Designerdrogen (rcs) @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

63 Seiten < 1 2 3 4 5 > »  
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Designerdrogen (rcs), Gefahren und Potentiale!

Dr.Albert
post Jan 18 2009, 20:56
Beitragslink: #31


Unregistered











Was die Farben betrifft fand ich 2c-b noch bunter als acid.
Go to the top of the page
+Quote Post
post Jan 19 2009, 11:23
Beitragslink: #32


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 688
Mitglied seit: 23.Feb 2008
Alter: 30
Aus: München





Auch wieder etwas, dass die aktuelle Bestellung angeht:

4-HO-DiPT

Wirkung: Es wird berichtet, dass sich 15 bis 30 min nach oraler Einnahme eine Wirkung einstellt. Bei höheren Dosen ist eine stark veränderte Sinneswahrnehmung zu erwarten. Die Wirkung ist der von psylocibinhaltigen Pilzen ähnlich, wird allerdings als glatter und weniger chaotisch beschrieben. Farben scheinen intensiver und auf hellen Flächen können Muster erscheinen. Des Weiteren wird Musik intensiver gefühlt und ein energetisches Körpergefühl (bodyload) ist zu verspüren.[1] Angst- und Panikreaktionen können, insbesondere bei höherer Dosierung, nicht ausgeschlossen werden, dabei spielen Set und Setting eine wichtige Rolle.
Das Sniefen wird als schmerzhaft beschrieben.

(Quelle: Deutsche Wikipedia)


--------------------
Die Realität ist Spiegelbild der Seele; wird nun das Innere verzerrt, so verschieben sich auch die Wesenszüge der Wirklichkeit.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
zorn
post Jan 20 2009, 20:26
Beitragslink: #33


Unregistered











heut die Tomopol waage von ebay bekommen. "h20"

Ist für die 40 euro ganz ok.
war anfangs etwas enttäuscht, da das ding beim messen des mitgelieferten Plastikbehälters mal 2,215g, ein ander mal 2,210g usw angezeigt hat...

Des weiteren gibts wieder das altbekannte Auto-tare-problem, sprich ich kann sicher 4mg auf die wiegefläche geben und die WAage zeigt noch immer Null an.
Also: Aufpassen! immer erst was anderes auf die Wiegefläche legen, und benützt bei Messungen im mg-Bereich NICHT die Tare-funktion!

Aber nach ein paar Wiege-experimenten (0,020g - 0,003g = + - x y z was weis ich, schlussendlich wieder das selbe Gewicht rausbekommen) bin ich ganz zufrieden.

erwartet für das Geld keine Profi-waage!
Für messungen unter 5mg würd ich sie ehrlich gesagt nicht nehmen, lieber die doppelte oder dreifache menge wiegen, auflösen und mit Spritze teilen.

für sachen wie 5-meo-dmt, mipr, 2c-X wirds sicher ausreichen,
DOM oder ähnliches würd ich nicht abwiegen! (Ausser man steht auf nen 4-tage-trip oder so laugh.gif )

so long,
zorn

Der Beitrag wurde bearbeitet von zorn am Jan 20 2009, 20:26 Uhr.
Go to the top of the page
+Quote Post
dangerberk
post Jan 20 2009, 20:38
Beitragslink: #34


Unregistered











ok ich will mal etwas den rc thread zu müllen , mit was? mit 2c-e natürlich xD

was glaubt ihr wäre eine gute idee für mischkonsum mit 2c-e ? ich möchte es aufjedenfall pur probieren und eig eher pur nehmen ABER 2c-e ist halt etwas metallisch und manchmal hätt ichs gerne bunter => ich überlege ~3-4mg LSA mit reinzupacken... wäre mal sehr interessant ich hab iwo auch mal nen sehr positiven tb mit Kratom und 2c-e gelesen smile.gif
Go to the top of the page
+Quote Post
Dr.Albert
post Jan 20 2009, 20:39
Beitragslink: #35


Unregistered











@Zorn: Kannst du das mit dem Auto-Tare Problem nochmal genauer beschreiben? Hab gestern nämlich auch meine neue Waage bekommen, und ich kann mir unter diesem Problem ungefähr etwas vorstellen, aber würde es gerne nochmal genauer wissen.


