Kröten - D M T @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

7 Seiten < 1 2 3 4 5 > »  
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Kröten - D M T, Bufo Alvarius

post Nov 14 2007, 20:27
Beitragslink: #31


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,017
Mitglied seit: 2.May 2006
Alter: 30





DMT ist oral aufgenommen eh nur mit MAO-Hemmer wirksam.
Ob man sich den in Form von Steppen#samen, anderen Pflanzen oder verschreibungspflichtigen Medikamenten holt ist jedem seine Sache.

Aber bei Sachen wie DMT bin ich eigentlich dagegen sich gefährliches Halbwissen im I-Net anzueignen.
Wenn ihr wirklich schon Erfahrungen mit verschiedenen anderen psychoaktiven Substanzen habt und diese Schiene weiter fahren wollt als Hobby(wems gefällt rolleyes.gif ) dann kann man sich auch den Rätsch leisten um genau nachschlagen zu können.

MfG Eraser

Der Beitrag wurde bearbeitet von Eraser am Nov 14 2007, 20:28 Uhr.


--------------------
Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte PAC MAN das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören...

QUOTE(KP)
Ich habe bis jetzt nicht viele Leute auf Festivals getroffen, die Pilze verkauft haben. Die Leute da scheinen LSD viel mehr zu mögen.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 14 2007, 20:42
Beitragslink: #32


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 60
Mitglied seit: 3.Nov 2007
Alter: 36





Was orale DMT-Zubereitungen angeht, also Ayahuasca oder Ayahuasca Analoge braucht man nicht den Rätsch. Darüber gibt es im Netz auch sehr gute Informationen, kostenlos und ausführlicher.

Obwohl ich ja sagen muss, dass das nicht alllzualte Ayahuascca Buch von Rätsch, Ebeling und nochjemand sehr gut ist!

Um nochmal ein bisschen zum Thema zurückzukommen.
Das Sekret der Kröte soll ja als wirksamen Bestandteil hauptsächlich 5-MeO-DMT enthalten.
Ich hatte mal 2 Gramm davon. Möchte nicht wissen wie viele Dosen das wären.

Ich habs geraucht, aber war echt nicht mein Ding.

Kaum vergleichbar mit meiner Ayahuasca-Erfahrung, was ja aber auch logisch ist, da Ayahuasca hauptsächlich n,n-DMT enthält und ja oral aufgenommen wird mit Beta-Carbolinen als MAO-Hemmern.

Ich hab allerdings vor kurzem mal einen sehr guten Tripbericht von A. Weil über das Rauchen von dem getrockneten Sekret der Kröte gelesen. Anscheinend anders als chemisches 5-MeO-DMT. Bei Interesse einfach mal googlen...

Timewarp Zuvuya


Der Beitrag wurde bearbeitet von Timewarp Zuvuya am Nov 14 2007, 20:44 Uhr.


--------------------
"the felt presence of immediate experience is the surest dimension, the surest guide that you can possibly have."
- Terence McKenna
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 14 2007, 20:55
Beitragslink: #33


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 1,080
Mitglied seit: 11.Sep 2004






Sinsemilla: Bislang habe ich keine Erfahrungen mit DMT gesammelt, da ich vor dem Konsum von DMT gewaltigen Respekt habe. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass ich in naher Zukunft eine DMT-haltige Pflanze konsumieren werden. Letztlich aus dem Grund, dass ich Bedenken habe, dass die Erfahrungen, die man damit machen kann, doch zu stark sein könnten. Wenn man Rick Strassmann glauben schenken darf, werden wir alle im Leben einen DMT-Trip unternehmen - jedoch hoffe ich, dass dieser noch einige Zeit auf sich warten lässt.

Gruß


--------------------
"Acid is not for every brain - only the healthy, happy, wholesome, handsome, hopeful, humorous, high-velocity should seek these experiences. This elitism is totally self-determined. Unless you are self-confident, self-directed, self-selected, please abstain." - Timothy Leary
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 14 2007, 21:35
Beitragslink: #34


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 695
Mitglied seit: 20.Mar 2007






Ich meine die Todesfälle währen vor Allem bei der Aga-Kröte aufgetreten weil die ziemlich viel Gift produzieren kann.


