Futtern Im Forum @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

229 Seiten « < 227 228 229 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Futtern Im Forum, was eßt ihr?

post May 30 2019, 12:06
Beitragslink: #3421


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 96
Mitglied seit: 15.Jul 2009
Alter: 32





QUOTE(hogie @ May 14 2019, 14:28)
Original: https://abload.de/img/lammsteaks06ojwv.jpg

Das ist mal wieder ein Musterbeispiel für ein Essen, wie man es nirgendwo bekommt. Butterzarte Lammsteaks mit Rosmaringemüse. Alles wurde im Wasserbad gegart.
*



Bei welcher Temperatur und wie lange garst du das Gemüse ? Verwendest du Kunststoffbeutel ?


--------------------
QUOTE(BlueSmurf @ Nov 29 2009, 02:08)
Träum weiter.  :angel:
*
Klar mach ich :)
QUOTE(Krealibin @ Nov 30 2011, 11:53)
Atome, die Juden der Neuzeit, keiner kennt die, aber sind böse und für alles verantwortlich.
*

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post May 30 2019, 14:57
Beitragslink: #3422


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,851
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(ju87 @ May 30 2019, 13:06)
Bei welcher Temperatur und wie lange garst du das Gemüse ? Verwendest du Kunststoffbeutel ?
Das Mischgemüse aktuell 120min@90°C. Karotten bestimmen diese Zeit. Für Kartoffeln reicht etwas weniger, fest kochende Kartoffelsorten tolerieren das aber problemlos. Mais und Erbsen sind unkritisch, Bohnen sind dabei schon etwas übergart. Evtl. könnte man mit der Temperatur noch marginal hoch gehen, die Beutel dürfen sich aber nicht durch Dampfbildung aufblähen. Das Gemüse vakuumieren mit 0.5-1% Salz, Butter und ein paar Gewürzen. Karotten und Rosmarin bringen natürliche Antioxidantien mit. Ideal sind PA/PE Verbundfolien, denn diese bieten hervorragende Barriereeigenschaften und sind nicht teuer. Gestern habe ich erstmals ein Experiment mit einfachen PE-Gefrierbeuteln von Aldi gemacht. PE ist natürlich gasdurchlässig wie ein Sieb und einfache Gefrierbeutel lassen sich auch nur in Geräten mit Vakuumkammer verarbeiten. Ich denke nicht, dass sich das wirklich lohnt, sehen aber heute immer noch ganz gut aus:

Original: https://abload.de/img/gemoese9rjq3.jpg


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 5 2019, 20:09
Beitragslink: #3423


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,851
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Original: https://abload.de/img/putenbrust2xpjdg.jpg

Das ist Putenbrust, die bei der Zubereitung 65°C nie überschritten hat. Das Ergebnis ist butterzart und saftig, keine trockene Textur. Trotzdem lange genug pasteurisiert, dass das Essen sicher ist und so zubereitet, dass praktisch kein Albumin an der Oberfläche ausfällt.
Ich tendiere bei magerem Geflügel im Moment eher dazu, es nicht nach dem Wasserbad unter den Hochtemperaturgrill zu werfen. Dadurch bekommt man zwar keine zusätzlichen Röstaromen, denn die kosten hier einen hohen Preis: Die Oberfläche bekommt eine trockene, faserige Textur. Man zaubert die Röstaromen besser gleich in die Soße und holt die dort nur aus Pflanzenproteinen. w00t.png




Der Beitrag wurde bearbeitet von hogie am Jun 5 2019, 20:16 Uhr.


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 6 2019, 01:06
Beitragslink: #3424


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 96
Mitglied seit: 15.Jul 2009
Alter: 32





Ich mache ja am liebsten Pulled Pork bei 81°C laugh.gif


--------------------
QUOTE(BlueSmurf @ Nov 29 2009, 02:08)
Träum weiter.  :angel:
*
Klar mach ich :)
QUOTE(Krealibin @ Nov 30 2011, 11:53)
Atome, die Juden der Neuzeit, keiner kennt die, aber sind böse und für alles verantwortlich.
*

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 9 2019, 17:15
Beitragslink: #3425


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,851
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(ju87 @ Jun 6 2019, 02:06)
Ich mache ja am liebsten Pulled Pork bei 81°C  laugh.gif
In pulled Pork bekommst du praktisch keine Röstaromen mehr hinein. Ich würde unbedingt beim Backofen bleiben. Keinen zu mageren Schweinenacken mit mind. 1kg für ca. 5 Stunden in den Backofen bei 200°C. Kleinere Portionen gehen auf diese Weise nicht, weil der Bollen groß genug sein muss, dass er nicht austrocknet.


Original: https://abload.de/img/curryw19j5j36.jpg

Das war mal wieder ein gesundes Essen mit ganz viel Vitamin rot und gelb.



