Suche erfolgreich abgeschlossen!
 
18 Seiten  1 2 3 > » 

Wichtig: Spam
Acinonyx Geschrieben: Jul 15 2018, 22:35


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


QUOTE(kleinerkiffer84 @ Jul 14 2018, 00:11)
Und Freitag den 13. überstanden. biggrin.gif

Ich habe mich schon mal gefragt, ob das ein Indiz für eine Psychose wäre, wenn man an den Freitag den 13. glaubt. Das wäre so ähnlich wie wenn man ans Horoskop in der Zeitung glaubt, oder andere Dinge bei denen es objektiv keinen kausalen Zusammenhang gibt.


Vor drei Jahren wurde an einem Freitag dem 13. unser schwarzer Kater überfahren.. blink.gif - ich habe immer noch die Hoffnung, dass der Fahrer abergläubisch war und keine ruhige Minute mehr hatte nach so vielen Unglückssymbolen auf einmal laugh.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #318615 · Antworten: 75121 · Aufrufe: 3,251,175

Acinonyx Geschrieben: Jul 9 2018, 21:14


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


QUOTE(EinBaum @ Jul 9 2018, 08:44)
Soweit ich eine neue Wohnung habe und ein guter Zeitpunkt gekommen ist, würde ich gerne den jetzigen Lebensabschitt beenden  und für mcih einen neuanfang starten und es quasi mit Acid abschließen (klingt komisch wenn ich das so aufschreibe). Ich bekomme dieses ungute gefühl einfach nicht besiegt,  obwohl ich eigentlich wirklich sehr gerne  mich selbst überwinden würde.


Die Tatsache, dass Du das Gefühl hast, wieder trippen zu wollen, ist m.E. schon ein ausreichender Grund, es auch tun zu müssen wink.gif - Dein Unterbewusstes will sich zu Wort melden, sonst würdest Du Dich nicht nach einem Trip sehnen, gerade wenn der letzte so lehrreich war.
Dass Du davor Respekt hast, ist normal und auch wichtig, denn Du musst Dir im Klaren sein, dass eine Konfrontation mit dem eigenen Selbst immer anstrengend ist, gerade in Deiner jetzigen Umbruchsituation.
Aber bedenke, dass der "Lehrstunden-Trip" in einer anderen Lebenssituation war, in Deiner ehemaligen Beziehung, mit Deiner ehemaligen Freundin zusammen - vielleicht hing es ja damals schon mit der Beziehung zusammen, dass Du Dich auf dem Trip nicht wohl fühltest. Eine weitere psychedelische Erfahrung allein wird mit großer Wahrscheinlichkeit anders verlaufen.

Ich hatte auch einmal eine LSD-Erfahrung, auf der ich größtenteils geweint hatte, weil mir klar wurde, wie alles schief läuft.... und dennoch habe ich mich einige Monate später, als ich in einer völlig anderen und besseren Lebenssituation war, mit viel Vorfreude auf eine weitere LSD-Reise begeben, und die war völlig anders und überhaupt nicht mehr "zum Weinen" smile.gif
Es hängt einfach sehr davon ab, in welcher Situation Du Dich gerade befindest und was aus dem Unterbewussten raus will und muss.

Mein Vorschlag: Tu es, es wird Dir vermutlich gut tun. Das Angstgefühl musst Du nicht besiegen. Akzeptiere es und sieh es als Vorbereitung auf die Reise. "Planen" kannst Du eh nie, was in einer psychedelischen Erfahrung auf Dich zu kommt. Du kannst sie aber so angenehm wie möglich gestalten. Erst mal lieber nicht im Dunkeln, wenn Du zu viel Angst vor einer intensiven Begegnung mit Dir selber hast. Lieber vielleicht draußen in der Natur anfangen und im Laufe des Trips kannst Du Dich dann immer noch eher nach innen wenden, wenn Du das Bedürfnis danach hast.
Alles Gute für die Reise! bye.gif
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #318546 · Antworten: 17 · Aufrufe: 451

Wichtig: Spam
Acinonyx Geschrieben: Jul 8 2018, 22:12


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


QUOTE(hillage @ Jul 8 2018, 01:31)
wobei jetzt zu HvB, ist ja schon eigentlich ungewöhnlich, eine grippe quasi im hochsommer !!