@Dangerberk: Mach erstmal deinen 2c-e Trip und dann überlege dir ob du da überhaupt irgendetwas kombinieren willst. Mit diesem ekelhaften LSA-Körpergefühl will ich mir jedenfalls nicht den Trip kaputtmachen.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Dr.Albert am Jan 20 2009, 20:41 Uhr.
Go to the top of the page
+Quote Post
dangerberk
post Jan 20 2009, 20:44
Beitragslink: #36


Unregistered











ekelhaftes LSA körpergefühl ? oO ich sagte net aus spass 3-4mg ich will reines LSA verwenden du hast schon recht mit samen dürft man sich den trip ziemlich schrotten naja eig will ich es auch immer pur nehmen aber ich habe auch vor etwas zu experimentieren
Go to the top of the page
+Quote Post
post Jan 20 2009, 20:45
Beitragslink: #37


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 657
Mitglied seit: 5.Dec 2006

Aus: die Maus





das gefühl von lsa ist göttlich geil find ich...
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
zorn
post Jan 20 2009, 20:56
Beitragslink: #38


Unregistered











QUOTE(Dr.Albert @ Jan 20 2009, 20:38)
@Zorn: Kannst du das mit dem Auto-Tare Problem nochmal genauer beschreiben? Hab gestern nämlich auch meine neue Waage bekommen, und ich kann mir unter diesem Problem ungefähr etwas vorstellen, aber würde es gerne nochmal genauer wissen.
*




naja, die billig-waagen sind so ausgelegt, dass sie 0,000g anzeigen, auch wenn 0,003mg oder so obenliegen.
Warum?
naja, die GEräte sind halt nicht so übergenau verarbeitet, und so würde die waage auch was anzeigen, obwohl NICHTS auf der Weigefläche liegt.
Mit dieseer Funktion wird bei einem Mini-wert automatisch auf Null gerundet. Der Kunde würde ja misstrauisch werden, wenn ein wert angezeigt wird, obwohl nix gewogen wird.
Kannst mir folgen? biggrin.gif Ist schwer zu erklären.


Nimm einen behälter/stück papier, legs auf die Wiegefläche. Dann zeigts dir das gewich des Objektes. Gehen wir von 0,2g aus
Jetzt streu etwas Salz oder so drauf, ein paar mg. sagen wir, 3.
Anzeige: 0,203g.

Jetzt: entferne das Papier/Behälter, und schalt die Waage aus und ein. Streu die 3mg, die wir vorher gemessen haben auf die wiegefläche. Vermutlich wird deine waage nix davon merken. Auto-Tare.

verstehst?

Damit hab ich mal TFMPP überdosiert. DAS war ne Scheiß-waage. Soll 0,1g anzeigen, und ich schütt zeug drauf, und noch mehr zeug, usw... bis die anzeige 0,1 zeigte. Rein in den Mund. Ne stunde später hats mich derb gefickt. Waren sicher 0,2g oder mehr.



Also, immer mit "unterlage" messen.

Der Beitrag wurde bearbeitet von zorn am Jan 20 2009, 20:58 Uhr.
Go to the top of the page
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
Dr.Albert
post Jan 20 2009, 22:52
Beitragslink: #39


Unregistered











QUOTE(zorn @ Jan 20 2009, 20:55)
verstehst?
*



Ja.
Auf die weise hab ich eben Krypton abgewogen. Ist dann mit Papier zB. auch gut zu entfernen besser als direkt von der Wiegefläche.
Go to the top of the page
+Quote Post
post Jan 21 2009, 11:43
Beitragslink: #40


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 688
Mitglied seit: 23.Feb 2008
Alter: 30
Aus: München





Hat mal jemand 5-MeO-MiPT geraucht? Das soll ja durchaus wirken. Aber über kleine Erfahrungsberichte wäre ich dankbar.


--------------------
Die Realität ist Spiegelbild der Seele; wird nun das Innere verzerrt, so verschieben sich auch die Wesenszüge der Wirklichkeit.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 21 2009, 11:48
Beitragslink: #41


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 268
Mitglied seit: 25.Nov 2006
Alter: 29





Tryptamine haben allgemein Oral eine bessere Bioverfügbarkeit als geraucht. Der einzige vorteil den dir rauchen bringt, ist das schnelle Anfluten. Ich find bei Halluzinogenen aber gerade das so schön... wenn schon trippen dann richtig ^^
Mengenmäßig brauchste im Schnitt eigentlich immer ähnliche Mengen bei Tryptaminen (also ob Oral oder geraucht).


