Löwenohr Extrahieren @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

2 Seiten < 1 2 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Löwenohr Extrahieren

post Mar 18 2011, 02:05
Beitragslink: #16


Salvia Meister
***

Gruppe: Members
Beiträge: 464
Mitglied seit: 29.Jan 2009
Alter: 28
Aus: NimmerLand!





QUOTE(raggard @ Mar 17 2011, 16:12)
wie ist eigentlich die Potenz bis jetzt? Und wie bist du 8l Wasser losgeworden?! biggrin.gif
*




die habe ich bei mittlerer hitze aufn herd verdampfen lassen, (kurze heißperiode, dann restwärme genutzt,, 2x4L über 2 Tage verteilt wink.gif )

edit: Was die Potenz angeht finde ich mein wasser extrakt schon sehr gut, nur die Reinheit gefällt mir nicht..

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 2 2011, 18:27
Beitragslink: #17


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 7
Mitglied seit: 17.May 2011
Alter: 27





habe auch mal die wasserextraktion durchgeführt, nur hab ich des dann bei 50 °C im backoffen verdampfen lassen. ( hat eine ewigkeit gedauert -.-) was rauskamm war ein schwarzes klebriges braunes etwas (konsistenz wie schwarzer afghane)
die 4 g extrakt sind jetzt weg, bloss ist mir immer noch unklar wie ich sie am effektivsten konsumieren soll.

bong: braucht man extreme hitze und mit tabakvermischt sorgt dies nicht grade zum wohlbefinden der lunge, meist bleibt ein schwarzer klumpen harz übrig der wahrscheinlich nicht mal zu 60 % verbrannt ist

joint: wie schwarzer afghane zur wurst gerollt und gedreht. funktioniert nur bedingt da es komischerweise nicht immer komplett verbrennt

mit einer schere kleingemacht mit einwenig tabak vermischt kurz mit feuerzeug erhizt damit sich tabak und das braune zeug verkleben udn eine masse werden und dann gedreht. hatte bis jetzt die beste wirkung bloss hatte ich das gefühl das da noch mehr geht

aus der nächsten ladung werden brownies gebacken biggrin.gif hoffe der aufwand lohnt sich.
schon mal jemand probiert ? wirken die wirkstoffe überhaupt oral aufgenommen ?


--------------------
Alle Rechtschreibfehler dürft ihr gerne behalten :)
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 11 2011, 10:27
Beitragslink: #18


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 189
Mitglied seit: 18.Feb 2010
Alter: 25





Ich finde, auch ein Tee ist schon wirksam. Also ja... tongue.gif
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 13 2011, 17:17
Beitragslink: #19


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 89
Mitglied seit: 7.Mar 2011
Alter: 24





Ich hab eiswasser gemacht, allerdings ohne abfiltern wegen der Wasserlöslichkeit. Endergebnis war Blattmaterial mit schwarzem, klebrigem belag (Edit: Hab das noch wasserhaltige Produkt gleich auf besagte Blätter aufgetragen). Lies sich rauchen und hat ziemlich sicher was gebracht.

Edit: Es handelte sich übrigens über die, wie man sagt weniger potenten, Blätter von Leonotis Leonurus.

Der Beitrag wurde bearbeitet von snix am Aug 13 2011, 17:20 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 15 2011, 09:48
Beitragslink: #20


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 189
Mitglied seit: 18.Feb 2010
Alter: 25





Was hat es denn gebracht?

Da das wässrige Extrakt ja wasserlöslich sein sollte, ist es gar net nötig, irgendwie groß zu backen, man kann doch einfach so ein blackwax-kügelchen so schlucken...
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 15 2011, 13:52
Beitragslink: #21


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 89
Mitglied seit: 7.Mar 2011
Alter: 24





Ja, wollte es ja rauchen. Es war angenehm, wie etwas wie bekifft oder betrunken aber weniger besitzergreifend, mit normal klaren Gedanken. So ein angenehmes gefühl, es ist wirklich schwer zu beschreiben. Gechillt auf jeden fall.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 15 2011, 16:58
Beitragslink: #22


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 104
Mitglied seit: 25.Oct 2010
Alter: 27
Aus: Germany





QUOTE(snix @ Aug 13 2011, 18:17)
Ich hab eiswasser gemacht, allerdings ohne abfiltern wegen der Wasserlöslichkeit. Endergebnis war Blattmaterial mit schwarzem, klebrigem belag (Edit: Hab das noch wasserhaltige Produkt gleich auf besagte Blätter aufgetragen). Lies sich rauchen und hat ziemlich sicher was gebracht.

Edit: Es handelte sich übrigens über die, wie man sagt weniger potenten, Blätter von Leonotis Leonurus.
*




Wie lange hast du die Blätter im Wasser gelassen?
Bei meinen (Leonotis nepetifolia) ist garkein Harz auf den Blättern, war bei deinen schon was drauf zu erkennen?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 16 2011, 01:36
Beitragslink: #23


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 89
Mitglied seit: 7.Mar 2011
Alter: 24





Mir ist nichts aufgefallen, ich hab es nicht genau untersucht. Kann morgen mal schauen.

