Was Studieren ? @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Was Studieren ?

post Feb 9 2010, 20:02
Beitragslink: #1


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 153
Mitglied seit: 23.Dec 2009
Alter: 28





Hey Leute.
Das Abitur rückt immer näher und ich frage mich , was ich später studieren will.
Mich würden Sachen wie Chemie , Medizin und Pharmazie interessieren.
Stoffe nach Wirkungsweise und Gebrauch zu untersuchen.
Mich würde auch interessieren Drogen für medizinische Zwecke zu untersuchen.
Stellt man als Pharmazeut/Chemikant eig auch Stoffe wie LSD,MDMA her .
Nicht das ihr denkt das ich irgend so ein Junky bin der nur Drogen synthetisieren will , um die zu verticken biggrin.gif
NEIN
Mich interessiert einfach dieser Beruf und ich kann mir nicht vorstellen den Rest meines Lebens nen Job zu machen der mir nicht gefällt .
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 9 2010, 20:29
Beitragslink: #2


Salvia Meister
***

Gruppe: Members
Beiträge: 453
Mitglied seit: 4.Sep 2009
Alter: 40





Du wirst mit großer Wahrscheinlichkeit nicht einen einzigen Job in deinem ganzen Leben machen wink.gif

Schau Dir einfach mal verschiedene Studiengänge an. Gibt meist auf den Uni-Seiten alles Informationen zu den einzelnen Richtungen aufgelistet. Irgendwas wird dir dann zusagen (oder auch nicht).
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 10 2010, 12:33
Beitragslink: #3


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 20
Mitglied seit: 21.Jan 2009
Alter: 35





Die meisten Unis haben auch sowas wie einen Tag der offenen Tür, in dem sich die einzelnen Studiengänge vorstellen.
Das lohnt sich immer, sonst hätte ich wahrscheinlich Informatik studiert, weil ich meinen jetzigen Studiengang nicht mal kennen würde tongue.gif
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 10 2010, 14:08
Beitragslink: #4


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 153
Mitglied seit: 23.Dec 2009
Alter: 28





Hab jetzt schon einige Studienplätze angeschaut einige sind auch sehr interessant.
Wollte aber nochmal nachfragen , ob es ein Studiengang gibt das sich auf Drogen spezialisiert. Hab vorhin mal gelesn das der Studien Gang Bio-Chemie in Regensburg sich mit Analyse von Drogen beschäftigt unter dem Mikroskop oder so.
Bin mir aber nicht sicher ob das meinen Vorstellungen entspricht biggrin.gif

http://www.uni-regensburg.de/Fakultaeten/n.../forschung.html

QUOTE
Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass die Wirkstoffsuche bei Pflanzen und auch bei anderen Organismengruppen einen aufwendigen integrierten Ansatz als Schnittmenge der Teildisziplinen Ethnobotanik, Naturstoffchemie und Molekularbiologie/Pharmakologie erfordert


Eigentlich genau das was mich interessiert biggrin.gif
Einzigstes Problem für Pharmazie wird ein 1,7 Schnitt verlangt ...

Der Beitrag wurde bearbeitet von Mister.T am Feb 10 2010, 14:14 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 10 2010, 17:31
Beitragslink: #5


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,001
Mitglied seit: 10.Mar 2008
Alter: 31
Aus: Prag







Du musst erstmal eh mindestens 4 Semester durch die ganzen Grundmodule.
Mathe/Statistik, Physik, jegliche Chemie etc.

Danach kann man meist erst das machen was einen Spaß macht.

Aber ganz im Ernst was willst du denn in deinem Studium lernen ?
Wie man Drogen braut ? biggrin.gif Dafür brauchst du nicht studieren,
und sollte dir auch nicht dein Studienfach vorgeben.

Achte lieber darauf, das du ordentlich Geld danach verdienst
mit einem Job den du den Rest deines Lebens machen willst.



--------------------
A toda madre o un desmadre !
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 10 2010, 18:36
Beitragslink: #6


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 153
Mitglied seit: 23.Dec 2009
Alter: 28





QUOTE(Waaagh @ Feb 10 2010, 17:31)
Aber ganz im Ernst was willst du denn in deinem Studium lernen ?
Wie man Drogen braut ? biggrin.gif Dafür brauchst du nicht studieren,
und sollte dir auch nicht dein Studienfach vorgeben.
*



Medikamente erfinden biggrin.gif

Ich hab ja noch etwas zeit was zu finden.

Was sind denn gut bezahlte Jobs die evtl auch "Spaß" machen könnten, wo der Studiengang nicht alzu schwer ist . Wollte eigentlich Informationstechnologie machen aber bei meinem cousin (1,1 abbi) sind von 400 leuten nur noch 20 da biggrin.gif
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 10 2010, 18:56
Beitragslink: #7


Salvia Meister
***

Gruppe: Members
Beiträge: 453
Mitglied seit: 4.Sep 2009
Alter: 40





Wenn man etwas studiert, nur weil man da mal nachher viel Geld verdient, kann man es eig. gleich vergessen.
Studium ist nicht so einfach, wie es immer heißt bzw wie man es sich vorstellt. Wenn ich etwas durchziehen müsste, worauf ich eig. gar keine Lust habe, nur weil ich mal später viel Geld verdiene, würde ich es abbrechen.

