Suche erfolgreich abgeschlossen!
 
76 Seiten < 1 2 3 4 5 > » 

karline Geschrieben: May 29 2010, 14:03


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


Hi Community, bin gerade dabei mit der Pilzzucht neu anzufangen. Hatte es schon vor einer Weile mal probiert aber dann beim Casen vernachlässigt. Ich züchte ausschließlich in 720ml-Gläsern mit Polyfildeckel. Inzwischen auch nur noch mit Weizen (vorher auch Roggen) den ich vorher köchel so dass er die perfekte Feuchtigkeit hat. Noch hatte ich keine Ernte, dieser hier ist der erst Versuch. Bilder sagen mehr als Worte:


Halbdurchwachsenes Glas damals noch mit Roggen und ohne Köcheln. Habe alle Gläser vor ca 3 Wochen beimpft, dafür wachsen sie leider ziemlich langsam. - Trotz Inkubator.
Bild: http://img689.imageshack.us/img689/2914/20724068.jpg


Frisch angesetzte Gläser noch unsterilisiert aber mit geköcheltem Weizen.
Bild: http://img16.imageshack.us/img16/8982/90062326.jpg


10l-DDKT von beem mit Induktionsplatte von elta mit eingebautem Zeitschalter. Stell ich immer auf 60min auf höchster Stufe ein - nur zu empfehlen!

Bild: http://img13.imageshack.us/img13/8366/57288593.jpg


Inkubator mit beschrifteten Gläsern

Bild: http://img696.imageshack.us/img696/493/96894506.jpg


nochmal ein ungeköcheltes Roggenglas
Bild: http://img36.imageshack.us/img36/5130/78805238.jpg

geköcheltes Weizenglas
Bild: http://img72.imageshack.us/img72/9983/65991190.jpg


Weitergehen solls dann auf Strohpellet-Substrat. Generell ist alles auf eine große Ernte ausgelegt. Bin sehr gespannt ob das klappt.

Grüße,
karline bye.gif
  zum Forum: Zauberpilze · zum Beitrag: #238966 · Antworten: 16 · Aufrufe: 4,911

karline Geschrieben: May 29 2010, 13:52


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


Installier dir das Daemon-Tool um ein Laufwerk zu simulieren. Hab damit genau den gleichen Reason-Crack installiert wink.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #238965 · Antworten: 32 · Aufrufe: 5,104

karline Geschrieben: May 20 2010, 07:08


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


Aber du weichst die Strohpellets davor schon ein oder? Wie viel Liter Brut auf wie viel Kilo Pellets (trocken) verwendest du so ca? Die Anleitung sagt 1l Brut für 3kg Pellets, was ja schon relativ viel ist oder? Habe einfach wenig Lust dass meine ersten 4 durchwachsenen Gläser anschließend in Pellets gammeln wink.gif

Grüße,
karline bye.gif
  zum Forum: Zauberpilze · zum Beitrag: #238114 · Antworten: 5 · Aufrufe: 5,118

karline Geschrieben: May 19 2010, 19:12


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


Danke schonmal, zwei Fragen: Wie pasteurisierst du die Strohpellets und in welcher Umgebung (wie steril) durchmengst du die pasteurisierten Strohpellets mit der Brut? bye.gif
  zum Forum: Zauberpilze · zum Beitrag: #238041 · Antworten: 5 · Aufrufe: 5,118

karline Geschrieben: May 19 2010, 08:52


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


Hallo,
bin endlich wieder richtig dran an der Pilzzucht. Das Stadium der durchwachsenden Polyfil-Einmachgläser (Weizen) ist bald abgeschlossen. Um meinen Ertrag bedeutend zu steigern plane ich folgende Methode auf Strohpellets zur Weiterkultivierung.

Haltet ihr das mit Cubensis für möglich?

Wer sich nicht den ganzen Wikitext antun will hier eine Kurzfassung:

- auf 3kg Pellets 11kg Wasser
- Pellets wässern und etwa 10 bis 14 Tage in einem Gefäß mit Deckel bis zur Fermentation stehen lassen. (bei Schimmelpilz an der Oberfläche wird dieser einfach untergegraben und dem Fermentationsprozess überlassen)
- für 3 kg trockene unfermentierte Pellets etwa ein Liter Körnerbrut
- danach: Pelletsubstrat wird mit Körnerbrut vermischen und in ein Gefäß füllen
- dunkel & relativ kühl lagern
- nach ca 4 Wochen ist das Stroh durchwachsen
- Kann ins Zimmer (Schatten) gestellt werden zum fruchten
- Das ganze Jahr alle vier bis sechs Wochen ernten!!!


