Blood & Honour - Forum Gehackt! @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

3 Seiten  1 2 3 > 
Closed TopicStart new topicStart Poll

> Blood & Honour - Forum Gehackt!

post Aug 31 2008, 01:14
Beitragslink: #1


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007

Aus: waldfrieden wonderland





Hacker von der Antifa haben das größte und rechtsextremste Internetforum "Blood & Honour" gehackt, den Kompletten Datensatz mit abertausenden IP-Adressen, privaten Nachrichten und Mails, roten Listen, Passwörtern, Fotos und so weiter gespeichert und online zum download bereitgestellt. Man kann quasi als Admin durchs ehemalige Faschistenforum dappen und ALLES durchsehen!

Einfach fett!

http://de.indymedia.org/2008/08/225641.shtml


--------------------
shiva has come
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 31 2008, 01:23
Beitragslink: #2


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 304
Mitglied seit: 28.Jun 2008
Alter: 28





weiß ja nicht was da genau drinsteht, aber wenn da auch namen oda so stehen find ichs ehrlich gesagt ziemlich kacke. Bin zwar selbst überzeugter Antifaschist, aber wie die Antifa oft vorgeht ist oft ziemlich dumm oder gar selbst faschistisch.


--------------------
"Wenn Politiker entscheiden können, welche Drogen gut und welche schlecht fürs Vollk (also auch für mich) sind, dann kann ich das auch, da ich mir mindestens die gleiche Entscheidungsfähigkeit und Intelligenz zuschreibe, wie viele oder die meisten Politiker. Also will ich auch meine Entscheidung selbst treffen." Rudi Gaul

Du bist Terrorist!

Psychoaktiva
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
User is offline MMX
post Aug 31 2008, 01:44
Beitragslink: #3


Mr. Unbequem / Schlechter Umgang
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 996
Mitglied seit: 17.Oct 2005






Also ich mag ja keine Faschisten.
Dummerweise ist die Antifa nicht weniger faschistisch als die Neonazis.

Zum Hack:
Wenn die Trottel ihre Plattform nicht sauber sichern können, ist das wohl ihr Pech.
Wie sicher ist aber unsere Community gegen so einen Hack?
Für die Polizei ist hier sicherlich so manches nicht weniger interessant als die Nazis.


--------------------
user posted image

12 einfache Tips für Kratom-Anfänger


Dieser Post fällt unter "Freie Meinungsäußerung" und erhebt keinerlei Anspruch auf Richtigkeit, Übereinstimmung mit geltendem Recht oder sonstige Relevanz.
Am besten ist es für den Leser, eine jede meiner Aussagen als Lüge zu interpretieren.


QUOTE
<sia> BKA! BKA! BKA!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 31 2008, 02:11
Beitragslink: #4


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 152
Mitglied seit: 18.Dec 2006
Alter: 30
Aus: sergewöhnlich





QUOTE(MMX @ Aug 31 2008, 02:43)
Zum Hack:
Wenn die Trottel ihre Plattform nicht sauber sichern können, ist das wohl ihr Pech.
Wie sicher ist aber unsere Community gegen so einen Hack?
Für die Polizei ist hier sicherlich so manches nicht weniger interessant als die Nazis.
*



genau das hab ich mir auch gedacht.

Gut, dass gegen faschisten vorgegangen wird, aber ich bin doch recht verunsichert, wenn man sieht, was allein Hackertechnisch möglich ist um an sensible, evtl belastende Infos zu gelangen


--------------------
Love & Theft

People who see life as anything more than pure entertainment are missing the point. - George Carlin

The World is divided into armed camps ready to commit genocide just because we can't agree on whose fairy tales to believe.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 31 2008, 08:29
Beitragslink: #5


Usurpator
Group Icon

Gruppe: Admin
Beiträge: 529
Mitglied seit: 7.Oct 2002






QUOTE(MMX @ Aug 31 2008, 02:43)
Zum Hack:
Wenn die Trottel ihre Plattform nicht sauber sichern können, ist das wohl ihr Pech.
Wie sicher ist aber unsere Community gegen so einen Hack?
Für die Polizei ist hier sicherlich so manches nicht weniger interessant als die Nazis.
*


Recht sicher. Mehr kann niemand garantieren. Wer behauptet sein Forum wäre 100% unknackbar, der träumt oder lügt. Da brauchen wir uns nichts vorzumachen. Die Masse an Code ist praktisch unüberschaubar daher hat jede große Software Fehler. Ob diese Fehler ausnutzbar sind oder nicht... Wer weiß das schon bis es soweit ist?

ABER: Die Salvia-Community ist sicherheitstechnisch sehr gut aufgestellt. Ich behaupte mal weit besser als die meisten anderen Foren.
Viel wichtiger: Hier gibt es keine "verwertbaren" Informationen zu holen. IP-Adresse werden keine gespeichert und für sensible private Nachrichten predige ich immer die Verwendung anderer Kommunikationsmöglichkeiten.


