Salvia Pappen Rauchen @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Salvia Pappen Rauchen

post Jul 7 2015, 18:08
Beitragslink: #1


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 105
Mitglied seit: 23.Dec 2009
Alter: 26





Hallo bye.gif

habe durch Zufall in einem anderem Forum etwas sehr interessanntes gelesen und will es hier auch einmal ansprechen. Ich war auf der Suche nach Salvia Pappen und bin auf folgendes gestoßen:

Es wird ein 1g x10 Extrakt in Aceton aufgelöst und auf ein Zigarettenpapier geträufelt und anschließend in 48 Stücke zerteilt. Somit kann genau ein Stück geraucht werden um eine ordentliche Wirkung zu entfalten oder jedoch mehrere ähnlich wie Pappen gekaut werden.

Der Vorteil davon ist, dass man die "Pappen" auch rauchen kann, wenn man doch keine Lust hat sie sublingual zu nehmen und dass man beim Rauchen weniger braucht und durch das Papier kaum Rauch entsteht.

(Quelle: http://www.shroomery.org/forums/showflat.php/Number/3810788)

Hat das jemand von euch schonmal versucht ?
Weiß jemand wie man die Pfeife auf dem Bild nennt ? mrgreen.gif

Der Beitrag wurde bearbeitet von Mister.T am Jul 7 2015, 18:09 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 10 2015, 19:52
Beitragslink: #2


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,152
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Ich habs noch nie probiert, sollte aber im Prinzip funktionieren.
Salvinorin A löst sich perfekt in Aceton und sollte auf Pappen übertragbar sein.

Allerdings ist es ziemlich umständlich, denn die Wirkung ist nicht anders, als wenn man gleich das Extrakt rauchen würde.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 10 2015, 20:14
Beitragslink: #3


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 105
Mitglied seit: 23.Dec 2009
Alter: 26





So also ich werde es probieren..
Ich habe das Extrakt aus 10g getrockneten Blättern in ein 10mm Behälter, aber die Flüssigkeit ist extrem dunkelgrün und ich bezweifle, dass das alles auf ein zigaretten papier passen soll huh.gif

Aber mir geht es darum, dass die Menge zu Rauchen viel weniger ist und mir gefällt die Idee von kleinen Papierfetzen mrgreen.gif

Die Pfeifen heißen übrigens One Hit Pipes falls es jemanden interessiert...
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 10 2015, 20:16
Beitragslink: #4


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,152
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Bin schon auf das Resultat gespannt, ein Tripbericht würde mich interessieren. biggrin.gif


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 10 2015, 20:21
Beitragslink: #5


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 105
Mitglied seit: 23.Dec 2009
Alter: 26





QUOTE(kleinerkiffer84 @ Jul 10 2015, 20:16)
Bin schon auf das Resultat gespannt, ein Tripbericht würde mich interessieren.  biggrin.gif
*



Ja Blätter haben bei mir leider nie wirklich gewirkt, bis auf maximal Stufe 2. Aber ich kann auch nicht soviel rauchen, deswegen wollte ich ein Extrakt machen und da kam mir das ganz gelegen mrgreen.gif

werde einen Tripbericht posten sobald sich alles ergibt.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 10 2015, 21:19
Beitragslink: #6


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 870
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 38





Hatte ich auch schon mal versucht mit Pappen, sowohl sublingual, als auch geraucht, leider beide Male wirkungslos. Vielleicht habe ich auch etwas falsch gemacht.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 10 2015, 21:23
Beitragslink: #7


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 105
Mitglied seit: 23.Dec 2009
Alter: 26





QUOTE(hand @ Jul 10 2015, 21:19)
Hatte ich auch schon mal versucht mit Pappen, sowohl sublingual, als auch geraucht, leider beide Male wirkungslos. Vielleicht habe ich auch etwas falsch gemacht.
*



oh schade :/
Wie bist du vorgegangen ? also wieviel mg/mc hatte bei dir eine pappe ?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 11 2015, 07:40
Beitragslink: #8


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 870
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 38





Ausgangsmaterial waren 10g Blätter. Extraktion ebenfalls mit Aceton, dann auf 49 Pappen verteilt. Hatte auch mal min. 5 Pappen gleichzeitig sublingual versucht, trotzdem keine nennenswerte Wirkung, obwohl unverarbeitete Blätter bei mir recht gut wirken.

Würde mich interessieren, ob es bei dir klappt.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 11 2015, 07:55
Beitragslink: #9


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 105
Mitglied seit: 23.Dec 2009
Alter: 26





QUOTE(hand @ Jul 11 2015, 07:40)
Ausgangsmaterial waren 10g Blätter. Extraktion ebenfalls mit Aceton, dann auf 49 Pappen verteilt. Hatte auch mal min. 5 Pappen gleichzeitig sublingual versucht, trotzdem keine nennenswerte Wirkung, obwohl unverarbeitete Blätter bei mir recht gut wirken.

Würde mich interessieren, ob es bei dir klappt.
*



Ich glaube einige haben es hier auch schon beschrieben, dass bei sublingualem Konsum die Fläche größer sein muss. Außerdem soll das Kauen bewirken, dass sich das Salvinorin aus den Blättern/Papier löst.

Naja ich werde es eher mit rauchen versuchen. Ich denke 1/40 von einem Zigaretten Papier bekomme ich gut runter mrgreen.gif

Edit:
So habe jetzt das ganze Gemisch auf ein Papier getropft und in 44 Teile geschnitten. Laut meiner Rechnung von durchschnittlich 2,5mg Salvinorin/g müssten in einem 10g Extrakt 25mg sein. Das Papier ist Pechschwarz und an manchen Stellen etwas grün.

Ich denke mal durch die Extraktion und hier und da ein Tropfen verschüttet sollte ich noch mindestens 5mg abziehen.
So grob überschlagen sollte also ein Blättchen 400mcg haben.

In meinem ersten Versuch habe ich ein Blättchen in einer Glaspfeife geraucht. Dachte es wäre etwas angenehmer als in der Bong, aber durch die kurze Strecke von nur 8cm war es doch extrem heiß in der Lunge mrgreen.gif
Also Luft angehalten und nach knapp ner Minute ausgeatmet. Irgendwas war anders aber schwer zu beschreiben was. Ein leichtes ziehen, nein eher ein gefühl eines Strudels, aber nur sehr subtil. Ich nahm noch ein Blatt und dieses "ziehen" wurde stärker (v.a mit geschlossenen Augen). Ich hatte keine Optics oder ähnliches nur dieses Körpergefühl und als ich aufstand war das gehen ein bisschen wie auf einem Schiff.

Habe mir ein bisschen mehr erwartet, vielleicht liegts an der Anfängertoleranz oder es ist doch weniger Wirkstoff enthalten als erwartet...
Aufjedenfall habe ich noch 42 weitere zum experimentieren biggrin.gif

Der Beitrag wurde bearbeitet von Mister.T am Jul 11 2015, 13:41 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

2 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 22nd November 2017 - 00:01
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!