Interessantes @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

10 Seiten « < 8 9 10 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Interessantes, in Wort und Bild

post Apr 10 2019, 08:14
Beitragslink: #136


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,231
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 41







--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 11 2019, 21:53
Beitragslink: #137


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,231
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 41







--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 13 2019, 02:00
Beitragslink: #138


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,231
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 41





Cropfm - Welten ohne Licht [12.04.2019] Dr. Heinrich Kusch

QUOTE(Tarek Al-Ubaidi)
In ihrem neuesten Buch "Asiens Unterwelt" fassen Heinrich und Ingrid Kusch 40 Jahre an umfangreichen Forschungen im gesamten asiatischen Raum mit über 30 Expeditionen zusammen. In dem reich bebilderten Band geben die beiden Archäologen und Speläologen faszinierende Einblicke in die komplexe Höhlenwelt Asiens und deren unzählige verblüffende Bauwerke und Monumente - erschaffen von meist längst vergessenen Kulturen. Dr. Heinrich Kusch ist live zu Gast und berichtet über rätselhafte Höhlenmalereien, Magalithstrukturen unbekannter Bauart und Asiens "Welten ohne Licht".
Das Konzept der "Unterwelt" existiert in praktisch allen Kulturen und wird oftmals (meist wohl auch ungerechtfertigt) mit "Hölle" gleichgesetzt. In ihrem Buch geben die beiden Speläologen nicht nur archäologische Einblicke in die weit über 1000 Höhlenheiligtümer, die z.B. alleine aus Indien und China bekannt sind, sondern stellen auch den Zusammenhang zu verschiedensten religiösen und mythologischen Vorstellungen und Schöpfungsmythen der jeweiligen Kulturen her. Götter und Dämonen, die die Menschen beherrscht haben sollen. Höhlenbildnisse, die nur von Auserwählten gesehen werden können. Indigene und völlig unerforschte ca. 1m große Humanoide, die vielleicht bis zum heutigen Tag z.B. auf der Insel Flores existieren, und vieles mehr...


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 15 2019, 01:15
Beitragslink: #139


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,231
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 41







--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 29 2019, 19:27
Beitragslink: #140


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,231
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 41





Interssante Worte


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 9 2019, 00:01
Beitragslink: #141


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,231
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 41







--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 9 2019, 00:31
Beitragslink: #142


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,806
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Ich kann und will den ganzen Scheiss (per Klick) nicht sehen. Denn dafür müsste ich erst mal Javascript aktivieren oder es über Umwege anschauen, worauf ich aber keinen Bock habe. Kannst du nicht einfach normale Links auf saubere Seiten posten oder wisst ihr schon gar nicht mehr, wie so etwas geht?

Ich habe natürlich auch keinen Bock darauf, jede Seite 5x zu reloaden, weil ich jedes mal einem Script Step by Step mehr Zugriff erlaube, bis die Seite endlich funktioniert und dabei jedes Mal mehr Rechte einräume, die ich niemals geben wollte.

Entweder es funktioniert mit Noscript und Ublock origin auf Anhieb oder halt auch nicht.

Diese wichtigsten Addons wurden bei fast allen Firefox-Usern kürzlich deaktiviert. Wohl wegen eines Bugs wegen eines abgelaufenen Zertifikats.

vorübergehende Abhilfe ist:

about:config
xpinstall.signatures.required auf false

Damit erlaubt man aber verübergehend auch die Installation unsignierter Addons! Also Brainmachine dabei nicht auf Standby fahren..





--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 9 2019, 01:36
Beitragslink: #143


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,231
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 41





Moin hogie,

ich hab jetzt nicht genau vesrtanden was Dein Problem ist.
Der Direktlinkt oder das Du den nicht anklicken willst?
Musst Du ja nicht.
Ja, das Firefox Prob. hab ich auch und es nervt...

Trotzdem will ich hier ja auf Interssantes aufmerksam machen und da ist Youtube eben oft die Quelle der Wahl, ein Buch kann ich hier noch nicht hochladen.

Sorry aber ich möcht nochmal auf diesen Erfahrungsbericht aufmerksam machen:



Ich find der beschreibt den Landeanflug nach einem Egotod wunderbar, ganz ähnlich erlebe ich das auch.
Ich finde diesen Teil nach hochdosierten Reisen extrem wichtig, spirituell lehrreich.
Ganz ähnlich enstseht (glaube ich) die Welt. Bilder und Kategorien (wie Namen und Erinnerungsfetzen, Gegenstände und Räumlichkeiten die noch sinnentleert sind) die erst in Zusammenhang gebracht und mit sinnhaftem Inhalt gefüllt werden müssen.
Ich find das ist hier wunderbar beschrieben.

Edit:

ha, Linux hat grad eine neue FF Version installiert, nach FF Neustart funktionieren die Add-ons wieder :-)
Kann mir den manuellen Bugfix sparen. das ging ja schnell, da gabs wohl unzufriedene User laugh.gif

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am May 9 2019, 01:48 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 9 2019, 05:30
Beitragslink: #144


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,806
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





ganz einfach: alles, was kein Java-Script benötigt, ist ok.

Deine Videolinks, brauchen das und führen die Daten von google und Salvia-Community bei aktiviertem Javascript sauber zusammen, auch wenn man kein Video anklickt. Eben dass Google auch bei jedem Video weiß, dass du es aus Salvia-Community hast.
Man muss es Google nicht auch noch besonders einfach machen, möglichst alle Daten präzise zusammen zu führen. Deshalb klicke ich grundsätzlich auf keinen deiner Links, ja sie werden bei mir auch nur ohne jede Vorschau völlig inhaltlos angezeigt. Bei einem sauberen Link kann ich ja immer noch überlegen, ob ich drauf klicken möchte und habe keine Zwangsvorschau mit Nachladen von Google-Servern, wenn ich alleine erst mal nur den Thread lese.



