I-hanf Guerilla Growing @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

16 Seiten « < 14 15 16 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> I-hanf Guerilla Growing, für 2€ Dorf mit Hanf überschwemmen! :D

SemteX
post Mar 17 2012, 13:28
Beitragslink: #226


Unregistered











[quote=shapeless,Mar 15 2012, 09:09]
[quote=SemteX,Mar 10 2012, 15:39]glaub da mach ich auch mit. INKLUSIVE blaumohn ausem supermarkt aussähen. hast du die samen in die erde getan oder nur oben drauf gestreut?glaub aber kaum das die sich selbstausähen können nach dem winter. PS. macht bitte alle bei der blaumohn aktion mit biggrin.gif die können sich dann auch per selbstaussaat vermehren biggrin.gif:
(dieser text soll keine aufforderung sein ich habe gegen kein gesetz verstoßen sprich alles was ich schrieb war eine lüge!)
*

[/quote]

http://de.wikipedia.org/wiki/Schlafmohn

"Der Morphingehalt von Mohnsamen ist in der Regel sehr gering (0,005 %) und gesundheitlich unbedenklich, kann aber nach dem Genuss von mohnreichen Speisen zu positiven Befunden bei Drogentests führen. In einer Studie des deutschen Bundesinstitutes für Risikobewertung (BfR)[8] wurde festgestellt, dass zunehmend verunreinigte Mohnsorten (bis zu 0,06 %) gehandelt werden. Der Grund liegt anscheinend in neuen Erntemethoden, bei denen die Mohnkapseln gequetscht werden und somit Milchsaft austritt. Es ist davon auszugehen, dass in Kürze Grenzwerte für Morphin festgelegt werden, die über die Verkehrsfähigkeit entscheiden."
*

Natürlich dies gilt für die samem die als lebensmittel dienen.aaaaber wenn die samen früher siviel saft enthielten dann waren das potenter blaumohn.das er jezt gewaschen wird und ein grenzwert haben muss tuht nix zur sache mann will die samen ja nicht zur berauschung sondern aussähen.
PS: DER PROFESSOR IST WIRKLICH DÄMLICH biggrin.gif
´´HASCHISCH WÄCHST IN MEINEM GARTEN xD ooohh man. und in meinem garten wachsen hotdog bäume,und jointpflanzen mit ausgereiften joints xD.und dann war da noch der gipfel ich zietire ´´TEUFLISCHE DROGENPFLANZEN ´´ WTF?! biggrin.gif oh mann da bekommt man en lachkrampf.konservatives opfer des volkes.zum glück hat er diese SAtanspflanzen,diese ausgeburt der hölle wieder vernichtet.warscheinlich mit einem hanf exorzisten oder so...mit weihalkohol..
Hanf ist eine wunderbare pflanze universal einsetzbar von papier,dämmwolle,lebensmittel ,hautkosmetik,medizin,zierpflanze,co2 absobierer bis halt zur berauschung. und diese wunderpfllanze wird verhasst als hätte der teufel persönlich sie erschaffen. man ich hzasse dieses volk.
achtung diese aussagen dienen nicht der volksverthetzung und erheben keinerlei anspruch auf richtigkeit oder sonstwas ALLES IST UND WAR EINE LÜGE!!:D ha ich liebe dieses ende..
gruß

Der Beitrag wurde bearbeitet von SemteX am Mar 17 2012, 17:33 Uhr.
Go to the top of the page
+Quote Post
post Mar 17 2012, 16:25
Beitragslink: #227


Salvia Meister
***

Gruppe: Members
Beiträge: 405
Mitglied seit: 20.Jul 2010
Alter: 28





Alter, deine Rechtschreibung ist echt eine Zumutung biggrin.gif

Auf was nimmst du mit deinem Kommentar Bezug?
Prinzipiell finde ich es ziemlich schwach argumentiert, wenn man jemandem einen Strick daraus drehen will das er nicht weiss, dass Haschisch und Marihuana aus der Cannabispflanze gewonnen werden. Wenn es so kleinkariert wird, dann scheint sonst nichts da zu sein was man bemängeln kann, aber gut.

Des Weiteren würde ich keinen als dumm oder dämlich bezeichnen nur weil er keine Ahnung hat. Das Volk nimmt eben mehr oder weniger alles an was ihm vorgelebt wird und man kann auch nicht erwarten dass sich jeder über alles infomiert und ausprobiert. Ich glaube z.B. einfach mal dass Abflussreiniger gesundheitsschädigend ist und probiere es nicht aus.
Genauso ist es eben bei Cannabis, es gibt nur einen verhaltnismäßig kleinen Teil der es konsumiert und davon weiss wiederum nur ein Teil über das wahre Potenzial ihrer Droge bescheid.
Solche Situation hat man (zumindest ich) oft im,Leben und man muss lernen mit der Intolleranz anderer Menschen tolerant umzugehen. Ist zwar schwer aber möglich.
Aber hier so einen Text wie den deinigen zu verfassen stärkt die Intolleranz der Menschen nur noch mehr. Ein vernünftig ausformulierter sachliche argumentierender Text wäre da vll sinnvoller wink.gif
Edit: Ich harke hier mal ein da meine Absicht wohl missverstanden wurde^^:
Mit solchen Texten spielst du den Prohibitionsbefürwortern nur in die Tasche, jemand der sich vernünftig ausdrücken kann passt weniger ins Klischee als jemand der einfach drauf los pöbelt. Wir sind hier ein öffentliches Forum und dazu kein kleines bzw Unbekanntes in der Szene, also sollten wir uns alle bemühen so seriös zu sein wie möglich und da gehört imo ein Mindestmaß an Rechtschreibung dazu (ich weiss dass meine Rechtschreibung bei weitem nicht das Gelbe vom Ei ist, aber ich hoffe man versteht meine Kernaussagen)

