Suche erfolgreich abgeschlossen!
 
110 Seiten  1 2 3 > » 

kleinerkiffer84 Geschrieben: Jan 21 2018, 21:11


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Neuer Mystery- und Verschwörungskanal good.gif

https://www.youtube.com/user/StrengGeheim/videos
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #317095 · Antworten: 185 · Aufrufe: 12,869

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Jan 21 2018, 19:12


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Ich nehme mir schon seit Jahren vor, auf Linux umzusteigen, bin aber aus Faulheit noch immer bei Microsoft, aktuell privat bei Windows 7.
Allerdings mache ich privat am Laptop nichts anderes als in Foren lesen und youtube schauen, so ist es egal auch wieder.
Meine Überlegung wäre auch Ubuntu gewesen, dass scheint mir eine der gängigsten Linuxdistributionen zu sein.

In der Arbeit muss ich gerade auf Windows 10 umstellen.
Das nervt mich an ein paar Punkten.
Java Applets laufen nur noch mit Mühe und viel herumgescheisse.
Im Edge Browser gibts überhaupt keine Applets mehr und im Windows Explorer 11, bekomme ich sie aus irgend einem Grund nur dann zu laufen, wenn ich am 64-bit Windows, eine 8.151 32 bit Java-Version installiere. Dann habe ich nochmal einen ganzen Tag gebraucht, bis ich selber ein Sicherheitszertifikat erstellt hatte und dieses mit einer Group Policy verteilt hatte, da ansonsten alles pauschal blockiert wird, was mit Applets zu tun hat.
Schade das Java-Applets auslaufen. Ich programmiere seit 15 Jahren Java Applets und fand die sehr praktisch, hatte nie Probleme damit.
Nach Windows 10 muss ich dann wohl ein paar Programme die ich mit Java gemacht habe, komplett neu machen.
Von SAP-MII gibts jetzt zu diesem Zweck UI5, dass ist so eine HTML5-Bibliothek, wegen genau dem, war ich im Herbst in diesem Kurs. Da muss ich in nächster Zeit ein paar Programme wegschmeissen und mit UI5 neu machen.

Mich wundert ja, dass Visual Basic Makros und Access Datenbank aus Windows 7 noch reibungslos funktionieren. Da habe ich schon befürchtet, dass alles im Arsch sein wird, aber das scheint zumindest bis jetzt zu laufen.
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #317093 · Antworten: 74359 · Aufrufe: 3,127,504

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Jan 18 2018, 20:50


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


QUOTE("Herr von Böde")
Exotopografie: Transits sollen Gebirge auf fernen Planeten sichtbar machen-GreWi


Das ist in der Tat eine interessante Vorgehensweise.
Wenn man bedenkt dass man vor 1995 noch diskutiert hat, ob es Exoplaneten gibt, ist der Fortschritt im Jahr 2018 wirklich beachtlich.
Ich gehe davon aus, dass man in den nächsten 20-30 Jahren eine definitive 2. Erde finden wird, von der es auch ein pixeliges verwaschenes Foto gibt. smile.gif

Bezüglich Planetenbeobachtung wird dieses Jahr sowieso interessant.
Im Juli hat der Mars eine sehr kurze Distanz zur Erde. Das dürfte im Teleskop spektakulär werden. Ich kann mich noch erinnern 2003, war der auch so nahe bei der Erde, dass der quasi wie der Jupiter aussah, nur orange. Im Teleskop konnte man die Struktur der Oberfläche und Details der Polkappen erkennen.
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #317067 · Antworten: 74359 · Aufrufe: 3,127,504

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Jan 16 2018, 19:54


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Wahnsinn, ein Schundmagazin nach dem anderen disqualifiziert sich völlig, mit absolut unwissenden Beiträgen. Überall ist von Körperverletzung die Rede, dabei würde man meinen, dass jeder, der zumindest ein wenig aufgeklärt ist, schon mal gehört haben müsste, dass Psychedelika sehr wohl einen therapeutischen Nutzen haben, aber nein, dass scheint zu viel verlangt zu sein.
Das ist so ein Wahnsinn, wenn Leute einen Beitrag verfassen über ein Thema, von dem offensichtlich ist, dass sie 0.0 Ahnung haben.
Alter ist das kaputt. Dieses System ist so hinüber.

Geil, dass die alle meinen, es besser wissen zu müssen. rolleyes.gif
Fuck ist die Welt krank, ja leck mich am Arsch.

Dieser Drecksau von Sat 1 wünsche ich, dass sie selber Depressionen bekommt und sich aufhängt.
Jemand der noch nie richtige Suizidgedanken hatte und Psychedelika als Therapie ablehnt, der hatte einfach noch nie richtige seelische Probleme und kann dementsprechend einfach nicht mitreden.

