Interessantes @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

7 Seiten « < 3 4 5 6 7 > 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Interessantes, in Wort und Bild

post Nov 3 2018, 01:00
Beitragslink: #61


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,135
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Sehr interessantes Gespräch :

QUOTE
Spätestens seit der eigenmächtigen Grenzöffnung durch Angela Merkel auf dem vorläufigen Höhepunkt der Flüchtlingskrise im Sommer 2015, ist die Debatte über Grenzen, über „No Borders“ und „Closed Borders“, zu einem medialen Dauerbrenner mutiert. Plötzlich flammte ein Thema auf, welches man in Zeiten von Globalisierung, supranationalen Währungsräumen und transkontinentalen Wirtschaftsabkommen, auf dem Wege der Selbstauflösung wähnte. Die infolgedessen unternommenen Versuche der Problemanalyse beschränken sich in ihrer Mehrheit auf nationalstaatliche, respektive kontinentale Außengrenzen. Das Phänomen der Grenze im Allgemeinen wird in Zeiten „grenzenloser Möglichkeiten“ jedoch nur selten in all seiner Komplexität ausgeleuchtet. Eine Wissenslücke, die die ohnehin aufgeladene Debatte nur weiter befeuert. Höchste Zeit also, etwas Druck vom Kessel zu nehmen und sich dem Thema mit mehr Gelassenheit zu nähern. In ihrem Buch „Grenzen: Räumliche und soziale Trennlinien im Zeitenlauf“ beschreitet die österreichische Sozialhistorikerin Andrea Komlosy genau diesen Weg. Nichts wird beschönigt und nichts verteufelt. Grenzen werden schlicht als das beschrieben, was sie sind: Ein natürlicher Bestandteil menschlicher Existenz. Auch wenn Grenzen zwangsläufig etwas inhärent Trennendes haben, ist dies zunächst einmal weder positiv noch negativ. Erst das gewollte Hinwegsehen über offenkundig vorhandene Grenzen, bereitet den fruchtbaren Nährboden für Konflikte entlang ihrer Verläufe. Ein angemessener Weg wäre also, sich der existierenden Grenzen, welcher Beschaffenheit auch immer sie sein mögen, bewusst zu werden und sich ihnen vorbehaltlos zu nähern. So werden aus ihnen Räume der Begegnung und des gegenseitigen Verständnisses.

Inhaltsübersicht:
0:04:15 Das Wort "Grenze" - eine etymologische Herleitung
0:11:50 Natürliche und staatliche Grenzen
0:21:25 Nationalstaat, Kolonie und deren Gemeinsamkeiten
0:32:35 Feindbilder, künstlich erzeugte und durchlässige Grenzen
0:55:20 Die Deutungshoheit der Presse in Österreich und Deutschland
1:02:20 Das Helfersyndrom und die Grenzen im Kopf
1:12:40 Digitalisierung – die virtuelle Grenzenlosigkeit
1:26:40 In Zeiten, als Grenzen erträglich waren




Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Nov 3 2018, 01:03 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 3 2018, 09:04
Beitragslink: #62


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 130
Mitglied seit: 11.Oct 2018
Alter: 49
Aus: Berlin Wilmersdorf ... noch





Wußte garnicht, dass der ComputerClub noch existiert ^^
Hier geht es um Spionage per Drucker:



--------------------
Ich hätte Lust auf eine vegane Gemeinschaft/WG auf dem Land. Überlege anderenfalls in die Nähe vom Ökodorf Sieben Linden zu ziehen.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 4 2018, 11:48
Beitragslink: #63


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,135
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Hier eine tolle Playlist zur Herstellung von Terra Preta, nebenbei werden noch spannende Dinge wie die einfache Vermehrung Effektiver Mikroorganismen beschrieben.

"TerraPreta leicht gemacht"

https://www.youtube.com/watch?v=j-xKbQ54rac...3XP_RW-zXMUiQRF

Das erste Video der Playlist:

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 4 2018, 11:52
Beitragslink: #64


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 130
Mitglied seit: 11.Oct 2018
Alter: 49
Aus: Berlin Wilmersdorf ... noch





OT: Bei Daniel war ich in diesem Jahr zu Besuch, hat leider mit uns beiden nicht richtig klappen wollen. War schade für mich.

Der Beitrag wurde bearbeitet von harekrishna am Nov 4 2018, 16:19 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 4 2018, 14:32
Beitragslink: #65


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,135
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Kann leider nicht immer klappen.
Er ist bestimmt ziemlich straight.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 4 2018, 14:47
Beitragslink: #66


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 130
Mitglied seit: 11.Oct 2018
Alter: 49
Aus: Berlin Wilmersdorf ... noch





OT: Nein, das war weniger das Problem. Ich hatte damit auch garnicht gerechnet. Kam dann ganz überraschend raus, dass er ein Vertrauensproblem hat. Ich kann nur darüber spekulieren, was er erlebt und inwieweit ich ihn da getriggert hatte. Er ist eigentlich ein umgänglicher Typ und ich wünsche ihm und seiner Familie das Beste.

