Microdose @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

2 Seiten < 1 2 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Microdose, Infos zur Mikrodosierung

post Dec 7 2018, 18:44
Beitragslink: #16


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,163
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Es fehlt der poltischen Ressource die "da hinterher ist" eine andere Gestzgebung in NL zu erreichen (man bräuchte in NL ja eine Art von Gestzgebung die allen Versendern - mindestens allen komerziellen Versenden - vorschreibt sämtliche Gestzgebungen in den Ländern zu kennen in die er versendet um auszuschliessen das der Kunde mit siner Order sich nicht starfbar macht, was Irsinn wäre und für NL gibts keinen Grund die eigen Geschäftsleute mit solchem Unsinn zu gängeln) und es fehlt an Ressourcen in der Verwaltung und den Strafverfolgungsbehörden die Verfolgung zu oranisieren.

Du musst Dir überlegen: Die Shops versenden ja nicht nur illegales "Material" nach D, die meisten Pakete werden Rauchzubehör, Lampen, Kräuetmischungen etc. enthlten und eben keine Pilze:-)

Da müssten auf Verdacht alle Pakete von bestimmten Absendern (die ihren Namen auch noch beliebig ändern können oder - wie es ja gern gemacht wird - von vorn hereoin "diskret verschicken") erst rausgefischt und dann kontrolliert werden. Wer soll das in der europischen Freihandelszone machen? Die Logistikfirmen, mit speziell geschultem Personal? Der BGS mit Personal das auf jedes einzelne Packet von NL nach D mal einen Blick wirft ?? biggrin.gif

Ja, für Dich sind Pilze heilig, für mich ist alles heilig, selbst das "Unheilige" ist heilig es ist eben das "Un" das heilig ist smile.gif

Dazwischen gibts jede ander Meinung, darum ist eben die Frage wer das Recht aheben sollte das für die Allgemein festzulegen.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Dec 7 2018, 19:03 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Dec 14 2018, 23:31
Beitragslink: #17


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 171
Mitglied seit: 10.Aug 2004






QUOTE(Herr von Böde @ Dec 6 2018, 21:18)
Was mich aber grad wirklich interssiert, ich kanns nicht herleiten und google spuckt auch nichts aus:
wer ist Teo ???  unsure.gif
*


Teōtl bedeutet in der Azteken-Sprache Nahuatl „Gott“, vgl. auch den Wikipedia-Artikel über den mexikanischen Kahlkopf (Psilocybe mexicana) über die Bedeutung von teōnanacatl (Gott-Pilz).

Der Beitrag wurde bearbeitet von ungelesene_bettlekture am Jan 16 2019, 01:30 Uhr.


--------------------
Was würde wohl Maria Sabina dazu sagen?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Dec 15 2018, 00:18
Beitragslink: #18


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,163
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Ahh, ok, ja klar smile.gif

THX


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 16 2019, 01:38
Beitragslink: #19


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 171
Mitglied seit: 10.Aug 2004






Übrigens wollte ich noch zwei Dinge anbringen:

1. Dass ich "Pastor David" für einen größenwahnsinnigen Spinner halte, der gewerbsmäßig illegale Drogen verkauft und dafür IMHO hoffentlich bald rechtskräftig verurteilt wird.

"Let's now come to something completely different!"---Monthy Python

So, nachdem ich meiner Meinung über "Pastor David" kundgetan habe und ihn (hoffentlich!) ein bisschen dekonstruiert habe, kommen wir jetzt zu einer konstruktiven, ernstgemeinten Frage meinerseits:

2. Mir die gesamte Idee des Micro-Dosing schleierhaft ist. Soweit ich das bislang mitbekommen habe, zielt dieser Begriff ja bei Psilocybin-haltigen Pilzen auf Threshold-Dosen an, während derselbe Begriff bei LSD auf die regelmäßige (tägliche?) Einnahme von Sub-Threshold-Dosen zielt, oder irre ich mich hier?


--------------------
Was würde wohl Maria Sabina dazu sagen?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 16 2019, 01:41
Beitragslink: #20


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,763
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(ungelesene_bettlekture @ Jan 16 2019, 01:38)
1. Dass ich "Pastor David" für einen größenwahnsinnigen Spinner halte, der gewerbsmäßig illegale Drogen verkauft und dafür IMHO hoffentlich bald rechtskräftig verurteilt wird.
Das würde ich fast so unterschreiben.
Schön dass du wieder da bist! good.gif




--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 16 2019, 01:48
Beitragslink: #21


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 171
Mitglied seit: 10.Aug 2004






QUOTE(hogie @ Jan 16 2019, 01:41)
QUOTE(ungelesene_bettlekture @ Jan 16 2019, 01:38)
1. Dass ich "Pastor David" für einen größenwahnsinnigen Spinner halte, der gewerbsmäßig illegale Drogen verkauft und dafür IMHO hoffentlich bald rechtskräftig verurteilt wird.
Das würde ich fast so unterschreiben.
Schön dass du wieder da bist! good.gif
*


Ach, ich schaue nur gelegentlich hier vorbei. Salvia divinorum ist so gar nicht die Substanz meiner Wahl...

