Musterung @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

5 Seiten < 1 2 3 4 5 > 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Musterung, Gras im Kakao

hogie
post Oct 16 2008, 19:06
Beitragslink: #31


Unregistered











Jetzt mal provokativ in die Runde geworfen: Ich sehe nicht den allergeringsten Anlass, Zivildienst zu leisten, solange das Frau auch nicht tut. devil.png

Go to the top of the page
+Quote Post
post Oct 16 2008, 19:22
Beitragslink: #32


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 53
Mitglied seit: 7.Oct 2008
Alter: 28





QUOTE(peak326 @ Oct 16 2008, 19:57)

Nicht nur das es narzistisch ist, es ist auch verdammt ... schwach. Besonders von Karline hätte ich so ein Verhalten nicht erwartet.
*



Genau . Unser grüner Menschenfreund hätte ja noch die Möglichkeit des Zivis gehabt .
Typisch für Grün andauernd die "Verbesserung der Welt , Wasser statt wein predigen "
aber selber den Kopf ins Fass taucehn ohmy.gif .

QUOTE(hogie @ Oct 16 2008, 20:05)
Jetzt mal provokativ in die Runde geworfen: Ich sehe nicht den allergeringsten Anlass, Zivildienst zu leisten, solange das Frau auch nicht tut.  devil.png
*




Das sagt zwar jeder der einen Funken Intelligenz besitzt aber naja huh.gif .


Karline Bundeswehr ist lediglich ein herrlicher Erlebnisurlaub in der Natur .
Freie Kost und Unterkunft sogar ein paar Kröten gibt es wenn ich mich nicht irre huh.gif .


Schade das ich Allergie und X Beine habe und noch ne tolle Krankenakte , eigentlich keine Beschränkung im Leben aber für den Natururlaub schon tongue.gif


--------------------
There is no dark side in the moon, really as a matter of fact it’s all dark.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Oct 16 2008, 19:27
Beitragslink: #33


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 15
Mitglied seit: 10.Oct 2008

Aus: Berlin





klar, wenn man andere berufsziele hat, kann man bundeswehr/zivildienst schon als zeitverschwendung ansehen, aber es sind doch nur 9 monate und gut geld verdienen tust du auch

ich denke es kommt sowieso niemand der nen gesunden körper und eine gesunde psyche hat drum herrum beides zu verweigern

deshalb sollte man nicht die zeit totschlagen um nachzudenken wie man erfolgreich verweigern könnte und rumjammern wie scheiße es doch werden wird, sondern stellt euch mal vor, dass ihr sowohl bei der bundeswehr, als auch beim zivildienst nützliche dinge dazulernt
diese erfahrungen werden euch in der zukunft sicherlich helfen

mir ist so, als ob ich auch mal gelesen hab, dass kriegdienst- und zivildienstverweigerer später gekürzte rente bekommen, aber ich würde nicht drauf wetten^^

Der Beitrag wurde bearbeitet von Newby am Oct 16 2008, 19:28 Uhr.


--------------------
user posted image
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Oct 16 2008, 19:53
Beitragslink: #34


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 176
Mitglied seit: 30.Mar 2008
Alter: 29
Aus: Bremen





Und die Leute die aus der Ausbildung kommen und eigentlich anfangen wollten zu Arbeiten, erstes eigenes Geld verdienen und selbstständiger Leben... Die sollen vielleicht sogar ihren zugesagten Arbeitsplatz verlieren und sich weiter mit so einem Niedriglohn rumschlagen?


--------------------
user posted image
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Oct 16 2008, 20:07
Beitragslink: #35


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 15
Mitglied seit: 10.Oct 2008

Aus: Berlin





QUOTE(Brainor @ Oct 16 2008, 19:52)
Und die Leute die aus der Ausbildung kommen und eigentlich anfangen wollten zu Arbeiten, erstes eigenes Geld verdienen und selbstständiger Leben... Die sollen vielleicht sogar ihren zugesagten Arbeitsplatz verlieren und sich weiter mit so einem Niedriglohn rumschlagen?
*


meiner meinung nach können auszubildende und arbeiter den wehr-/zivildienst verschieben und/oder verweigern

stimmt das etwa nicht?


--------------------
user posted image
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
Lolek
post Oct 16 2008, 20:14
Beitragslink: #36


Unregistered











QUOTE
mir ist so, als ob ich auch mal gelesen hab, dass kriegdienst- und zivildienstverweigerer später gekürzte rente bekommen, aber ich würde nicht drauf wetten^^


Bis wir so alt sind gibts gar keine Rente mehr tongue.gif

bye.gif Lolek
Go to the top of the page
+Quote Post
post Oct 16 2008, 20:50
Beitragslink: #37


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 176
Mitglied seit: 30.Mar 2008
Alter: 29
Aus: Bremen





QUOTE(Newby @ Oct 16 2008, 20:06)
QUOTE(Brainor @ Oct 16 2008, 19:52)
Und die Leute die aus der Ausbildung kommen und eigentlich anfangen wollten zu Arbeiten, erstes eigenes Geld verdienen und selbstständiger Leben... Die sollen vielleicht sogar ihren zugesagten Arbeitsplatz verlieren und sich weiter mit so einem Niedriglohn rumschlagen?
*


meiner meinung nach können auszubildende und arbeiter den wehr-/zivildienst verschieben und/oder verweigern

stimmt das etwa nicht?
*



Wenn man eine Ausbildung anfängt ja. Aber nach der Ausbildung konnte mein Vater z.b nicht in der Firma anfangen in der er den Arbeitsplatz zugesagt bekommen hatte. Der Chef hat wegen der Fehlzeit jemand anderes eingestellt.