--------------------
smart & headshop
"Popular congresses are the end of the journey of the masses' movement in its quest for democracy."
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 31 2008, 08:51
Beitragslink: #6


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 157
Mitglied seit: 3.Jun 2008
Alter: 45





Eigentlich braucht sich keiner die Mühe zu machen das Forum zu hacken.
Hier kommt man doch auch so rein. Würde man sich wirklich dafür interessieren, dann reicht doch eine Anmeldung, ein paar Posts und schwupps kann man hier alles sehen.
Bei B&H muss man doch sicher erst persönlich freigeschaltet werden.

Ich glaube eher, dass salvia im Polizeialltag eine... sagen wir mal untergeordnete Rolle spielt. Kennt doch kaum einer.


Zum Naziforum:
Wenn die Nazis Listen von linksextremistischen Aktivisten veröffentlichen ist das böse.
Macht die Antifa das, ist es ein Erfolg im Kampf gegen Nazis.

Eigentlich unfair.

Alelrdings muss ich sagen, dass ich beide Seiten nicht leiden kann. Für mich haben alle Extremisten irgendwie einen an der Waffel.


--------------------
QUOTE(Ratz)
...wir könnten jetzt auch einfach nur "blah" schreiben und hätten damit auch irgendwie recht...oder?


Ich bin nicht "Gärtner08"...
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
Pink Floyd
post Aug 31 2008, 10:32
Beitragslink: #7


Unregistered











QUOTE(MMX @ Aug 31 2008, 02:43)
Also ich mag ja keine Faschisten.
Dummerweise ist die Antifa nicht weniger faschistisch als die Neonazis.


*



Ja das stimmt obwohl man sagen muss zu einem sind die braunen schon gut , so geht die Antifa nicht CDU und Co an die Website laugh.gif .

Die Linken hacken die Rechten schlagen tot .

Hass mit Hass zu bekämpfen ist meist immer falsch obwohl man in diesem Fall sagen muss die Kommunikationswege zu zerstören ist doch ein entscheidender Faktor .

Aber wie immer keine Lösung , lediglich eine weitere Provokation , welche auch einen Gegenschlag der Rechten zur Folge haben kann dizzy.png
Go to the top of the page
+Quote Post
post Aug 31 2008, 10:39
Beitragslink: #8


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 177
Mitglied seit: 16.Sep 2007
Alter: 29





QUOTE(Pink Floyd @ Aug 31 2008, 10:31)
zu einem sind die braunen schon gut , so geht die Antifa nicht CDU und Co an die Website  laugh.gif .


Was ist daran gut?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 31 2008, 10:40
Beitragslink: #9


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 156
Mitglied seit: 1.Mar 2008

Aus: Doubrava / Grün





Ich muss sagen, dass mir dieser HAck trotz aller als "unfair" bezeichneten Vergleiche sehr sehr sehr gute gefällt. Bin persönlich sehr gegen faschistische und rassistische Meinungen. Gibt auch Toleranzgrenzen bei mir im Freundeskreis, die eine rechte Meinung haben aber da isses noch nicht so extrem. Finds wichtig gegen soetwas vorzugehen, da gerade vom Ausland Deutschland nachgesagt wird, dass der Richter auf dem rechten Auge etwas blind sei.

Fazit: well done datenantifa


--------------------
scars remind us that the past is real

"no pain; no gain"


meine Pflanzen
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
Pink Floyd
post Aug 31 2008, 10:54
Beitragslink: #10


Unregistered











QUOTE(sup? @ Aug 31 2008, 11:38)
QUOTE(Pink Floyd @ Aug 31 2008, 10:31)
zu einem sind die braunen schon gut , so geht die Antifa nicht CDU und Co an die Website  laugh.gif .


Was ist daran gut?
*




Die CDU ist nicht verfassungsfeindlich genauso wie SPD ,FDP und ihr lest es sogar in meinem Beitrag die Grünen
Go to the top of the page
+Quote Post
post Aug 31 2008, 12:54
Beitragslink: #11


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007

Aus: waldfrieden wonderland





Linksextrem und Rechtsextrem gleichzusetzen halte ich für absolut falsch. Rechtsextreme Ideologie richtet sich grundsätzlich gegen unschuldige Menschen aus rassistischen bzw. nationalistischen Motiven. Linksextreme sehen sich als Kämpfer für die Gleichberechtigung Aller auf der Welt, und kämpfen gegen eben jede Art von Führung, Rassismus, Herrschaft und Ungerechtigkeit etc.. Allerdings ist neben Ihren sagen wir mal weltfremden oder utopischen Ideen für die Organisation der Weltgemeinschaft ihre Vorgehensweise keinen Deut besser als die der Rechtsextremen. Habe selbst viele nähere und entferntere Freunde aus Antifa und co., war in Heiligendamm etc.. (wo die Antifa mal wieder die ganze Veranstaltung versaut hat!).

Die Auswüchse fehlgeleiteter kommunistischer Regime ist nicht stellvertretend für dessen Vertreter, die allermeistens Antifas distanzieren sich ausdrücklich davon, (was nicht heisst das alle Linksextremen Kommunisten wären). Ich selbst halte Kommunismus für Schwachsinn.