--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 10 2019, 04:20
Beitragslink: #145


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,231
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 41





GreWi- Studie zeigt: Gotteserfahrungen fördern mentale Gesundheit dauerhaft

QUOTE( GreWi - Andreas Müller @ 07.05.2019)
Baltimore (USA) – Gotteserfahrungen – sei es nun spontan oder ausgelöst durch Psychedelika wie LSD oder Ayahuasca – haben positive und langanhaltende Auswirkungen auf die mentale Gesundheit. Zu diesem Schluss kommt eine Studie von Religionspsychologen des angesehenen John Hopkins Hospitals in Baltimore. Sogar eine „heilende Wirkung“ entsprechender Erfahrungen lege der aktuelle Forschungsstand nahe.

Wie das Team um Prof. Roland Griffiths von der Johns Hopkins University School of Medicine aktuell im Fachjournal „PLoS ONE“ (DOI: 10.1371/journal.pone.0214377) berichtet, werden religiöse Erfahrungen, besonders die Begegnung mit Gott bzw. göttlichen Wesen, von jeher eine tiefgreifende Wirkung – ganz gleich, ob diese Erfahrungen spontan oder durch die gezielte Einnahme von Psychedelika wie halluzinogener Pilze, dem Sud aus den Blättern des Kaffeestrauchgewächses Psychotria viridis Ayahuasca oder LSD herbeigeführt wurden. Die Erlebenden berichten oftmals von Erfahrungen mit Gott, göttlichen Wesen oder einer „ultimativen Realität“.

Anhand einer Umfrage unter Tausenden derartiger Zeugen, haben die Forscher um Griffith nun festgestellt, dass mehr als Zweidrittel von zuvor selbsterklärten Atheisten, diese Bezeichnung in der Folge ihrer wie auch immer sich zugetragenen Erlebnisse ablehnten.

Darüber hinaus führten eine Mehrheit der Befragten langanhaltende und positive Veränderungen in ihrer psychologischen Gesundheit (beispielsweise Lebenszufriedenheit, -zweck und -sinn) auf die entsprechenden Gotteserfahrungen zurück und das auch noch Jahrzehnte nach den Erlebnissen.

Laut den Medizinern und Psychologen, steht das Umfrageergebnis damit in einer wachsenden Reihe von Belegen dafür, dass tiefe und bedeutungsvolle Erfahrungen sogar heilende Wirkung haben können.

Die Studie stellt zudem die erste Untersuchung dieser Art dar, mit der spontane Erfahrungen mit jenen direkt verglichen werden kann, die durch die Einnahme von natürlichen und chemischen Psychedelika miteinander verglichen werden kann.

„Gotteserfahrungen werden bereits seit Jahrtausenden geschildert und sind wahrscheinlich die Grundlage unserer Religionen“, so Griffiths und führt weiter aus: Obwohl die modernen westliche Medizin spirituelle oder religiöse Erfahrungen als Werkzeug im Kampf gegen Krankheiten anerkennt, legen unsere Ergebnisse doch nahe, dass solche Erlebnisse die mentale Gesundheit verbessern können.“

Insgesamt wurden weltweit 4.285 Personen mittels eines Online-Fragebogens zu ihrer tiefgreifendsten Erfahrung mit dem, was sie als „Gott“, „höchste Macht“, „ultimative Realität“ oder „Stellvertreter Gottes“ (bspw. Engel) bezeichnen würden, und dazu befragt, wie diese Erfahrung ihr Leben verändert hat.

69 Prozent der Teilnehmer waren Männer und 88 Prozent weiß. Von jenen 3.476, die ihre Erfahrung in Folge von Psychedelika hatten, waren es 1.184 Teilnehmer, die Psyilocybin in Form sog. Magic Mushroom (psychedelische Pilze) zu sich genommen hatten. In 1.251 Fällen war es LSD, in 606 Fällen DMT und 435 gaben an, Ayahuasca zu sich genommen zu haben. Das Durchschnittsalter lag bei 25. Von allen Teilnehmern, gaben 809 an, ihre Erfahrungen spontan – also ohne den Konsum psychotroper Präparate – gemacht zu haben. Das Durchschnittsalter dieser Personengruppe lag bei 35 Jahren.
(...)


Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am May 10 2019, 04:21 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 20 2019, 18:09
Beitragslink: #146


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,231
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 41







Philosophie: Orientierung oder Träumerei? - Beate Himmelstoß im Gespräch mit Frank Stoner

QUOTE
Viele Menschen trauen sich nicht an philosophische Themen oder halten sie für brotlos. Doch haben sich einige der größten Geister ihrer Zeit intensiv dieser Wissenschaft gewidmet. Und so fragen wir uns, was kann die Philosophie dem nach Orientierung und Wahrhaftigkeit suchenden Menschen von heute geben? Über diese Fragen sprechen wir mit Beate Himmelstoß. Von Kant bis Nietzsche durchstreifen wir den deutschen Idealismus und stellen diesem den angelsächsischen Utilitarismus gegenüber. Bieten diese Weltanschaungen die geistige Grundlage für die politischen Ideologien und Konflikte des 19. Jhdts. bis in unsere Zeit? Sind Idealisten nur Träumer und gibt es wirklich keine Alternative zu dem Paradigma einer kommerziellen Globalisierung?


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 22 2019, 08:49
Beitragslink: #147


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 966
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 40
Aus: BY





Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


10 Seiten « < 8 9 10
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

2 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 24th May 2019 - 10:30
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!