Salvia Forum

( Für Mitglieder: Zur Anmeldung | Für Gäste: Zur Registrierung )


2 Seiten  1 2 > 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Bundesrichter äußert Sich Zu Cannabis

post Dec 23 2015, 00:04
Beitragslink: #1


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 537
Mitglied seit: 2.Nov 2009
Alter: 28





Besonders hat mir der Verweis auf Wilhelm Tell gefallen:
QUOTE
Des Landvogts Hut ist auch dann bei Strafe zu grüßen, wenn das Rechtsgut des öffentlichen Friedens kaum von Bluthunden noch erschmeckt werden kann.


http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgesche...ngigkeit-verbot
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgesche...-verbot/seite-2
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgesche...-verbot/seite-3
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgesche...-verbot/seite-4

Wohlgemerkt erschienen in der Zeit.

Langsam wage ich zu hoffen, dass wir mit der Legalisierung schon in der nächsten Legislaturperiode rechnen können...


--------------------
- = Alles ist anders = -

Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.

Meine Vorfahren ham' Wildscheine gejagt - heut leb ich mit Barbaren die tun, was die Bildzeitung ihn' sagt

Prohibition hat schon im Garten Eden nicht funktioniert - Adam aß den Apfel
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Dec 24 2015, 00:23
Beitragslink: #2


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,061
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





In ganz kleinen Schritten scheint allmählich da und dort Vernunft einzukehren.
Merkel und Mortler gehören aus der Regierung weg, dann sollte eine Legalisierung in Deutschland in greifbarer Nähe sein.

Weltweit sind noch die Mafia-Großkonzerne das grösste Problem.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Dec 24 2015, 06:30
Beitragslink: #3


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 848
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 38





Naja, Gerichte bzw. Richter machen nunmal keine Gesetze.

Ich sehe keine Chance auf Entkrimminalisierung, lasse mich aber liebend gerne eines Besseren belehren smile.gif

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Dec 24 2015, 06:30 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Dec 24 2015, 10:49
Beitragslink: #4


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 537
Mitglied seit: 2.Nov 2009
Alter: 28





Naja wenn das Thema noch mal vorm Bundesverfassungsgericht landet kanns auch durchaus passieren, das die Politik zum legalisieren gezwungen wird - und siehe da:
https://hanfverband.de/nachrichten/news/bay...sgericht-landen

Außerdem trägt die Arbeit des DHV und die in letzter Zeit immer häufigeren positiven Berichte in den Medien ja auch langsam Früchte wie man an jüngsten Umfragen sehen kann.
Noch gibt es keine Mehrheit in der Bevölkerung, aber auch das wird sich ändern.


--------------------
- = Alles ist anders = -

Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.

Meine Vorfahren ham' Wildscheine gejagt - heut leb ich mit Barbaren die tun, was die Bildzeitung ihn' sagt

Prohibition hat schon im Garten Eden nicht funktioniert - Adam aß den Apfel
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Dec 27 2015, 10:33
Beitragslink: #5


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 260
Mitglied seit: 6.Jan 2011
Alter: 27





Nächstes Jahr sind doch wählen oder?

Wer ist da aktuell die ehelichte Partei?

Angeblich sollen ja nächstes Jahr Medikamente aus cCannabis kommen...
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 29 2016, 13:41
Beitragslink: #6


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 62
Mitglied seit: 2.Aug 2011
Alter: 27





2017 sind Bundestagswahlen, die einzige Parteien die Cannabis wirklich legalisieren würden, m.M.n., sind die FDP, aus steuerlichen Gründen, und die Linke. Grüne haben im Moment zu viel mit der CDU gemein (siehe BaWü), die SPD ist sich uneinig, die CDU kannst du genauso wie die AfD in der Pfeife rauchen.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 29 2016, 15:49
Beitragslink: #7


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 848
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 38





Tja, wenn FDP und Linke aber auch die Grünen eine absolute Mehrheit bekämen....
Soetwas wird es aber nie wieder geben, auch nicht für SPD oder CDU, wir werden über lange Jahre große Koalitionen haben biggrin.gif

Es ist vollkomommen sinnfrei eine Partei zu wählen.

Und naiv ist es zu glauben Politiker und Machthaber könnten lenken, die sizten vollkommen fest in ihrer Klasse zwischen political Correctness und dem verzweifelten Glauben an externe Experten die überwiegend Idioten sind weil sie nicht begreiffen (wollen) wie schnell gute Bildung heute überholt und (ausser für Historiker) wertlos ist und das vermeindliche Wissen über das Denken stellen (die Drogenpolitik ist da nur eine harmlose Marginalie die aber ein schönes Beispiel ist).
Das Volk kann sich nicht mehr davonstehlen aus seiner Verantwortung in dem es regelmäßig Stimmen abgibt, das wird scheitern.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am May 29 2016, 16:12 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 30 2016, 09:03
Beitragslink: #8


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 62
Mitglied seit: 2.Aug 2011
Alter: 27