Bei Interesse mach ich auch Bilder vom Grow. smile.gif

QUOTE(Wikibooks-Pilzucht)
Strohpellets

Diese eigen sich für alle Strohbewohner. Man muss lediglich die Pellets wässern und etwa 10 bis 14 Tage in einem Eimer oder ähnlichem mit Deckel bis zur Fermentation stehen lassen.

Sollte sich in dieser Zeit Schimmelpilz an der Oberfläche zeigen, wird dieser einfach untergegraben und dem Fermentationsprozess überlassen. Wenn die Pellets leicht jauchig riechen sind Schimmelpilze abgetötet und der richtige Moment ist gekommen sie zu beimpfen. Achtung: Die Strohpellets dehnen sich um das vier- bis fünffache aus, deshalb das Fermentationsgefäß nur zu einem Viertel mit Pellets füllen. Auf 3 kg Pellets zehn bis elf Liter Wasser geben. Die Pellets sollten obenauf nicht zu trocken sein. Am besten kontrolliert man alle zwei bis drei Tage die Feuchtigkeit. Mit fermentierten Strohpellets kann man das ganze Jahr über Pilze in Kunstoffblumentöpfen, Plastikstapelboxen, Foliensäcken usw. züchten. Zum Impfen benutzt man hierbei am besten Körnerbrut. Man benötigt für 3 kg trockene unfermentierte Pellets etwa ein Liter Körnerbrut. Das Pelletsubstrat wird mit Körnerbrut vermischt in ein Gefäß s.o. gefüllt. Überschüssiges Wasser sollte dabei ablaufen können so das keine Staunässe entsteht. Man darf jetzt sogar, wenn es das Gefäß aushält, starken Pressdruck ausüben, so dass möglichst viel Substrat in das Behältnis passt und überschüssiges Wasser abgepresst wird. Achtung! Das überschüssige Wasser ist braun gefärbt, deshalb sollte man diese Arbeit draußen im Garten verrichten. Plastiktöpfe oder andere offene Kulturbehälter müssen mit einer Plastikfolie bedeckt werden. Die Folie darf das beimpfte Substrat nicht berühren. Am besten fixiert man die Folie am Topfrand mit einem Draht oder einer Kordel. Anschließend muss die Folie perforiert werden. Nun stellt man das ganze z.B. in einen Kellerraum. Es reicht wenn dämmriges Licht vorhanden ist. Nach dreieinhalb bis vier Wochen kann die Folie entfernt werden. Jetzt sollte das Substrat komplett vom Myzel durchwachsen sein meist sind schon die ersten Fruchtkörper sichtbar. Die Kultur kann nun im Garten oder im Zimmer in einer schattigen Ecke aufgestellt werden. Ab und zu (nur wenn sich die Kultur trocken anfühlt) sollte mit einer Blumenspritze dafür gesorgt werden, das die Kultur nicht austrocknet. Im Schnitt kann man nun alle vier bis sechs Wochen mit einer Ernte rechnen.
Quelle:http://de.wikibooks.org/wiki/Pilzzucht/_Substrat#Strohpellets

Grüße,
karline slow(en).gif
  zum Forum: Zauberpilze · zum Beitrag: #237977 · Antworten: 5 · Aufrufe: 5,118

karline Geschrieben: Mar 30 2010, 07:20


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


Salvia braucht sehr wenig Dünger, mag feuchten Boden und wächst an einem hellen Fensterbrett ohne zu viel direkte Sonneneinstrahlung ohne jeden weiteren Schnickschnack OPTIMAL.