Hat jemand ne Quelle für n,n-DMT haltige Pflanzen? Am Besten für Samen? Interesse hätte ich auch an einer zweiten Pflanze, die 5-Meo-DMT enthält. Die Yopo-pflanze enthält jedenfalls 5-meo-dmt. Abere wie sieht es mit den anderen Pflanzen aus? Auf Anhieb konnte ich jetzt keine Quelle dafür finden.


Das ist sicherlich nichts was ich in den nächsten Jahren ausprobieren werde, da das Erlebnis wohl einfach viel zu stark ist. Außerdem: wenn ich das tatsächlich machen würde ... was käme dann? Vielleicht würde ich einfach nichts mehr nehmen biggrin.gif

Ne so etwas wie DMT sollte man wirklich nicht einfach konsumieren und ich habe es bestimmt nicht vor.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 14 2007, 21:44
Beitragslink: #35


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 132
Mitglied seit: 16.Dec 2005






is doch alles ganz easy wink.gif
mimosa hostilis root bark - dmt extracten - rauchen - gut is wink.gif
anleitung gibt's bei erowid


--------------------
Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen.
-Sigmund Freud
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 14 2007, 22:27
Beitragslink: #36


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 695
Mitglied seit: 20.Mar 2007






Die Seite sieht net schlecht aus. Auch wenn leider keine für mich brauchbaren Mengen dran stehen sad.gif

One Seed Pack heißt doch nicht wirklich, dass da nur ein einziger Samen drin ist oder? 5€ für einen Samen fänd ich nämlich irgendwie extrem ... nunja überteuert trifft es wohl noch am Meisten ^^
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 14 2007, 23:09
Beitragslink: #37


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 132
Mitglied seit: 16.Dec 2005






ich check voll nicht was du meinst. redest du von erowid? unsure.gif
seed pack heisst eig. n packerl seeds...also mehrere angel.png


--------------------
Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen.
-Sigmund Freud
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 15 2007, 07:28
Beitragslink: #38


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 5
Mitglied seit: 15.Nov 2007
Alter: 40





Also erstens mal kannst du die 2 Kröten auf dem Foto nicht kaufen weil das 2 von meinen 4 Kröten sind biggrin.gif . Sag ihr mal sie soll neue Fotos machen.

Zweitens ist jeder ein Vollwichser der diese Kröten zum Melken kauft. Noch dazu hast du null Plan von der Haltung und wahrscheinlich keinerlei Erfahrung im Umgang mit Exotischen Haustieren.

Wer DMT oder 5-Meo-Dmt will kann das einfacher haben und muss keine Tiere dafür Foltern. Die Kröten brauchen ihr Sekret um sich gegen Pilze, Bakterien usw zu schützen. Melken schadet den Tieren nur und verursacht Streß.

Kauf dir für die 200€ Chaliponga dann hast du mehr 5-Meo als du jemals rauchen wirst.

Ich finde es schade das Svenja die Tiere anscheinend auch an Leute verkauft die keine Ahnung davon haben.

Naja dann werden wir in Deutschland auch bald Bilder von armen Hungerten Kröten (meine 4 fressen für 20€ in der Woche und ich denke daran mehr zu füttern) in Plastikboxen zu sehen bekommen genau so wie es in den USA teilweise der fall ist.

Seid bitte vernünftig und zeigt mal ein wenig Respekt vor Lebewesen. Dies gilt auch für viele Pflanzendrogen. Sinnlos vollsein wollen um jeden Preis ist Schwachsinn.

Kauft euch die Kröten nur falls ihr sie Artgerecht halten und versorgen könnt, nicht melkt oder irgendwie quält.

So dann verpiss ich mich mal wieder in die Pilzforen.

