Suche erfolgreich abgeschlossen!
 
39 Seiten  1 2 3 > » 

hand Geschrieben: Feb 17 2019, 04:20


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


Das geheime Doppel-Leben des Vitamin D

http://www.vitamindelta.de/wirkung.html mrgreen.gif
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #321409 · Antworten: 37 · Aufrufe: 1,441

hand Geschrieben: Feb 14 2019, 05:45


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


Ist zwar nicht das Thema hier, aber es gibt Studien, die zeigen, dass B12 auch oral wieder aufgefüllt werden kann, wenn hoch genug dosiert.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5112015/
https://pmj.bmj.com/content/79/930/218

Wegen einem Mangel würde ich nicht gleich zum Needle Freak werden wollen. Vitamin D funktioniert sowieso wunderbar oral.
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #321378 · Antworten: 37 · Aufrufe: 1,441

hand Geschrieben: Feb 13 2019, 20:59


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


Mal wieder ein Zwischenstand. Von ärztlicher Seite wurde nach ca. 1 Monat Supplementierung mit im Schnitt ca. 2000 IE / 50 mcg täglich ein leichtgradiger Mangel (23,4 ng/ml, Zielbereich sind 30-60 ng/ml) festgestellt und damit habe ich nun den Segen des Arztes, Vitamin D zu supplementieren. Vor der Supplementierung habe ich den Wert nicht bestimmen lassen, aber da wird er deutlich Im Mangelbereich gewesen sein.

Auch etwas höhere Dosierungen mit bis zu 5000 IE / 125 mcg tägl. habe ich mittlerweile getestet um schneller aus dem Mangelbereich herauszukommen und es bringt einiges. Tagsüber fühle ich mich, im Gegensatz zu früher, voller Tatendrang, kann mich besser konzentrieren und bin auch körperlich nicht mehr so leicht zu ermüden. Koffein brauche ich gar nicht mehr.

Wer sich häufig schlapp fühlt ohne konkrete körperliche Beschwerden, den kann ich nur ermutigen, seinen Vitamin D Spiegel bestimmen zu lassen und entsprechend zu supplementieren.
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #321374 · Antworten: 37 · Aufrufe: 1,441

hand Geschrieben: Feb 10 2019, 21:58


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #321350 · Antworten: 32 · Aufrufe: 2,160

hand Geschrieben: Feb 3 2019, 14:34


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


Obstsalat mit Joghurtsauce zum Nachtisch

Original: https://i.imgur.com/DFA6F3Q.jpg
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #321312 · Antworten: 3365 · Aufrufe: 259,455

hand Geschrieben: Jan 30 2019, 21:19


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


@hvb: Ah ok, dann klingt das schon wesentlich plausibler.

@kk84: Sehr schön, dann deckt sich das soweit mit meiner bisherigen Erfahrung, nur dass ich Modafinil noch nie genommen habe, aber von der Beschreibung her könnte es passen.


Eine weitere Wirkung, nämlich die der Stärkung des Immunsystems ist mir in den letzten Tagen aufgefallen.

Ich wurde mit Erkältungsviren angesteckt. Normalerweise bemerkte ich immer anfangs ein Zuschwellen des Halses, gefolgt von Schnupfen und Husten für mindestens eine Woche, aber diesmal als ich das Zuschwellen bemerkte, erhöhte ich die Dosis auf ca. 150 mcg / 6000 IE pro Tag für zwei Tage und Schnupfen und Husten blieben aus und nach zwei Tagen war die Schwellung weitgehend abgeklungen. smile.gif
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #321284 · Antworten: 37 · Aufrufe: 1,441

hand Geschrieben: Jan 29 2019, 21:56


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


Hast du sie auf leeren Magen genommen? Vitamin D ist fettlöslich und sollte mit etwas Nahrung genommen werden, dann wirkt es stärker und länger.

Nach einer gewissen Einnahmedauer / -menge stellt sich meiner Beobachtung nach eine länger anhaltende Wirkung ein und braucht nicht mehr so oft aufgefrischt werden. Erst wenn der Vorratsspeicher wieder erschöpft ist, lohnt es sich nachzulegen. Dafür wird man vermutlich ein Gefühl bekommen, wenn man etwas mehr Erfahrung mit der Substanz hat.
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #321272 · Antworten: 37 · Aufrufe: 1,441

hand Geschrieben: Jan 28 2019, 21:23


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


Ich bin schon gespannt ob du auch so eine deutliche Wirkung merkst und erwarte deinen Tripbericht. biggrin.gif
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #321264 · Antworten: 37 · Aufrufe: 1,441

hand Geschrieben: Jan 28 2019, 15:18


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


Rosenkohl in Rahmsauce und gemischter Salat:

Original: http://i68.tinypic.com/2bu1w7.jpg
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #321258 · Antworten: 3365 · Aufrufe: 259,455

hand Geschrieben: Jan 24 2019, 21:51


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


Ich habe verschiedene Formen ausprobiert und sie erfüllen alle ihren Zweck. Am besten etwas wählen, das sich vernünftig dosieren lässt. Praktisch finde ich eine geschmacksneutrale Tinktur mit 5 mcg / 200 IE pro Tropfen, das lässt sich gut dosieren. Evtl. reagierst du weniger empfindlich darauf, dann kann es auch etwas höher konzentriert sein. Tabletten und Gelkapseln lassen sich nur schlecht dosieren, darauf kannst du zurückgreifen, wenn du deine individuelle Dosis gefunden hast.
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #321233 · Antworten: 37 · Aufrufe: 1,441

hand Geschrieben: Jan 24 2019, 21:33


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


Magst du eher das langsame Anfluten, begleitet von einer purgativen Erfahrung, oder einen raketenähnlichen Abschuss?
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #321232 · Antworten: 48 · Aufrufe: 73,274

hand Geschrieben: Jan 24 2019, 13:25


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


Mit Koffein könnte man es auch vergleichen, ja. Die empfundene Wirkung und Wirkungsdauer liegt wohl irgendwo zwischen Koffein und Sertralin.

Im Sommer sehe ich, wenn man genug Sonne abbekommt, keinen Nutzen einer Supplementierung. Wenn man nicht genug abbekommt, evtl. schon.

Der Mensch kommt ja ursprünglich eher aus wärmeren Regionen und von daher ist der Sommerzustand wohl der natürlichere. Wenn man diesen durch Nahrungsergänzungsmittel zumindest teilweise simulieren kann, ist das meiner Meinung nach eine gute Sache.
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #321230 · Antworten: 37 · Aufrufe: 1,441

hand Geschrieben: Jan 24 2019, 11:18


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


Das ist richtig. Man könnte es als die natürliche Hürde betrachten, um Missbrauch einzudämmen. Wenn man sich vorher intensiv mit dem Thema beschäftigt hat, geht man mit mit mehr Respekt an die Erfahrung als wenn man sich wegen einfacher Verfügbarkeit einfach irgendetwas reinpfeifen würde, was sich wiederum auf die Erfahrung selbst auswirkt. DMT und leichtfertiger Gebrauch passen nicht zusammen, da ist eine ordentliche Ohrfeige vorprogrammiert.
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #321227 · Antworten: 48 · Aufrufe: 73,274

hand Geschrieben: Jan 24 2019, 05:43


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


Nachdem ich die Supplementierung nun einige Wochen selbst getestet habe, kann ich nun ein paar Dinge aus erster Hand beitragen.


1. Es wirkt grundsätzlich, was mich überrascht hat, da ich bisher bei keinem anderen frei verkäuflichen Nahrungsergänzungsmittel eine Wirkung feststellen konnte, die klar vom Placeboeffekt zu unterscheiden war.

2. Die benötigte Dosis ist, zumindest bei mir, nicht so hoch wie manche unseriöse Quellen weismachen wollen. Ca. 10-25 mcg / 400-1000 IE tägl. scheinen der optimale Bereich zu sein, zumindest bei mir. Bei anfänglichem Mangel kann man evtl. iniitial auch mal bis zu etwa 125 mcg / 5000 IE nehmen ohne negative Auswirkungen, aber auf Dauer wäre mir das deutlich zu viel. Wie manche regelmäßig 250 mcg / 10000 IE und mehr nehmen können, wenn auch nur wöchentlich, kann ich nicht nachvollziehen. Die tägliche, niedrigdosierte Einnahme ist der wöchentlichen, hochdosierten vorzuziehen, es baut sich ein gleichmäßigerer Spiegel auf.

3. Wirkung: Ich habe von der ersten Gabe an eine deutliche antriebssteigernde und stimmungsaufhellende Wirkung bemerkt, was mich an die Wirkung von SSRI erinnert hat, nur bei vernünftiger Dosierung weniger nebenwirkungsbehaftet und schneller wirksam. Es flutet innerhalb von ein paar Stunden bei oraler Aufnahme mit Nahrung an und die Wirkung hält dann je nach Dosierung mindestens einen Tag an.

4. Bei Überdosierung verspüre ich eine gewisse innere Unruhe und die Schlafqualität und -dauer wird eingeschränkt. Außerdem ein leichtes Ohrenklingen.