Nennt sich Sommergrippe und ist gar nicht so ungewöhnlich. Hatte ich auch schon ein paar Mal. Das Nervige daran ist, dass man im Sommer schon gar keine Lust hat, das Bett zu hüten, im Winter kann man sich eher damit abfinden...

QUOTE(hillage @ Jul 8 2018, 01:31)
und, es war eben eine hornisse !!
aber doch relativ locker, ca 4 stunden lang ab u an verstärktes brennen, das war's dann aber auch, außerdem zb kaum angeschwollen.
einen bienenstich sollte man sich besser problematischer vorstellen.
*


Hornissenstiche sind nur im Mund/Hals gefährlich wegen Erstickungsgefahr durch die Schwellung.
Mich hat dieses Jahr zum Glück noch nichts gestochen, aber ich hab immer noch genug von der Wespengeschichte letzten Sommer, das war wirklich übel (Stich in den Kopf, danach Schüttelfrost und am ganzen Körper Juckreiz, drei Tage danach die ganze Gesichtshälfte dick angeschwollen).
An meinen letzten Bienenstich kann ich mich gar nicht mehr erinnern, das war irgendwann zu Kinderzeiten. Kann schon sein, dass die noch schlimmer sind als Wespen...
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #318535 · Antworten: 75121 · Aufrufe: 3,251,175

Wichtig: Spam
Acinonyx Geschrieben: Jul 6 2018, 21:32


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


QUOTE(hogie @ Jul 6 2018, 01:04)
Letztere vertragen keine 60°C, werden daher auch nicht bei 40°C gewaschen, sondern dann möglichst deutlich kälter. Die Keimvermehrung ist unter 30°C deutlich geringer. Für die Reinigungswirkung moderner Waschmittel braucht man prinzipiell keine sehr hohen Temperaturen mehr. Denn viel machen Enzyme und die Chinesen waschen auch nur mit kaltem Wasser wink.gif  Ich will jetzt aber keinen Roman schreiben, den dann eh keiner liest... wink.gif
*



Doch, schreib den Roman, mich interessierts wink.gif - Temperaturen unter 30° sind also besser als 40° zum Waschen?

Da ich für zwei Kinder mitwasche, würden mich Deine Fleckentipps interessieren wink.gif Ich habe schon herausgefunden, dass Babykakaflecken mit Gallseife rausgehen und Löwenzahnflecken mit Bleichmittel. Womit ich aber meine liebe Mühe habe, sind erstens Pfirsichflecken und zweitens Schmieröl blink.gif - was empfiehlst Du da?
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #318514 · Antworten: 75121 · Aufrufe: 3,251,175

Wichtig: Spam
Acinonyx Geschrieben: Jul 6 2018, 21:28


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


QUOTE(kleinerkiffer84 @ Jul 6 2018, 22:00)
Ich persönlich glaube - ich kann es nicht beweisen - dass diese Entitäten nicht zwingend von einem anderen Planeten in unserem normalen Universum kommen und auch nicht aus konventioneller Materie wie Fleisch und Blut bestehen, sondern aus einer exotischeren Ausprägungsform der Materie, die "neben uns" existiert. Auf diese Idee bin ich durch DMT gekommen,


Das klingt irgendwie plausibel - so wie Du auf Deinen DMT-Reisen den DMT-Entitäten vielleicht auch als plötzlich auftretender Alien erscheinst, sind die sogenannten "Außerirdischen" vielleicht auch einfach trippende Wesen aus einer Parallelwelt, die auf ihrem Trip in unsere Dimension gekommen sind smile.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #318513 · Antworten: 75121 · Aufrufe: 3,251,175

Wichtig: Spam
Acinonyx Geschrieben: Jul 4 2018, 22:29


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


QUOTE(mutantenkopf @ Jul 4 2018, 10:52)
gefällt mir, der Rundbogen mit den Ziegeln


Unser Hauseingang sieht sehr ähnlich aus biggrin.gif

Original: https://i.imgur.com/6iCDduC.jpg
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #318500 · Antworten: 75121 · Aufrufe: 3,251,175

