Spam @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

4931 Seiten « < 4929 4930 4931 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Spam

post Heute, 20:02
Beitragslink: #73951


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,609
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 42
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Chlor hat ziemlich viele Einsatzmöglichkeiten. Reinigen, bleichen, desinfizieren. Interessant ist, dass beim Zerfall von Natriumhypochlorit ein automatisches Reinigungsprogramm abläuft. Man hat anfangs Laugen, die Proteine zerstören und Fette verseifen, unter Abspaltung von Chlorgas und atomarem Sauerstoff bleichen und später noch Säurewirkung von Salzsäure und hypochloriger Säure.

So was wie Chlorix ist mir zu verdünnt und zu teuer. Ich habe hier einen Kanister Chlorbleichlauge 13-15%, die mit Natriumhydroxid stabilisiert ist. In dieser Form hält die jahrelang. Man muss aber schon vorsichtig damit umgehen und stets wissen, was man tut. Denn man kann damit sehr viel mehr als nur seine Klamotten runinieren biggrin.gif



--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Heute, 21:06
Beitragslink: #73952


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 909
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





Ganz vieles von dem was heute noch "esoterisch" anmutet wird morgen so selbstvertständlich sein wie eine Taschenlampe heute - mit der man sich vor 300 Jahren besser nicht hätte "erwischen" lassen dürfen. mrgreen.gif

Das schéint mir so sicher wie das Amen in der Kirche.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Heute, 21:08 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Heute, 21:33
Beitragslink: #73953


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 909
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





Wenn das mal nicht sensationell ist:

Vormenschen-Zähne im Ur-Rhein sind bis zu 5 Mio Jahre älter als vergleichbare Funde in Afrika-Grewi

QUOTE(GreWi @ Andreas Mller, 23.Oct.2017)
Eppelsheim (Deutschland) – In Sedimenten des Ur-Rheins im rheinhessischen Eppelsheim haben Archäologen zwei Vormenschen-Zähne gefunden, die mit einem Alter von fast 10 Millionen Jahren bis zu 5 Millionen Jahre älter sind als vergleichbare Funde in Afrika. Die Entdeckung könnte die Vorgeschichte des Menschen neu schreiben.

Entdeckt wurden die beiden Zähne bereits im September 2016 und zeigen trotzt ihres hohen Alters “verblüffende morphologische Ähnlichkeiten zu erdgeschichtlich jüngeren Vormenschen (sog. Hominini) aus Afrika”, erläutern die Archäologen um Dr. Herbert Lutz vom Naturhistorisches Museum Mainz.

Die sogenannten “Dinotheriensande” von Eppelsheim gehören zu den am längsten bekannten und bedeutendsten Fundstellen fossiler Säugetiere in Europa. 25 erstmals hier entdeckte Arten haben Eppelsheim weltberühmt gemacht. Auch der weltweit erste Fossilfund eines Menschenaffen, der Oberschenkel einer Gibbonähnlichen Art, gelang schon 1820 bei Eppelsheim.

Die beiden neu entdeckten und vergangene Woche im Naturhistorischen Museum erstmals präsentierten Zahnfossilien – genauer gesagt handelt es sich um die Kronen eines linken oberen Eckzahns und eines oberen rechten ersten Backenzahns – weisen laut den Forschern “Merkmale auf, die zu keinem der bislang aus Europa und Asien bekannten Funde passen.” (...)


Gern mit Wahrheit verwechseltes vorläufiges Wissen könnte sich -mal wieder- als glatter Irrtum herausstellen.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Heute, 21:38 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

5 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 5 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 23rd October 2017 - 23:42
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!