Grüße,
karline bye.gif
  zum Forum: Einsteiger · zum Beitrag: #234374 · Antworten: 13 · Aufrufe: 1,208

karline Geschrieben: Mar 29 2010, 22:18


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


closed.gif zieht im Spamthread weiter
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #234347 · Antworten: 600 · Aufrufe: 12,942

karline Geschrieben: Mar 29 2010, 22:17


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


QUOTE(PsychO_o @ Mar 29 2010, 17:24)
Sinn dieses Threads?^^
*


lock.gif Der Nächste der einen dermaßen sinnlosen Thread aufmacht bekommt Prozente.
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #234346 · Antworten: 9 · Aufrufe: 936

karline Geschrieben: Mar 16 2010, 11:05


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


Hallo, freut mich sehr das die Shroomfraktion hier wieder zum Leben erwacht. Würde meinen Feldautoklav für 111 Euro abgeben. Hat Jemand interesse?
  zum Forum: Zauberpilze · zum Beitrag: #232910 · Antworten: 50 · Aufrufe: 7,480

karline Geschrieben: Feb 24 2010, 08:41


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


Willkommen, bye.gif
hier ist vom homöopathischen Naturkräuterfan bis zum Junkie jedes Spektrum des Drogenkonsums aus verschiedensten Beweggründen vorhanden. Ich bin sicher du wirst Deinesgleiche finden.

Grüße,
karline slow(en).gif
  zum Forum: Einsteiger · zum Beitrag: #231455 · Antworten: 12 · Aufrufe: 1,511

karline Geschrieben: Jan 25 2010, 10:18


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


Hallo, was für ein Leuchtmittel ist im Aquarium? Du kannst auch Plexiglas drübermachen und Lampen darüberhängen oder gar ins Sonnenlicht stellen.. rolleyes.gif

karline.
  zum Forum: Indoor · zum Beitrag: #228877 · Antworten: 9 · Aufrufe: 5,686

karline Geschrieben: Jan 6 2010, 17:24


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


Bild: http://www.themotorreport.com.au/wp-content/uploads/2009/12/2009-peugeot-407st-roadtestreview.jpg
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #227013 · Antworten: 502 · Aufrufe: 29,435

karline Geschrieben: Jan 3 2010, 00:44


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


Bild: http://www.taiwanairpower.org/army/uh1h/394.jpg
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #226754 · Antworten: 502 · Aufrufe: 29,435

karline Geschrieben: Dec 28 2009, 16:14


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


Kleines Kommentar: Um Welten stärker ist dieses logische Erleuchtungsgefühl bei LSD.
  zum Forum: Philosophicum · zum Beitrag: #226382 · Antworten: 10 · Aufrufe: 2,575

karline Geschrieben: Dec 26 2009, 00:06


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


QUOTE(Kahuna @ Dec 25 2009, 21:49)
Hä? Nee.
Wenn man nicht schläft und isst, braucht man, um bis 1.000.000 zu zählen, 1.000.000/60 Minuten, also 1666,667 Minuten --> geteilt durch 60 = 277,778 Stunden --> geteilt durch 24 = 11,574 Tage... und, wenn man das jetzt noch durch 365 Tage teilt, dann hat zählt man nur 0,0317098 Jahre wink.gif...

...oder unsure.gif...?
vollkommen richtig bye.gif

die millionen in diesem thread werden wir wohl alle dennoch nicht erleben

338
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #226101 · Antworten: 502 · Aufrufe: 29,435

karline Geschrieben: Dec 25 2009, 04:30


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


hat lange gedauert ihn zu finden

331
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #226006 · Antworten: 502 · Aufrufe: 29,435

karline Geschrieben: Dec 24 2009, 23:32


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


Die Holzrosensamen von Ishi Island sind noch billiger und die besten die man hierzulande bekommt. Und auch sonst ist der Shop wärmstens zu empfehlen. tongue.gif

Höchst unabhängige Grüße,
karline slow(en).gif
  zum Forum: Woodrose · zum Beitrag: #225982 · Antworten: 3 · Aufrufe: 1,286

karline Geschrieben: Dec 24 2009, 14:41


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


Hallo,
die Spinnmilbenplage einer Salvia habe ich in den letzten Wochen komplett besiegt indem ich sie jeden Tag von oben bis unten (Blattober&Unterseite) mit Wasser+Spülmittel+Drucksprüher behandelt habe. Heute ist sie 100% Spinnmilbenfrei, nur einige Trauermücken lungern da noch rum. Seitdem sind Spinnmilben nicht mehr der langsame aber sichere Tod für den ich sie einmal gehalten habe und der mir einst eine komplette kleine Plantage dahingerottet hat. Vllt hilft das auch gegen Springwänze.