Hohe Durchfallraten sind übrigens normal an Unis. Es schreiben sich viele nur deshalb ein, weil sie etwas machen "müssen". In den ersten 2 Semestern wird meist ziemlich gesiebt. Meist mit Mathe und Physik, soweit ich das mitbekommen habe.

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
BlueSmurf
post Feb 11 2010, 00:34
Beitragslink: #8


Unregistered











Komm mal wieder runter.
Mach ein Studium, das du auch packen kannst, selbst wenn du den NC gerade mal so knackst. tongue.gif

Einen Studiengang, der sich auf Drogen spezialisiert, existiert nicht. Klar sollte ein Chemiker die Kenntnisse und die Laborausrüstung haben, dass er auch synthetische Drogen herstellen könnte. Aber er könnte auch Sprengstoff für böse Leute herstellen. Aber er tut es nicht, weil er ja zu den Guten gehört. wink.gif

Außerdem solltest du daran denken, wenn du in deinem Job kriminelle Dinge machst, dass du doppelt bestraft wirst und zudem deinen Job verlierst.

Go to the top of the page
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 11 2010, 11:36
Beitragslink: #9


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 119
Mitglied seit: 26.Mar 2005






Du siehst das glaube ich alles ein bisschen romantisch.
Du wirst sicher kein zweiter Rätsch werden, und der Spaß ist nach dem Studium vorbei. Aber das macht ja nichts, spezialisier dich doch auf Ethnobotanik, mach Biologie im Haupt- und Ethnologie im Nebenfach oder so tongue.gif... da das aber auch nicht gehen wird, würde hier wohl nur Zweitstudium möglich sein (gleichzeitig wegen des Arbeitsaufwandes unmöglich), oder danach nochmal studieren tongue.gif...
Wobei du, wie bereits gesagt worden ist, sicher keine Uni findest, die sich Drogen verschrieben hat. Das ganze würde dir höchstens den interessanten Background dazu geben, spezialisieren musst du dich dann alleine...


--------------------
QUOTE(Keckan)
Ich bin selbst- und (etwas) pflichtbewusster und überhaupt erwachsener geworden. Zwischenzeitlich war ich auch codeinsüchtig, aber auch das überwand ich.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 11 2010, 12:21
Beitragslink: #10


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,001
Mitglied seit: 10.Mar 2008
Alter: 31
Aus: Prag





Grins, ich studier ja Biologie. ( jaja, die Baumknutscher biggrin.gif )
Und du kannst dich später vll. auf sekundäre Metaboliten spez.
Aber das war es ja dann auch.

Ich studiere das weil mich das schon immer interessiert, und mit meiner Fachspezialisierung Mikrobiologie auch super Zukunftschancen habe.
So kann ich alle meine Hobbys noch besser betreiben weil ich die Hintergründe verstehe, und sogar Geld damit verdienen. Jieha !


--------------------
A toda madre o un desmadre !
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 11 2010, 16:44
Beitragslink: #11


Salvia Meister
***

Gruppe: Members
Beiträge: 368
Mitglied seit: 5.Jul 2009
Alter: 41





Was betreibst du denn fuer Hobbys? Astlochxxx? XD

*konnt mir das nicht verkneifen*

Spontan faellt mir bei deiner Vorstellung die klinische Chemie ein .... vll ist ja das, genau das was du machen moechtest -- oder aber die Pharmazeutische Chemie.
Da kommst du auf unterschiedlichen Wegen hin, such es dir aus =)

Der Beitrag wurde bearbeitet von Nonev3r am Feb 11 2010, 16:46 Uhr.


--------------------
Um Rekursion zu verstehen, muss man zunaechst Rekursion verstehen.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 11 2010, 18:08
Beitragslink: #12


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 311
Mitglied seit: 27.Jun 2008






läuft alles drauf hinaus, sich der pharmaindustrie zu verschreiben. verdien dein geld mit der leute leid. überhaupt. verdien geld. ...
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 2 2010, 11:05
Beitragslink: #13


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 322
Mitglied seit: 1.Jun 2006

Aus: Schweiz - Baselland





Studier doch Melekularbiologie oder Chemie... Ich selbst werde dieses Jahr das Biologiestudium beginnen.

cya bye.gif


--------------------
user posted image


Fast das ganze Jahr Stecklinge im Angebot ! Melde dich per PN !
Versand nur in die Schweiz
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 2 2010, 16:54
Beitragslink: #14


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,001
Mitglied seit: 10.Mar 2008
Alter: 31
Aus: Prag





denkt dran das Bio wirklich ein absolutes Lernfach ist.
Wer keine Lust hat sich einen Monat pro Semester mindestens zu Hause einzubunkern und zu lernen sollte es gleich bleiben lassen.
Oder man hat die übernatürlichen Fähigkeiten regelmäßig was zu machen biggrin.gif



--------------------
A toda madre o un desmadre !
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 15th July 2019 - 23:06
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!