Peace Leute,
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0







--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 15 2007, 08:35
Beitragslink: #39


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007

Aus: waldfrieden wonderland





QUOTE(Eraser @ Nov 14 2007, 19:55)
Ich kenn jemanden der sich welche hält in D die aber nicht melkt sondern(wie ich meinen Peyote) nur aus Interesse daran besitzt. Er würde auch welche abgeben..
Das wäre natührlich fett smile.gif !

QUOTE(Eraser @ Nov 14 2007, 19:55)
..aber wenn ich Sachen wie "Kröte drücken","erschrecken" oder "Feuer vor sie halten" lese bin ich mir sicher das ich niemanden helfen werde an so ein armes Tier zu kommen.

QUOTE(phalaris @ Nov 14 2007, 20:19)
Zum Melken würde ich sie mir nicht zulegen. Ich finde das ist Tierquälerei.

Die Tiere zu quälen hatte ich nie vor! Melken, oder von mir aus drücken ist doch ok, trinkt ihr alle keine Milch?

QUOTE(hogie @ Nov 14 2007, 20:15)
Außerdem erinnere ich mich, gelesen zu haben, daß auch bedenkliche Toxine in dem Sekret enthalten sind, die angeblich vereinzelt Todesfälle verursacht haben.
..ja aber nicht bei dieser Art!

QUOTE(Eraser @ Nov 14 2007, 20:27)
Aber bei Sachen wie DMT bin ich eigentlich dagegen sich gefährliches Halbwissen im I-Net anzueignen.
Ich recherchiere in zwei anerkannten Büchern also bitte..

Grüße,
karline slow(en).gif

[edit]
QUOTE(prankster239 @ Nov 15 2007, 07:28)
Zweitens ist jeder ein Vollwichser der diese Kröten zum Melken kauft. Noch dazu hast du null Plan von der Haltung und wahrscheinlich keinerlei Erfahrung im Umgang mit Exotischen Haustieren.

Kauft euch die Kröten nur falls ihr sie Artgerecht halten und versorgen könnt, nicht melkt oder irgendwie quält.

laugh.gif wie ich sie quälen werde, und dann steig ich in dein haus ein und töte deine kröten, und dann deine ganze familie, und dann bring ich als tierschüztextremist alle kühe um, und dann schaff ich mir hunderte exotische tiere an ohne mich vorher über die haltung zu informieren.. angry_talking.gif angry_talking.gif
du kennst mich doch gar nicht sonst wüsstest du dass ich keiner bin der sich sowas kauft um sich vollzudröhnen oder sich tiere zulegt ohne sich davor ausführlich darüber zu informieren. bisher habe ich erfahrung mit chamäleons, die gelten immerhin als nicht-einsteiger-geeignet auch wenn ich selbst gut weiß dass kröten etwas komplett anderes ist. du könntest mir lieber tipps für die haltung geben anstatt hier anschuldigungen zu machen. tiere zu quälen finde ich abscheulich, wenn du jeddoch ernsthaft etwas daran auszusetzen hast die tieren alle 30 bis 40 Tage zu melken, dann solltest du dir vielleicht überlegen wie du zur käfig bzw terrariumhaltung generell stehst die du ja selbst betreibst. ich kann dir versichern, dass ich noch nie sparsam in der dimensionierung von käfigen oder terrarien meiner haustiere war und durchaus in der lage bin den lebensraum der tiere nachzuahnen. dass ich die tiere anstatt pflanzen will, obwohl pflanzen ergiebiger, weniger aufwändig wären und kröten einen hohe haltungskosten mit sich ziehen spricht doch dafür dass mich die tieren nicht nur wegen dem DMT sondern auch aus sonst interessieren... threaten.gif

Der Beitrag wurde bearbeitet von karline am Nov 15 2007, 10:41 Uhr.


--------------------
shiva has come
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 15 2007, 10:34
Beitragslink: #40


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 108
Mitglied seit: 20.Oct 2006
Alter: 28





QUOTE(Loconegro @ Nov 14 2007, 19:51)
Erstens gibt es die Tiere bereits viel günstiger zu kaufen und zweitens sehe ich absolut keine Notwendigkeit, diese Tiere zu quälen, nur, um an ihr Gift heranzukommen. Vor allem, da es wesentlich besser geeignete pflanzliche Alternativen (Psychotria viridis, Anadenanthera peregrina/colubrina, Phalaris arundinacea, um nur einige zu nennen) gibt.

