Wie Ist Das "high" Auf Löwenohr @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

3 Seiten < 1 2 3 > 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Wie Ist Das "high" Auf Löwenohr

post Feb 12 2009, 01:46
Beitragslink: #16


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 70
Mitglied seit: 20.Dec 2008
Alter: 27
Aus: Austrianer





Also ich hab blätter ausn net bestellt und geraucht und geraucht .. spürte aber eigentlich nix ... hab auch einen tee probiert .. aber brachte alles nix ..
aber ich probier dieses jahr eigenen leonurus anzubauen und hoffe damit bessere blätter zu bekommen und auch blüten..

mfg


--------------------
Suche für Frühjahr 2010 noch Pflanzen!

Also: Traumkraut (Calea zacatechichi), Chacruna (Psychotria viridis), Kanna (Sceletium tortuosum), Kratom (Mitragyna speciosa), Stevia (Stevia rebaudiana)

Wenn jemand steckis bis zum Frühling für mich hat, bitte per PN melden.
möglichst günstig ;), kann auch ein wenig tauschen.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 6 2009, 21:48
Beitragslink: #17


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 6
Mitglied seit: 28.Oct 2008






QUOTE(white-bird @ Feb 12 2009, 02:45)
Also ich hab blätter ausn net bestellt und geraucht und geraucht .. spürte aber eigentlich nix ... hab auch einen tee probiert .. aber brachte alles nix ..
*


also hier mal mein eigener erfahrungsbericht:

in den blüten soll am meisten wirkstoff enthalten sein, also hab ich die blüten (leonurus) mit marihuanilla (sibiricus) 1:1 gemischt
und dann ganz wichtig: tabak + kein filter! kräuter/tabak ebenfalls 1:1
das marihuanilla fällt glaub ich nicht so sehr ins gewicht, aber wild dagga chillt - ein jonny mit der beschriebenen mischung reicht um nen deutlichen effekt zu spüren, körperteile werden schwer, das gefühl, dass alles langsamer wird macht sich breit - laut meinen kumpeln die untere stufe von gras - hält leider nicht so lang, 2-5 minuten ist der peak, danach ist man ein bisschen wie nach sally, also noch leicht verplant =)

Der Beitrag wurde bearbeitet von dezibel am Apr 6 2009, 21:51 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 21 2010, 21:53
Beitragslink: #18


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 32
Mitglied seit: 20.Jan 2010
Alter: 26





Jop so kann ich das auch beschreiben hab eben löwenohr durch ne Bong gezogen und ich kann sagen, dass ich son total dummes dauergrinsen drauf hatte und ganz gut gechillt war. Wenn du erwartest, dass es dich voll wegknallt bist du an Löwenohr denke ich falsch...
Mfg
Xdsanny
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 1 2010, 19:01
Beitragslink: #19


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 104
Mitglied seit: 23.Dec 2009
Alter: 26





ich hab schon viele legale kräuter probiert und muss sagen ich finde alles schlecht(ausgenommen sd aber die ist ja illegal)...
nichts wirkt intensiv und wenn dann für grad mal 1 ne minute.
das einzigste was bei mir gut wirkt is tabak.
ich rauch eine kippe mit drehtabak (american spirit) oda in der bong und ich hab dieses gefühl im boden zu versinken ...
ich bin einer der weinigen menschen die von zigaretten nicht süchtig werden aber eine wirkung verspüren =)
hab löwenohr noch nicht ausprobiert aber wenn es gut ist spricht nichts dagegen.

mal ne off topic frage.
ich habe insgesammt 5 mal cannabis konsomiert
1te mal hab ich nichts gemerkt
2te mal hab ich total schlimm husten müssen und so ein schleim hat sich in der lunge abgesetzt und dann war ich richtig breit, aber tag dannach war der schleim immer noch da ich musste ca 2 wochen husten und sport war ein todesurteil biggrin.gif
3te mal war es schlechtes gras
4te mal auch
und 5te mal genauso wie des erste mal das ich wider einige tage sozusagen krank war ...

kann es sein das ich gegen grad allergisch bin oda liegt es daran das es andere sorten warn oder habe ich überdosiert ?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 2 2010, 16:04
Beitragslink: #20


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 81
Mitglied seit: 13.Dec 2009
Alter: 28
Aus: nähe von Bonn





QUOTE(Mister.T @ Feb 1 2010, 19:01)
mal ne off topic frage.
ich habe insgesammt 5 mal cannabis konsomiert
1te mal hab ich nichts gemerkt
2te mal hab ich total schlimm husten müssen und so ein schleim hat sich in der lunge abgesetzt und dann war ich richtig breit, aber tag dannach war der schleim immer noch da ich musste ca 2 wochen husten und sport war ein todesurteil biggrin.gif
3te mal war es schlechtes gras
4te mal auch
und 5te mal genauso wie des erste mal das ich wider einige tage sozusagen krank war ...