Bevor du jetzt anfängst mich hier zu flamen:
Antworte einfach nichts und nimms dir bitte zu Herzen, deine Postings fallen in letzter Zeit doch schon öfter im negativen Sinne (Flame) auf.

Grüße und Entschuldigung fürs Offtopic

Der Beitrag wurde bearbeitet von Patien am Mar 17 2012, 17:46 Uhr.


--------------------
Ihr sagt, er scheint verrückt zu sein -
Das kommt daher, weil die Musik,
zu der er tanzt,
für eure Ohren nicht geschaffen ist.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
SemteX
post Mar 17 2012, 17:35
Beitragslink: #228


Unregistered











also erstens ich gebe mir wenig mühe mit der rechtschreibung und wundere mich grade das du es nötig hast diese zu kritisieren anstatt sie einfach zu ignorieren.dann wäre da noch das ´´flamen´´ weil ich in einem anderen thread eine disskusion hatte in der mehrere members gleich gegen mich waren musst du nichtgleich sowas wie ´´in lezter zeit´´ schreiben. so wie du mich darstellst denkt gleich jeder ich wäre hier .. du weist schon was ich meine
sry wenns dir nicht gefällt es war nur meine meinung und doch ich bin tollerant..
ich hab blos die nase voll wenn cih so sachen höre wie ´´teufelspflanze´´ oder ´´haschisch spritzen´´.
ich habe hier kein strick drehen wollen und anstatt mich hier zu kritisieren und meine rechtschreibung zu verurteilen hättest du was SINVOLLES zu diesem thema schreiben können. Das kann dir egal sein wie meine rechtschreibung ist oder was ich da schreib ich hab den verdacht du wolltest nur über mich herziehn wie du es in dem anderen thread bereits gelesen hast (mitläufer).Hätte mein text eine andere person geschrieben hätte es dich nicht gejuckt aber nein du musstest dein senf ablassen und alles was man kritisieren könnte an die wand malen inklusive meiner rechtschreibung statt ein beitrag zum eigentlichen thema zu geben.oh man hast du nichts besseres zutuhn?
dies war meine meinung und punkt..wenn der typ mit teufelskraut und sowas kommt sympatier ich eben nichtwirklich mit ihm und da brauch ich auch nicht als intolreranter rüpel mit rechtschreibfehlern dargestellt zu werden laugh.gif naja warscheinlich wird jezt wieder so komischer text kommen aber shitt happens biggrin.gif
gruß

achja und genauso hab ich die nase voll wenn leute gleich jeden text von mir gegen mich verwenden weshalp ich auchmal tempramentvoll reagieren könnte in lezter zeit wink.gif
Go to the top of the page
+Quote Post
post Mar 21 2012, 22:57
Beitragslink: #229


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 62
Mitglied seit: 2.Aug 2011
Alter: 28





BTT, pls.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
User is offline Ell
post Mar 26 2012, 17:48
Beitragslink: #230


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 6
Mitglied seit: 25.Mar 2012
Alter: 24





haben in mittelfranken ( 91xxx ) ein paar mazaris verteilt, mal gucken ob die's bis zur erntezeit im dezember schaffen tongue.gif
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
SemteX
post Mar 26 2012, 17:53
Beitragslink: #231


Unregistered











was zum teufel sind mazaris? laugh.gif
Go to the top of the page
+Quote Post
User is offline Ell
post Mar 26 2012, 18:00
Beitragslink: #232


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 6
Mitglied seit: 25.Mar 2012
Alter: 24





gott...

ehm...

mazari i sharif oder so heißt die sorte.


war sau billig, da haben wir 50 samen oder so verteilt.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 26 2012, 18:04
Beitragslink: #233


Salvia Meister
***

Gruppe: Members
Beiträge: 405
Mitglied seit: 20.Jul 2010
Alter: 28





Puh es geht hier um Hanf, also liegt die Vermutung nahe dass es eine Hanfsorte ist oder?

Des Weiteren sollte man Mazar (ka ob er Mazar meint oder irgendeineWeiterzüchtung) eigentlich kennen^^

Ich hab Outdoor noch keine Erfahrung mit der Sorte, hab letztens aber noch mit einem Bekannten gesprochen der mit potenten Hanfsamen sehr schlechte Erfahrungen bei der Keimung im Freien hatte. Da wird eben der kompakte Wuchs zum Nachteil und sativalastige Strains werden nicht fertig.
Was interessant wäre was passiert wenn man eine Wildpopulation ansiedelt und dann mal 3-5 Generationen abwartet, sollten dann ja wieder so um die 2-5% THC haben, auf jeden Fall Haschtauglich.