Fazit: Linksextreme und Rechtsextreme gleichzusetzen halte ich Aufgrund ihrer Motive für unhaltbar. Es gibt keinen Kreis bei dem sich Rechts und Links irgendwann wieder im Extremen treffen.

Grüße,
karline slow(en).gif


--------------------
shiva has come
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
Pink Floyd
post Aug 31 2008, 13:13
Beitragslink: #12


Unregistered











QUOTE(karline @ Aug 31 2008, 13:53)
Linksextrem und Rechtsextrem gleichzusetzen halte ich für absolut falsch. .
Ist aber meiner Meinung nach richtig  angel.png

Habe selbst viele nähere und entferntere Freunde aus Antifa und co., war in Heiligendamm etc.. (wo die Antifa mal wieder die ganze Veranstaltung versaut hat!).

Aha Aha  blink.gif selber einer von dennen .
Die Auswüchse fehlgeleiteter kommunistischer Regime ist nicht stellvertretend für dessen Vertreter, die allermeistens Antifas distanzieren sich ausdrücklich davon, (was nicht heisst das alle Linksextremen Kommunisten wären).
Und ob man die Antifa mit Stalin und Co in Verbindung bringen darf
Ich selbst halte Kommunismus für Schwachsinn.

Haste Recht mein Haschbrunder  laugh.gif
Fazit: Linksextreme und Rechtsextreme gleichzusetzen halte ich Aufgrund ihrer Motive für unhaltbar.

Alles gewaltbereite Faschisten .Das gleiche Pack wie 1933 und 1917
Grüße,
karline  slow(en).gif

Ich hoffe doch sehr mit sozialistischen Gruß Genose
*



Der Beitrag wurde bearbeitet von Pink Floyd am Aug 31 2008, 13:17 Uhr.
Go to the top of the page
+Quote Post
post Aug 31 2008, 13:15
Beitragslink: #13


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 37
Mitglied seit: 18.Apr 2008

Aus: Schweiz





QUOTE(karline @ Aug 31 2008, 12:53)
Linksextrem und Rechtsextrem gleichzusetzen halte ich für absolut falsch. Rechtsextreme Ideologie richtet sich grundsätzlich gegen unschuldige Menschen aus rassistischen bzw. nationalistischen Motiven. Linksextreme sehen sich als Kämpfer für die Gleichberechtigung Aller auf der Welt, und kämpfen gegen eben jede Art von Führung, Rassismus, Herrschaft und Ungerechtigkeitetc.. Allerdings ist neben Ihren sagen wir mal weltfremden oder utopischen Ideen für die Organisation der Weltgemeinschaft ihre Vorgehensweise keinen Deut besser als die der Rechtsextremen. Habe selbst viele nähere und entferntere Freunde aus Antifa und co., war in Heiligendamm etc.. (wo die Antifa mal wieder die ganze Veranstaltung versaut hat!).



Naja Ungerechtigkeit das wär mal was ganz neues die denken genau sowenig über den Rand ihrer Kiste hinaus wie andere

Btw. die von dir bezeichnete Rechtsextreme Ideologie finde ich jetzt etwas Arg mit persönlichem Einfluss angehaucht, ich würd mich mal bei Seriösen Quellen Informieren falls es dich interessiert. Aber auch bei den Rechtsextremen haben wir wieder das Kistendenken


Ich finde man kann Links und Rechtsextrem ganz gut auf die gleiche Höhe stellen.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 31 2008, 13:23
Beitragslink: #14


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007

Aus: waldfrieden wonderland





QUOTE(RedDragon @ Aug 31 2008, 14:14)
Naja Ungerechtigkeit das wär mal was ganz neues die denken genau sowenig über den Rand ihrer Kiste hinaus wie andere
Hast recht, war falsch ausgedrückt.

QUOTE(RedDragon @ Aug 31 2008, 14:14)
Btw. die von dir bezeichnete Rechtsextreme Ideologie finde ich jetzt etwas Arg mit persönlichem Einfluss angehaucht, ich würd mich mal bei Seriösen Quellen Informieren falls es dich interessiert.
Ich habe nichts mit Antifa und co am Hut, bin nicht Linksextrem und informiere mich seriös, normalerweise nicht über Indymedia. Das Blood&Honour-Forum gehört zur übelsten der Sorte die ich beschrieben habe. Wer sich selbst davon überzeugen möchte sollte sich das gehackte Forum reinziehen. Das ist Menschenverachtung pur.

@pinky: ziemlich kindisch sonst nichts. keine argumente, nur simple wiederrede - diskussion auf niedrigstem niveau.


--------------------
shiva has come
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
Demolition
post Aug 31 2008, 17:02
Beitragslink: #15


Unregistered











was mich viel eher interessieren würde ist welche gefahr man eingeht wenn man sich die daten runterlädt. wenn ich sehe wie einfach es zu sein scheint an vertrauliche daten zu kommen...
Go to the top of the page
+Quote Post


3 Seiten  1 2 3 >
Closed TopicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 24th September 2018 - 03:07
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!