Acinonyx Geschrieben: Jul 4 2018, 22:28


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


edit
  zum Forum: Philosophicum · zum Beitrag: #318499 · Antworten: 31 · Aufrufe: 2,824

Acinonyx Geschrieben: Jun 28 2018, 21:23


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


Wir kaufen auch oft heruntergesetzte Lebensmittel, die kurz vor dem MHD sind. Das meiste wird dann aber auch gleich verwendet.
Joghurt steht allerdings oft mal zwei Wochen nach dem MHD immer noch im Kühlschrank, und da habe ich noch nie einen Qualitätsverlust bemerkt.
Der Discounter, bei dem wir oft einkaufen, hat fast immer irgendwas Reduziertes da (meist 30% reduziert, wenn kurz vor MHD), und da richten wir den Speiseplan dann eben nach dem Angebot smile.gif
Bei frischem Obst und Gemüse ist das nicht ganz so einfach, da kommt der Reduktions-Kleber meistens erst drauf, wenn es schon anfängt zu gammeln, das lassen wir dann doch lieber liegen wink.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #318450 · Antworten: 16 · Aufrufe: 562

Wichtig: Spam
Acinonyx Geschrieben: Jun 27 2018, 10:01


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


QUOTE(hillage @ Jun 26 2018, 23:20)
das erste was ich nachbaute war ein sonnengrill, bestehend aus einem normalem regenschirm, den man innen mit allufolie bespannt.


Wenn ich das lese, fällt mir gerade wieder ein, wie mein damaliger Freund vor ein paar Jahren einen Parabolspiegel als Grill verwendet hat... laugh.gif Hat grundsätzlich funktioniert, aber das Grillgut musste natürlich genau in den Brennpunkt gehalten werden, ohne dabei den Stock anzukokeln, und es wurde auch immer nur punktweise "gegrillt" (keine Ahnung, was wir da "gegrillt" haben, Fleisch sicher nicht, weil er Vegetarier ist) - na ja, er war immer gut für solche Experimente - viel Aufwand für nichts, aber Hauptsache, unkonventionell und spaßig laugh.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #318428 · Antworten: 75121 · Aufrufe: 3,251,175

Acinonyx Geschrieben: Jun 26 2018, 21:27


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


Viel Erfolg mit Deinen Pflanzen!

Wie hältst Du die Trichterwinde? Die sollte raus an die Sonne, warm und windgeschützt, und braucht unbedingt Rankhilfen, z.B. Schnüre. Dann bekommt sie viele, viele Blüten und danach auch viele, viele Samen wink.gif
  zum Forum: Showcase · zum Beitrag: #318417 · Antworten: 2 · Aufrufe: 835

Acinonyx Geschrieben: Jun 23 2018, 23:12


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


Vor ein paar Tagen hat die große Engelstrompete zwei Blüten geöffnet. Mehr Blütenansätze hat sie noch gar nicht.
Der Duft der zwei Blüten ist aber genau so intensiv wie wenn der ganze Baum voll damit wäre...

Original: https://i.imgur.com/djQn2rW.jpg
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #318387 · Antworten: 74 · Aufrufe: 4,419

Wichtig: Spam
Acinonyx Geschrieben: Jun 21 2018, 21:44


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


QUOTE(kleinerkiffer84 @ Jun 21 2018, 21:23)
Ich wusste gar nicht das es 0.5% Bier gibt.


Das nennt sich hierzulande "alkoholfreies Bier" wink.gif
Auf den Etiketten von alkoholfreiem Bier findet man kleingedruckt meist "Alkoholgehalt <0,5% vol." So lange es nicht mehr als 0,5 % hat, darf es sich "alkoholfrei" nennen.

Es gibt aber auch "0,0%" alkoholfreies Bier zu kaufen - ich kenne einen trockenen Alkoholiker, der dennoch nicht auf den Geschmack von Bier verzichten möchte, und der darf nur dieses trinken, damit auch ja wirklich kein Alkohol drin ist.
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #318372 · Antworten: 75121 · Aufrufe: 3,251,175

Acinonyx Geschrieben: Jun 19 2018, 22:07


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


Auch von mir ein herzliches Willkommen, Chaliponga!
  zum Forum: Einsteiger · zum Beitrag: #318351 · Antworten: 6 · Aufrufe: 981

Acinonyx Geschrieben: Jun 19 2018, 09:45


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


Früher habe ich eigentlich immer gerne die WM- und EM-Spiele angeschaut... dieses Jahr noch kein einziges.

