Häufigkeit Des Konsums? @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Häufigkeit Des Konsums?, Wie oft Konsumiert ihr Salvia?

post Jun 5 2018, 18:54
Beitragslink: #1


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 8
Mitglied seit: 13.Dec 2017
Alter: 28





Hallo,

Drogen werden ja häufig in der Freizeit konsumiert, meist am Wochenende. Gerade Alkohol auch öfter als nur am Wochenende. Das Drogensüchtige fast immer täglich konsumieren ist klar, aber bei Salvia keine Frage. Verantwortungsvoller MDMA Konsum geschieht nur in Abständen von Monaten und ich nutze meinen Vaporizer auch nur ca. Alle 3-4 Wochen. Mal mehr mal weniger.

Jetzt wollte ich mal Fragen, wie oft ihr Salvia nehmt. Im Forum habe ich dazu noch nichts explizites gefunden. Und da ich noch nie Salvia, ja noch gar kein "richtiges" Halluzinogen, genommen habe, stellte sich mir diese Frage.

Vielen Dank für eure Antworten.
Gruß amesh
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 5 2018, 19:13
Beitragslink: #2


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,692
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Salvia ist die Droge mit dem mit Abstand geringsten Mißbrauchspotenzial, die ich bislang kenne. Falls du das meinst wink.gif
Pfefferminztee ist da schon bedeutend gefährlicher.





--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 5 2018, 19:33
Beitragslink: #3


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,271
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Das kann ich so bestätigen. biggrin.gif
Ein Trip mit Salvia, bzw. allgemein mit Psychedelika ist eigentlich nur Arbeit.
Ein hedonistischer Gebrauch schliesst sich hier von selber aus, es ist sogar jedesmal eine gewisse Überwindung so einen Trip dann wirklich durchzuziehen, da es wirklich nur Arbeit ist und man etwas Zeit mitbringen sollte, dh. ein Abend, der nur dieser Erfahrung geweiht ist. Ein Trip mit Psychedelika kann SEHR anstregend sein und ein grosses Fragezeichen im Kopf hinterlassen.

Im Schnitt nehme ich maximal 1x pro Monat starke Halluzinogene wie Salvia oder Tryptamine.
Mal mehr, mal weniger, je nach Zeit und Grundstimmung.
Aber im Schnitt so 1x pro Monat und das ist bereits mehr als genug. Pausen sind wichtig um das ganze zu integrieren, daraus zu lernen und erst nach dieser Phase der Integration ist es sinnvoll die nächste Reise zu unternehmen.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 5 2018, 22:03
Beitragslink: #4


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 8
Mitglied seit: 13.Dec 2017
Alter: 28





Mein Frage war nicht auf Abhängigkeit etc. gerichtet. Ich möchte mir eher ein Bild davon machen, wie oft es andere Menschen nehmen, um das Potenzial des Wirkungsspektrum im Bezug auf die temporale Integrativität einzuschätzen. Ich merke gerade, das ich meine Drogentrips besser planen muss (momentan nur grünes) und möchte für meine erste Salvia-Erfahrung bestens gewappnet sein.

Wenn Pfefferminztee gefährlich ist, dann ist Kaffee bestimmt noch gefährlicher. Immerhin trinken es viele Menschen und Koffein ist ja auch die am meisten konsumierte psychotrope Substanz. Ich trinke selber keinen Kaffee, kenne aber genug "Süchtige", die nach ein zwei Tagen ohne Kaffee Bauchschmerzen hatten.

Gruß
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 5 2018, 23:25
Beitragslink: #5


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,043
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Ich hab in den letzten 2 Jahren meine ersten 4 tieferen Salviaerfahrungen gemacht.

Allerdings ist mir der Stoff im vergangenem Herbst ausgegangen, wäre das nicht der Fall hätten es vielleicht 2 Erahrunmgen mehr gewesen sein können.

Im nächsten oder übernächsten Frühling werd ich mich um neue Pflänzchen kümmern.
Es eilt nicht so.

Pilze hab ich über fast 2 Jahrzehnte auch etwa monatlich genommen, seit dem ich in dem Bereich in die Selbstversorgung übergegangen bin nimmt der Konsum ab.

In diesem Jahr hab ich erst 1 oder 2mal getrippt im letzten Jahr war es wohl auch nicht viel häufiger.

Würde ähnlich wie KleinerKiffer diese Psychedelica - was die Häufigkeit des Bedürfnisses oder den Ruf der Substanz angeht - in einen Topf schmeissen.

Es ist oft wirklich Arbeit, bei Salvia vielleicht sogar noch ein wenig mehr.
Pilze können schonmal zu echt euphorischen Zuständen führen, nur planen kann man das nicht, so ist beabsichtigter rein hedonistischer Konsum wirklich nicht - naja kaum - möglich.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Jun 5 2018, 23:30 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 6 2018, 15:20
Beitragslink: #6


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 891
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 39





Vor einigen Jahren, als Pilze Neuland für mich waren, gab es viel zu entdecken und nachzuholen, da war es so im Schnitt 1x/Monat über ca. ein Jahr hinweg. Irgendwann war dann das Gefühl da, dass alles gesagt wurde, was gesagt werden musste und das Verlangen nach dem Neuen nahm ab. Seitdem ist eigentlich kaum noch Verlangen da.

Salvia ist eine Sache für sich, da hatte ich, obwohl auf seine Weise hochinteressant, nie das Verlangen, öfter als nötig auf Reisen zu gehen, allein schon wegen der Eigenart des Erlebnisses, das bevorzugt in sakralem Rahmen durchgeführt werden sollte und einiges an Arbeit erfordert. Vielleicht so 1-2x/Jahr max.

Desweiteren habe ich das Gefühl, die Innenwelt mithilfe von N,N- und 5-Meo-DMT noch gründlicher erforschen zu müssen, aber auch das ist etwas, das man sich für besondere Momente aufhebt und nicht unbedingt regelmäßig betreibt.

Psychedelika können Großes in Bewegung setzen und für manchen ist vielleicht eine einzige aussagekräftige Reise ausreichend für das ganze Leben.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 6 2018, 16:43
Beitragslink: #7


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,692
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(Herr von Böde @ Jun 5 2018, 23:25)
Allerdings ist mir der Stoff im vergangenem Herbst ausgegangen, wäre das nicht der Fall hätten es vielleicht 2 Erahrunmgen mehr gewesen sein können.
Falls du Interesse hast, schicke mir eine PN. Denn Laub habe ich mehr als genug übrig. laugh.gif




--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 6 2018, 21:56
Beitragslink: #8


Salvia Meister
***

Gruppe: Members
Beiträge: 360
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Alter: 34
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü





Als ich Salvia für mich entdeckte, hab ich relativ oft damit experimentiert, ca. alle ein bis zwei Wochen anfangs - jetzt in den letzten Jahren war es maximal ein mal pro Jahr. Liegt allerdings auch an der anderen Gesamtlebenssituation - wäre ich immer noch haus-, garten- und kinderlos würde ich vielleicht noch öfter Reisen "nach innen" machen, aber momentan hat für mich die "Außenwelt" Vorrang. Alles zu seiner Zeit smile.gif
Salvia übt zugleich ungeheure Faszination und tiefen Respekt aus. Manchmal überkommt mich aber plötzlich das Gefühl, ich müsse jetzt mal wieder in die Salviawelt. Das "Set und Setting" muss einfach genau richtig sein in dem Moment.


--------------------
God Is Alive And Well In A Sugar Cube
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 23rd September 2018 - 21:39
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!