--------------------
QUOTE
As far as the...woes of RC market and stupid customers go i can only "shout with agitation,all is vanity, and kick around in a prone position aimlessly".I might need some pharmaceutical intervention for my "psychomotor excitement to become gradually sedative"
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 21 2009, 13:36
Beitragslink: #42


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 688
Mitglied seit: 23.Feb 2008
Alter: 30
Aus: München





Auf Wikipedia steht etwas von 12-20 mg geraucht. Da ich aber eh bald eine höhere (Bio-)Verfügbarkeit habe tongue.gif wäre das einfache Rauchen (schon alleine des bitteren Geschmacks eines oralen Konsums wegen) sicher nicht zu verachten.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Siddhartha am Jan 21 2009, 13:37 Uhr.


--------------------
Die Realität ist Spiegelbild der Seele; wird nun das Innere verzerrt, so verschieben sich auch die Wesenszüge der Wirklichkeit.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 21 2009, 13:40
Beitragslink: #43


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 268
Mitglied seit: 25.Nov 2006
Alter: 29





Nja bitterer Geschmack... wofür gibts denn Kapseln aus der Apo? ^^
Rauchen würd ich ev auch probieren, aber ich finds oral irgendwie angenehmer... was ich gern ma rauchen würde, wäre N,N-DMT. Schade, dass das in Deutschland verboten ist -.-

Hier aus TIHkAL paar TBs:

QUOTE
(with 12 mg, smoked) "I was able to take 4 or 5 puffs, and to hold off the onset until then, then I couldn't anymore. Powerful, tremendous rush, but all along maintaining body-ego awareness, unlike 5-MeO-DMT where the world appears to utterly dissolve. I was aware of doing a lot of groaning, writhing, shaking around; headphones and eyeshades kept it completely internal. Not too much visual, but lots of disorientation. Early on there was a lot of emotional lability, laughing, crying, 'Oh God' kinds of outbursts.

"At an hour and a half, I was down enough that I tried smoking the remainder of the bowl without much additional effect. A typical psychedelic afterglow and in the morning ate a big breakfast and felt essentially normal. In summary, I took too little, I was in a bad mood, and felt myself to be in a rushed environment. The experience seemed to me like a hybrid between CZ-74 and 5-MeO-DMT; the trippiness of the former and the rush (although not as intense) of the latter."

(with 20 mg, smoked) "Most all of it was smoked in about three or four inhalations before I felt it coming on so strongly that I lay down. Within less than a minute after I lay down, with my eyes closed, my visual field was filled with brilliant geometric patterned lines of different colors that were slowly moving. There were several sets of parallel and curved lines superimposed upon in each other. Soon after that, probably within a minute or two, I became extremely disoriented from my normal sense of being a person in a body; I was lost in an undifferentiated mass of feeling and non-specific sensation. It was similar to the overwhelming feeling of 5-MeO-DMT in quality and, as with that material, the peak phase lasted less than 30 minutes.

"Then I began to think more coherently, but intense waves would return every 5 to 15 minutes. In between my perception and thinking would be fairly normal, but with the waves I would be swept up in imagery or memories heavily laden with emotional content. After two hours I was joined by my wife. We spent some very intimate time together, and I remember asking her who she was and she replied, 'Your wife.' This was very powerful to me since I did not really know what it meant, except that it seemed to be the best combination of mother, lover and friend, and that it was an entirely new kind of relationship that we would be creating for the rest of our lives together.

"After three or four hours, the waves had virtually stopped, and I remained oriented to the present and my immediate surroundings. I stayed under a mild influence until I ate supper, around 7 hours. I felt tired, had trouble falling asleep, but awoke refreshed."


--------------------
QUOTE
As far as the...woes of RC market and stupid customers go i can only "shout with agitation,all is vanity, and kick around in a prone position aimlessly".I might need some pharmaceutical intervention for my "psychomotor excitement to become gradually sedative"
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 22 2009, 19:57
Beitragslink: #44


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 998
Mitglied seit: 2.Jul 2008
Alter: 28
Aus: Absurdistan





QUOTE(zorn @ Jan 20 2009, 20:25)
heut die Tomopol waage von ebay bekommen. "h20"
*


Meinste also, das Ding ist brauchbar, um z.B. 5mg abzuwiegen? Brauche für die RCs nämlich auch eine Waage, die etwas genauer ist, als die Tomopol p80.


--------------------
Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Sonne geht auf, die Sonne geht unter; ich bin voll drauf und komm nicht mehr runter!

Bild: http://fs1.directupload.net/images/141213/lejrlu7z.jpg

„It’s better to burn out than to fade away“
Kurt Cobain
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
Dr.Albert
post Jan 22 2009, 20:11
Beitragslink: #45


Unregistered











Würde mich auch interessieren. ich hab nämlich die s50.
Go to the top of the page
+Quote Post


63 Seiten < 1 2 3 4 5 > » 
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 17th July 2018 - 06:48
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!