Aber da sieht man wieder mal wie vorsichtig man sein muss, plötzlich ist so ein Arsch mit den Bullen unter einer Haube. Jeder schiebt vollkommen zurecht Paranoia.
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #317055 · Antworten: 74359 · Aufrufe: 3,127,504

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Jan 16 2018, 06:07


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Ach du scheisse, das tut beim Lesen im Kopf richtig weh! sick.png stupid.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #317052 · Antworten: 74359 · Aufrufe: 3,127,504

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Jan 15 2018, 20:25


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Gute Menschen rauchen kein Marihuana, damit das jetzt mal alle wissen! rtfm.gif laugh.gif

http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deut...-kein-Marihuana
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #317046 · Antworten: 74359 · Aufrufe: 3,127,504

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Jan 14 2018, 19:56


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


QUOTE
traumserien, kann jemand was begriffstechnisch damit anfengen ??, wenn JA, dann auf alle fälle her damit! (ha)


"Traumserien" kenne ich begriffstechnisch in der Weise, dass es möglich ist, einen Traum wie eine Serie zu erleben. Dabei kann man zwischen den einzelnen Folgen "auf Pause drücken", dann aufwachen, pissen gehen und dann während dem Einschlafen wieder auf "Play drücken", dann läuft der Traum dort weiter, wo die letzte "Folge" aufgehört hat.
Das ist bei NSG häufig der Fall, dass man diese Art des luziden Träumens durchführen kann bei der man willentlich Stop und Play drücken kann.

Ich weis noch, ich habe mir mal einen Tee aus Bilsenkraut, Fliegenpilz und Beifuss gekocht, davon war ich so vertrippt, dass ich irgendwann aufgewacht bin, ins Klo rüber getaumelt bin und dabei noch zum Bett zurück gerufen habe: "Wartet auf mich, ich bin gleich wieder da". laugh.gif
Danach "drückte" ich wieder auf Play und der Traum lief weiter.
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #317040 · Antworten: 74359 · Aufrufe: 3,127,504

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Jan 13 2018, 03:32


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


noddeeen wub.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #317025 · Antworten: 74359 · Aufrufe: 3,127,504

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Jan 12 2018, 21:59


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Ja, dass stelle ich auch immer fest. Fliegenpilze werden oft über Nacht, von Schnecken angefressen, die wissen offenbar auch was gut ist. Hier sollte man wenn möglich täglich die Standorte abchecken, wenn man sehr frische und unversehrte Pilze möchte.

Interessanterweise habe ich noch kein einziges mal gesehen, dass ein SKKK von einer Schnecke oder einem anderen Tier angefressen ist. Echt kein einziges mal, ich könnte mich nicht daran erinnern, einen angefressenen SKKK gesehen zu haben.

Hat schon mal jemand den Pantherpilz probiert?
Der ist vom Wirkstoffprofil ähnlich wie der Fliegenpilz, aber etwas dämonischer, eher NSG-ähnlicher.

Wobei aber das sicherlich eine absolute Notlösung wäre, alleine schon aus toxikologischen Gründen.
Im Zweifelsfall sind bei psychoaktiven Pilzen immer Psilos die 1. Wahl. Zwar ist der Trip wesentlich anstrengender, aber dennoch besser und vor allem völlig untoxisch.

Einen gewissen Reiz hat der Pantherpilz natürlich schon, alleine aufgrund der Tatsache, dass der absolut Mortler-sicher in der Natur wächst. Da ist es schon nicht ganz abwägig, sich diesen mal in die Pfanne zu schmeissen. biggrin.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #317023 · Antworten: 74359 · Aufrufe: 3,127,504

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Jan 11 2018, 19:49


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Pilze suchen macht mir auch total Spaß, ich fühle mich dabei wie Gordon Wasson. biggrin.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #317016 · Antworten: 74359 · Aufrufe: 3,127,504

kleinerkiffer84 Geschrieben: Jan 9 2018, 20:37


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Ein neues Video vom Mythen Metzger, feine Sache!
Das ist derzeit einer meiner Lieblingskanäle.
Das Video schaue ich jetzt noch beim CBD dampfen good.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #317007 · Antworten: 23 · Aufrufe: 706

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Jan 8 2018, 20:46


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Ich habe gerade einen sehr interessanten und sympathischen Youtube-Kanal entdeckt good.gif

https://www.youtube.com/channel/UC5q85AroREyKkQSYXvD-YsQ
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #316999 · Antworten: 74359 · Aufrufe: 3,127,504

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Jan 8 2018, 19:54


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Ja, früher habe ich etliche Versuche mit Fliegenpilz durchgeführt, in allen möglichen Konsumformen. Gebraten oder getrocknet gegessen, alkoholische Auszüge erstellt, geraucht, mit anderen alteuropäischen Kräutern gemischt usw.
In den letzten Jahren aber dann nicht mehr, weil es irgendwann dann nichts mehr darin zu entdecken gab, und vor allem gibt es viele Substanzen die erheblich sauberer wirken und toxikologisch wesentlich freundlicher sind.
Wenn du die Wahl hast, würde ich psilocybinhältige Pilze nehmen, die sind toxikologisch absolut sauber.

