Heiße Schokolade @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Heiße Schokolade, verboten gut

post Jan 3 2019, 02:09
Beitragslink: #1


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,804
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Original: https://abload.de/img/schoko03lge7v.jpg

Das ist heiße Schokolade. Milch und Kakao so eingestellt, dass keine Milchproteine eine Milchhaut bilden, eine sämig-glatte, ölige Textur besteht und die Süße zu 100% zuckerfrei ist (außer dem natürlichen Milchzucker aus der Milch). Die Süße beruht auf enzymatisch veränderten Steviolgykosiden, die keinen Bitter- oder Lakritzegeschmack mit bringen und absolut "rund" süß schmecken. Auf der Perfektionsskala schon verdammt weit oben.

Das Ergebnis: in der EU definitiv nicht verkehrsfähig. Ich darf das Zeug daher nur selber saufen, doch verkaufen dürfte ich es nicht. stupid.gif





--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 3 2019, 14:10
Beitragslink: #2


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 147
Mitglied seit: 11.Oct 2018
Alter: 49
Aus: Berlin Wilmersdorf ... noch





Als Vegetarier kann ich nur Hafermilch empfehlen. Die bringt auch eine Eigensüße mit. Unbedingt mal ausprobieren.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 3 2019, 17:38
Beitragslink: #3


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 247
Mitglied seit: 13.Aug 2010
Alter: 29





QUOTE(hogie @ Jan 3 2019, 02:09)
Das ist heiße Schokolade. Milch und Kakao so eingestellt, dass keine Milchproteine eine Milchhaut bilden
Hängt das nur vom Mischungsverhältnis ab?

QUOTE(hogie @ Jan 3 2019, 02:09)
Die Süße beruht auf enzymatisch veränderten Steviolgykosiden, die keinen Bitter- oder Lakritzegeschmack mit bringen und absolut "rund" süß schmecken.
Das ist mir auch immer wichtig. Ich kriege diese Fake-Süße nicht rein. Ich würde mich jetzt nicht als großen Feinschmecker bezeichnen, aber ich wunder mich wenn Leuten es scheinbar gar nicht auffällt, dass z.B. künstliche Süße oft nur "dünn" und "ungesättigt" schmeckt.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 3 2019, 19:06
Beitragslink: #4


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,804
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(AD #1 @ Jan 3 2019, 17:38)
QUOTE(hogie @ Jan 3 2019, 02:09)
Das ist heiße Schokolade. Milch und Kakao so eingestellt, dass keine Milchproteine eine Milchhaut bilden
Hängt das nur vom Mischungsverhältnis ab?
Es reichen harmlose Zusätze. Den pH-Wert anheben, ein geeignetes Schmelzsalz wie bei Schmelzkäse und ein Verdickungsmittel für die ölig cremige Textur. Was gefährlich klingt, ist aber nur Kartoffelmehl.

QUOTE(AD #1 @ Jan 3 2019, 17:38)
QUOTE(hogie @ Jan 3 2019, 02:09)
Die Süße beruht auf enzymatisch veränderten Steviolgykosiden, die keinen Bitter- oder Lakritzegeschmack mit bringen und absolut "rund" süß schmecken.
Das ist mir auch immer wichtig. Ich kriege diese Fake-Süße nicht rein. Ich würde mich jetzt nicht als großen Feinschmecker bezeichnen, aber ich wunder mich wenn Leuten es scheinbar gar nicht auffällt, dass z.B. künstliche Süße oft nur "dünn" und "ungesättigt" schmeckt.

Genau deshalb habe ich diesen Post geschrieben. Ich kann nicht einmal ein Cola light oder Cola Zero trinken. Der Start von Stevia ging einfach völlig nach hinten los. Fast jeder rümpft die Nase bei dem Wort Stevia. Das liegt aber nur daran, dass so gut wie niemand die chemisch modifizierten Steviolglykoside kennt. Die haben unglaubliches Potenzial, sind aber wie gesagt in der EU nicht verkehrsfähig. Ein Schelm, wer böses dabei denkt wink.gif



--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 3 2019, 19:22
Beitragslink: #5


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,226
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 41





Heisser Kakao ohne Milchhaut cwy.png
Die ist doch das Beste daran.

Und ganz ehrlich, ich brauch die Zuckersüße, einziges Getränkt wo die Süße maximal zur Hälfte ausgetauscht wercden darf ist bei mir Milchkaffe. Aber auch Kaffe der keine Zuckersüße enthält ist mir fies.
Dann schon ehr die bittere Pille und ungenüßten Kaffe.
bei kakao auf Zucker zu verzichten wäre für mich undenkbar.

Aber Ok, die chemisch modifizierten Steviolglykoside kenn ich auch nicht, aber Zucker ist doch was sehr eigenes.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Jan 3 2019, 19:25 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 3 2019, 19:25
Beitragslink: #6


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 247
Mitglied seit: 13.Aug 2010
Alter: 29





QUOTE(hogie @ Jan 3 2019, 19:06)
Genau deshalb habe ich diesen Post geschrieben. Ich kann nicht einmal ein Cola light oder Cola Zero trinken.
Selbiges Phänomen beobachte ich auch bei diesen 5 Minuten Terrinen oder Instant Noodles. Da schmeckt man zwar eine vollwertige Mahlzeit mit den dazu gehörigen Kalorien raus, sie sind aber nicht darin. Ich kriege von so was (glücklicherweise) kein Sättigungsgefühl sondern eher Beschwerden aus der Magengegend, dass das keine vernünftige Mahlzeit sondern nur eine Simulation davon ist. Ich fresse zwar auch viel Müll und höre oft nicht so auf meinen Körper, wie er es verdient hätte, aber ich komme nicht auf die Leute klar die sich so was reinschaufeln und dann satt sind.

QUOTE(hogie @ Jan 3 2019, 19:06)
Die haben unglaubliches Potenzial, sind aber wie gesagt in der EU nicht verkehrsfähig. Ein Schelm, wer böses dabei denkt wink.gif
*

Nicht verkehrsfähig im Sinne von ...? Besitz verboten? Oder Nutzung in Lebensmitteln untersagt?

Mach doch einen Online Shop auf, in welchem du Fußbadzusätze auf Basis von chemisch modifizierten Steviolglykosiden verkaufst. tongue.gif
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 3 2019, 20:07
Beitragslink: #7


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,804
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(Herr von Böde @ Jan 3 2019, 19:22)
Aber Ok, die chemisch modifizierten Steviolglykoside kenn ich auch nicht, aber Zucker ist doch was sehr eigenes.

Ich wette, du würdest den Unterschied nicht bemerken.

QUOTE(AD #1 @ Jan 3 2019, 19:25)
Nicht verkehrsfähig im Sinne von ...? Besitz verboten? Oder Nutzung in Lebensmitteln untersagt?

Der Besitz nicht verboten, aber der Einsatz in Lebensmitteln.

QUOTE(AD #1 @ Jan 3 2019, 19:25)
Mach doch einen Online Shop auf, in welchem du Fußbadzusätze auf Basis von chemisch modifizierten Steviolglykosiden verkaufst.  tongue.gif
Das werde ich unterlassen. Denn wir haben oft genug gesehen, wie mit solchen Grauzonenshops umgegangen wird. Du wirst so lange schikaniert, bis du aufgibst. Verdient haben am Ende nur die Rechtsanwälte.



--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

2 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 19th May 2019 - 11:34
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!