Ich werde es jetzt erst einmal wieder für ein paar Tage absetzen und den aktuellen Wert in einer ohnehin anstehenden Blutabnahme mitbestimmen lassen um einen besseren Anhaltspunkt zu haben.
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #321225 · Antworten: 37 · Aufrufe: 1,441

hand Geschrieben: Jan 19 2019, 18:46


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


8 Signs and Symptoms of Vitamin D Deficiency:

https://www.healthline.com/nutrition/vitami...ciency-symptoms

Davon erkenne ich mich in einigen Punkten wieder und werde wohl demnächst meinen Vitamin D Spiegel messen lassen.
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #321198 · Antworten: 37 · Aufrufe: 1,441

hand Geschrieben: Jan 16 2019, 11:45


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


QUOTE(ungelesene_bettlekture @ Jan 16 2019, 07:18)
Schwaches Immunsystem stimmt, das mit der Herbst-/Winterdepression nicht - dagegen helfen Tageslichtlampen, die einen besonders hohen Blauanteil haben, der von eigenen lichtempfindlichen Zellen in der Netzhaut an die Zirbeldrüse übermittelt wird, welche die Umwandlung von Serotonin in Melanin steuern - alles nachzulesen in den Werken von Foster und Kreizmann. wink.gif
*


Anscheinend gibt es da unterschiedliche Erkenntnisse.

https://www.vitamind.net/mangel/depression/

QUOTE(https://www.vitamind.net/mangel/depression/)
Um festzustellen, ob der ausschlaggebende Faktor hier der generelle Mangel an Sonnenlicht, oder aber der durch den Sonnenentzug einsetzende Vitamin-D-Mangel ist, konnte eine kleine Studie recht deutliche Ergebnisse bringen.

Eine Gabe von 100.000 IE Vitamin D konnte die Depression der Versuchsteilnehmer auf der üblichen Depressionsskala um 74 % verbessern, während eine Lichttherapie in einer Kontrollgruppe keine solche Verbesserung bewirken konnte. (20)


Deshalb ist die primäre Fragestellung hier nach eigenen Erfahrungen.
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #321134 · Antworten: 37 · Aufrufe: 1,441

hand Geschrieben: Jan 11 2019, 22:25


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


QUOTE(Herr von Böde @ Jan 11 2019, 06:39)
Bei 48 kg Körpergewicht ab November im wöchentlichen Wechsel 15000 IE/tgl und 1000 IE/tgl

Was verspricht sie sich von diesem wöchentlichen Wechsel? Ich würde eher zu einer halbwegs konstanten Dosierung tendieren.
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #321074 · Antworten: 37 · Aufrufe: 1,441

hand Geschrieben: Jan 10 2019, 12:41


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


Guter Tip mit dem Lebertran als Alternative.

@HvB: Dosis und Intervalle würden mich interessieren, da gibt es ja die unterschiedlichsten Empfehlungen.
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #321060 · Antworten: 37 · Aufrufe: 1,441

hand Geschrieben: Jan 10 2019, 06:02


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


Die gängige Theorie geht ja so, dass in der dunklen Jahreszeit durch Sonnenmangel zu wenig davon gebildet wird, viele einen Mangel haben und dieser negative Auswirkungen wie geschwächtes Immunsystem und Winterdepression als Folgen haben kann.

Hat jemand Erfahrungen mit Cholecalciferol als Nahrungsergänzungsmittel?
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #321057 · Antworten: 37 · Aufrufe: 1,441

hand Geschrieben: Dec 28 2018, 16:51


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


Our universe: An expanding bubble in an extra dimension.

https://phys.org/news/2018-12-universe-extra-dimension.html
  zum Forum: Philosophicum · zum Beitrag: #320888 · Antworten: 104 · Aufrufe: 8,834

hand Geschrieben: Dec 16 2018, 16:56


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #320774 · Antworten: 32 · Aufrufe: 2,160

hand Geschrieben: Dec 11 2018, 12:49


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #320697 · Antworten: 32 · Aufrufe: 2,160

hand Geschrieben: Dec 11 2018, 12:17


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


Im Bereich der Flötenmusik finde ich die Shakuhachi faszinierend:

  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #320695 · Antworten: 298 · Aufrufe: 32,712

hand Geschrieben: Dec 10 2018, 21:59


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430



  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #320688 · Antworten: 298 · Aufrufe: 32,712

hand Geschrieben: Dec 10 2018, 21:15


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 964
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Aus: BY
Mitglieds-Nr.: 7,430


Zum Abendessen gab es selbstgemachten Kichererbsen- und Kürbisaufstrich (mit gerösteten Paprika) auf selbstgemachtem Brot mit Weizen-, Dinkel-, Maismehl und Sonnenblumenkernen.

Original: http://i65.tinypic.com/rkwuv6.jpg
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #320687 · Antworten: 3365 · Aufrufe: 259,455

39 Seiten  1 2 3 > » 

New Posts  Offenes Thema (neu)
No New Posts  Keine neuen Antworten
Hot topic  Heisses Thema (neu)
No new  Keine neuen Antworten
Poll  Umfrage (neu)
No new votes  Keine neuen Antworten
Closed  Thema geschlossen!
Moved  Verschobenes Thema!
 

stats
Aktuelles Datum: 22nd February 2019 - 01:40
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!