Dieses Jahr habe ich gar keine Zeit dafür, da jeder Tag von morgens bis abends gut und erfüllend ausgefüllt ist (davon abgesehen haben wir gar keinen Fernseher, ich könnte es also nur übers Internet schauen - das letzte Mal in einen Fernseher geschaut habe ich vor etwa zwei Jahren).

Das Reizvolle daran finde ich die Tatsache, dass ich mich beim Anschauen eines WM-Spiels als Teil eines Kollektivs fühle, da in dem Moment rund um die Welt viele, viele andere Menschen genau dasselbe sehen und erleben. Um den Sport an sich gehts mir dabei nicht, und es ist auch völlig wurscht, welche Mannschaft gewinnt. Trotzdem lass ich mich gerne von einem spannenden Spiel mitreißen.

Mein Mann versteht das übrigens überhaupt nicht, er kann damit gar nichts anfangen, und da heißt es immer, die Männer sitzen vor der Glotze und die Frauen sehen während der WM nichts von ihren Männern laugh.gif

Interessanterweise gibt es in meinem Bekanntenkreis auch niemanden, bei dem das so wäre - angeblich sitzen ja viele Männer den ganzen Samstag Nachmittag vor dem Fernseher und schauen sich die Bundesliga-Spiele an...
Das sind halt wohl dieselben, die sich auch jeden Abend vor die Glotze setzen, egal was kommt, Hauptsache man erfährt Ablenkung und muss sich nicht mit sich selber beschäftigen wink.gif Vielen Leuten fällt gar nichts anderes ein, was sie abends tun könnten.
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #318342 · Antworten: 19 · Aufrufe: 767

Wichtig: Spam
Acinonyx Geschrieben: Jun 13 2018, 22:10


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


QUOTE(Herr von Böde @ Jun 13 2018, 15:31)
Ich bemerke grad dass das Problem wohl auch in der unterschiedlichen Aufflösung der Videos liegen könnte.
Und ich stelle mal wieder fest das die Ersteller von Programmen nicht in der Lage sind intuitive Benutzeroberflächen herzustellen.

Boah ey, mal wieder nicht schlecht Lust den PC aus dem Fenster zu schmeissen.

Mit einem "einfachen Videoeditor" ist es mir jedengfalls nicht möglich die Auflösung der Videos anzupassen.  angry_talking.gif
*


Ich nutze zum Konvertieren von Video- oder Audiodateien den "Any Video Converter", da kannst Du nicht nur das gewünschte Format, sondern auch die gewünschte Auflösung einstellen.

Auf einem DVD-Player abspielbare DVDs habe ich schon lange nicht mehr gebrannt, ich hab drum auch nicht mehr im Kopf, mit was für einem Programm ich das gemacht habe...

edit: Habe gerade gesehen, dass man mit dem Any Video Converter auch direkt eine DVD erstellen kann. Probiers doch mal damit, vielleicht hilft es Dir weiter.
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #318309 · Antworten: 75121 · Aufrufe: 3,251,175

Acinonyx Geschrieben: Jun 10 2018, 21:28


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


QUOTE(kleinerkiffer84 @ Jun 8 2018, 23:42)
Mir fällt sofort deine Phalaris ins Auge. w00t.png
Eine Frage: Ist das eine einheimische Art oder handelt es sich um eine speziellere Züchtung, wie man sie in verschiedenen Onlineshops als Saatgut kaufen kann?


