Pftek - Cubensis Fruchtung @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

3 Seiten < 1 2 3 > 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Pftek - Cubensis Fruchtung

post Oct 27 2018, 06:50
Beitragslink: #16


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 17
Mitglied seit: 23.Oct 2018
Alter: 45





QUOTE(harekrishna @ Oct 27 2018, 06:32)
Die Myzele reagieren auf Kontakt - auch mit Wasser. Deshalb wälzen manche sie auch nach dem Auspacken waschen und wässern nochmal in Vermiculit, sozusagen als Deckschicht.

Man kann ja gut erkennen, dort wo das Myzel geschützt war, fruchtet der Kuchen.
*




Du schläfst wohl auch nicht Krishna biggrin.gif
Warte - waschen ? Ich habe so langsam das Gefühl die Anleitungen im Netz sind nicht vollständig.

Sollte ich die Myzele anders herum hinstellen, also die braune Kontaktschicht zur Vermiculit Deckschicht nach oben ? Mich wunderte es eh immer, da Myzel ja im Boden ist und nicht frei im Wald herumliegt. Bei meinen Growkits wuchsen die Shroomse auch immer an der Seite, also zwischen Myzel und Wannenwand.

Ist es grundlegend empfehlenswerter das Myzel zu zerbröseln und mit einer Erdschicht zu bedecken ? Ich habe gelesen das der Ertrag auf Roggen viel höher ist als mit Reismehl und spiele mit dem Gedanken bei der nächsten Generation (von Print) das mittels zerbröseln und Bodenschicht direkt als naturnahe Waldboden Simulation (da gabs doch ein Wort..) zu machen.

Was sagst Du als göttliches, fliegendes Wesen dazu ? biggrin.gif

Grüße
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Oct 27 2018, 08:06
Beitragslink: #17


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 109
Mitglied seit: 11.Oct 2018
Alter: 49
Aus: Berlin Wilmersdorf ... noch





Ich nutze den Namen als Schutz und Erinnerung für jene, die vergessen haben, um was es im Leben geht ^^

Die Anleitung stammt vor allem von Marc R. Keith aka Roger Rabbit, der auf seiner Farm nicht nur Pilze sondern auch mittlerweile Cannabis kultiviert
http://www.mushroomvideos.com/

Hier als Liste unter YT lässt sich das leichter anschauen, als mit dem Flashplayer auf der Seite:
https://www.youtube.com/watch?v=Upe_Czq24Gg...KEE2IW_--ZM1YBj

Der Beitrag wurde bearbeitet von harekrishna am Oct 27 2018, 08:08 Uhr.


--------------------
Ich hätte Lust auf eine vegane Gemeinschaft/WG auf dem Land. Überlege anderenfalls in die Nähe vom Ökodorf Sieben Linden zu ziehen.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Oct 27 2018, 14:26
Beitragslink: #18


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,732
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(naich @ Oct 27 2018, 06:50)
Ist es grundlegend empfehlenswerter das Myzel zu zerbröseln und mit einer Erdschicht zu bedecken ? Ich habe gelesen das der Ertrag auf Roggen viel höher ist als mit Reismehl und spiele mit dem Gedanken bei der nächsten Generation (von Print) das mittels zerbröseln und Bodenschicht direkt als naturnahe Waldboden Simulation (da gabs doch ein Wort..) zu machen.
Für den ersten Grow ist alles prima. Die Kuchen einfach bei hoher Luftfeuchte fruchten lassen und gut ist es. PF-Tek ist vom Handling einfach, liefert aber keine hohen Erträge. Im zweiten Schritt bastle einfach Casings mit durchwachsenem Getreide nach dem Vorbild der holländischen Growboxen.


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Oct 28 2018, 18:29
Beitragslink: #19


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 17
Mitglied seit: 23.Oct 2018
Alter: 45





Original: https://i.imgur.com/3GlAeJ5.jpgOriginal: https://i.imgur.com/epDTrhH.jpgOriginal: https://i.imgur.com/2TPYWZd.jpgOriginal: https://i.imgur.com/hwH4STs.jpg
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Oct 31 2018, 06:16
Beitragslink: #20


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 17
Mitglied seit: 23.Oct 2018
Alter: 45





Original: https://i.imgur.com/BQ9kRt9.jpgOriginal: https://i.imgur.com/uqmdk17.jpg

So langsam wird's was :D
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Oct 31 2018, 16:43
Beitragslink: #21


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,732
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Sieht prima aus. good.gif
In der letzten Phase wachsen sie unglaublich schnell. Wenn du sie zum optimalen Zeitpunkt ernten willst, reicht einmal pro Tag nach sehen nicht.