Interessant ist der Fliegenpilz aber allemal, vor allen aus dem Grund weil er eben absolut verbotssicher ist, in wirklich grossen Mengen überall vorkommt und absolut idiotensicher zu sammeln ist. Ein grosser Nachteil ist, dass er pharmakologisch nicht so sauber wirkt, wie viele andere Substanzen. Es kann sein, dass man je nach Dosis und Konsumform kotzen muss. Zwar nicht so grässlich wie bei LSA, aber schon durchaus. Stell dir am besten einen Eimer neben das Bett (Fliegenpilz konsumiert man idealerweise vorm Schlafen gehen) und lass das Kotzen ruhig zu, denn das gehört zum normalen Wirkungsspektrum und ist Teil eines schamanischen Reinigungsprozesses, bei dem auch viel seelischer Müll symbolisch aus dir heraustritt. Zwar ist das natürlich bei weitem nicht so heilsam wie das Kotzen auf Ayahusaca, aber es geht vom Prinzip schon in eine ähnliche Richtung.

Die Wirkung würde ich als STARK oneirogen und delirant beschreiben.
Im Prinzip so wie NSG, nur erheblich freundlicher. NSG ist absolut dämonisch und spielt in einer düsteren Unterwelt. Fliegenpilz ist da deutlich freundlicher, heller, etwas göttlicher und verspielter. Ich kam irgendwann mal auf die Bezeichnung "Heinzelmännchen Welt", dass trifft es ganz gut. Typisch ist auch, dass das Denken beschleunigt ist. Jedoch anders als bei Cannabis. Man hat nicht dieses assoziative Gedankengeschredder, sondern eher einen linearen Faden, der sich durch den Trip zieht.

Zusammen mit NSG und Beifuss ist der Fliegenpilz eines der wichtigsten Intrumentarien im heidnischen Schamanismus. In Sibirien ist er auch heute noch mancherorts gebräuchlich.

Ein fun-fact am Rande ist übrigends noch, dass der gesamte Ramsch, den man in der westlichen Welt als Weihnachten und Neujahr feiert, mehr oder weniger über Umwege auf den Fliegenpilz zurückgeht. Ich habe jetzt den genauen geschichtlichen Ablauf nicht auswendig im Kopf und vermutlich kann man ihn auch nicht mehr zu 100% rekonstruieren, aber Christian Rätsch hat hierzu mal ausgiebig recherchiert und ein Buch geschrieben welches sich "Abgöttliche Weihnachten" nennt.
Es geht grob darum, dass vieles in dieser Jahreszeit, auffällig rot und an den Fliegenpilz angelehnt ist. Der Weihnachtsmann, Rudolf und der Fliegenpilz als Glücksbringer usw..Der Fliegenpilz wurde zunächst von der Kirche verteufelt, sein Zusatz zum Bier in Bayern durch das Reinheitsgebot untersagt und dann aber aus irgend einem Grund, über mehrere Jahrhunderte verdreht überliefert, doch wieder irgendwie ein christlicher Bestandteil, sodass sich manche selbst heute noch einen Weihnachtsbaum, welcher auch heidnisch und unchristlich war, nämlich der Weltenbaum, ins Wohnzimmer holen um irgend einen Ramsch rauf zu hängen und ihn ein paar Tage später wieder weg zu schmeissen. Warum man das macht, weis vermutlich niemand mehr und wird einfach aus kitschigen Fernsehsendungen übernommen und die Schulkinder von heute, können vermutlich mehr Pokemons aufzählen als einheimische Baumarten, aber die Tradition hat sich aus der damaligen Zeit noch gehalten.

Wenn also das nächste mal wieder irgend ein verblödeter Gutmensch über Rauschgift lästert, dann sag ihm mal, dass sein schönstes Fest des Jahres, nichts anderes ist, als eine verdrehte Überlieferung die im Delirium von Rauschgiftpilzen geboren wurde. mrgreen.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #316996 · Antworten: 74359 · Aufrufe: 3,127,504

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Jan 7 2018, 20:03


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Mich regt das auch fürchterlich auf, dass man Patienten ihre Medizin verweigert.
Das ist ein Verbrechen an der Menschheit.
Das Thema Gras-Legalisierung habe ich auch schon endgültig aufgegeben.
Solange solche Dreckschweine wie Merkel, Mortler, Strache und Kurz etwas zu sagen haben, wird das nichts. Können die sich nicht einfach mal mit was giftigem spielen?

