Vitamin D @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

3 Seiten < 1 2 3 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Vitamin D

post Feb 13 2019, 20:59
Beitragslink: #31


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 968
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 40
Aus: BY





Mal wieder ein Zwischenstand. Von ärztlicher Seite wurde nach ca. 1 Monat Supplementierung mit im Schnitt ca. 2000 IE / 50 mcg täglich ein leichtgradiger Mangel (23,4 ng/ml, Zielbereich sind 30-60 ng/ml) festgestellt und damit habe ich nun den Segen des Arztes, Vitamin D zu supplementieren. Vor der Supplementierung habe ich den Wert nicht bestimmen lassen, aber da wird er deutlich Im Mangelbereich gewesen sein.

Auch etwas höhere Dosierungen mit bis zu 5000 IE / 125 mcg tägl. habe ich mittlerweile getestet um schneller aus dem Mangelbereich herauszukommen und es bringt einiges. Tagsüber fühle ich mich, im Gegensatz zu früher, voller Tatendrang, kann mich besser konzentrieren und bin auch körperlich nicht mehr so leicht zu ermüden. Koffein brauche ich gar nicht mehr.

Wer sich häufig schlapp fühlt ohne konkrete körperliche Beschwerden, den kann ich nur ermutigen, seinen Vitamin D Spiegel bestimmen zu lassen und entsprechend zu supplementieren.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 14 2019, 02:09
Beitragslink: #32


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,842
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(mutantenkopf @ Feb 13 2019, 01:20)
Gut, ich bin auch eher der "Zerkocher". Da ich mich die letzen Jahre hautpsächlich auf (meinst nordindische) Curries, zum Beispiel aus der Kashmiri-Küche, spezialisiert habe, bei der (hauptsächlich) Lamm stundenlang ausgekocht wird, esse ich wenig "frisches" Fleisch. Vielleicht kommt der Mangel aber auch von jahrelangem Alkoholmissbrauch uder/oder einer Gastritits.
Alkohol ist sicher kein Vitaminpusher. Aber scheiss drauf. Wenn man mit ein paar Milligramm Vitamin B12 o.ä Wunder bewirken kann, dann sollte man das einfach tun. B12 muss man aber für einen schnellen Effekt zwingend injizieren. B12 kann man für viele Jahre in der Leber speichern, doch wenn die Batterien mal komplett leer sind, bekommt man sie durch Essen und Vitamintabletten nicht mehr wieder aufgeladen.



--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 14 2019, 05:45
Beitragslink: #33


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 968
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 40
Aus: BY





Ist zwar nicht das Thema hier, aber es gibt Studien, die zeigen, dass B12 auch oral wieder aufgefüllt werden kann, wenn hoch genug dosiert.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5112015/
https://pmj.bmj.com/content/79/930/218

Wegen einem Mangel würde ich nicht gleich zum Needle Freak werden wollen. Vitamin D funktioniert sowieso wunderbar oral.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 14 2019, 20:53
Beitragslink: #34


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,407
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Ich nehme seit dieser Woche auch 100µg pro Tag und merke eine deutliche Antriebsteigerung und einer Verbesserung der geistigen Leistung.
Ich komme noch immer mit 1 Koffeintablette (100mg) pro Tag aus, während ich für gewöhnlich 5 brauchte um einen Arbeitstag zu überstehen.
Die burnout-Symptomatik ist davon erheblich besser geworden.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 14 2019, 23:53
Beitragslink: #35


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 18
Mitglied seit: 4.Apr 2016
Alter: 46





Vitamin D werde ich mir auch mal besorgen, hört sich gut an. Eine einmonatige orale Supplementierung mit VitaminB12 hat leider nichts gebracht. Ich werde zum Needle Freak. Zumindest intramuskulär. Mal sehen, ob das mein Allgemeinbefinden verbessert. Ich fühle mich oft grundlos elend und schlapp und depressiv.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 15 2019, 23:07
Beitragslink: #36


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 178
Mitglied seit: 10.Aug 2004






mutantenkopf, ist das Aldous Huxley oder Kurt Gödel in Deinem Profil? wink.gif

Ich glaube Aldous Huxley...

https://i2.wp.com/www.brainpickings.org/wp-...jpg?w=680&ssl=1

Der Beitrag wurde bearbeitet von ungelesene_bettlekture am Feb 15 2019, 23:11 Uhr.


--------------------
Was würde wohl Maria Sabina dazu sagen?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 16 2019, 02:04
Beitragslink: #37


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,842
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(mutantenkopf @ Feb 14 2019, 23:53)
Eine einmonatige orale Supplementierung mit VitaminB12 hat leider nichts gebracht. Ich werde zum Needle Freak. Zumindest intramuskulär. Mal sehen, ob das mein Allgemeinbefinden verbessert. Ich fühle mich oft grundlos elend und schlapp und depressiv.
Es macht auch überhaupt keinen Sinn, die Injektionslösung von Vitamin B12 beispielsweise i.V. zu geben. Denn die parenterale Anwendung umgeht einfach nur den Verdauungstrakt und macht damit den Unterschied zur oralen Anwendung. Es ist nicht wichtig, binnen Sekunden höchste Plasmakonzentrationen zu erreichen. Deshalb ist es eigentlich auch völlig wurscht, ob man das Zeug i.m., vermeintlich i.m. ins Fettgewebe oder subkutan injiziert. Selbst bei einer versehentlich intraarteriellen Injektion ist nicht viel zu erwarten. Das alles ist sicher auch ein ganz wichtiger Grund, weshalb Vitamin B12 selbst als Injektionslösung niemals der Rezeptpflicht unterstellt wurde.

Ich hatte mir nie weitere Gedanken darüber gemacht, ob ich die leeren Batterien vielleicht doch durch jahrelange, hoch dosierte orale Gabe wieder auffüllen könnte.


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 17 2019, 04:20
Beitragslink: #38


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 968
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 40
Aus: BY





Das geheime Doppel-Leben des Vitamin D

http://www.vitamindelta.de/wirkung.html mrgreen.gif

Der Beitrag wurde bearbeitet von hand am Feb 17 2019, 04:22 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0







--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 26 2019, 07:02
Beitragslink: #39


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 968
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 40
Aus: BY





Vitamin D and brain health: New mechanism may explain link.

https://www.medicalnewstoday.com/articles/324541.php
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 26 2019, 19:45
Beitragslink: #40


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,407
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Ja, dass kann ich bestätigen. Vitamin D erhöht definitiv die geistige Leistung. Jetzt kann ich in der Arbeit wieder 2 Dinge parallel machen und was mir auch auffällt ist, dass ich jetzt Zahlscheine wieder auf Anhieb richtig ausfüllen kann und nicht ein paar Versuche brauche. Vor der Einnahme habe ich mich immer beim Abschreiben vom IBAN verhauen.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


3 Seiten < 1 2 3
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 27th June 2019 - 11:11
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!