Grüße,
karline slow(en).gif
  zum Forum: Indoor · zum Beitrag: #225928 · Antworten: 63 · Aufrufe: 6,159

karline Geschrieben: Dec 8 2009, 12:35


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


Die Speed&Gras-Kombo ist eigentlich recht gängig und funktioniert auch. Du solltest ein wenig auf die Sorte achten, also pauschal eher high als stoned. Pep ist wohl neben Gras eine der am leichtesten zu organisierende illegale Droge - aber blos nicht von jedem dahergelaufenen Penner reinlegen lassen. Am besten nat. eigenen Connections. Und kauf niemals Koks von der Strasse es sei denn du bekommst ne Probe und hast echt Ahnung, ansonsten schenk das Geld lieber mir. angel.png

Grüße,
karline
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #224305 · Antworten: 35 · Aufrufe: 5,884

karline Geschrieben: Dec 2 2009, 08:52


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


Kleiner Tipp: Stecklinge bewurzeln wunderbar in Steinwollewürfeln. Sowas hier:
http://www.ishi-island.com/Steinwolleblock-4x4x4cm

Grüße,
KommerzKarline hi.gif
  zum Forum: Showcase · zum Beitrag: #223686 · Antworten: 42 · Aufrufe: 9,996

karline Geschrieben: Dec 2 2009, 08:48


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


QUOTE(Euphorie @ Dec 1 2009, 23:15)
Nicht das züchten aus Samen ist schwer, sondern überhaupt Samen zu bekommen. Falls du es (noch) nicht weißt Salvia Divinorum wird üblicherweise vegetativ vermehrt und bildet in den seltensten Fällen Samen aus.
Nur um das richtigzustellen: Selbst die Samen sind nur sehr bedingt keimfähig. bye.gif

Ansonsten klick dich doch mal durch die Ishi-Island-Samenauswahl:
http://www.ishi-island.com/Saatgut

Greez! bye.gif
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #223685 · Antworten: 12 · Aufrufe: 1,183

karline Geschrieben: Nov 30 2009, 21:19


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


Es bringt nicht wesentlich mehr Ertrag in Dunkelphasen zu beleuchten. In der vegetativen Phase durchgehend zu beleuchten bringt kaum etwas. Manche Gärtner beleuchten jeddoch in der Blütephase mit 12h / 6h in einem 18h-Zyklus.

Grüße,
karline bye.gif
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #223542 · Antworten: 25 · Aufrufe: 2,835

Geschlossen: London
karline Geschrieben: Nov 27 2009, 09:47


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


QUOTE(Murphy88 @ Nov 27 2009, 01:03)
Du kannst dir dort aufjedenfall, in fast jeden Headshop.... Research Chemicals kla machen...
weiter kann ich auch nicht helfen...
Ob sie das gemeint hat wage ich ja stark zu bezweifeln biggrin.gif

Trotzdem: Nächstes mal ins richtige Unterforum posten sonst gibts ne Verwarnung!
Thread ins Allerlei verschoben.

karline bye.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #223196 · Antworten: 4 · Aufrufe: 689

Wichtig: Spam
karline Geschrieben: Nov 20 2009, 10:20


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


QUOTE(Eraser @ Nov 20 2009, 10:16)
Bild: http://img33.imageshack.us/img33/1157/judithd.jpg

WTF is Judith?


MfG Eraser
*


würd mal sagen da hat sich dingo nen spass erlaubt.
..vllt auch dingos ishi wink.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #222619 · Antworten: 75858 · Aufrufe: 3,369,374

karline Geschrieben: Nov 16 2009, 22:54


Tanzbär
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,620
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Aus: waldfrieden wonderland
Mitglieds-Nr.: 2,921


habe damals die theorie erst beim 3. mal bestanden - nur die praxis auf anhieb. drauf geschissen.

schmeiss dir 2 traubenzucker ein und dein geist wird geradezu beflügelt sein.

karline bye.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #222146 · Antworten: 32 · Aufrufe: 1,875

76 Seiten < 1 2 3 4 5 > » 

New Posts  Offenes Thema (neu)
No New Posts  Keine neuen Antworten
Hot topic  Heisses Thema (neu)
No new  Keine neuen Antworten
Poll  Umfrage (neu)
No new votes  Keine neuen Antworten
Closed  Thema geschlossen!
Moved  Verschobenes Thema!
 

stats
Aktuelles Datum: 16th December 2018 - 18:44
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!