In diesem System kann man nur noch auf die Strassen pissen.
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #316987 · Antworten: 74359 · Aufrufe: 3,127,504

kleinerkiffer84 Geschrieben: Jan 6 2018, 22:31


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Das hören wir gerade beim Vorglühen biggrin.gif


  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #316977 · Antworten: 208 · Aufrufe: 24,054

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Jan 2 2018, 19:45


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Wahnsinn, dass die nichts wichtigeres zu tun haben. sick.png stupid.gif
Man kann es nicht oft genug sagen: A.C.A.B mad.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #316962 · Antworten: 74359 · Aufrufe: 3,127,504

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Dec 31 2017, 21:35


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Ein gutes neues Jahr 2018 an alle!!!!! laugh.gif bye.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #316955 · Antworten: 74359 · Aufrufe: 3,127,504

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Dec 31 2017, 21:10


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


4FA Flash woooooaaaahjhhjj w00t.png w00t.png w00t.png
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #316954 · Antworten: 74359 · Aufrufe: 3,127,504

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Dec 31 2017, 18:27


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Ich wünsche vorab schon mal allen ein gutes neues Jahr 2018!

Ihr müsst mir versprechen das ihr keine Drogen anrührt. laugh.gif laugh.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #316953 · Antworten: 74359 · Aufrufe: 3,127,504

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Dec 30 2017, 00:33


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Ich wollte gerade etwas dazu schreiben, aber jetzt kicken die Opiate rein.
Ahh ist das angenehm, jetzt gehts nicht mehr. laugh.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #316949 · Antworten: 74359 · Aufrufe: 3,127,504

kleinerkiffer84 Geschrieben: Dec 29 2017, 22:27


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


I've had depression all my life and I use psilocybin as an effective medicine against it. For about 3 years, I use psilocybin as a microdose once a week. I use the local mushroom species "Psilocybe Semilanceata" growing in Central Europe.
About 10-15 milligrams dried mushrooms is a single dose, which I take once a week.
For me, the effects are very similar to common prescription antidepressants, such as "Paroxat" or "Zyprexa", but without any side effects.
There ist only one important disadvantage with microdosing: The tolerance builds up very quickly, if you take this drug every day, so I made a compromise with myself, to take it only once a week, and only if the symptoms are very bad.
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #316948 · Antworten: 2 · Aufrufe: 645

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Dec 29 2017, 00:59


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Letztendlich muss man glaube ich ein UFO wirklich selber in Natur, aus unmittelbarer Distanz gesehen haben, am besten eine Begegnung der 3. Art, damit man wirklich schlauer daraus wird. Das würde mich mal interessieren.

Das Problem bei der UFO-Thematik und auch vielen anderen grenzwissenschaftlichen Dingen, ist auch hier das Ego, wie mir in Anlehnung an den gestrigen Trip gerade bewusst wird. Man kann natürlich von jemandem erzählt bekommen, er habe ein UFO gesehen. Auch wenn diese Person glaubwürdig ist, hat die Aussage letztlich keine Gewichtung, weil das Ego ein Glaubenskonzept aufgebaut hat, das eine völlige Lüge sein kann, aber nicht als solche erkannt wird, weil es wie bei einer Psychose gar nicht als eigentlich exogen registriert wird. Dieses Konzept lässt von sich heraus auch nicht an sich rütteln, weil ihm sonst der Boden unter den Füßen fehlt. Ausser ein Psychedelikum sprengt das Ego weg, dann kommt das jungfräuliche und unvoreingenommene Ich zu Tage, welches die Welt bewerten kann, ohne Filter die ihm eingebrannt wurden und ihm sagen, "UFOs gibts doch gar nicht".
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #316940 · Antworten: 74359 · Aufrufe: 3,127,504

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Dec 26 2017, 02:58


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Flashige Empathie an alle woooooaaaaaajhhhhhh w00t.png
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #316928 · Antworten: 74359 · Aufrufe: 3,127,504

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Dec 26 2017, 00:10


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Woah 4fa Flash w00t.png
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #316927 · Antworten: 74359 · Aufrufe: 3,127,504

Wichtig: Spam
kleinerkiffer84 Geschrieben: Dec 25 2017, 14:32


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,176
Mitglied seit: 25.Jan 2007
Aus: CZ/Salviawelt
Mitglieds-Nr.: 2,256


Wow, dass nenne ich mal Weihnachtsbaum. w00t.png wub.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #316923 · Antworten: 74359 · Aufrufe: 3,127,504

110 Seiten  1 2 3 > » 

New Posts  Offenes Thema (neu)
No New Posts  Keine neuen Antworten
Hot topic  Heisses Thema (neu)
No new  Keine neuen Antworten
Poll  Umfrage (neu)
No new votes  Keine neuen Antworten
Closed  Thema geschlossen!
Moved  Verschobenes Thema!
 

stats
Aktuelles Datum: 23rd January 2018 - 07:01
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!