Der Beitrag wurde bearbeitet von harekrishna am Nov 4 2018, 16:19 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 4 2018, 18:01
Beitragslink: #67


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,135
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Macht auf jedenfall noch andere gute Sachen smile.gif



Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Nov 4 2018, 18:20 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 4 2018, 18:16
Beitragslink: #68


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 130
Mitglied seit: 11.Oct 2018
Alter: 49
Aus: Berlin Wilmersdorf ... noch





Oja. Da hatten wir uns länger drüber unterhalten. Könnte auch sein, dass das für viele ein Pferdefuß ist.

Es ist halt so, dass man lange über andere und deren Probleme reden kann, ohne dass man sein eigenes Leben dabei reflektieren muss. Aber das geht in der Gemeinschaft nicht. Da erwarte ich auch eine persönliche Beziehung. Ich hatte probiert, das auf einem leichten, lockeren Weg zu erreichen, aber das verstand er so, dass ich ihn hintergehen würde. Es war kein Zugang (mehr) möglich.

Der Beitrag wurde bearbeitet von harekrishna am Nov 4 2018, 18:19 Uhr.


--------------------
Ich hätte Lust auf eine vegane Gemeinschaft/WG auf dem Land. Überlege anderenfalls in die Nähe vom Ökodorf Sieben Linden zu ziehen.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 6 2018, 22:40
Beitragslink: #69


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,135
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Interessant wie aufgeschlossen man an einigen wichtigen Stellen doch schon ist.

Vielleicht sogar die wahrscheinlichste Option im Bezug auf das Aufspüren von intelligenten ETs, das Finden uralten und fremden Weltraumschrotts.



Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Nov 6 2018, 22:42 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 7 2018, 17:12
Beitragslink: #70


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 130
Mitglied seit: 11.Oct 2018
Alter: 49
Aus: Berlin Wilmersdorf ... noch





Hier ein Artikel aus der Wissenschaftszeitung Spektrum (Zeit-Verlag)

https://www.spektrum.de/news/oumuamua-in-wa...ensegel/1606508
Original: https://www.spektrum.de/fm/912/thumbnails/eso1737e.jpg.3937101.jpg


--------------------
Ich hätte Lust auf eine vegane Gemeinschaft/WG auf dem Land. Überlege anderenfalls in die Nähe vom Ökodorf Sieben Linden zu ziehen.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 8 2018, 11:38
Beitragslink: #71


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,135
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Immer gut die "seriöse" Quelle dazu smile.gif

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Nov 8 2018, 11:38 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 8 2018, 11:50
Beitragslink: #72


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 130
Mitglied seit: 11.Oct 2018
Alter: 49
Aus: Berlin Wilmersdorf ... noch





Ja. Man entwickelt sich ja auch weiter. Mal schauen, wie die Zeitungen in Zukunft ihre Nachrichten machen, inwieweit Kommentare und Fremdbeiträge eine größere Rolle spielen werden. Die TAZ macht das ja eigentlich regelmässig und auch relativ ungefiltert, wenn es nicht um ernsthafte rechtliche oder inhaltliche Probleme geht. Hetze zB. geht natürlich nicht. So steht unter dem Bild auch

"Kein Foto, sondern eine künstlerische Darstellung: das intersolare Objekt ´Oumuamua"

http://www.taz.de/!5547919/

Der Beitrag wurde bearbeitet von harekrishna am Nov 8 2018, 11:51 Uhr.


--------------------
Ich hätte Lust auf eine vegane Gemeinschaft/WG auf dem Land. Überlege anderenfalls in die Nähe vom Ökodorf Sieben Linden zu ziehen.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 8 2018, 23:37
Beitragslink: #73


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,751
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(Herr von Böde @ Oct 26 2018, 09:09)
Das müsste eigentlich die Regel sein :

Es ist witzig. Ich hasse eigentlich eingebetette Videos. Normalerweise lade ich die erst bei YT herunter und schaue die dann mit dem VLC, dass ich wild darin herum klicken kann. Doch für dieses Video will YT, dass man sich als Ü18 einloggt. Das eingebettete Video kann man aber auch so sehen. xD

Nun zum Thema: Wenn man Fleisch essen will, dann ist es nun mal so, dass Tiere dafür sterben müssen. Was mich immer wieder wundert ist, dass Schweine so blöd sind. Die entwickeln überhaupt keine Panik, wenn andere Schweine vor ihren Augen getötet werden. Die machen einfach seelenruhig weiter...






--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 9 2018, 06:08
Beitragslink: #74


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,135
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





So blöd sind die nicht. Im Schlachthof wo andere Schweine herumschreien entsteht sehr wohl Panik. Wird ein Schwein hingegen geräuscharm Betäubt und zum Ausbluten gebracht bestreht für andere Schweine einfach kein Grund zur Panik weil kein anderes Schwein Angst oder Schmezenslaute von sich gibt.

Ich würde übrigens noch weiter gehen und sagen das wer Fleisch essen will das Schlachten auch selbst mal gelernt haben sollte. Nicht in einer "Ausbildung" natürlich aber als Praktikum zB.
Das Thema muss auch in der Praxis raus aus den Anonymität.
Schlachten und auch Jagen, ebenso wie Gartenbau sind unabdingbare Überlebensfertigkeiten und es ist grob fahrlässig das unseren Kindern und uns selbst vorzuenthalten.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Nov 9 2018, 06:15 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 9 2018, 08:08
Beitragslink: #75


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,135
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40







--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


7 Seiten « < 3 4 5 6 7 >
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 18th December 2018 - 17:47
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!