Luna 2.0 @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

6 Seiten « < 4 5 6 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Luna 2.0, Ein Neuanfang

post Jun 27 2016, 03:14
Beitragslink: #76


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 857
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 38





Nicht konsequent jede einzelne, aber schon einige, ja. Oft sind die Blüten auch gleich wieder abgefallen bevor man bestäuben konnte. Die Pflanze scheint wirklihh ziemlich asexuell zu sein. Mal sehen, ob noch etwas brauchbares kommt.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 27 2016, 11:22
Beitragslink: #77


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 32
Mitglied seit: 3.Jun 2016
Alter: 32





krasses bilder, entgegen der meinung würde mich mal ein keimtest interessieren(je nach menge der samen die dabei rauskommen könnte man da nen halbes duzent oder so ``erwerben´´? pflanzenzimmer hats auf jedenfall mollig warm)
und bestäuben is sone sache, bei chilis gehts durch leichtes schütteln oder mitm q-tip. bei sallis sollen(laut nem vid bei yt) nur bienen+hummeln kräftig genug sein zum bestäuben...
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 27 2016, 12:44
Beitragslink: #78


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 857
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 38





Zum Bestäuben habe ich abgefallene Blüten genommem und die Staubblätter an die Fruchtblätter gerieben. Manche Blüten sind gar nicht richtig aufgegangen, sodass sie die Fruchtblätter freilegen, bevor sie schon wieder abgefallen sind. Generative Vermehrung scheint wirklich nicht ihre Stärke zu sein.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 27 2016, 17:17
Beitragslink: #79


Salvia Meister
***

Gruppe: Members
Beiträge: 403
Mitglied seit: 20.Jul 2010
Alter: 27





Also für mich sehen die Samen auch gut aus, nimm sie einfach mal vorsichtig zwischen die Finger und drück, entweder Matsche oder eine Gebrochene Hülle.
Was mich viel mehr interessieren würde gibt es Angaben zur Stratifizierung?
Ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster und behaupte das Samen bei Salvia kein Hexenwerk sind und das es auch nicht so "überflüssig" ist wie alle behaupten. Ich denke eher das aufgrund der verbreiteten Meinung sich keiner damit beschäftigt wie man die Dinger zum keimen bringt.
Aber wer hat auch schon die Möglichkeit da vernünftige Versuche mit zu machen.

PS: Die Hummel die mich besiegt wenn ich mit einem Q-Tip bewaffnet bin will ich sehen^^

Der Beitrag wurde bearbeitet von Patien am Jun 27 2016, 17:19 Uhr.


--------------------
Ihr sagt, er scheint verrückt zu sein -
Das kommt daher, weil die Musik,
zu der er tanzt,
für eure Ohren nicht geschaffen ist.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 11 2016, 21:22
Beitragslink: #80


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 857
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 38





Die Blühphase ist nun abgeschlossen, der vertrocknete Blütenstand entfernt. Die Samen sehen zu mickrig aus um keimfähig zu sein, aber ich werde es natürlich trotzdem probieren. Die Pflanze hatte etliche neue Triebe, welche zu Stecklingen verarbeitet wurden. Sie ist nun etwa halb so hoch und darf neu austreiben.

Bild: http://i66.tinypic.com/2ik3wn5.jpg
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 27 2016, 21:11
Beitragslink: #81


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 20
Mitglied seit: 27.Jul 2016
Alter: 29





Wow, das sieht verdammt schick aus, hast du schon versucht die Samen zum keimen zu bringen? Das letzte mal, dass ich Salvia divinorum gezogen hab war 2007, allerdings outdoor und da hats nicht geblüht. Ansich wirds mal wieder Zeit mitm growen anzufangen, ist nur atm n bischen schwierig n vernünftigen Start zu finden :/
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 27 2016, 21:26
Beitragslink: #82


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,551
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 41
Aus: Elsass





QUOTE(JanAudraite @ Jul 27 2016, 22:11)
Das letzte mal, dass ich Salvia divinorum gezogen hab war 2007, allerdings outdoor und da hats nicht geblüht.

Da kann bei uns auch nichts blühen. Hält man Salvia bei uns bei natürlichen Lichtzyklen, dann blüht Salvia im November bis sogar Dezember. Da ist es aber outdoor schon viel zu kalt und das gesamte Licht über den Tag viel zu wenig. Nur mit Kunstlicht wird ein Schuh daraus, wenn du narrensicher Blüten haben willst.


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 26 2017, 21:36
Beitragslink: #83


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 857
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 38





Das passiert, wenn man die Pflanze zu nahe an die Lichtquelle wachsen lässt. Die Violettfärbung scheint sie aber nicht weiter zu stören.

Bild: http://i64.tinypic.com/1267lsn.jpg
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 2 2017, 15:51
Beitragslink: #84


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 34
Mitglied seit: 21.Jun 2014
Alter: 27





Find ich sogar irgendwie echt schön :).
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


6 Seiten « < 4 5 6
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

2 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 29th June 2017 - 16:53
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!