Gruß
*




QUOTE(Eraser @ Nov 14 2007, 19:55)
@ Karline
Bei all deinen Bewässerungssystemen und Co wär es sicher sinnvoller das du dir ne Psychotria viridis als DMT-Quelle besorgst.

Ich kenn jemanden der sich welche hält in D die aber nicht melkt sondern(wie ich meinen Peyote) nur aus Interesse daran besitzt.
Er würde auch welche abgeben aber wenn ich Sachen wie "Kröte drücken","erschrecken" oder "Feuer vor sie halten" lese bin ich mir sicher das ich niemanden helfen werde an so ein armes Tier zu kommen.

Außerdem fressen die Viecher haufenweise was auf die Dauer nicht billig ist.

MfG Eraser

edit: Loco war mit seiner Moralpredigt schneller unsure.gif
*




QUOTE(hogie @ Nov 14 2007, 20:15)
Ich stimme Loco und Eraser zu 100% zu. Außerdem erinnere ich mich, gelesen zu haben, daß auch bedenkliche Toxine in dem Sekret enthalten sind, die angeblich vereinzelt Todesfälle verursacht haben. Doch das müßte man nochmals näher recherchieren. Sonst hat einer geschrieben, daß seine gefräßigen Monster pro Tier für rund 10 EUR Lebendfutter pro Woche verputzen, da ist der Anschaffungspreis von 200 EUR pro Kröte noch lange nicht zu Ende gedacht. Eine billige oder gar saubere DMT-Quelle sind sie ganz bestimmt nicht.
*



Ich bin vollkommen eurer Meinung und finde es schade das Leute am Tierquälen gefallen finden... Hab schon ein bisschen Angst bekommen als ich den Thread durchgelesen habe dass niemand das ganze Vorhaben grausam findet..
Lasst die Viecher in Ruhe!

MfG
SchamaniX


--------------------
-= ARTENERHALTUNG VERSCHIEDENER PFLANZEN/ORGANISMEN =-

Macht mit bei der grossen Artenerhaltungsaktion!! Wir setzen verschiedene Pflanzen/Organismen wieder in unseren Breitengraden aus!!!!

VERSTREUT ALLE HANFSAMEN DIE IHR IN DIE FINGER BEKOMMT IN DER NATUR... RETTET DEN WILDEN HANF!!!!

LEGT ZAUBERPILZBEETE IN DEN WÄLDERN AN... RETTET DIE ZAUBERPILZE!!!!

Vielleicht haben wir dann in ein paar Jahren wieder vermehrt Zauberpilze und Hanf in unseren Wäldern!!!! :D
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 15 2007, 10:51
Beitragslink: #41


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007

Aus: waldfrieden wonderland





QUOTE(SchamaniX @ Nov 15 2007, 10:34)
Hab schon ein bisschen Angst bekommen als ich den Thread durchgelesen habe dass niemand das ganze Vorhaben grausam findet..
Leute, ist es nicht ein bischen lächerlich sich über Kröten aufzuregen denen man versucht eine möglichst artgerechte Umgebung zu schaffen um alle 4 Wochen mal ein Sekret zu gewinnen und sich dann zum Frückstück ein Käsebrot aus Kuh-Massen-Tierhaltung macht, das Massen-Schweinesteak zum Mittagessen isst, welches in unglaublichen Verhältnissen fett-gezüchtet wird und dann mit Echt-Lederschuhen durch die Weltgeschichte stapft - in welcher Realität lebt ihr denn? - und dann sind ein paar Terrarien-Kröten Tierquälerei. Eure Moral in ehren, aber denkt mal über Verhältnisse nach!

Der Beitrag wurde bearbeitet von karline am Nov 15 2007, 11:04 Uhr.