Was ich gemacht hab war ne ganze Menge frischer Blätter eingefroren, am nächsten Tag in eine Schüssel, Eis dazu und ein kleines bisschen Wasser dann vielleicht eine Stunde oder so immer wieder mit dem Handrührer rein, dann das ganze ins Sieb und so 30min abtropfen delassen, das restliche Eis und Blätter verworfen. Die flüssigkeit wie gesagt eingedampft, auf Blattmaterial aufgetragen und im Ofen richtig gut nachgetrocknet. Ist auch bisschen weich und klebrig.

Der Beitrag wurde bearbeitet von snix am Aug 16 2011, 01:36 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 16 2011, 16:00
Beitragslink: #24


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 104
Mitglied seit: 25.Oct 2010
Alter: 27
Aus: Germany





Danke, werde das auch einfach mal so machen.

Einmal mit Blättern und einmal mit Blüten.
Bericht folgt!


Gruß
Flytrap
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 16 2011, 20:35
Beitragslink: #25


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 89
Mitglied seit: 7.Mar 2011
Alter: 24





Hab gerade die zweite Portion davon. Es ist halt schwer zu rauchen. Das war jetzt so ein fettes, langes, schweres Teil an dem ich ne halbe Stunde geraucht hab, das letzte viertel hab ich liegen lassen weil ich kein bock mehr hatte (mein Lunge wird es mir danken), aber es wirkt, auf jedenfall, heftig, ich werde in Zukunft auf jedenfall an der Oralen Aufnahme arbeiten (Hab leider keine Anleitung/erfahrungsbericht für Lebensmittel mit Löwenohr gefunden, muss mir mal was einfallen lassen).

Also mit subtil ist echt nichtmehr, knallt! biggrin.gif

Edit: Ach ja, mit Filter, aktivkohle, die billige ausführung.

Der Beitrag wurde bearbeitet von snix am Aug 16 2011, 20:59 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 25 2011, 12:24
Beitragslink: #26


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 189
Mitglied seit: 18.Feb 2010
Alter: 25





Wie groß waren denn so die Mengen jeweils? Blätter, Ausbeute, Portion?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 25 2011, 14:58
Beitragslink: #27


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 89
Mitglied seit: 7.Mar 2011
Alter: 24





Ich hatte etwa 15g frische Blätter, das Ergebnis habe ich leider nicht gewogen. Konsumiert habe ich den größten Teil des Extrakts auf einmal.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 25 2011, 19:16
Beitragslink: #28


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 104
Mitglied seit: 25.Oct 2010
Alter: 27
Aus: Germany





So, habe jetzt auch mal das Blätter-Extrakt hergestellt.

Hab leider auch nich drauf geachtet wieviele Blätter ich genommen hab,
aber waren mindestens 30 (versch. Große)

es sind etwa 2g rausgekommen, sehr klebrig und von der Farbe her braun bis schwarz.

Bild: http://img810.imageshack.us/img810/4167/foto0484e.jpg
(Sorry für das schlechte Foto aber meine Digi-Cam ist grad unauffindbar)

hab es sofort getestet - ca. 0,5g
Mit Tabak vermischt und ab in ein blättchen.

Direkt beim rauchen wurde mir mega schwindelig, hat aber nur circa 3min gehalten. Danach gechillt, erstmal ne halbe stunde gepennt xD

Könnte aber auch placebo gewesen sein, war auch beim smoken voll zittrig.
(Ich rauche sonst garnicht)


Werde es die Tage mal Kumpelz zum testen geben, mal sehen was die sagen.


Gruß!
Flytrap

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 25 2011, 20:02
Beitragslink: #29


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 552
Mitglied seit: 31.Mar 2010
Alter: 26





Keine ahnung obs schon erwähnt wurde, aber wenn ihrs raucht, dann lasst das extrakt doch direkt auf Tabak eindampfen!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 25 2011, 20:34
Beitragslink: #30


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 89
Mitglied seit: 7.Mar 2011
Alter: 24





Besser auf getrocknete Löwenohrblätter, zumindest für Leute wie mich, von Tabak wird mir auch schwindelig. w00t.png

Edit: Außerdem ist Tabak bööööse angel.png

Edit2: Ich hab jetzt mal Löwenohrblütenkekse gebacken, waren echt lecker, etwas bitterer Nachgeschmack hat aber gepasst. Hat durchaus ein bisschen gewirkt (obwohl ich nur recht wenige hatte).

Der Beitrag wurde bearbeitet von snix am Sep 2 2011, 21:37 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


2 Seiten < 1 2
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

2 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 27th May 2017 - 07:15
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!