Ist eine einheimische smile.gif
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #318285 · Antworten: 74 · Aufrufe: 4,419

Acinonyx Geschrieben: Jun 7 2018, 07:43


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


QUOTE(hogie @ Jun 6 2018, 22:59)
Sehr schön! Meinen vollsten Respekt, dass du dir trotz allem Stress der Nutztiere sogar noch etwas Zeit für so scheinbar bedeutungsloses Kraut nimmst. Wirklich klasse! w00t.png
*



Danke! Ich bin glücklich darüber, einen großen Garten zur Verfügung zu haben, und da freut es mich, wenn auch die ein oder andere "besondere" Pflanze darin wachsen darf smile.gif
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #318271 · Antworten: 74 · Aufrufe: 4,419

Acinonyx Geschrieben: Jun 6 2018, 21:56


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


Als ich Salvia für mich entdeckte, hab ich relativ oft damit experimentiert, ca. alle ein bis zwei Wochen anfangs - jetzt in den letzten Jahren war es maximal ein mal pro Jahr. Liegt allerdings auch an der anderen Gesamtlebenssituation - wäre ich immer noch haus-, garten- und kinderlos würde ich vielleicht noch öfter Reisen "nach innen" machen, aber momentan hat für mich die "Außenwelt" Vorrang. Alles zu seiner Zeit smile.gif
Salvia übt zugleich ungeheure Faszination und tiefen Respekt aus. Manchmal überkommt mich aber plötzlich das Gefühl, ich müsse jetzt mal wieder in die Salviawelt. Das "Set und Setting" muss einfach genau richtig sein in dem Moment.
  zum Forum: Salvia Konsum · zum Beitrag: #318260 · Antworten: 7 · Aufrufe: 1,077

Acinonyx Geschrieben: Jun 6 2018, 21:41


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


Phalaris blüht...

Original: https://i.imgur.com/wYgHUnv.jpg
Original: https://i.imgur.com/POZwZwj.jpg



...und die Trichterwinde bildet erste Schlingtriebe aus.

Original: https://i.imgur.com/crzAaSt.jpg
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #318259 · Antworten: 74 · Aufrufe: 4,419

Acinonyx Geschrieben: May 30 2018, 22:40


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


Heute gab es Gulasch vom eigenen Schaf w00t.png

Original: https://i.imgur.com/N7VjWmv.jpg
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #318180 · Antworten: 3175 · Aufrufe: 231,363

Wichtig: Spam
Acinonyx Geschrieben: May 29 2018, 23:01


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


QUOTE(Dingo @ May 29 2018, 20:09)
HÄ?






Ich war bis ca 10 vor 4 in Trier. War dann noch kurz bei nem Kumpel und seit 10 nach 5 bin ich daheim. Kurz drauf ruft Mutter an und fragt ob alles klar ist weil hier ja laut "Lügenfernseher" ja gerade abartigstes Unwetter sei.
Ich äh wie? Haben Sonne leicht bewölkt minimal schwül aber die Luft geht leicht. Geilstes Gassigehwetter.

Kaum aufgelegt textet mich ein Kumpel aus Siegen in nen Chät an ob ich schon abgesoffen sei.  Sein Ferseher hätte in ihm diese Befürchtung erweckt. Ich so ne bla bla Gassi Wetter und so und er: Merchwürdich weil er hat den Grill an und bestes Wetter und der Fernseher hat im erzählt das auch bei Ihm zu Hause alles unter Wasser stünde.

Gegen kurz vor 8 ruft mich ein Kumpel aus Trier an. Hab natürlich gefragt wies Wetter ist und warum ich frage. Er ne ist geilstes Gassigewetter.




HÄ?

*





Unwetter sind ja meistens lokal eng begrenzt, so genau wird das im Fernsehen wahrscheinlich gar nicht dargestellt.
Mir hat heute aber ne Freundin aus Gießen Fotos von ihren völlig verhagelten Blumenkästen geschickt. Könnte also sein, dass das Unwetter aus Gießen in Richtung Siegen zu Deinem Kumpel weitergezogen ist, aber eben nur in die Richtung und nicht exakt dort hin.
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #318173 · Antworten: 75121 · Aufrufe: 3,251,175

Acinonyx Geschrieben: May 28 2018, 00:45


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


QUOTE(hogie @ May 28 2018, 00:26)
QUOTE(Acinonyx @ May 27 2018, 22:52)
Ja, das passiert mir auch manchmal, wenn ich plötzlich einen Geruch oder einen Geschmack aus Kinderzeiten wahrnehme. Wie eine kleine Zeitreise. Ist doch äußerst faszinierend, wie jedes Detail unseres bisherigen Lebens noch in uns drin gespeichert ist - aber leider nicht bewusst zugänglich...
Ja das ist so. Bei Gerüchen ist es ganz extrem. Die erlauben den Zugriff auf längst eingestaubte Schubladen im Gehirn. Wenn du den gleichen Geruch wieder wahrnimmst, siehst du plötzlich alte Bilder oft noch aus Kinderzeiten, die mit dem gleichen Geruch verbunden waren. Das kann viele Jahrzehnte zurück liegen.

