Spam @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

4957 Seiten « < 4952 4953 4954 4955 4956 > »  
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Spam

post Jan 7 2018, 18:01
Beitragslink: #74296


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 948
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





QUOTE(mutantenkopf @ Jan 7 2018, 01:49)
... Selbst Tore verdienen es, eine angemessene medizinische Versorgung zu erhalten.
laugh.gif  dizzy.png
*



Ja,man kann sie nur bestätigen in ihrem Glauben das sie es wirklich verdienen und das sie sich nehmen sollen was sie verdienen.
Das sie sich nicht abhalten lassen von abstrakten, annonymen Rechtskonstrukten auf die sie keinen direkten Eifluß haben, von grünen und blauen Männchen und aufgeblasenen Möchtergernautoritäten.

Sie sind vor die Wahl gestellt zwischen Gesundheit und der Indentifikation mit der Idee des Nichtkriminellen zu entscheiden.

Bitteschön, entscheidet.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Jan 7 2018, 18:04 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 7 2018, 20:03
Beitragslink: #74297


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,175
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Mich regt das auch fürchterlich auf, dass man Patienten ihre Medizin verweigert.
Das ist ein Verbrechen an der Menschheit.
Das Thema Gras-Legalisierung habe ich auch schon endgültig aufgegeben.
Solange solche Dreckschweine wie Merkel, Mortler, Strache und Kurz etwas zu sagen haben, wird das nichts. Können die sich nicht einfach mal mit was giftigem spielen?

In diesem System kann man nur noch auf die Strassen pissen.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 7 2018, 21:59
Beitragslink: #74298


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 2
Mitglied seit: 13.Dec 2017
Alter: 28





Hat schonmal wer Fliegenpilz probiert?

https://m.youtube.com/watch?v=m8IXYsLHZ-8

Ich habe danach noch nicht genauer im Forum geguckt, muss ich bald mal machen, aber jetzt erstmal gute Nacht.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 7 2018, 22:06
Beitragslink: #74299


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,632
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 42
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(amesh @ Jan 7 2018, 21:59)
Hat schonmal wer Fliegenpilz probiert?
Ja, ganz wichtig ist, dass du sie nicht direkt konsumierst, sondern sie vor dem Konsum weiter verarbeitest. Das erhöht die Potenz und verringert die Toxizität, also 2 Fliegen mit einer Klappe....




--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 8 2018, 19:54
Beitragslink: #74300


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,175
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Ja, früher habe ich etliche Versuche mit Fliegenpilz durchgeführt, in allen möglichen Konsumformen. Gebraten oder getrocknet gegessen, alkoholische Auszüge erstellt, geraucht, mit anderen alteuropäischen Kräutern gemischt usw.
In den letzten Jahren aber dann nicht mehr, weil es irgendwann dann nichts mehr darin zu entdecken gab, und vor allem gibt es viele Substanzen die erheblich sauberer wirken und toxikologisch wesentlich freundlicher sind.
Wenn du die Wahl hast, würde ich psilocybinhältige Pilze nehmen, die sind toxikologisch absolut sauber.

Interessant ist der Fliegenpilz aber allemal, vor allen aus dem Grund weil er eben absolut verbotssicher ist, in wirklich grossen Mengen überall vorkommt und absolut idiotensicher zu sammeln ist. Ein grosser Nachteil ist, dass er pharmakologisch nicht so sauber wirkt, wie viele andere Substanzen. Es kann sein, dass man je nach Dosis und Konsumform kotzen muss. Zwar nicht so grässlich wie bei LSA, aber schon durchaus. Stell dir am besten einen Eimer neben das Bett (Fliegenpilz konsumiert man idealerweise vorm Schlafen gehen) und lass das Kotzen ruhig zu, denn das gehört zum normalen Wirkungsspektrum und ist Teil eines schamanischen Reinigungsprozesses, bei dem auch viel seelischer Müll symbolisch aus dir heraustritt. Zwar ist das natürlich bei weitem nicht so heilsam wie das Kotzen auf Ayahusaca, aber es geht vom Prinzip schon in eine ähnliche Richtung.