kann es sein das ich gegen grad allergisch bin oda liegt es daran das es andere sorten warn oder habe ich überdosiert ?
*



Probier Löwenohr ruhig mal aus, sollte bei dir wenigstens etwas Wirkung zeigen wink.gif

Zu den Cannabis-fragen:
Also gegen schlechtes Gras kann man dir natürlich nicht helfen wink.gif musste halt schauen das du jemanden findest, dem du mehr oder weniger vertrauen kannst. Von einer Allergie gegen Cannabis hab ich noch nichts gehört. Kommt aber auch auf deine Konsummethode an. Also wie hast du das Gras konsumiert? In der Bong oder im Ofen oder anders? smile.gif
Das du beim ersten mal nichts spürst ist eigentlich normal, man sagt, der Körper braucht etwas Zeit,um zu wissen wie er das verarbeitet. Aber dann sollte das eigentlich klappen. Und überdosieren geht bei Gras imho ziemlich schwer. Also das Schlimmste wäre vielleicht in Absturz mit Alkohol, aber sonst "nur" mit Gras hab ich das noch nicht kennen gelernt. Also beim Erstkonsum reicht in der Bong 1-2 Köpfchen locker, ansonsten halt 2-4 Züge (pi mal Daumen wink.gif ) am Joint. Und so schnell baut der Körper keine Toleranz aus !

Bis dahin,viel Spaß bye.gif
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 3 2010, 16:36
Beitragslink: #21


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 104
Mitglied seit: 23.Dec 2009
Alter: 26





es war in der bong
1 zug und das wars dann auch schon biggrin.gif
ich hab schmerzen gehabt in der lunge um noch iwas einzuatmen.
kennt ihr das, dass wenn man im freibad oder mehrere stunden im kalten wasser und dann raus kommt und dann tief einatmet,das es in der lunge sticht.
das hatte ich beim gras auch blos das ich nichtmal tief dazu einatmen musste
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 3 2010, 16:56
Beitragslink: #22


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,682
Mitglied seit: 25.Jun 2007
Alter: 34





Mit Gras in der Bong kenne ich mich jetzt nicht wirklich aus. Doch hast Du die allgemeine «Regel» befolgt, noch genug Frischluft in die Bronchien nachzuziehen? Also nicht die komplette Lungenkapazität an der Bong auslassen, sondern noch einen guten Zug Luft nachatmen. Wenn Du das bei Salvia nicht befolgst, ist selbst für starke Raucher der Hustenanfall vorprogrammiert. (So zumindest meine damalige Erfahrung vor dem Verbot.) Sollte für andere Pflanzen analog gelten.


--------------------
döp!!!11!1 ¡klick mich fett!
QUOTE(erdbeertoertchen @ Jan 17 2011, 23:32)
wikileaks ist terror unso, weil es uns zwingt uns mit sachen auseinanderzusetzen vor denen uns hauptberufliche journalisten zu schützen versuchen.
*
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 3 2010, 18:28
Beitragslink: #23


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 104
Mitglied seit: 23.Dec 2009
Alter: 26





QUOTE(Glassmoon @ Feb 3 2010, 16:56)
Mit Gras in der Bong kenne ich mich jetzt nicht wirklich aus. Doch hast Du die allgemeine «Regel» befolgt, noch genug Frischluft in die Bronchien nachzuziehen? Also nicht die komplette Lungenkapazität an der Bong auslassen, sondern noch einen guten Zug Luft nachatmen. Wenn Du das bei Salvia nicht befolgst, ist selbst für starke Raucher der Hustenanfall vorprogrammiert. (So zumindest meine damalige Erfahrung vor dem Verbot.) Sollte für andere Pflanzen analog gelten.
*



hab ich nicht geschafft ich musste eig schon ca 5 sek nachm einatmen husten sozusagen unterm ziehen schon biggrin.gif:D
vll isses zu heftig pur in der bong ohne wasser als nichtraucher biggrin.gif
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 3 2010, 19:03
Beitragslink: #24


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,682
Mitglied seit: 25.Jun 2007
Alter: 34





Öh ... ohne Wasser? Kommt bei Euch kein Wasser aus den Wand? Bong ohne Wasser ist irgendwie sinnfrei. Klar, daß das kratzt. Klingt ja schlimmer als Eimern.