Ich denke übrigens, dass ich "päpstlicher als der Papst" bin in dem Sinne, dass ich Psilocybin-haltige Pilze tatsächlich für so etwas wie ein - und ich scheue mich als atheistischer Agnostiker, diesen Terminus zu gebrauchen - "heiliges Sakrament" halte, das als ebensolches gebraucht werden sollte, und nicht als Quelle für "schnöden Mammon" missbraucht. Wenn man solche "Sakramente" weitergibt, dann nur als Geschenk für speziell ausgewählte Personen, von denen man hofft, dass sie sich dieser Gabe als würdig erweisen!

So, ich fürchte, ich bin ein bisschen in die "Pastor David"-Schiene abgeglitten. Man möge mir verzeihen, ich bin gerade heftig berauscht von einem Ketamin-Derivat, das als (unter anderem) Dopamin-Wiederaufnahmehemmer stark stimulierend wirkt. Morgen werde ich wieder in meine übliche Bescheidenheit zurückfallen!

Der Beitrag wurde bearbeitet von ungelesene_bettlekture am Jan 16 2019, 01:49 Uhr.


--------------------
Was würde wohl Maria Sabina dazu sagen?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 16 2019, 01:59
Beitragslink: #22


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,763
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(ungelesene_bettlekture @ Jan 16 2019, 01:48)
Morgen werde ich wieder in meine übliche Bescheidenheit zurückfallen!

Nein, mach das nicht! Wir brauchen Member wie dich. Hier geht es ja nicht nur um Salvia D. Dass man sich jahrzehntelang allein an Salvia D. auf hält, wäre auch schon ziemlich ungewöhnlich. Geht mir genau so. Trotzdem bin ich auf S.C. schon fast ewig mit kurzen Unterbrechungen dabei.


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 16 2019, 04:11
Beitragslink: #23


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 171
Mitglied seit: 10.Aug 2004






QUOTE(hogie @ Jan 16 2019, 01:59)
QUOTE(ungelesene_bettlekture @ Jan 16 2019, 01:48)
Morgen werde ich wieder in meine übliche Bescheidenheit zurückfallen!

Nein, mach das nicht! Wir brauchen Member wie dich. Hier geht es ja nicht nur um Salvia D. Dass man sich jahrzehntelang allein an Salvia D. auf hält, wäre auch schon ziemlich ungewöhnlich. Geht mir genau so. Trotzdem bin ich auf S.C. schon fast ewig mit kurzen Unterbrechungen dabei.
*


Also ich muss gestehen: Salvia divinorum wirkt auf mich immer gleich, und immer gleich unangenehm. Das ist für mich ein Platz in meinem Bewusstsein, den ich definitiv nicht mehr besuchen werde (bis dann die Erinnerung verblasst und ich es wieder probieren will). Ich fühle mich auf einem S. divinorum-Trip immer, als wäre ich in eine Maschine eingespannt, die mich hochgradig unangenehm durchknetet und malträtiert, bis ich langsam zurückkomme. Wenn ich es mit einem Wort beschreiben müsste, wäre es Dysphorie, also das genaue Gegenteil von Euphorie. Erzwungene schlechte Stimmung. Das genaue Gegenteil ist Mephedron, das ist pure künstliche Euphorie, so wie "Schwimmen in einem Meer aus Titten", wie ich gerne zu sagen pflege. Die einzigen wirklich "echten" Psychedelika, also 5HT2A-Agonisten (Lysergsäureamide, Tryptamine und psychedelische Phenethylamine). Sie rufen in mir entweder "echte" Euphorie oder "echte" Dysphorie hervor. Ersteres ist sehr angenehm, aber lehrreicher sind die letzteren, gemeinhin als "Horrortrip" bezeichnet, denn daran kann man wachsen und seine Persönlichkeit weiterentwickeln. Weil ich einmal einen Horrortrip auf einer hohen Dosis Psilocybe cubensis traue ich mich heute Frauen ansprechen, wenn ich was von ihnen will - also nicht sexuell, soweit bin ich noch nicht - ich bin ein diagnostizierter Asperger-Autist.

BTW: ich unterscheide nicht zwischen "natürlichen" und "künstlichen" Drogen. Hier im Forum habe ich eher die Tendenz entdeckt, das "natürliche Drogen", die sogenannten Entheogene, bevorzugt werden. Ich tendiere eher zu den menschengemachten Substanzen - wobei ich Psilocybin-haltige Pilze, Mescalin-haltige Kakteen und LSH/LSA-hältige Windensamen nicht ausschließe, da ich zum Glück einen robusten Magen habe. Aber, Ayahuasca (oder eines seiner Analoga) würde ich mir heute, glaube ich, nicht mehr antun, da schon lieber extrahiertes DMT rauchen. Obwohl... wenn ich mal nach Brasilien komme, würde ich "echtes" Ayahuasca, überreicht von einem "echten" Schamanen auch nicht ablehnen. Ich habe nur den Verdacht, dass die, die ich eventuell erreichen könnte, auch "Kommerz-Schamanen" sind, die das nur für den schnöden Mammon machen. Wenn man "wirklich echte" Schamanen erreichen will, muss man schon Kultur- und Sozialanthropologie studieren, so wie Christian Rätsch.

Man verzeihe mir mein ausführliches Geschwurbel, im habe diese Nacht meine Dissoziativa-Sucht befriedigt.

Der Beitrag wurde bearbeitet von ungelesene_bettlekture am Jan 16 2019, 04:12 Uhr.


--------------------
Was würde wohl Maria Sabina dazu sagen?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0







--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


2 Seiten < 1 2
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

2 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 18th January 2019 - 10:10
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!