Nachtgedanken @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Nachtgedanken, Akt und Potenz, die Welt als Wasserbombe

post Oct 22 2017, 01:04
Beitragslink: #1


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 945
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





Unter zunehmendem MDMA Einfluß bin ich mal schnell Heim (per Bahn natürlich biggrin.gif ) um dieses schnell loszuwerden. Werd nen Teufel tun und mich mit nem Smartphone rumquälen....

Schon den ganzen nachmittag gehen mir Gedanken durch den Kopf die sich jetzt - oh Wunder angel.png konkretisieren:

1.
Man muss streng unterscheiden zwischen Realität und Wirklichkeit.
Realität ist Aktuallität sie wirkt nicht.
Stelle man sich einen Ball vor den man senkrecht in die Luft wirft, der kurze Moment des Stillstandes vor dem Fallen ist die Realität, die aktuelle Gegenwart. Diese ist ein Stillstand, gibt keine Impulse ab und ist wirkungslos.
Ich komm wohl nicht drum rum zu erklären das quantentheoretisch gedacht die Flugbahn des Balles nicht Vergangenheit und Zukunft beinhalten, die Vergangenheit wäre der Stillstand des Balles im vorangegangener Wurf, die Zukunft der Stillstand des Balles eines nächsten Wurfes.
Wirklichkeit hingegen ist die Flugbahn (ohne den Stillstandspunkt) des Balles, die Bewegung wirkt, stösst an, bewegt weiter, bewegt neben sich, bewegt vor sich.

2.
Worauf ich dabei hinauswill ist dem stillstehndem Ball jedes Potential abzusprechen. Die Bewegung ist das Potential.
Achtung! Das ist ein Bild, hier nicht den Fehler machen und die "Lageenergie" des imaginären Balles mit Potenz gleichsetzten.
Die Potenz ist die Bewegung.

3.
Stelle man sich die Welt als Wasserbombe vor (nicht als Ü-Ei!!! , das ist zu fest wink.gif ).
Er schwebt still und unbewegt, es schwabbelt nichts im Ball.
Er ist reines Potential (der gegensatz zum Ball - eine Schwabbelwelle- wird gleich deutlich), keine Wirklichkeit, keine Realität.
Jetzt wirft jemand einen Stein auf diesen ruhig daliegenden Ballon.
Die Wellen beginnen sich auszubreiten vom Punkt des Aufschlages aus (so könnte man die Expansion bildlich darstellen).
Was wichtiger ist: Diese Wellen die jeweilige Oberfläche im Moment des Stilstandes oder des Wellenkollapses - Quantentheoretisch gesprochen- bildet die Ralität.
Es wird deutlicher wenn man sich ab dem Punkt wo der Ballon ins Schwabbeln gerät (zeitlich wie örtlich) sie die Ballonhülle, die Gummihaut als aAktuallität, Realität denkt und das Wasser als Potentialität, das Wasser wird zur Bewgung.

4.
Frage:
Ist der Steinewerfer wirklich nötig oder kann es wie Klick-Klack Kugeln funktionieren? Im geschlossenem System bleibt die Energie ehalten...

5.
Es ergibt sich fat zwangsläufig eine Unfreiheit für Bewusstsein das an Aktualität und Gegenwart unbedingt geknüpft ist.

6.
Ich bin total irre...
Ich hoffe die nächste Bahn wartet schon unsure.gif





--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Oct 22 2017, 18:02
Beitragslink: #2


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,162
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





mdamazing! mrgreen.gif

Yeah, wieder mal ein Bericht über MDMA. wub.gif
Da bekomme ich richtig Lust. MDMA hatte ich in diesem Jahr noch gar nicht.
Derzeit hat im Bekanntenkreis keiner welches. Ich hoffe aber das sich bald wieder was ergibt.

Erstaunlich ist aber, dass deine Gedankengänge mich stark an Cannabinoide erinnern.
Das sind exakt die Art von Visionen, die ich bekifft immer habe.

Hattest du auch stark empathische und pro-soziale Wirkungen?
Das ist für mich eigentlich die Hauptwirkung von MDMA.
Dieser Ozean aus purer Liebe sowohl sich selbst gegenüber als auch seinen Mitmenschen gegenüber, dass ist echt gigantisch. So etwas kannte ich vor MDMA nicht.
Das ist durchaus eine lebensverändernde Erfahrung. Es gibt ein Leben vor MDMA und nach MDMA.
Das ist quasi das "DMT" unter den Empathogenen.

Mit der Bahn mal kurz heim fahren und dann doch wieder weg, ist aber typisch Upper. biggrin.gif
So in der Art kenne ich das auch.
Man ist so wach und so voller Tatendrang, dass es einem auch gar nichts ausmacht lange Strecken mehr oder weniger umsonst zurück zu legen.
Ich bin auch schon mal die halbe Nacht auf MDMA mit der Strassenbahn im Kreis gefahren und war einfach nur glücklich hier zu sein.

Musstest du viel kauen?
Das ist eine komische Nebenwirkung von Amphetaminen.
Ich habe da immer 2 Kaugummis drin und riesige Pupillen. laugh.gif


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 4 2017, 18:42
Beitragslink: #3


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 945
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





Die wirkliche Zündung kam dann erst noch, normal geht das bei mir ähnlich plötzlich wie bei Pilzen.
Da das ganze eine spontane Aktion war hatte ich aber gegessen, ass eine Pille (die normal locker reicht) und etwa 20 Minuten vor dieser Schrift die Zweite...

Ich hab dann nicht auf eine Bahn gewartet, der Einschlag kam exat als ich die Staßenbahn erreichte, sondern lief dann gut 40 Minuten grinsend durch die Stadt zu meinen Leuten.

Der Trip unterteile sich deutlich in verschiedene Etappen - die natürlich mit wechselden Umgebungen und Handlungen verknüpft waren.
Sehr schön mal wieder...

Das unter Strom sein bei MDMA ist längst nicht so wie das "nackte" unter Strom sein anderer Upper, es ist mehr als als wäre die Luft Wasser, als würde ein angenehmer Druck auf einem lasten.
Auch Akkustik und Optik wirken wie etwas physisch angenhem "Drückendes".
Als sei man eingehüllt aber nicht zu vergleichen mit dem betäubendem in Watte gepackt sein bei Opiaten.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Nov 4 2017, 18:51 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

2 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 17th December 2017 - 16:57
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!