Sally Macht Schlapp @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

2 Seiten  1 2 > 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Sally Macht Schlapp

post May 21 2011, 16:52
Beitragslink: #1


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 60
Mitglied seit: 2.Oct 2010
Alter: 25





Hey ,
Meine kleine Salviapflanze (etwa 15cm) lässt seid zwei Tagen komplett alles hängen. Sie liegt schon fast auf dem Boden. Auch an Farbe hat sie verloren.
Genug Wasser hatte sie immer ich befürchte eher dass es zu viel war. Die Erde ist leicht Feucht wie eigentlich immer, Sie steht meistens draußen in der sonne und ist auch sonst gut gewachsen.
Was kann ich tun? Erde austrocknen lassen? Abschneiden neue Wurzeln ziehn lassen? Abwarten?

Hoffentlich geht mir die kleine nich ein.

lg
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 21 2011, 17:23
Beitragslink: #2


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 145
Mitglied seit: 29.Mar 2010
Alter: 25





Unter- oder Überdüngung? Wenn du das für unwahrscheinlich hälst, kannst du sie enttopfen und gucken ob die Wurzeln ebenfalls ungut aussehen. Frisches und lockeres Substrat wirkt Wunder.

Bilder sind bei der Diagnose immer hilfreich.


--------------------
widdly scuds?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 21 2011, 17:37
Beitragslink: #3


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,546
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 41
Aus: Elsass





Mach mal schnellstens ordentliche Bilder. Wenn sie tatsächlich nicht zu trocken hat, dann ist sie am Krepieren. Da wäre es natürlich hilfreich, wenn du alles erzählst, was du mit ihr angestellt hast.

Bei Wurzelfäulnis ist sie verloren. Da kann man sie höchstens noch zu Stecklingen zerlegen, falls sich das überhaupt lohnt.


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 21 2011, 19:06
Beitragslink: #4


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 60
Mitglied seit: 2.Oct 2010
Alter: 25





Hab jetz ma Bilder gemacht.
Angestellt eig nichts außergewöhnliches. Sie ist seid etwa 3 wochen bei gutem wetter draußen um sonne zu tanken,es wird regelmäßig etwas gegossen und es wurde bisher nicht gedüngt. Der Boden ist aus Komposterde mit einer unter- und deckschicht aus kokoshumus. Für die veränderung gab es keinen mir ersichtlichen auslöser.


Bild: http://img.secretpicdump.com/thumbnail_9009_077de_dscf5495.jpg
Bild: http://img.secretpicdump.com/thumbnail_9010_fce36_dscf5496.jpg

edit:
Hab sie aus der Erde geholt und festgestellt, dass der Stengel knapp unter der erde total vertrocknet und zusammengezogen ist. WIESO?!
Nur dieses Kurze stück ist auffällig, der rest der Pflanze sieht ganz gut aus auch das Wurzelwerk sah für mich als Leihen ganz gesund aus.
Ich habe also die Pflanze abgeschnitten, in ein glas mit wasser gegeben und die Wuzeln wieder verbuddelt. Glücklicherweise existiert ein winziger Trieb unterhalb des toten Stängelabschnitts. Hoffentlch erholen sich beide Pflanzenteile.

Bild vom Stängel und Wurzelwerk:
Bild: http://img.secretpicdump.com/thumbnail_9013_7a991_dscf5497.jpg

Der Beitrag wurde bearbeitet von DeepFlow am May 21 2011, 19:31 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 21 2011, 19:57
Beitragslink: #5


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,546
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 41
Aus: Elsass





Das sieht mir eher aus, als ob die nur zu trocken hatte. Rein vom Anblick des Substrats. blink.gif



--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 21 2011, 20:01
Beitragslink: #6


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 60
Mitglied seit: 2.Oct 2010
Alter: 25





Der Kokoshumus ist immer schon nach einem tag völlig ausgetrocknet. Der dient auch nur als schutz für die schicht darunter. Die ist ständig feucht. Das prüfe ich regelmäßig nach.
Als sie anfing die Blätter hängen zu lassen war das Substrat noch pissnass. Eben wars auch noch recht feucht. Hab ja nochmal gegossen um sicher zu gehen , dass es kein Wassermangel ist.
Aber kann mir jemand sagen ob das mit dem Stängel normal ist?

Der Beitrag wurde bearbeitet von DeepFlow am May 21 2011, 20:04 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 21 2011, 20:04
Beitragslink: #7


Giftmischer
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,203
Mitglied seit: 8.Oct 2007
Alter: 31
Aus: Anderswelt





Eine Verletztung am Stamm, wohl durch trockenheit, du kannst es nur so versuchen wie du es gemacht hast.


Edit: ich finde auch das die Pflanze tief eingegraben war, und der trieb der haengt weist auch eine unnormale Farbe auf, wie ich es auf den bildern sehe...

Buffalo!


--------------------
Bild: http://img813.imageshack.us/img813/4623/zwischenablage01klein.jpg
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 21 2011, 20:06
Beitragslink: #8


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,546
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 41
Aus: Elsass





QUOTE(DeepFlow @ May 21 2011, 21:01)
Aber kann mir jemand sagen ob das mit dem Stängel normal ist?