--------------------
shiva has come
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 15 2007, 11:07
Beitragslink: #42


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,017
Mitglied seit: 2.May 2006
Alter: 30





QUOTE(karline @ Nov 15 2007, 10:51)
QUOTE(SchamaniX @ Nov 15 2007, 10:34)
Hab schon ein bisschen Angst bekommen als ich den Thread durchgelesen habe dass niemand das ganze Vorhaben grausam findet..
Ich finde es lächerlich sich über Kröten aufzuregen denen man versucht eine möglichst artgerechte Umgebung zu schaffen um alle 4 Wochen mal ein Sekret zu gewinnen und sich dann zum Frückstück ein Käsebrot aus Kuh-Massen-Tierhaltung macht, das Massen-Schweinesteak zum Mittagessen isst, welches in unglaublichen Verhältnissen fett-gezüchtet wird und dann mit Echt-Lederschuhen die Kunden beeindruckt - das habt ihr eigentlich für eine Vorstellung von der Realität`- und dann sind ein paar Terrarien-Kröten Tierquälerei.

-> laugh.gif
*



Will jetzt hier keine emotionale Dikussion ausbrechen sehn.

ABER: Woher willst DU wissen das z.B. ICH mir Massentierhaltungsprodukte aufs Brot schmier. Ich brauch bloß 10m (im Sommer tagsüber mehr) laufen und kann dann die Milch direkt ausm Euter saugen, von einer Kuh die garantiert eines der schönsten Rinderleben hat.

Auch habe ich nie behauptet das DU dich nicht informierst.
Die Sache mit dem Halbwissen hab ich geschrieben weil sich das ganze in einen "Alles was ich über DMT schon immer wissen wollte"-Thread entwickelt.

Außerdem: Was hat bitteschön Kröten-Sekret mit Kuh-Milch zu tun.

MfG Eraser


--------------------
Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte PAC MAN das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören...

QUOTE(KP)
Ich habe bis jetzt nicht viele Leute auf Festivals getroffen, die Pilze verkauft haben. Die Leute da scheinen LSD viel mehr zu mögen.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 15 2007, 11:23
Beitragslink: #43


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 228
Mitglied seit: 17.Sep 2007
Alter: 31
Aus: oO Meist in Salzwasser vorzufinden Oo





HI @ Prankster !

Naja ich muss ihm ebenfalls zustimmen, währe dein Interessen an den Kröten und ned beim DMT würd ich dich ja unterstützen. Aber solange man seine Drogen die man Ausprobieren wil auch über Pflanzen besorgen kann, würd ich da bleiben. Hast du überhaupt jemals erfahrung mit DMT oder desgleichen gemacht? Und naja, bei der gefahr das die Kröten noch andere gefährliche Gifte Produzieren möchtest du lieber das Risiko auf dich nehmen, anstatt es mal mit ner weniger Gefährlichen Pflanze zu machen? Du hast ja n super Zuchtraum um div. Andere zu züchten, und ned Arme Tiere in gefangenschaft zu halten... Überleg dir gut was du vorhast, ich finde die Kröten selber Wunderschöne Tiere, ich kenne Pranksters Thread von seinen Kröten und hab selber n Kollege der Welche hat, jedoch aus reinen Tierliebhabenden gründen. Es ist doch schon intressant genug so ne Kröte zuhause zu haben, da muss man sie ned noch Melken.

Aussertdem, ist das Melken bei den Kröten schlimmer als wen man eine Kuh melken tut. Kühe brauchen das sogar, weil die sonst ziemliche Schmerzen kriegen können da der Euter sonst zu Prall wird. Aussertdem nimmst du denen ned ein Teil ihres Imun- und Abwehrsystem wie bei dem Kröten. Nur mal um das "Melken Schadet nicht" klarzustellen.