--------------------
döp!!!11!1 ¡klick mich fett!
QUOTE(erdbeertoertchen @ Jan 17 2011, 23:32)
wikileaks ist terror unso, weil es uns zwingt uns mit sachen auseinanderzusetzen vor denen uns hauptberufliche journalisten zu schützen versuchen.
*
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 3 2010, 19:38
Beitragslink: #25


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 81
Mitglied seit: 13.Dec 2009
Alter: 28
Aus: nähe von Bonn





Allerdings, ne Bong ohne Wasser ist sinnlos biggrin.gif
Ich würde dir ne kleine bong empfehlen (hab auch so ne ganz kleine für 8€ von Blackleaf), da dort so wenig Rauch reinpasst, das man garnicht eine Lunge vollkriegt, deswegen kann man ohne Probleme beim schnellen ziehen Frischluft mitnehmen smile.gif

Die Schmerzen die du beschreibst hatte ich nur einmal beim Bong rauchen,und da hab ich nen komisches Gras von nem Kumpel pur gerraucht. Ansonsten geht pur Rauchen mit Frischluft ziehen eigentlich ziemlich gut ! wink.gif (bin eigentlich Nichtraucher) !

Einfach nächstes mal vielleicht nicht pur Rauchen und Frischluft mitnehmen.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 4 2010, 17:03
Beitragslink: #26


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 104
Mitglied seit: 23.Dec 2009
Alter: 26





wir dachten eiswürfel gehen auch stat wasser
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 4 2010, 19:10
Beitragslink: #27


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 81
Mitglied seit: 13.Dec 2009
Alter: 28
Aus: nähe von Bonn





QUOTE(Mister.T @ Feb 4 2010, 17:03)
wir dachten eiswürfel gehen auch stat wasser
*



Wars denn wenigstens ein bischen geschmolzen? bzw. hat's geblubbert? Weil sonst wird der Rauch nur minimal gekühlt. Nur wenn der Rauch durch's Wasser "blubbert" wird er etwas weicher und (b)rauchbarer wink.gif
Eiswürfel kann man dann zusätzlich zu dem bischen Wasser reintun, um das Wasser noch weiter zu kühlen, und somit auch den Rauch.
bye.gif
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 14 2010, 12:44
Beitragslink: #28


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 3
Mitglied seit: 4.Jun 2010
Alter: 26
Aus: Überall dort wo es Wunder gibt





hallo alle zusammen wink.gif

noch ein kleiner tipp neben bei :

löwenohr-blätter nehme ich öffters auch mal als grundmischung wenn ich keinen taback rauchen möchte oder auch mal keinen habe ( ist auch gesünder wink.gif )
schmeckt auch recht gut meiner meinung nach oder ebenhalt die löwenohr-blüten schmecken noch besser aber da lieber pur rauchen und vielleicht nach dem rauchen etwas leckeres trinken oder essen dadurch schmeckt´s noch nen tick besser ( ´´meine meinung´´ )
muss man einfach mal ausprobieren ...

schreibt mir eure meinung dazu ! smile.gif

Gruß Kräutermann
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 14 2010, 17:30
Beitragslink: #29


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 231
Mitglied seit: 30.Mar 2010
Alter: 29






[/quote]

Von einer Allergie gegen Cannabis hab ich noch nichts gehört. Kommt aber auch auf deine Konsummethode an. Also wie hast du das Gras konsumiert? In der Bong oder im Ofen oder anders? smile.gif
Das du beim ersten mal nichts spürst ist eigentlich normal, man sagt, der Körper braucht etwas Zeit,um zu wissen wie er das verarbeitet. Aber dann sollte das eigentlich klappen. Und überdosieren geht bei Gras imho ziemlich schwer. Also das Schlimmste wäre vielleicht in Absturz mit Alkohol, aber sonst "nur" mit Gras hab ich das noch nicht kennen gelernt. Also beim Erstkonsum reicht in der Bong 1-2 Köpfchen locker, ansonsten halt 2-4 Züge (pi mal Daumen wink.gif ) am Joint. Und so schnell baut der Körper keine Toleranz aus !

Bis dahin,viel Spaß bye.gif
*

[/quote]


Also zum "allergischen reagieren" auf Cannabis much ich jetzt doch wat zu sagen:
ich hab früher auch manchmal gekifft, da aber nie alle welt verspührt..
dann habe ich lange pausiert und heute isses so, dass wenn ich n paar züge nehme, ich voll das herzrasen krieg und es mich des öfteren so "rüchwärts überdreht" und allgemein unangenehm dreht dass ich übel trocken kotzen muss.. egal ob ich nüchtern bin, alk oder sonst was intus habe..


--------------------
Vivat, crescat, floreat!-Es möge Leben, Wachsen und Blühen!

Cur moriatur homo cui salvia crescit in horto?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 14 2010, 19:53
Beitragslink: #30


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 72
Mitglied seit: 14.Jun 2010
Alter: 105





2 -4 züge reichen nicht beim ertsen mal bei cannabis


--------------------
Sie reiten auf rosa Elefanten und verfolgen mich.

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


3 Seiten < 1 2 3 >
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 17th August 2017 - 14:46
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!