Tilidin & Co. @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

3 Seiten  1 2 3 > 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Tilidin & Co., Drogen & Medien & Gefahren & Wahnsinn

post Aug 22 2008, 16:12
Beitragslink: #1


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007

Aus: waldfrieden wonderland





1. Wie gefährlich ist Tilidin und co. wirklich? Bitte die Wahrheit - weder Verharmlosung noch Verteufelung. Welche konkreten Gefahren entstehen dadurch auch insbesondere für Jugendliche?

2. Wie und ob man Tilidin sinnvoll und bereichernd einnehmen kann, inwiefern das Gefahren birgt und wie und ob man diese Gefahren kontrollieren kann, auch in Hinblick auf körperliche Gefahren/Schädigung.

3. Wie und ob man eine kontrollierte Abgabe (aus medizinischen und evtl. Genussgründen) gestalten kann. Insbesondere unter dem Aspekt des Jugendschutzes.

4. Wie man mit dem Missbrauch umgeht, auch im Hinblick auf Straftaten und Lebensgefahr.

Grüße,
karline slow(en).gif


--------------------
shiva has come
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
hogie
post Aug 22 2008, 16:28
Beitragslink: #2


Unregistered











Die letzte gescannte Seite ist ja mal der Hammer. laugh.gif
Meine Tante nimmt seit mehreren Jahren Tilidin als chronische Schmerzpatientin mit Skoliose. Es ist keine Toleranzentwicklung eingetreten, sie konnte sogar die Tagesdosis im Laufe der Behandlung senken. Sie hat sich aber niemals zugedröhnt, sie geht sehr respektvoll damit um. Nebenwirkungen außer etwas Verstopfung sind keine aufgetreten und gefährliche Nebenwirkungen wie bei allen NSARs sind nicht vorhanden.

Opiate und Opioide werden in der Medizin verteufelt, weil man kaum Geld damit verdienen kann. Bei respektvollem Umgang sind sie jedenfalls extrem hilfreich. Extremst mißbrauchen (gar i.V.) kann man Tilidin nicht, weil der Opioidantagonist Naloxon in der Mixtur ist. Ohne Naloxon wäre es als BTM eingestuft.
Go to the top of the page
+Quote Post
post Aug 22 2008, 16:29
Beitragslink: #3


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,999
Mitglied seit: 10.Mar 2008
Alter: 30
Aus: Prag





Das greift aber auch erst ab 400mg glaube ich , und es gibt auch Präperate aus dem Ausland ohne Naloxon. Und Naloxon wirkt lediglich iv, nicht oral. Dank unserer Leber.
Werde mir beizeiten alles durchlesen tongue.gif

Der Beitrag wurde bearbeitet von Waaagh am Aug 22 2008, 16:32 Uhr.


--------------------
A toda madre o un desmadre !
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
Dr.Albert
post Aug 22 2008, 16:32
Beitragslink: #4


Unregistered











Karline Danke für die Info, das Heft werd ich mir mal besorgen bye.gif

Hab hier auch noch ne Welt der Wunder, Titel "Die Macht der neuen Superdrogen, billig, tödlich, überall verfügbar". (Da berichten die über ghb,ketamin,herbal xtc,amphe und dmt) Total wirre Mischung btw
Go to the top of the page
+Quote Post
post Aug 22 2008, 16:33
Beitragslink: #5





Gruppe: Members
Beiträge: -14
Mitglied seit: 3.Jun 2008
Alter: 31
Aus: Tschechien





Die schreiben "Tilidin hat innerhalb von 12Monaten einen boom erlebt"

Ja und warum? Doch nicht etwa durch TV und andere "Werbung"? Oder doch?! rolleyes.gif


--------------------
Es gibt keine vollkommenere Unterwerfung als die, der man den Schein der Freiheit zugesteht.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 22 2008, 16:35
Beitragslink: #6


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007

Aus: waldfrieden wonderland





Zu Nalaxon heißt es folgendes im Artikel:

QUOTE
Um den Missbrauch zu verhindern, mischte der Hersteller einen Gegenspieler bei: das Naloxon. Es hebt die Rauschwirkung des Tilidins wieder auf. Allerdings stellte sich heraus, dass der Rausch-Unterdrücker nur intravenös funktioniert. Nicht, wenn man in größeren Mengen Tilidin schlucht - denn dann wird das Nalaxon von der Leber inaktiviert.


--------------------
shiva has come
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 22 2008, 16:44
Beitragslink: #7


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 1,361
Mitglied seit: 14.May 2007
Alter: 34





Wie Waaagh bereits erwähnt hat
Ab 400mg Tilidin wirkt das beigemengte Naloxon (da nicht alles von der Leber inaktiviert werden kann). Dies verhindert den Missbrauch durch stark Opiatabhängige.
Wie WdW auf die Idee kommt, dass das Naloxon bei grösseren Mengen erst inaktiviert wird ist mir ein Rätsel.

Ansonsten kann ich kreanga Recht geben; ich fühle mich an die GHB-is-daterape-drug-Berichterstattung erinnert...


