Suche erfolgreich abgeschlossen!
 

DerMittellose Geschrieben: Feb 2 2017, 01:06


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 6
Mitglied seit: 15.Apr 2013
Mitglieds-Nr.: 7,292


Oh man, mir wurde das in ner Apotheke so dargeboten und angepriesen :D ! Auch ein paar Freunde hatten das gesagt... Gibts da evtl nen unterschied, einen kleinen oder AO was in der Art? Und wenn es also nur für Wasser ist, was meinst du dann mit "modifizieren"?
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #313743 · Antworten: 3 · Aufrufe: 1,164

DerMittellose Geschrieben: Jan 31 2017, 21:55


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 6
Mitglied seit: 15.Apr 2013
Mitglieds-Nr.: 7,292


Hallo Leute, ich hab mir einen muldestor gekauft, Baujahr 1979,ich bin kein Chemiker, ich will damit Öle und Wirkstoffe extrahieren. Im Internet finde ich keine Anleitung zu dem gerät und der Reinigungsdurchlauf wirft die Frage des kühlsystems auf... Weiß jemand wie genau ein solches ding funktioniert? smile.gif sad.gif blink.gifBild: http://i.imgur.com/zxiigp2.jpgBild: http://i.imgur.com/aDqLXnm.jpg
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #313732 · Antworten: 3 · Aufrufe: 1,164

DerMittellose Geschrieben: May 28 2014, 19:00


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 6
Mitglied seit: 15.Apr 2013
Mitglieds-Nr.: 7,292


Hallo,
Ich hab vor ner ganzen Weile mal viele Samen von Laburnum anagyroides in Korn eingelegt um einen Auszug anzufertigen.
Es hat auch gut funktioniert denk ich, da der sonst klare Korn jetzt gelblich ist.
Ich hab alles abgefiltert um einen ganz klaren Schnaps zu kriegen, und der sieht jetzt auch echt aus wie gekauft smile.gif
allerdings ist nach ca 3 wochen etwas passiert. Ich habe bemerkt wie auf einmal ein seltsamer bodensatz aufgetaucht ist. sieht aus wie weiße kristalle die auskristallisiert sind. kann mir jemand sagen was das zu bedeuten hat? Ist das das Cytisin? ich dachte eigentlich das wäre alkohollöslich.
  zum Forum: Showcase · zum Beitrag: #304796 · Antworten: 3 · Aufrufe: 1,186

DerMittellose Geschrieben: May 28 2014, 17:49


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 6
Mitglied seit: 15.Apr 2013
Mitglieds-Nr.: 7,292


hi,
also um nochmal auf deine Anfrage zu Beginnn zurückzukommen, Ich hab mal Lactuca spp. latex gesammelt, grade so viel wie man z.b. hasch in einen Joint machen würde also vllt. 0,2 Gramm. Das geraucht war eigentlich sehr angenehm und die Wirkung war deutlich. Ich denke mit etwas mehr davon kann man auch eingefleischte Konsumenten von einem Rausch überzeugen.

Dann kannste auch mal galium odoratum versuchen, einfach trocknen und in der Bong rauchen.
Vorteil: legal, wächst am Standort häufig und der Rausch ist sehr cool!
Nachteil: schmeckt scheiße und Ich musste 4 Köpfe hintereinander rauchen!
Galium odoratum (Waldmeister) kannste auch in Alkohol einlegen, am besten so vorgehen: 1.sammeln 2.trocknen 3. ca ne halbe Flaschen mindestens 30%igen Alk damit füllen 4. ca. 2 Wochen stehen lassen

dann kannstes abfilltern (keine Blattreste und sieht besser aus) und süffeln

mein serviervorschlag: Galium o. mit Honig in Vodka ansetzen und mit Cola mischen auf eis wink.gif
voila! ein tolles Geschenk für die nächste Party oder einfach für zu hause


dann: wie wärs, haste mal über Fliegenpilze nachgedacht? wachsen häufig, sind gut dosierbar und geben einen angenehmen turn.
Ich empfehle: Man nehme 3-4 Fliegenpilze (Hut+Stiel), lege diese in Vodka ein, lasse sie wieder 2-3 wochen stehen und dann!!! :
man taste sich mit schnapsgläsern an die dosis heran!
das heißt: trinken-warten ob was passiert-ggf. trinken usw.

