Komisches Muster Auf Neuen Blättern @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Komisches Muster Auf Neuen Blättern

post May 5 2015, 21:23
Beitragslink: #1


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 128
Mitglied seit: 8.Jun 2009
Alter: 32





Hey liebe SC,
die neuen Blätter der Mutti sehen soweit gesund aus, jedoch sind dunklere Stellen erkennbar bzw. das Blattgrün ist unterteilt in hellen und dunkleren Stellen.
Dieses "Problem" ist mir neu, ich wollte nur mal auf Nummer sicher gehen und fragen ob es jemand kennt?

Bild: http://i.imgur.com/9BQ7r8vl.jpg

Der Beitrag wurde bearbeitet von tkoh am May 5 2015, 21:28 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 5 2015, 22:13
Beitragslink: #2


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,585
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 42
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Das Blatt ist zu alt und (noch zu gesund) als dass ich mir Sorgen machen würde. Beobachte, wie sich die neu austreibenden Blätter verhalten


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 7 2015, 18:20
Beitragslink: #3


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,585
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 42
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Was mir noch einfiel: genaue Kontrolle nach Schädlingen, die vorwiegend an der Blattunterseite sitzen und auch unglaublich winzig sein können (z.B. Spinnmilben). Nicht dass die hellen Flecken Saugschäden sind. angel.png


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 7 2015, 22:19
Beitragslink: #4


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 128
Mitglied seit: 8.Jun 2009
Alter: 32





Die neuen kleinen Blätter sehen normal und gesund aus, auf der Unterseite der verfärbten konnte ich noch nichts finden, werde morgen mal genauer schauen.
Ich kann mir gut vorstellen, dass es sich um eine Verfärbung handelt, also irgenwie hat sich das Chlorophyll ungleichmäßig verteilt.
Hoffen wir mal, dass es keine Spinnmilben oder sonstige Hardcoreviecher sind. Updates kommen dann mit Bildern und die Entwicklung.
Danke hogie, du antwortest echt immer schnell und päzise biggrin.gif
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

2 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 20th August 2017 - 07:02
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!