Die Wirkung würde ich als STARK oneirogen und delirant beschreiben.
Im Prinzip so wie NSG, nur erheblich freundlicher. NSG ist absolut dämonisch und spielt in einer düsteren Unterwelt. Fliegenpilz ist da deutlich freundlicher, heller, etwas göttlicher und verspielter. Ich kam irgendwann mal auf die Bezeichnung "Heinzelmännchen Welt", dass trifft es ganz gut. Typisch ist auch, dass das Denken beschleunigt ist. Jedoch anders als bei Cannabis. Man hat nicht dieses assoziative Gedankengeschredder, sondern eher einen linearen Faden, der sich durch den Trip zieht.

Zusammen mit NSG und Beifuss ist der Fliegenpilz eines der wichtigsten Intrumentarien im heidnischen Schamanismus. In Sibirien ist er auch heute noch mancherorts gebräuchlich.

Ein fun-fact am Rande ist übrigends noch, dass der gesamte Ramsch, den man in der westlichen Welt als Weihnachten und Neujahr feiert, mehr oder weniger über Umwege auf den Fliegenpilz zurückgeht. Ich habe jetzt den genauen geschichtlichen Ablauf nicht auswendig im Kopf und vermutlich kann man ihn auch nicht mehr zu 100% rekonstruieren, aber Christian Rätsch hat hierzu mal ausgiebig recherchiert und ein Buch geschrieben welches sich "Abgöttliche Weihnachten" nennt.
Es geht grob darum, dass vieles in dieser Jahreszeit, auffällig rot und an den Fliegenpilz angelehnt ist. Der Weihnachtsmann, Rudolf und der Fliegenpilz als Glücksbringer usw..Der Fliegenpilz wurde zunächst von der Kirche verteufelt, sein Zusatz zum Bier in Bayern durch das Reinheitsgebot untersagt und dann aber aus irgend einem Grund, über mehrere Jahrhunderte verdreht überliefert, doch wieder irgendwie ein christlicher Bestandteil, sodass sich manche selbst heute noch einen Weihnachtsbaum, welcher auch heidnisch und unchristlich war, nämlich der Weltenbaum, ins Wohnzimmer holen um irgend einen Ramsch rauf zu hängen und ihn ein paar Tage später wieder weg zu schmeissen. Warum man das macht, weis vermutlich niemand mehr und wird einfach aus kitschigen Fernsehsendungen übernommen und die Schulkinder von heute, können vermutlich mehr Pokemons aufzählen als einheimische Baumarten, aber die Tradition hat sich aus der damaligen Zeit noch gehalten.

Wenn also das nächste mal wieder irgend ein verblödeter Gutmensch über Rauschgift lästert, dann sag ihm mal, dass sein schönstes Fest des Jahres, nichts anderes ist, als eine verdrehte Überlieferung die im Delirium von Rauschgiftpilzen geboren wurde. mrgreen.gif


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 8 2018, 20:46
Beitragslink: #74301


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,175
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Ich habe gerade einen sehr interessanten und sympathischen Youtube-Kanal entdeckt good.gif

https://www.youtube.com/channel/UC5q85AroREyKkQSYXvD-YsQ

Der Beitrag wurde bearbeitet von kleinerkiffer84 am Jan 8 2018, 21:45 Uhr.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 9 2018, 02:01
Beitragslink: #74302


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 948
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





QUOTE(kleinerkiffer84 @ Jan 7 2018, 21:03)
Mich regt das auch fürchterlich auf, dass man Patienten ihre Medizin verweigert.
Das ist ein Verbrechen an der Menschheit.
...
*



Nein, es ist ein Verbrechen an sich selbst dry.gif
Solange Du nicht gehindert bist am nehmen, bist Du es der nicht nimmt.
Du oder der Kranke verweigert sich....
Das ist nur zu wissen.



Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Jan 9 2018, 02:03 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 9 2018, 16:13
Beitragslink: #74303


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 948
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





Eine beachtenswete Auseinandersetzung ab Miute 17, würde nicht gefilmt werden könnte es auf stillen Konses hinauslaufen:



Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Jan 9 2018, 16:16 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 9 2018, 20:16
Beitragslink: #74304


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 214
Mitglied seit: 13.Aug 2010
Alter: 27





QUOTE(hogie @ Jan 8 2018, 20:36)
Wenn du eine Meinung hast, dann schreib doch mal selbst was dazu. Ich hasse diese verschissenen Verschwörungs-Dokus und kann diese ewigen Links darauf nicht mehr sehen. angry_talking.gif
*



Findest du Posts zur Entladung deines persönlichen Hasses gehaltvoller? mrgreen.gif Ich glaube es würde dir gut tun wenn du dazu fähig bist dich nicht von verlinkten Videos auf die Palme bringen zu lassen. Das wär ein Indikator für Seelenfrieden, den wir ja alle suchen und brauchen. smile.gif

Er hat doch schon viel geschrieben und schreibt auch viel. Vielleicht sind in dem Video nur neue ergänzende Informationen. Ach was schreib ich hier eigentlich ... man braucht da glaub ich nicht argumentativ vorzugehen. Wenn "Verschwörungsvideos" (der Kanal arbeitet eher Informationen auf von Geschehnissen, die sich aufgrund der Faktenlage bisher nicht gut rational erklären lassen) so triggern, dann liegt das Problem eher bei dir. Ich wünsche dir, dass du eine Tiefenentspanntheit entwickelst die dir hilft dich nicht über Videos in Foren aufzuregen. smile.gif

Ich antworte mal hier im Spam, damit der Thread nicht gekapert wird.

Der Beitrag wurde bearbeitet von AD #1 am Jan 9 2018, 20:17 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 9 2018, 20:20
Beitragslink: #74305


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 214
Mitglied seit: 13.Aug 2010
Alter: 27





QUOTE(amesh @ Jan 7 2018, 21:59)
Hat schonmal wer Fliegenpilz probiert?
*



Markier dir schon mal September - November im Kalender, damit du nicht vergisst zur rechten Zeit sammeln zu gehen.

Fliegenpilze Suchen hat was von nem PC Spiel. Rumlaufen und leuchtende Items einsammeln. Und dann immer wieder freuen wenn plötzlich ganz viele große frische Dinger da stehen.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 9 2018, 21:01
Beitragslink: #74306


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,632
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 42
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(AD #1 @ Jan 9 2018, 20:20)
Fliegenpilze Suchen hat was von nem PC Spiel. Rumlaufen und leuchtende Items einsammeln. Und dann immer wieder freuen wenn plötzlich ganz viele große frische Dinger da stehen.
Ich war auch mal dran, Fliegenpilze in der Nähe in einer Halbkultur anzusiedeln. Das Mycel lässt sich recht einfach vermehren. Die Idee war, genügend Holzschnipsel zu beimpfen und sie an geeigneten Mykorrhiza-Partnerbäumen zu verbuddeln.



--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 10 2018, 04:04
Beitragslink: #74307


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 948
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





QUOTE(AD #1 @ Jan 9 2018, 21:16)
... (der Kanal arbeitet eher Informationen auf von Geschehnissen, die sich aufgrund der Faktenlage bisher nicht gut rational erklären lassen) ...
*



Deine Meinung teile ich aber... dieser Satz !!!

"...gut rational erklären lassen..."

Eine irrationale Erklärung wäre ja gar keine.
Hier wird so getan - es ist ja eine übliche, aber sachlich völlig unzulässige, fast symptomatische, rethorische Floskel - als gäbe es irrationale Erklärungen.
In Wirklichkeit werden solche tatsächlichen Unsinnigkeiten um nicht zu sagen Albernheiten tatsächlich mitunter als Erklärungen hingestellt und sie werden sogar gefressen:
Z.B. die Einstürze von Oben vom 11.09. - . allesamt symetrisch sauber, im freien Fall (unbestrittener Weise, Quelle = NIST report), erklärt mit Krosinfeuer das darüber hinaus einzig es an diesem einen Tag es jemals geschafft hat ein Stahlbetongebeude zum Einsturz zu bringen, am 11.09 waren es gleich 3.
Es wird aber nur so getan, tatsächlich ist soetwas natürlich keine Erklärung.
Die Naturgesetze ausser Kraft gesetz, das ist und das wäre irrational, selbst wenn es nur ein ganz klein bisschen so wäre biggrin.gif .

