30 Tage Fasten/ 0 Kalorien @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

2 Seiten < 1 2 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> 30 Tage Fasten/ 0 Kalorien, jemand schon Erfahrungen ?

post Apr 24 2016, 00:51
Beitragslink: #16


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 850
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





Ich habe heute begonnen das Fasten einzuleiten. Gewöhnlich wird eine Entlastungswoche vor dem eigendlichen Beginn empfohlen.
Ich hatte Samstag nur ein leichtes Frühstück und werde heute einen Vollmilchtag (2-3l frische Vollmilch)einlegen.
Ab Montag gehts in die Entlastungswoche mit dünner werdenden Gemüsesuppen und steigender Kalorienreduzierung.
Die lezte Suppe gibts dann am kommenden Sonntag.

Besteht hier Interesse an einer Dokumentation des Ablaufes und der Erfahrungen?? Wenn ja, an welcher Stelle?

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Apr 24 2016, 00:54 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 24 2016, 18:19
Beitragslink: #17


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,067
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Ein Resumee, welche konkreten sprituellen oder visionären Erfahrungen durch diese Prozedur gemacht werden konnten, würde mich auf jeden Fall interessieren.
Der Körper produziert in vielen aussergewöhnlichen Situationen und Übungspraktiken visionäre Zustände, die sicherlich auch philosophischen Wert haben, sei es durch Nahtoderfahrungen, Meditation, Kung Fu oder letztlich auch durch hungern.

Wobei ich persönlich aber nicht fasten würde, mir wäre hier der Kraftverlust zu extrem. Ich glaube 30 Tage ist so ziemlich das Limit, wo man sich überhaupt noch auf den Beinen halten kann.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 25 2016, 11:06
Beitragslink: #18


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 850
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





Ich werd wohl in Erfahrungsberichte einen täglich im Eingangsbeitrag editierten Thread auf machen.
Ich stell mir vor das grade die Kämpfe die ich zu führen haben werde , wann die wie auftreten und wie sehr die belasten interessant sein könnten und nicht nur ein Resumee.
Wer interessiert ist wird halt hin wieder hineinschaun müssen, denn wenn nur editiert wird wird natürlich nichts Neues angezeigt.
So bleibts aber am Stück und unten drunter kann kommentiert oder diskutiert werden.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Apr 25 2016, 11:08 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 25 2016, 13:10
Beitragslink: #19


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 212
Mitglied seit: 13.Aug 2010
Alter: 27





Ich werde auf jeden Fall auch mitlesen oder nachträglich reinschauen, freue mich also über deine Dokumentation!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 29 2016, 09:47
Beitragslink: #20


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 19
Mitglied seit: 18.Jun 2016
Alter: 30





Klingt sicher interessant, aber der Hunger wird dich wahrscheinlich quälen. Ich würde es nicht ganz so radikal machen und eventuell auf zwei kleine Mahlzeiten begrenzen.

Grüße
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


2 Seiten < 1 2
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

2 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 25th March 2017 - 01:01
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!