Nein, die Einschnürung am Stengel habe ich noch niemals beobachtet. Normal ist die auf keinen Fall. Allerdings wachsen selbst völlig abgeknickte Triebe weiter, wenn da nur noch ein kleiner grüner Faden ist.

Den oberen Trieb in gesunden Bereich abzuschneiden und neu zu bewurzeln, scheint mir schon richtig. Größere Blätter allerdings noch unbedingt entfernen, denn die kommen eh nicht durch, weil die Wasserversorgung anfangs nur über die Schnittfläche erfolgt. Das gefährdet den ganzen Steckling.

Wenn im unteren Teil keine Fäulnis vorliegt, wird der Erdballen problemlos neu austreiben. Nur jetzt sehr vorsichtig gießen und im Freien keinen Regen abbekommen lassen. Denn ohne Blätter verzockt der nur sehr wenig Wasser. Nicht dass er doch noch verfault.



--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 21 2011, 23:08
Beitragslink: #9


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 144
Mitglied seit: 23.Jan 2011
Alter: 31
Aus: NRW/Niedersachsen





Den Seitentrieb hast du doch jetzt entfernt, oder? Ich finde, es sieht so als ob der fault. Ich tippe mal, der Wurzelballen treibt ordentlich neu aus und der Rest geht kaputt. Wie sieht die Pflanze denn oben aus - man sieht ja nur den Seitentrieb...

Edit:
Das neue Substrat auf jeden Fall gut lüften (z.B. durch Perlite) und für guten Wasserablauf sorgen, das schützt ganz gut vor Staunässe.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Suppenhuhn am May 21 2011, 23:13 Uhr.


--------------------
Kaum zu glauben wie glücklich es macht, immer noch frisch verliebt zu sein
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 22 2011, 01:09
Beitragslink: #10


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 60
Mitglied seit: 2.Oct 2010
Alter: 25





Der "Seitentrieb" ist der Haupttrieb. Das andere Stück wurde längst zu nem Steckling verarbeitet weil er total krum gewachsen ist..
Naja ich bin ma gespannt wies sich entwickelt.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 22 2011, 07:30
Beitragslink: #11


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 144
Mitglied seit: 23.Jan 2011
Alter: 31
Aus: NRW/Niedersachsen





Oh...na dann wünsche ich dir und deiner Lieben alles Gute und drück dir die Daumen...


--------------------
Kaum zu glauben wie glücklich es macht, immer noch frisch verliebt zu sein
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 29 2011, 14:45
Beitragslink: #12





Gruppe: Members
Beiträge: -20
Mitglied seit: 18.May 2011
Alter: 25





ganz klar vertrocknung!


--------------------
Mit freundlichen Grüßen, effect
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 4 2011, 02:11
Beitragslink: #13


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 60
Mitglied seit: 2.Oct 2010
Alter: 25





Ja das kann ich mir auch gut vorstellen. Aber wieso nur dieses kleine stück??? Hätte ich zu trockene umgebung nicht der pflanze ansehen müssen oder war vlt die trockene kokosschicht nicht gut?
Der Stecki hat prima gewurzelt. Ich werd ihn die Tage umpflanzen.
Macht es eig auch Sinnn, gips zur wasserspeicherung in die erde zu mischen?
Ich stellte sie bei aktuellem Wetter in die pralle Sonne.. war das zu viel des guten? Die Blätter sind ziemlich hell. Ganz leichter gelbstich.

Lg

Heute Goa in Köln.

Der Beitrag wurde bearbeitet von DeepFlow am Jun 4 2011, 15:17 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 4 2011, 03:02
Beitragslink: #14


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,546
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 41
Aus: Elsass





QUOTE(DeepFlow @ Jun 4 2011, 03:11)
Macht es eig auch Sinnn, gips zur wasserspeicherung in die erde zu mischen?
Ich stellte sie bei aktuellem Wetter in die pralle Sonne.

Nein, das macht wirklich keinen Sinn. Aber Gips in dumme Köpfe zu füllen, sollte durchaus effektiv sein.



Der Beitrag wurde bearbeitet von hogie am Jun 4 2011, 03:03 Uhr.


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 4 2011, 15:14
Beitragslink: #15


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 60
Mitglied seit: 2.Oct 2010
Alter: 25





QUOTE
Nein, das macht wirklich keinen Sinn. Aber Gips in dumme Köpfe zu füllen, sollte durchaus effektiv sein.


Das darfst du gern im Selbstversuch überprüfen. Ich hab zwar auch grundsätzlich was gegen dumme Fragen aber so verkehrt find ich meinen Ansatz jetzt nicht. Perlite ist doch von der Konsistenz und Speicherwirkung dem Gips garnichtmal so unähnlich. Der Gips saugt überflüssiges Wasser auf und gibt es bei trockenheit wieder frei woooo ist denn da das Problem? Ich lese immer, dass die Pflanzen viel Licht brauchen. Gut pralle Sonne war wohl etwas zu hart.


Der Beitrag wurde bearbeitet von DeepFlow am Jun 5 2011, 00:18 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


2 Seiten  1 2 >
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 28th April 2017 - 16:58
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!