Pflanzentest @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Pflanzentest

post Jan 5 2015, 23:54
Beitragslink: #1


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 72
Mitglied seit: 3.Jun 2010
Alter: 26





Hallo,

vor mittlerweile ein paar Monaten habe ich mir einen kleinen Beobachtungsschrank gebaut um ein paar Tests durchzuführen
und nun wollte ich mal die ersten Ergebnisse teilen (wenn auch noch nicht sooo aussagekräftig).

Zum Testaufbau:
Es sind insgesamt 3 Kammern die Jeweils mit einer 10 Watt LED (royal blue) beleuchtet werden.
Die linke Kammer dient als Referenz und kann nur mit 100% Leistung Angesteuert werden.
Die mittlere und die rechte Kammer kann ich nach Belieben mit bis zu 1000Hz ein und ausschalten.

Beim ersten Test habe ich Kresse in Hydrosubstrat verwendet.
Hatte ich gerade da und war auch einfach ein Langzeittest ob die LEDs kalt genug bleiben.

LED 1 war 100%
LED 2 mit 1000 Hz ein aus (50%)
LED 3 war 3,5ms an und 8,5ms aus (ca 40%)

Da ich leider einige Tage am Stück nicht zu Hause war und nicht Gießen konnte gabs einige Verluste.
Daher will ich nach dem aktuellen Test sobald ich Zeit habe 3 kleine gesteuerte Pumpen installieren,
so dass ich als Fehlerquelle eliminiert werde.


Jetzt aber mal ein paar Bilder:

Bild: http://www10.picfront.org/picture/CxU52ZCVxC/thb/IMG_6698.JPG

Bild: http://www10.picfront.org/picture/tJKFPxhnfs/thb/IMG_6701.JPG

Bild: http://www7.picfront.org/picture/8FIbUPKP/thb/IMG_6703.JPG

Bild: http://www2.picfront.org/picture/xj29MQVXNm/thb/IMG_6705.JPG

Bild: http://www1.picfront.org/picture/XIZcMRJtSkc/thb/IMG_6706.JPG

Bild: http://www12.picfront.org/picture/hJeU2X0wXz/thb/IMG_6707.JPG


Bis jetzt sieht 100 % am besten aus.
Allerdings ist 50% von der Entwicklung her weiter gewesen (mehr/früher Blütenstände)
und 3,5/8,5 ist leider mangels Wasser Knusprig gewachsen.

Momentan läuft ein Versuch mit Senfkörner in Erde und ich hoffe das Ganze wird etwas aussagekräftiger.

so weit


Walker
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 16 2015, 18:39
Beitragslink: #2


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 186
Mitglied seit: 9.Dec 2008

Aus: Aus: Aus: Aus:





Hallo Nightwalker

Dein Test hört sich interessant an. Ich verstehe aber noch nicht, was du genau durch diesen Test erfährst. Willst du sehen ob das "flimmern" der LED in 1000Hz einen Effekt auf Pflanzenwachstum hat oder ob LEDs somit kälter bleiben?

Falls du es auf den Pflanzenwachstum abgesehn hast, glaube ich das du so schwierig Rückschlüsse ziehen kannst. Ich meine Rückschlüsse vom Wachstum der Kresse auf andere Pflanzen. Die Kriterien die man an die Pflanze stellt sind doch verschieden angel.png . Einfach nur wachsen werden die Pflanzen unter 1000Hz LEDs sicherlich, doch ob sie dann auch schöne Blüten machen...

Gibt's eigentlich schon erste Ergebnisse in deinem Test?



--------------------
i´m rick james, BITCH
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 17 2015, 21:13
Beitragslink: #3


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 72
Mitglied seit: 3.Jun 2010
Alter: 26





Muss das evtl etwas genauer Erklären.

Die Photosynthesekurve ist abhängig vom CO2 Gehalt in der Luft.
Bild: http://www.biokurs.de/skripten/bilder/Co2licht.gif

Jetzt habe ich vor einiger Zeit irgendwo gelesen, dass es 1970 ( evtl früher) einige Versuche an Pflanzen gab,
um heraus zu finden wie sich das Wachstum beschleunigen lässt ohne mehr CO2 zu verwenden.
Die Theorie war dabei, dass man das Licht Pulsieren lässt und so die Pflanze mehr Energie aufnehmen kann.

Momentan läuft ein Versuch an Senfsaat und ich muss leider Feststellen, dass ich viel zu wenig Lichtleistung habe.

Nebenbei möchte ich auch noch ein paar Tests mit verschiedenen Düngern und Stecklingspulvern machen.

Fotos lade ich bald hoch

Der Beitrag wurde bearbeitet von night_walker am Jan 17 2015, 21:14 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 7 2015, 16:23
Beitragslink: #4


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 1,080
Mitglied seit: 11.Sep 2004






Hey, interessantes Experiment. Im Endeffekt hast du aber bereits die Lichtmenge über das Tastverhältnis eingestellt (100 % Einschaltdauer / 50 % Einschaltdauer bei 1 kHz / 29 % Einschaltdauer). Das heißt aber auch, dass du den Pflanzen bei 50 % auch nur 50 % der Lichtmenge lieferst, bei 3,5 ms an und 8,5 ms aus ungefähr 29 % der Lichtmenge. Um wirklich herauszufinden, ob Pflanzen mehr Energie für die Photosynthese bei gepulstem Licht aufnehmen können, wäre es sinnvoll, wenn die mittlere Lichtmenge bei beiden Kontrollgruppen gleich wäre, sonst erhältst du als Aussage einen Zusammenhang zwischen mittlerer Lichtmenge, Frequenz und Pflanzenwachstum, wobei du den Einfuss des Pulsens nicht isolieren kannst.
Wenn ich es richtig verstanden habe, interessiert dich ja aber, ob durch gepulstes Licht die Photosyntheseintensität weiter steigt.
Der Teufel steckt da ein wenig im Detail, da du während der Einschaltphase die gleiche Lichtleistung, aber bei 50 % Tastverhältnis eine ebenso lange Ausschaltzeit hast und die mittlere Lichtstrom (Lichtmenge) damit auch um 50 % abnimmt. :devil:


--------------------
"Acid is not for every brain - only the healthy, happy, wholesome, handsome, hopeful, humorous, high-velocity should seek these experiences. This elitism is totally self-determined. Unless you are self-confident, self-directed, self-selected, please abstain." - Timothy Leary
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

2 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 26th September 2017 - 21:02
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!