--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 9 2019, 19:52
Beitragslink: #3426


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,426
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Hanfsamenmehl, Leinsamenmehl, Joghurt und Heidelbeeren.

Original: https://i.imgur.com/5egrqL6.jpg


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 11 2019, 00:42
Beitragslink: #3427


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,851
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Das ist Convenience Food, wie es Gastronomen gerne verwenden und dann 15-20 Euro dafür verlangen oder ein Imbiss 5-10. Kroketten und Cordon Bleu sind industrielle TK-Ware, einfach in die Fritteuse geschmissen. Nur die Pilzrahmsoße ist selbst gemacht und toppt alles. Die Kosten liegen nur knapp über einem Euro. Es schmeckt durchaus gut. Bitte denkt aber immer daran, wenn ihr irgend welchen Schrott bei Gastronomen esst und dafür viel mehr Geld ausgebt, als es tatsächlich wert ist.

Original: https://abload.de/img/cordonb8943jha.jpg



--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 23 2019, 22:09
Beitragslink: #3428


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,851
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Ich war letzte Woche mal wieder im Großmarkt. Mit gebracht habe ich u.a. einen Butterersatz von Unilever, von dem die Gastronomen regen Gebrauch machen. Da die Butterpreise anhaltend auf Höchststand sind, trickst man damit gerne. Das Ergebnis, was die Lebensmitteltechnologen hier hin bekommen haben, verdient aber höchsten Respekt. Es toppt bei einem Spontanvergleich geschmacklich sogar die irische Butter. Es wurde kein synthetisches Diacetyl zugefügt. Zutatenliste ist clean label. Schmeckt sehr intensiv nach Butter, Farbe, Konsistenz, Aussehen und Schmelzverhalten sind wie gewohnt.

Original: https://abload.de/img/phase03fk4d.jpg

Original: https://abload.de/img/phase114jai.jpg

Gut oder böse? unsure.gif




--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 24 2019, 16:35
Beitragslink: #3429


Spiderpig
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 1,816
Mitglied seit: 16.Jun 2005






Böse sicher nicht. Palmöl ist aber so ne Sache.


--------------------
Du brauchst dringend Ubuntu. Da kannst du mit der Dateisuche Zeugs bei Amazon bestellen.
Das is crazy

Und du dachtest Android wär schräg

dingoxabber
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jun 25 2019, 22:38
Beitragslink: #3430


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,851
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(Dingo @ Jun 24 2019, 17:35)
Böse sicher nicht. Palmöl ist aber so ne Sache.
Palmöl ist ganz sicher keine saubere Sache, um das Furzen der Kühe ökologisch zu verbessern. Ich weiß auch nicht, wie ich darüber denken soll. Bei uns angebauter Raps hat das Problem nicht. Wenn man aber halbflüssige, hoch erhitzbare Fette braucht, dann spielen Palmöl und Kokosfett in der ersten Liga. Beide zerstören momentan unsere Regenwälder, obwohl das nicht sein müsste. So lange das Zeug aber noch massenweise im Kraftstoff (Diesel) landet, braucht man über eine Begrenzung für Lebensmittel überhaupt nicht diskutieren. Wenn man für Lebensmittel die speziellen Eigenschaften braucht, ist es doch egal, wenn das Palmöl aus sauberem Anbau das Doppelte als für die Verwendung für Biodiesel kostet.


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 4 2019, 21:39
Beitragslink: #3431


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,851
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Ich habe essensmäßig gerade mal wieder ein paar Dinge optimierungsmäßig am Laufen:

Original: https://abload.de/img/tomatensalatmozbgjtj.jpg
Das ist ein optimiertes Dressing für Tomatensalat

Original: https://abload.de/img/wurstsalat2019yuk8h.jpg
Ein optimiertes Dressing für Wurstsalat, hier mit etwas Tomatensalat und Kartoffelkroketten

Original: https://abload.de/img/milkshakeexkvd.jpg
Richtig kühle, fruchtige und weitgehend zuckerfreie Milkshakes (hier Banane). Auch ein 0°C kalter, cremiger Milkshake fühlt sich im Mund nicht mehr kalt an, weil viel Luft eingearbeitet wird. Es müssen mikrokristalline Eiskristalle für das erfrischende Mouthfeel hinein. w00t.png

Original: https://abload.de/img/bananafrozenmmjm2.jpg
Für aromatische Bananenshakes braucht man richtig vollreife, schon fast schwarze Bananen. Die kann man einfach reifen lassen und je nach Reifegrad für Antioxydanz sorgen und jeweils zum Reifegrad passend einfrieren. Wenn man genügend zusammen hat, in einer PA-PE-Verbundfolie vakuumieren. Ist so bei -20°C fast ewig haltbar und wird auch nicht mehr braun.



Der Beitrag wurde bearbeitet von hogie am Jul 4 2019, 21:56 Uhr.


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


229 Seiten « < 227 228 229
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

3 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 3 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 19th July 2019 - 23:55
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!