--------------------
user posted image
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Oct 16 2008, 22:33
Beitragslink: #38


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 538
Mitglied seit: 3.Jul 2004






Man kann sich ja auch ohne Zivildienst irgendwo anders sozial engagieren...

Ein Bekannter von mir wurde ausgemustert, als er gesagt hat, dass er täglich kifft. Dann wurde er zum Urintest geschickt und konnte danach gleich nach Hause smile.gif
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Oct 16 2008, 22:44
Beitragslink: #39


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 581
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Alter: 57
Aus: NRW





übergewichtige sollten aus eigenem interesse zum bund. n bisschen mehr bewegung kann nicht.

zivildienst mach ich noch heute, wenn ich am baggerloch die glasscherben einkassiere. hab da schon oft gesehen, wie gerade angeblich zivilisierte ihren müll hinterlassen.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Oct 16 2008, 22:58
Beitragslink: #40


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007

Aus: waldfrieden wonderland





so. Jetzt gammel ich fast 13 Jahre meines Lebens in der Schule rum und gehöre wirklich zu den Leuten die es wie die Pest hassen. Stattdessen will ich endlich anfangen mein eigenes Leben sowohl gesellschaftlich als auch wirtschaftlich aufzubauen, mal raus aus meiner Stadt - in die Welt, Kontake mit Gleichgesinnten aus aller Welt knüpfen, meine eigene Firma aufbauen (so mancher wird denken ich wär ein Träumer, aber ich bin gar nicht so weit davon entfernt), meine Musik in die Welt tragen und Politik machen anstatt meinen Lebensweg vorplanen zu lassen - das habe ich jetzt lange genug mitgemacht. Das letzte was ich jetzt gebrauchen kann ist Zivildienst, der mich wieder ein 80stel meines Lebens lokal und zeitlich bindet. Das klingt erst einmal egoistisch und klar - für Viele ist der Zivildienst das Einzige was sie in ihrem Leben zur Gesellschaft beitragen.

Stattdessen versuche ich auf andere, meine Weise die Gesellschaft produktiv zu bereichern und gehöre beispielsweise zu den wenigen in meinem Alter die sich politisch engagieren, insbesondere auch in Bereichen die dieses Forum betreffen, oder etwa kommunal. Ich sehe eben die Möglichkeiten der Gesellschaft mit meinen Fähigkeiten aus eigenem Willen zu nutzen und mich sozial zu engagieren viel eher als in irgendwo meinen Zivi abzuleisten. Sagen wir es so: Ich WILL etwas zum Gemeinwohl beitragen, aber nicht mit den Rahmenbedingungen in dene es der Staat will sondern auf meine Weise. Das kann ich mit meinem Gewissen gut vertreten.

Grüße,
karline slow(en).gif


--------------------
shiva has come
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
hogie
post Oct 16 2008, 23:01
Beitragslink: #41


Unregistered











QUOTE(Ramses15 @ Oct 16 2008, 23:32)
Ein Bekannter von mir wurde ausgemustert, als er gesagt hat, dass er täglich kifft. Dann wurde er zum Urintest geschickt und konnte danach gleich nach Hause  smile.gif

Was mich jetzt im Zusammenhang mit Karlines Erfahrung von heute auf den Gedanken bringt, ob die mit der Urinprobe tatsächlich überhaupt (immer) einen Drogen-Schnelltest machen. Falls jemand genauere Hintergrundinfos hat, würde mich das durchaus interessieren, auch wenn es mich persönlich nicht mehr betreffen wird.

Ich fand es übrigens kein Nachteil, zum Studium im ersten Semester einer der jüngsten zu sein. Auch wenn andere viel aus ihrer schrecklichen Bundeswehrzeit oder ihrem Zivildienst zu erzählen hatten.. laugh.gif

Auf dem Unicampus kann man sehr viel mehr lernen als auf dem Kasernenhof oder bei einem Trotteljob, wie Essenausfahren oder Bettpfannen leeren. Ich sehe darin auch kein soziales Verständnis, denn das können auch Hartz IV-Empfänger, die werden sogar schon dafür bezahlt, tun bloß ihre Arbeit nicht.

Einen angehenden Akademiker mit einem solchen Job um ein Jahr seines Arbeitslebens zu bringen, werte ich eher als Verbrechen an der Menschheit.

Deshalb Karline, bitte ein Apell an dich. Lass dir bitte kein schlechtes Gewissen einreden. Drück dich, wo du kannst!