Beispielweise Ausserirdische oder Paralellwelten anzunemen, Teil eines gerechneten Programmes zu sein hat nichts irrationales, wiederspricht nur der Alltagserfahrung.
Solche Dinge werden naturwissenschftlich postuliert, sind jedenfalls auf Grundlage der bekannten Naturgesetze überhaupt nicht auszuschliessen und hätten damit auch nichts Irrationales.
Irrational wäre es auch noch im Vorhandensein einer alltäglicheren (das wolltest Du eigentlich wohl sagen) Erklärung, im Sinne von Ockhams Rasiermesser, etwas Exotischers unbedingt - iGgs. zur Spekulation, die auch in diesem Sinne nicht irrational wäre - anzunehmen. Die Unbedingtheit wäre da das Irrationale, die Erklärung für sich wäre aber nur unwahrscheinlich, nicht irrational. Das unbedigte Vertreten der Meinung wäre irrational. Irrational wäre es eine unwahrscheinliche Erklärung für die richtige zu halten, dem Bauchgefühl zu vertrauen, erstaunlicherweise liegt man damit aber oft auch gar nicht so falsch, pathologisch und gefährlich wird es wenn man die Irrationalität des (vielleicht richtigen) Bauchgefühls nicht anerkennen kann, das ist (erfahrungsgemäß) sogar fast ein sicheres Zeichen dass das Bauchgefühl ein trügerisches ist.

Der Begriff "rational" wird hier unbemerkt rethorisch verwendet und ist sachlich unzulässig. wink.gif

Dies ist keine rationale Behauptung, aufgrund der empirischen Evidenz (sieht ein Blinder mit dem Krückstock) ist sie aber auch nicht irrational:


Derartiges:
Original: https://i.imgur.com/vMbLjmB.png
einfach zu schlucken (auch noch der Name !! in Anbetracht der späteren Kriegsrethorik) und jemanden der da mindestens 3 (mit dem Namen 3 1/4)dicke ? dran macht in diffamierender Absicht als Verschwörungstheoretiker zu bezeichnen ist irrational oder es ist , wahlweise, eine bewusste Frechheit smile.gif

Als rational wird irrigerweise oft das gesehen was nicht dazu zwingt den gewohnten Denkrahmen zu verlassen. Und wenn blosse Fakten schon fast dazu zwingen, dann wird Realität zur Verschwörungstheorie.
Es ist das Nichtloslassenkönnen, nichtmal das rein spekulative ("mal angenommen das..."), des verinnerlichten dogmatischen Glaubens.
Dieses Nichtloslassenkönnen, die Unfähigkeit sich wenigstens abstrakt eindeneken zu können("nehmen wir mal an der Mond sei aus Käse, ich glaub das nicht, aber tun wir mal so als ob") ist das was Religion zu Gefahr macht und wie Du ganz richtig erkannt hast, zu Hass führt.

Und die allgemeine Tendenz zu einem solchen starren Verharren, das unabhängig vom konkreten Glaubensmuster ist, zeigt sich genau darin wie selbstverständlich und - wohl unbedacht und unbewusst - solch eine Floskel verwendet wird.
Was wir für rational halten und was rational ist unterscheidet sich mitunter beträchtlich.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Jan 11 2018, 05:00 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 10 2018, 23:39
Beitragslink: #74308


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 948
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





Aber hier mal was Lustiges, das Lachen könnte aber im Halse stecken bleiben smile.gif



--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 11 2018, 12:07
Beitragslink: #74309


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 319
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Alter: 33
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü





QUOTE(AD #1 @ Jan 9 2018, 20:20)
Fliegenpilze Suchen hat was von nem PC Spiel. Rumlaufen und leuchtende Items einsammeln. Und dann immer wieder freuen wenn plötzlich ganz viele große frische Dinger da stehen.


laugh.gif laugh.gif laugh.gif Das ist genial!

In manchen Jahren findet man schon im August viele.


--------------------
God Is Alive And Well In A Sugar Cube
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 11 2018, 19:49
Beitragslink: #74310


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,175
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Pilze suchen macht mir auch total Spaß, ich fühle mich dabei wie Gordon Wasson. biggrin.gif


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


4957 Seiten « < 4952 4953 4954 4955 4956 > » 
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

4 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 4 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 21st January 2018 - 13:54
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!