeututen darin), werd mich da erst 2019 wieder ranwagen.

Was bei den Kakteen nun wirklich sehr nervt ist das ich es bei der Saat 2015 ja geschafft habe die T. pachanoi und die T. peruvianus in einen Behälter zu säen so das ich sie bis heute nicht wirklich sicher unterscheiden kann - eigendlich gar nicht.

Wäre das nicht so hätte ich längst mit der Umpfropfung der Lophis begonnen, einfach weil ich wüsste was ich grad zerschneide.
Darauf werd nun wohl keine Rücksicht mehr nehmen können will ich im nächsten Jahr Lophiblüten sehen.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 13 2017, 19:01
Beitragslink: #188


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 64
Mitglied seit: 27.Jul 2017
Alter: 26





Da knippern sich mir die Nägel hoch. Ich hab zum Glück nur an der . und an der Mispel Schädlinge gehabt .. die hab ich mit Tabaksud eingesprüht und so ausgetottet.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Fruchtfliege am Aug 13 2017, 19:53 Uhr.


--------------------
Fruchtfliege? Auf welchem Trip war ich denn bitte?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 13 2017, 19:15
Beitragslink: #189


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 943
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





Das ging alles so schnell, va. die weissen Fliegen.
Die Sallys standen in Hygro, 5 Tage nicht kontrolliert, dann Tür zum Raum geöffnet und alles war zu spät... Haben sich einfach nichtmehr erholt.
Die Trauermücken wurde ich erst durch Winterkälte und radikalen Umptopfens absolut aller Pflanzen in der Wohnung los...

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Aug 13 2017, 19:16 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 13 2017, 19:52
Beitragslink: #190


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 64
Mitglied seit: 27.Jul 2017
Alter: 26





Scheise, die weissen Fliegen kenne ich aus meinem Garten. Sie sind öfter bei Möhren und Kohlrabi anzutreffen.

Trauermücken hatte ich auch kurz aber die habe ich schnell entsorgt....billige Blumenerde ist der Hass!
Angeblich können die sich nicht in Kokoserde halten... meine Pflanzen habe ich fast alle in Kokoserde und ich muss sagen läuft.
Die von Ikea kann ich bestens empfehlen!

Man kann auch den Zyklus unterbrechen indem man weniger giesst und Sand auf die Erde gibt. Da gibts ein gutes Video auf Yt.

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 2 2017, 20:10
Beitragslink: #191


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 943
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





Täusche ich mich oder hat sich hier eine Blütenknospe umentschlossen und wurde zum Kindl ? Gibt an 2 Pfröpflingen jeweils eine solche Auffälligkeit:

Original: https://i.imgur.com/XAHxNgb.jpg

Original: https://i.imgur.com/UujpBtu.jpg


Die Pflanzen aus 2015 bekommen alle noch vor dem Winter mehr Platz, es wird zusehends eng.
Ich habe übrigens in diesem Jahr nur 1x gedüngt, wenn ich mich nicht täusche.

Original: https://i.imgur.com/SUg9Zub.jpg


Den Anfang machten heute diese 4 Kandidaten die als Unterlage für die ersten Lophis dienen werden, nächstes Wochenende wird geköpft.

Original: https://i.imgur.com/9r1zkvE.jpg

Original: https://i.imgur.com/J0C8XVT.jpg


Der Boden besteht bedenkenlos aus Billigblumenerde

Original: https://i.imgur.com/UWOL4E8.jpg

die mit etwa 0,5-1/3 einer Mischung aus Perlit, Vermiculit und Blähton abgemagert wurde.

Original: https://i.imgur.com/DMeRc9l.jpg

Original: https://i.imgur.com/ReE4hlD.jpg


Edit

die nichtgepfropften Säulen werd grad übrigens 2, die ersten Sämlinge keimten am 08.09.15 smile.gif

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Sep 2 2017, 21:46 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 10 2017, 17:17
Beitragslink: #192


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 943
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





In Ermangelung passender Gummibänder muss das Pfropfen heute leider ausfallen.

Aber, was ist das ??

Mir war doch schon so... smile.gif
Offensichtlich entscheiden 2 meiner Lophis sich nach dem Kürzen und Neubewurzeln der Unterlagen in frischer Erde sich zu einer Herbstblüte:

Original: https://i.imgur.com/njH6Y7r.jpg

Original: https://i.imgur.com/ONfWVzd.jpg


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


13 Seiten « < 11 12 13
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

2 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 11th December 2017 - 08:24
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!