Die Börsenkrise hat uns gezeigt, daß auf höchster Ebene tagtäglich richtig betrogen wird und das ungestraft durchgeht. Da ist eine kleine Schummelei zur Ausmusterung ja wirklich lächerlich. angel.png

Go to the top of the page
+Quote Post
post Oct 17 2008, 02:43
Beitragslink: #42


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 155
Mitglied seit: 21.Jan 2008






Naja, ich kenn jemanden, der macht gerade ein Jahr Entwicklungshilfe in Rumänien als Zivildienst. Das wäre eigentlich mein Posten gewesen, aber ich habe mich dann doch entschieden in Österreich zu bleiben und fange dann im November als Rettungssanitäter an.

Mir persönlich ist es egal, ob ich ein Jahr meines Lebens opfen muss. Und das sollte es jedem anderen eigentlich auch sein. Es geht hier vielmehr darum, ein Verständniss vom Staat zu schaffen. Für viele in Österreich ist der Staat leider nicht viel. Er betrifft sie nicht, sie tun nichts für ihn und er tut nichts für sie. So sehen sie das. Steuern sind scheiße und kriegen tun wir nichts. Deswegen sind ich und mein Gewissen dafür, das JEDER volljährige Österreich ein Jahr Sozialdienst im Dienst und vorallem in Namen des Staates Österreich zu leisten hat. Ob das jetzt im Ausland ist oder nicht, ist egal. Es geht darum, dass jeder Österreich zumindest einmal in seinem Leben für ein Jahr sein Land in der Welt repräsentiert hat.

Auch wenn ich persönlich für eine Abschaffung von den Ländergrenzen bin, bin ich doch der Meinung, dass sich ein Gewissen für den Staat bilden muss. Nur so, kann man verhindern, dass auf dauer rechtsextreme Parteien an die Macht kommen, die zwar für Österreicher wettern, aber nie wirklich Armut gesehen hat. Wir sind ein reiches Land ohne Gewissen und Anstand... unsere Spitzenpolitiker sind *5 Absätze aus politischen Gründen entfernt* untergehen im Februar bei den Neuwahlen.

Der Beitrag wurde bearbeitet von peak326 am Oct 17 2008, 06:38 Uhr.


--------------------
Zu mir: Mein Flow ist nach diversen Angaben ungefähr so unwiderstehlich wie der schönste Joint der Welt. Meine Stimme klingt wie die Sprecher in Dokus und ich küsse angeblich so wie "ficken auf Acid"... bei weiteren Fragen wenden sie sich bitte vertrauensvoll an mich. Danke! Anfragen für Fickfreundschaften werden im Mailordner gespeichert und bei Bedarf beantwortet. Warten lohnt sich!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
Surak
post Oct 17 2008, 11:55
Beitragslink: #43


Unregistered











Nur mal so'n kleiner Tip von meinem Arbeitskollegen, der zufällig so auf einem Ohr mitgehört hat, wie ich diesen Thread gerade lese: Milben und Hausstauballergie bescheinigen lassen - wie auch immer - denn das kommt die Bundeswehr seines Wissens so teuer zu stehen, daß sie auf solche Allergiker ganz gerne verzichten. Keine Ahnung, ob's stimmt!? bye.gif angel.png
Go to the top of the page
+Quote Post
post Oct 17 2008, 14:03
Beitragslink: #44


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 550
Mitglied seit: 12.Nov 2007
Alter: 32
Aus: Nirvana





ich wurde letztes jahr ausgemustert. t5.
habe meine akte vom doc mitgenommen wo alles drinne war, was ich jemals hatte. das hat der arzt sich bei der musterung fleißig durchgelesen und kam plötzlich aufs thema drogen (auslöser war die akte vom doc, dort gabs nämlich einen besonderen arztbrief wink.gif) und ich hab fleißig das gesagt was er nicht hören wollte.
wir haben über den cannabis- und pilzkonsum gesprochen. zehn sekunden später sagte er nur noch: "okay, ich muss sie leider ausmustern, sie sind eine gefahr für die bundeswehr". ich tat so als wenns mich ärgern würde und er bot mir an, die musterung in ein zwei jahren nach abstinenz nochmal durchzuführen (aber freiwillig, die bundeswehr meldet sich nicht).

so liefs bei mir.


--------------------
"This is the best part of the trip,... this is the trip,... the best part,... I really like!"
- by Jim Morrison, † 3. Juli 1971
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Oct 17 2008, 18:59
Beitragslink: #45


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007

Aus: waldfrieden wonderland





QUOTE(Surak @ Oct 17 2008, 12:54)
Milben und Hausstauballergie bescheinigen lassen - wie auch immer - denn das kommt die Bundeswehr seines Wissens so teuer zu stehen, daß sie auf solche Allergiker ganz gerne verzichten.
^^ Ich hatte eine genau solche Bescheinigung mit Milben und Hausstauballergie - sogar ziemlich hochgradig. bye.gif


--------------------
shiva has come
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


5 Seiten < 1 2 3 4 5 >
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 17th August 2018 - 07:51
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!