--------------------
Ihr sagt, er scheint verrückt zu sein -
Das kommt daher, weil die Musik,
zu der er tanzt,
für eure Ohren nicht geschaffen ist.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
SemteX
post Mar 26 2012, 18:07
Beitragslink: #234


Unregistered











*daumen hoch*
laut wikipedia :die Hauptstadt des gleichnamigen afghanischen Distrikts und der Provinz Balch. Mazār-i Scharif ist die viertgrößte Stadt in Afghanistan
oooder du meinst Hanf mrgreen.gif
Naja ich hätt die Pflänzchen jedoch vorgezogen zuhause.
Hoffe die kommen durch unsure.gif
Go to the top of the page
+Quote Post
User is offline Ell
post Mar 26 2012, 18:08
Beitragslink: #235


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 6
Mitglied seit: 25.Mar 2012
Alter: 24





QUOTE(Patien @ Mar 26 2012, 19:04)

Was interessant wäre was passiert wenn man eine Wildpopulation ansiedelt und dann mal 3-5 Generationen abwartet, sollten dann ja wieder so um die 2-5% THC haben, auf jeden Fall Haschtauglich.
*




wär sehr interessant.

aber im gottesfürchtigen bayern ist sowas ja ne todsünde....

wenns einer schafft irgendwas hanfförmiges hier durchzukriegen... der kriegt ne medallie von mir biggrin.gif
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
SemteX
post Mar 26 2012, 18:19
Beitragslink: #236


Unregistered











Hab mal in Hanfburg gelesen das jemand hanf im wald gerfunden hat.Erbärmlich und verkrüppelt also wohl nicht unter beobachtung.Spätestens im winter sollten die untergehn.
Man müsse "Russen hanf" züchten mrgreen.gif
Go to the top of the page
+Quote Post
post Mar 26 2012, 18:26
Beitragslink: #237


Salvia Meister
***

Gruppe: Members
Beiträge: 405
Mitglied seit: 20.Jul 2010
Alter: 28





Geht hier ja um I-Hanf wink.gif

Ruderalis finde ich uninteressant, schmeckt nicht und hängt nicht viel dran, da rauch ich lieber gar nichts und lass andere Pflanzen an deren Stelle wachsen.

Waldboden ist sowieso eher Murks weil der viel zu sauer ist, so eine schöne saftige Alpenwiese dürfte besser geeignet sein.

Falls du es noch nicht weisst (was du scheinbar nicht tust) Hanf ist sowieso nur eine einjährige Pflanze, sprich die sterben sowieso (regulär) nach der Blüte im Herbst und leben nur in Samenform weiter, jede Hanfpflanze stirbt also im Winter wink.gif

Der Beitrag wurde bearbeitet von Patien am Mar 26 2012, 18:27 Uhr.


--------------------
Ihr sagt, er scheint verrückt zu sein -
Das kommt daher, weil die Musik,
zu der er tanzt,
für eure Ohren nicht geschaffen ist.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
SemteX
post Mar 26 2012, 18:35
Beitragslink: #238


Unregistered











ich weis smile.gif Mir gings um die Samen ich glaube nicht das die den Winter überleben.
Und ich meinte nicht Ruderalis^^ Mit Russen hanf meinte ich ne Hanfsorte die en Russichen Winter überleben könnte.Bzw Die samen nicht verrecken
Go to the top of the page
+Quote Post
post Mar 26 2012, 18:38
Beitragslink: #239


Salvia Meister
***

Gruppe: Members
Beiträge: 405
Mitglied seit: 20.Jul 2010
Alter: 28





Dann formuliers auch so^^

Ruderalis ist nunmal Russenhanf.

Und wieso sollten die Samen verrecken? Ich denke mal -5° bis -10° sollten die wohl locker aushalten.
Ich glaube ich leg mal welche in die Gefriertruhe nur um zu beweisen das ich recht habe biggrin.gif


--------------------
Ihr sagt, er scheint verrückt zu sein -
Das kommt daher, weil die Musik,
zu der er tanzt,
für eure Ohren nicht geschaffen ist.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
SemteX
post Mar 26 2012, 18:43
Beitragslink: #240


Unregistered











QUOTE(Patien @ Mar 26 2012, 18:38)
Dann formuliers auch so^^
*


Ja stimmt war mein fehler laugh.gif
Ich bin davon ausgegangen das sie das nicht überleben aber wenn du meinst es klappt..wäre ja geil laugh.gif .
edit:Das experiment sollte man wirklich mal machen mrgreen.gif

Der Beitrag wurde bearbeitet von SemteX am Mar 26 2012, 18:44 Uhr.
Go to the top of the page
+Quote Post


16 Seiten « < 14 15 16
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

2 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 22nd July 2018 - 13:46
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!