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 1 2018, 10:12
Beitragslink: #22


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 17
Mitglied seit: 23.Oct 2018
Alter: 45





Original: https://i.imgur.com/qkes5pD.jpg

Der Beitrag wurde bearbeitet von naich am Nov 1 2018, 10:14 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 2 2018, 23:12
Beitragslink: #23


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 17
Mitglied seit: 23.Oct 2018
Alter: 45





Also ich weis ja nicht, aber irgendwas stimmt nicht:

1. Manche Pilze sind fast durchsichtig (warum das denn ?)
2. das Myzel wächst übelst auf den Fruchtkörpern.

"Normal" scheint mir das nicht.

Was meint ihr dazu ?
Original: https://i.imgur.com/WZzgrsB.jpgOriginal: https://i.imgur.com/HRGLLg4.jpgOriginal: https://i.imgur.com/bwKVCGf.jpgOriginal: https://i.imgur.com/p0NrrkW.jpgOriginal: https://i.imgur.com/8XkAcu0.jpg

Der Beitrag wurde bearbeitet von naich am Nov 3 2018, 00:51 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0







--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 2 2018, 23:34
Beitragslink: #24


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,732
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Dass dichtes Mycel auf den Fruchtkörpern wächst, ist bei sehr hohen Luftfeuchten normal und harmlos. Das einzige, was mir schon bei den letzten Pics auffiel, ist dass sie etwas krüppeln und verwirrt wachsen. Wie ist das Licht, dass sie sich orientieren können?

Vll. kannst du künftig deine Bilder etwas kleiner machen, denn auf dem PC werden sie nicht herunter skaliert und es ist sehr mühsam, sie zu beurteilen.



--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 3 2018, 00:52
Beitragslink: #25


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 17
Mitglied seit: 23.Oct 2018
Alter: 45





Bilder Edit :D

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 3 2018, 11:45
Beitragslink: #26


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 109
Mitglied seit: 11.Oct 2018
Alter: 49
Aus: Berlin Wilmersdorf ... noch





Bei der Wachstumsausrichtung würde ich auch auf Licht tippen.

Wenn die Kuchen weniger Feuchtigkeit enthalten, als die Umgebungsluft, ist es nicht verwunderlich, dass der Pilz aus der Luft trinken möchte. Man kann einen Pilz auch aus seinem Fleisch klonen. Es ist also immer möglich, dass Fruchtkörper wieder zu Myzele werden.

Eventuell würde es auch helfen, wenn Du beschreiben könntest, wie und mit was Du die Kuchen genau hergestellt hast?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 3 2018, 14:15
Beitragslink: #27


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 17
Mitglied seit: 23.Oct 2018
Alter: 45





Standart PF-Tek Methode mit dest. wasser reismehl und vermiculit, ca 450 gr pro glas.
Habe die Box wieder ans Fenster gestellt, hätte nicht gedacht das es doch soviel Licht sein muss.

Bilder von gerade eben:Original: https://i.imgur.com/9nkZwke.jpgOriginal: https://i.imgur.com/D0TtDVK.jpg
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 3 2018, 14:26
Beitragslink: #28


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,732
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Cubensis braucht etwas Licht zur Orientierung, aber nicht viel. Als Faustregel gilt eine Helligkeit, bei der du gerade noch eine Zeitung lesen kannst. Krüppeln kann auch andere Ursachen haben. Vielleicht ist es ein degenerierter Strain, im schlimmsten Fall Anzeichen für eine Kontamination. Riecht alles angenehm pilzig? Liegt ein schwach süßlicher Geruch (nicht unangenehm) vor?



--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 3 2018, 14:32
Beitragslink: #29


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 17
Mitglied seit: 23.Oct 2018
Alter: 45





Ja, riecht alles wie man es sich wünscht. Ich hoffe das bleibt so biggrin.gif

Ich denke Morgen werde ich die mal ernten und dann einen Flutungs-reset machen.

Der Beitrag wurde bearbeitet von naich am Nov 3 2018, 14:35 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 3 2018, 14:33
Beitragslink: #30


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,104
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Sieht schon urig aus smile.gif

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Nov 3 2018, 14:33 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


3 Seiten < 1 2 3 >
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 18th November 2018 - 21:51
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!