In Indien benützen die Armen Menschen Skorpione und lassen sich Extra von denen Stechen um ihren Flasch zu kriegen. Wie währe es damit devil.png

Ich wil dich nicht davon abhalten dir die Wunderschönen Amphibien zu zulegen, jedoch bitte ich dich dir das sehr gut zu überlegen... Würdest du selber gern so gehalten werden? Nur eis den einen Grund? huh.gif

mfg
shrimps

bye.gif bye.gif bye.gif


--------------------
Tschwitscher,..tschilp,...tschwitscher,... Piiips!
Eine kleine Einleitung in die Pilzzucht.
Meine ersten Sally`s
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 15 2007, 12:09
Beitragslink: #44


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 5
Mitglied seit: 15.Nov 2007
Alter: 40





Das du die Tiere zum melken kaufen willst liest man schon sehr deutlich raus.

Und solche Sprüche bringen nur noch mehr Leute auf die Idee das man die Tiere quälen kann um einen kurzen kick zu bekommen.

QUOTE
Die muss man gar nicht erschrecken, die kann man alle 4 Wochen melken so wie auf dem Video beschrieben.


QUOTE
Aber bei Sachen wie DMT bin ich eigentlich dagegen sich gefährliches Halbwissen im I-Net anzueignen.
Ich recherchiere in zwei anerkannten Büchern also bitte..


Die wären?

Mal ganz nebenbei hast du schon mal 5-Meo geraucht? Also ich rauchs nicht mehr das is wirklich eine ecke skuriller als DMT. DMT rauchen is ok aber das muss man schon verkraften können. Leute die keine 5g Pilze auf einmal essen können sollten sich gut überlegen ob sie sich darauf einlassen. Gute Waage ist auch Pflicht !

QUOTE
bisher habe ich erfahrung mit chamäleons, die gelten immerhin als nicht-einsteiger-geeignet


Es gibt genug Arten die auch ein Anfänger halten kann z.B. Chamaeleo calyptratus oder Furcifer Pardalis .

QUOTE
Leute, ist es nicht ein bischen lächerlich sich über Kröten aufzuregen denen man versucht eine möglichst artgerechte Umgebung zu schaffen um alle 4 Wochen mal ein Sekret zu gewinnen und sich dann zum Frückstück ein Käsebrot aus Kuh-Massen-Tierhaltung macht, das Massen-Schweinesteak zum Mittagessen isst, welches in unglaublichen Verhältnissen fett-gezüchtet wird und dann mit Echt-Lederschuhen durch die Weltgeschichte stapft - in welcher Realität lebt ihr denn? - und dann sind ein paar Terrarien-Kröten Tierquälerei. Eure Moral in ehren, aber denkt mal über Verhältnisse nach!


Ich esse kein Fleisch und dies schon seid über 25 Jahren also darf ich dann ja so eine Moral an den Tag legen.

Ich auf jeden fall halte nichts davon das Tiere an Leute verkauft werden die schon im Vorfeld ans melken denken.

Kauf dir die Kröten du wirst viel Freude am beobachten haben. Die Fresslust der Tiere ist auch enorm. Das Füttern macht Spaß aber ist auch sehr teuer. Bin mal gespannt wieviel die fressen wenn sie größer werden dizzy.png

Aber wegen dem 5-meo brauchst du sie nicht holen. Wirklich du bekommst aus Pflanzen viel sauberes und vor allem viel billigeres DMT.

Weist du man liest oder hört ständig das man sich Aga Kröten zum lecken holen kann usw, dies zeigt deutlich was für Kinder und Volldeppen da draussen rumschwirren. Solchen Leuten darf man keinen Weg bereiten um ihre Idiotischen Gedanken umzusetzen.



Boa ich will auch in die * rein ohmy.gif , ihr seid ja ein gemeines Forum hier.

Der Beitrag wurde bearbeitet von prankster239 am Nov 15 2007, 12:11 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
hogie
post Nov 15 2007, 12:20
Beitragslink: #45


Unregistered











QUOTE(prankster239 @ Nov 15 2007, 12:09)
Boa ich will auch in die * rein   ohmy.gif , ihr seid ja ein gemeines Forum hier.

laugh.gif

Es freut mich, daß du zu uns ins Forum gefunden hast. Herzlich willkommen. w00t.png
Das mit der * geht schneller als du denkst.
Go to the top of the page
+Quote Post


7 Seiten < 1 2 3 4 5 > » 
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 23rd July 2018 - 16:24
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!