Teilweise geht das auch mit Musik. Wenn ich beispielsweise den Song höre, der völlig zufällig lief, als ich meine erste große Liebe in einem Club kennen gelernt habe, kommen auf einen Schlag die ganzen Bilder und Erinnerungen wieder zurück. Der Song ist einfach mit dieser Erinnerung verknüpft. Ein Geruch oder ein Song kann wirklich eine mentale Zeitreise auslösen. Genauso kann das ein bestimmtes Essen sein, was aber ebenfalls hauptsächlich auf den damit verbundenen Geruchssinn hinaus läuft.
*




Ich würde sogar sagen, dass das mit allen Sinnesmodalitäten funktioniert, sofern die erinnerte Situation mit starken Emotionen verknüpft ist.
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #318138 · Antworten: 3175 · Aufrufe: 231,363

Acinonyx Geschrieben: May 27 2018, 23:02


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


Kleines Update von Habichtskraut und Baldrian.
Und die Engelstrompete sieht gerade sehr witzig aus, weil an allen möglichen und unmöglichen Stellen neue Triebe aus den Stämmen kommen smile.gif

Original: https://i.imgur.com/C8hSYGm.jpg

Original: https://i.imgur.com/YPyXlCf.jpg

Original: https://i.imgur.com/9evkxQJ.jpg
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #318134 · Antworten: 74 · Aufrufe: 4,419

Acinonyx Geschrieben: May 27 2018, 22:52


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


QUOTE(kleinerkiffer84 @ May 27 2018, 18:25)
Als ich den probierte, bekam ich kurz sowas wie ein Salvia-Flashback, aus dem Grund, weil mir eingefallen ist, woher ich Ingwer kenne. Aus der Küche meiner Großmutter vor 25 Jahren. Ich war erstaunt, wie im Grunde auch der Geschmack so etwas wie eine psychedelische und synästhetische Erfahrung auslösen kann


Ja, das passiert mir auch manchmal, wenn ich plötzlich einen Geruch oder einen Geschmack aus Kinderzeiten wahrnehme. Wie eine kleine Zeitreise. Ist doch äußerst faszinierend, wie jedes Detail unseres bisherigen Lebens noch in uns drin gespeichert ist - aber leider nicht bewusst zugänglich...

QUOTE(kleinerkiffer84 @ May 27 2018, 18:25)
Ingwer fühlt sich angenehm im Verdauungstrakt an, ich könnte mir vorstellen, dass er hier medizinisches Potential hat, wahrscheinlich nicht so effektiv wie Cannabinoide, aber durchaus brauchbar.
*



Auf jeden Fall! Ingwer ist eine vielseitige Heilpflanze, wirkt entzündungshemmend, hilft gegen Übelkeit (wie Du es beschreibst) und vor allem gefäßerweiternd! Nichts wärmt besser als Ingwertee smile.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #318133 · Antworten: 3175 · Aufrufe: 231,363

Acinonyx Geschrieben: May 27 2018, 22:44


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü
Mitglieds-Nr.: 5,673


Hübsche Pflänzchen! Bin gespannt, wie sie sich weiterentwickeln!
good.gif
  zum Forum: Sonstige · zum Beitrag: #318132 · Antworten: 24 · Aufrufe: 2,852

18 Seiten  1 2 3 > » 

New Posts  Offenes Thema (neu)
No New Posts  Keine neuen Antworten
Hot topic  Heisses Thema (neu)
No new  Keine neuen Antworten
Poll  Umfrage (neu)
No new votes  Keine neuen Antworten
Closed  Thema geschlossen!
Moved  Verschobenes Thema!
 

stats
Aktuelles Datum: 20th July 2018 - 13:11
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!