QUOTE(Herr von Böde @ May 29 2016, 15:49)
[...]
Es ist vollkomommen sinnfrei eine Partei zu wählen.
[...]
*



Meh so ganz würde ich das nicht unterschreiben, Sinnfrei ist es nicht, wir Leben ja nicht in einer Scheindemokratie, nur leider sind ~75% der Bevölkerung Stunzdumm, Faul und/oder nicht fähig Eigenständig zu denken. Je nachdem wie die SPD sich in den nächsten Monaten postiert könnten wir vielleicht sogar eine Grün/Rot/Rote Koalition bekommen, ach ja das wäre schön sleeping.png

Der Beitrag wurde bearbeitet von puppy am May 30 2016, 09:03 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 30 2016, 11:36
Beitragslink: #9


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 848
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 38





Nein, wir leben nicht in einer Scheindemokratie, der Wähler macht nur im Mement der Stimmabgabe eine draus und bescheisst sich selbst dry.gif
Das wird so nicht ewig weitergehen, die Franzosen machen das sehr schön vor, noch sehr verhalten natürlich aber wartet mal bis soetwas echte Erfolge für Streikende zeitigt, dann wirds dynamisch.
Die rechtliche Möglichkeit der Umsetzung des Volkswillens ist tatsächlich gegeben. Das ist kein Schein.
Nur muss man seine Stimme dafür behalten.

Zu behaupten die Menschen seien dumm und faul sagt ja nichts anderes als das man ihnen nicht vertrauen kann, das sie nicht gemacht sind für die Demokratie.

Um aber zu Unterscheiden was richtig und falsch ist, was gerecht und was ungerecht ist, dazu muss man weder gebildet noch fleissig sein.

Entweder ich will die Demokratie und vertraut den Dummen und Faulen Mehrheiten (ich will das und tue das auch, Revolutionen kommen immer von Unten - die braucht es heute gar nicht mehr weil die legalen "Lahmlegungsmittel" einfach zum Rechtsstaat dazugehören ), oder man tut das nicht, dann brauch ich erst recht nicht wählen weil man ja weiss das alles schon "geregelt" wird.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am May 30 2016, 11:52 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 30 2016, 16:05
Beitragslink: #10


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 60
Mitglied seit: 7.Apr 2015
Alter: 21





Du denkst Rot-Rot-Grün wäre Gut? Die haben die Rente verkackt und die Steuern der Reichen um 10% gesenkt. Die haben so ziemlich alles falsch gemacht was nur ging.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 30 2016, 19:12
Beitragslink: #11


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,061
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Jede Partei ist mittlerweile für den Arsch und nur an eigener Machtgeilheit interessiert.
Dieses System kann man nur noch boykottieren, aber bei der Masse sitzt die Gehirnwäsche so tief, dass die darauf stehen ins Gesicht gespuckt zu bekommen, desshalb wählen sie diesen Mist immer wieder, der in die gleiche Hand beisst die sie füttert.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 30 2016, 21:06
Beitragslink: #12


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,061
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Hier übrigens noch etwas zum Kotzen.
Cannabis als Medizin rolleyes.gif

http://www.nordbayern.de/region/forchheim/...teilt-1.5225164


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 30 2016, 21:49
Beitragslink: #13


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,521
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 41





QUOTE(kleinerkiffer84 @ May 30 2016, 22:06)
Hier übrigens noch etwas zum Kotzen.
Cannabis als Medizin rolleyes.gif
Wundert mich für Bayern nicht. Wer zur Selbshilfe greift und einfach selbst anbaut, ist nach angewandtem Recht grundsätzlich so gut wie im Eimer, weil man beim Anbau immer eine nicht geringe Menge findet, auch wenn es ein Jahresbedarf ist. Ein Depp, der jeden Tag was vom Dealer holt, geht hingegen straffrei aus. Das regt mich an der Sache am meisten auf, denn wenn, dann gehört Dummheit bestraft wink.gif




--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 2 2016, 00:17
Beitragslink: #14


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 62
Mitglied seit: 2.Aug 2011
Alter: 27





QUOTE(PflanzMich @ May 30 2016, 16:05)
Du denkst Rot-Rot-Grün wäre Gut? Die haben die Rente verkackt und die Steuern der Reichen um 10% gesenkt. Die haben so ziemlich alles falsch gemacht was nur ging.
*


War das nicht Rot-Grün? Ich denke die Linke wäre als Regierungspartei schon sinnvoll und ohne eine der großen (CDU/SPD) geht es halt nicht. CDU hat bei mir Sozialpolitisch vollkommen verschissen und die SPD ist ja im Moment nur ne CDU-Light...
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 2 2016, 00:17
Beitragslink: #15


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 62
Mitglied seit: 2.Aug 2011
Alter: 27





-Seite Buggt-

Der Beitrag wurde bearbeitet von puppy am Jun 2 2016, 00:18 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


2 Seiten  1 2 >
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 23rd February 2017 - 10:36
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!