also das sind alles keine echten substitute für salvia.
aber wenn du einfach nach was legalem und wirkungsvollen suchst dann sind das meine favoriten, denn dein kummer ist auch mein kummer wink.gif
Ich empfehle die enzyklopädie von rätsch! teuer aber geil


also das sind alles keine echten substitute für salvia.
aber wenn du einfach nach was legalem und wirkungsvollen suchst dann sind das meine favoriten, denn dein kummer ist auch mein kummer wink.gif
Ich empfehle die enzyklopädie von rätsch! teuer aber geil
  zum Forum: Einsteiger · zum Beitrag: #304795 · Antworten: 47 · Aufrufe: 13,149

DerMittellose Geschrieben: Apr 3 2014, 16:35


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 6
Mitglied seit: 15.Apr 2013
Mitglieds-Nr.: 7,292


Hallo,
Ich stimme ZABERER völlig zu, denn Ich fürchte man wird im natürlichen Habitat des Schwarzen Nachtschatten eher seltener eine Tollkirsche finden, also Wingert oder straßenränder.
Natürlich ist aber schon richtig, dass jeder, der nur die Theorie, sprich Wikipedia und co. kennt, in der Gefahr lebt solchen Verwechslungen zu erliegen. also: wink.gif augen auf beim amoklauf wink.gif
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #304274 · Antworten: 16 · Aufrufe: 7,519

DerMittellose Geschrieben: Mar 26 2014, 01:21


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 6
Mitglied seit: 15.Apr 2013
Mitglieds-Nr.: 7,292


Vielen dank, ich Berichte im Falle des Versuchs!
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #304143 · Antworten: 3 · Aufrufe: 945

DerMittellose Geschrieben: Mar 24 2014, 02:19


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 6
Mitglied seit: 15.Apr 2013
Mitglieds-Nr.: 7,292


Hi, ich hab letzten Sommer viele tollkirschen gesammelt und eine Marmelade gekocht, ich habe keine Threats dazu gefunden und so frag ich mal direkt, ob jemand sowas ähnliches mal gemacht hat und Erfahrungen dazu hat, ich selbst hab sie noch nicht gekostet aber wollte das doch ganz gerne mal in Angriff nehmen.
Ich hab Erfahrung mit LSD, Pilzen, ein wänig salvia, dxm, dph etc. Aber meine bisherigen nachtschatten-Erfahrungen waren eher fruchtlos. Ich verfüge über genügend Literatur und grundlagenwissen cool.gif jedoch schweigt hier jegliche verfügbare Quelle.
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #304122 · Antworten: 3 · Aufrufe: 945

DerMittellose Geschrieben: Apr 15 2013, 20:23


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 6
Mitglied seit: 15.Apr 2013
Mitglieds-Nr.: 7,292


Wow! das is mein erster kommentar überhaupt! und ich find das so cool was du da gemacht hast, ich hab immer nur den unfassbaren Willen aber nich die Mittel (siehe Name wink.gif )
sehr cool! wirklich, repekt von meiner seite!
so jetz was anderes, der freund meiner mutter möchte extrahieren, vorallem gesundes zeugs wie z.b. tormentilla etc.
er hat das equipment und ic das wissen über pflanzen wink.gif jetz hat der auch son Soxleth, aber es fehlen klammern und son zeugs, weiß jemand wo man sowas günstig herbekommt? wär echt gut!
nochmals meinen Respekt! ich bin sehr neidisch bye.gif
  zum Forum: Showcase · zum Beitrag: #297529 · Antworten: 18 · Aufrufe: 10,299


New Posts  Offenes Thema (neu)
No New Posts  Keine neuen Antworten
Hot topic  Heisses Thema (neu)
No new  Keine neuen Antworten
Poll  Umfrage (neu)
No new votes  Keine neuen Antworten
Closed  Thema geschlossen!
Moved  Verschobenes Thema!
 

stats
Aktuelles Datum: 25th September 2018 - 11:59
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!