--------------------
QUOTE(acidhead @ May 31 2009, 12:11)
mag vor ein paar jahren mal so gewesen sein, daß die legalen sachen nix getaugt haben, dat is aber heutezutage nicht mehr der fall.
*
QUOTE(slim @ Jan 10 2008)
wie schwer ist es chillin 99-0 anzupflanzen? wenn das so reinnhaut würd ichs auch noch anpflanzen, neben meinem salvia :)
*
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 22 2008, 17:38
Beitragslink: #8


Salvia Meister
***

Gruppe: Members
Beiträge: 456
Mitglied seit: 5.Mar 2007
Alter: 28
Aus: die Maus





Das Magazin lese ich immer wieder gerne. Solche angestaute Dummheit ist einfach nur noch witzig. "Die Männerdroge", "Wegen Tilidin gibt es über die doppelte Anzahl von Überfällen", "Ein perfektes System wird ausgehebelt" und das beste von allem ist noch die "Firewall", die braucht wohl dringend mal ein Update oder wie? haha.gif fool.gif
Allerdings auch wieder traurig, wenn man bedenkt was für eine Masse an uninformierten Lesern das einfach so schlucken wird. dizzy.png
Und die amerikanische "War on Drugs" Propaganda kommt auch mal wieder hervor: "Die Polizei hat mit immer neuen Gegnern zu kämpfen"


--------------------
Ich suche einen Menschen
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0







--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
Pink Floyd
post Aug 22 2008, 18:06
Beitragslink: #9


Unregistered











Also naja selbst wenns in WDW steht so viel wie man mittlerweile über diese Wirkung hört muss das ja wahr sein .

Ganz ehrlich ab in Anlage 1 des BtMGs mellow.gif
Go to the top of the page
+Quote Post
post Aug 22 2008, 18:10
Beitragslink: #10


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,017
Mitglied seit: 2.May 2006
Alter: 30





Sehr interessanter Artikel [ironie] das muss ich mir besorgen [/ironie].

MfG Eraser

Der Beitrag wurde bearbeitet von Eraser am Aug 22 2008, 18:10 Uhr.


--------------------
Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte PAC MAN das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören...

QUOTE(KP)
Ich habe bis jetzt nicht viele Leute auf Festivals getroffen, die Pilze verkauft haben. Die Leute da scheinen LSD viel mehr zu mögen.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 22 2008, 19:46
Beitragslink: #11


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 128
Mitglied seit: 3.Sep 2005






Einfach lächerlich mad.gif

Besonders die Opioide, die nicht im BtmG gelistet sind helfen so vielen Menschen schmerzfrei über den Tag zu kommen.
Wenn die Medien dieses Thema noch mehr aufbauschen, wird bald Tramadol und Tilidin auch im BtmG stehen dry.gif

Traurig
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 22 2008, 20:20
Beitragslink: #12


Spiderpig
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 1,816
Mitglied seit: 16.Jun 2005






Leute, heißt das Heft nicht Welt der Wunder?

Also, wen wunderts. Das ist nur unsere tägliche Dosis Propaganda.


--------------------
Du brauchst dringend Ubuntu. Da kannst du mit der Dateisuche Zeugs bei Amazon bestellen.
Das is crazy

Und du dachtest Android wär schräg
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 22 2008, 20:58
Beitragslink: #13





Gruppe: Members
Beiträge: -14
Mitglied seit: 3.Jun 2008
Alter: 31
Aus: Tschechien





QUOTE(Pink Floyd @ Aug 22 2008, 19:05)
Also naja selbst wenns in WDW steht so viel wie man mittlerweile über diese Wirkung hört muss das ja wahr sein .

Ganz ehrlich ab in Anlage 1 des BtMGs   mellow.gif
*



Wenn das Ironie war, gut gelungen, wenn es keine ist dann bist du sehr kurzsichtig... sick.png


--------------------
Es gibt keine vollkommenere Unterwerfung als die, der man den Schein der Freiheit zugesteht.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
Pink Floyd
post Aug 22 2008, 21:28
Beitragslink: #14


Unregistered











QUOTE(kreanga @ Aug 22 2008, 21:57)
QUOTE(Pink Floyd @ Aug 22 2008, 19:05)
Also naja selbst wenns in WDW steht so viel wie man mittlerweile über diese Wirkung hört muss das ja wahr sein .

Ganz ehrlich ab in Anlage 1 des BtMGs   mellow.gif
*



Wenn das Ironie war, gut gelungen, wenn es keine ist dann bist du sehr kurzsichtig... sick.png
*



keine Angst war Ironie bye.gif .

Ohne sowas würden wirklich viele leiden .

Ich denke ein besseres Sicherheitssystem für die Medikamentenabgabe ist viel effizienter rolleyes.gif .

Aber wohlgemerkt gehört dieses Präperat in die Hände der kranken und nicht in die Hände kleinkrimineller Hinterlader .
Go to the top of the page
+Quote Post
post Aug 22 2008, 22:21
Beitragslink: #15


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 916
Mitglied seit: 11.Feb 2008






Ich möchte mal wissen, was die Redakteure sich verabreichen, um solchen Müll zu schreiben.


--------------------
Ich fragte die Göttin wo ich hier bin und sie antwortete: "Zuhause!". Ich fragte die Göttin: "Und warum bin ich dann eine Sonnenblume auf der Mistschaufel?". ~kleinerkiffer84
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


3 Seiten  1 2 3 >
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 20th February 2018 - 18:29
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!