Spam @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

4886 Seiten « < 4884 4885 4886 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Spam

post Jul 18 2017, 16:38
Beitragslink: #73276


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 5
Mitglied seit: 4.Apr 2016
Alter: 44





George A. Romero ist tot... oh, das ist traurig. "Die Nacht der lebenden Toten" hat mich damals echt geflasht. Fand ich fast noch besser als "Dawn of the Dead"...
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 18 2017, 17:42
Beitragslink: #73277


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,559
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 41
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Ja so ist nun mal das Leben. Habe gerade erfahren, dass ein weitläufig Bekannter beim Wandern an einer Lungenembolie gestorben ist. Er war kerngesund, zum Sterben viel zu jung, eher hypochondrisch veranlagt, hat nicht geraucht, nicht getrunken, niemals Drogen genommen und regelmäßig Sport gemacht. Soweit eine echte Spaßbremse.

Hätte er mehr Zeit im Biergarten verbracht, wäre er wahrscheinlich noch am Leben... angel.png




--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 18 2017, 23:09
Beitragslink: #73278


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,101
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Bei meinem Vater wars auch so.
Der hat nur gesund gegessen nur Bio und Diäten etc., nicht getrunken oder geraucht und ständig alle möglichen Vorsorge Untersuchungen gemacht.
Dann ist er mit 51 an einer Krebsart gestorben, die normalerweise nur bei starken Alkoholikern vorkommt.

Ich denke auf ein gesundes Leben kann man scheissen.
Ich habe auch keinerlei Angst vor dem Tod, denn auf meinen allerletzten Trip in unserer Parallelwelt bin ich gut vorbereitet. good.gif


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 19 2017, 10:53
Beitragslink: #73279


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 5
Mitglied seit: 4.Apr 2016
Alter: 44





In diesem Sinne: PANTA RHEI.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 19 2017, 10:53
Beitragslink: #73280


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 282
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Alter: 33
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü





QUOTE(kleinerkiffer84 @ Jul 19 2017, 00:09)
Bei meinem Vater wars auch so.
Der hat nur gesund gegessen nur Bio und Diäten etc., nicht getrunken oder geraucht und ständig alle möglichen Vorsorge Untersuchungen gemacht.
Dann ist er mit 51 an einer Krebsart gestorben, die normalerweise nur bei starken Alkoholikern vorkommt.

Ich denke auf ein gesundes Leben kann man scheissen.
Ich habe auch keinerlei Angst vor dem Tod, denn auf meinen allerletzten Trip in unserer Parallelwelt bin ich gut vorbereitet. good.gif
*



Mein Vater ist auch mit 50 an Krebs gestorben. Hat sich allerdings überhaupt nicht gesund ernährt.
Ich denke, wenns Zeit zu gehen ist, ist es so - man kann vielleicht die Todesursache beeinflussen, aber nicht unbedingt den Zeitpunkt.
Angst vor dem Tod hab ich auch überhaupt nicht durch all meine psychedelischen Erfahrungen, aber ich fände es schade, diese Welt jetzt schon zu verlassen, weil ich noch einiges hier vorhabe. Ich glaube auch, so lange man an sich arbeitet und hier noch Aufgaben hat, stirbt man nicht. Erst wenn alles hier erledigt ist oder man seine Zeit hier nicht nutzt.


--------------------
God Is Alive And Well In A Sugar Cube
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 19 2017, 11:12
Beitragslink: #73281


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 5
Mitglied seit: 4.Apr 2016
Alter: 44





Mein Vater hat die 60 auch gerade noch so überschritten, dann Magenkrebs, ruck zuck gings zuende.

Kennt hier jemand Tyrosin? Ich hab mir das jetzt mal bestellt, weil ich mir dadurch eine Steigerung der Dopaminbildung erhoffe. Ich habe ein ziemlich stark ausgeprägtes Restless Legs-Syndrom, das wird auf eine Störung im Dopaminhaushalt zurückgeführt.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 19 2017, 23:03
Beitragslink: #73282


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,101
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Ich kenne L-Tyrosin nur vom Namen, weil diese Aminosäure in vielen Proteinpulvern etc. enthalten ist.
In isolierter Form habe ich es noch nicht eingenommen.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 20 2017, 11:15
Beitragslink: #73283


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,101
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Jetzt hat es U47700 in die Müllpresse geschafft. rolleyes.gif
https://m.kurier.at/chronik/oesterreich/neu...ich/271.243.025


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 20 2017, 11:41
Beitragslink: #73284


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 898
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





QUOTE(hogie @ Jul 15 2017, 18:01)
QUOTE(sup? @ Jul 15 2017, 12:20)

Diese Salamitaktik in der Abschaffung von Freiheitsrechten ist widerwärtig und einfach unerhört. Da das Bankgeheimnis aber längst so ausgehöhlt wurde und selbst nicht-EU-Länder wie die Schweiz so erpresst wurden, dass sie auch freien Einblick erlauben, fehlt irgendwann nur noch der finale Schritt, das Bargeld in der Praxis nutzlos zu machen.
*



Das ganze nimmt doch erst Fahrt auf.
Zunächst kommen die Scheibchen immer schneller "Netzwerkdurchsetzungsgesetz", Bankgeheimnis, Schleierfahndung...
Bald werden sie auch dicker. Mit Sicherheit stehen das Versammlungs - und demonstrationsrechtrecht schon oben an.
Militär fürs Innere- ausländisches Militär fürs Innere...

Das Alles mit Ansage mrgreen.gif





Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Jul 20 2017, 12:14 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 21 2017, 00:06
Beitragslink: #73285


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 559
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Alter: 56
Aus: NRW





ich bin gerade über eine interessante sache gestolpert, nämlich, ......
es geht um den ursprung der vieleweltentheorie, bzw eben zu dem, was ich damit über TV erfahren habe, also nur die reine theorie.
ich vermute das diese theorie aus der quantenverschränkungsbeobachtung abgeleitet worden ist, und zwar in dem sinne, dass es eben selbst für eine person das gegenteilige gibt, jo, und dann, so dann, soll ES wohl insgesamt eben neztral sein, und deshlab eben auch überhaupz erst möglich.
hahaha, sehr kurzsichtig meiner meinung dazu, diese theorie beruht eben ebenfalls auf gleichzeitigkeit, und deshalb zb muß sie quasi eh schon von grund auf eingeschränkt. bzw an einschränkungen gebunden sein, nämlich quasi volle kanne zeitversklavt.
ein system was insgesamt von zeit unabhängig wäre, bzw ist, ist, bzw wäre viel stabiler.

außerdem, da so zwanghaft an zeit gebunden zb, bleibt auch quasi nach quantenverschränkungsverpuffung eigentlich eh nichts übrig.
nun, besser dazu jetzt nicht weiter verstricken.

aber, anderer vorschlag von mir, aus unserer sicht zb wäre es auch interessant sich ein system vorzustellen, wo eben dauerhaft, bzw zeitneutral 2 gegensätzlichkeiten jeweils für sich energetisch dauerhaft bestehen bleiben, bzw selbst nach auflösung bloebe die energie teitneutral erhalten, je ist bzw wäre sogar ua auto mit bewußtsein verbunden.
aber schon alleine grundsätzlich ist bzw wäre zeitneutralität eh notwendig um quasi aus dem nichts etwas entstehen zu lassen!
nun, quasi zeitneutrale beibachtungen gubts aber scheinbar auch in der physik, zumindest so wie ich das per TV mal verstanden habe, nämlich der tunneleffekt, wobei sich zb ein elektron quasi aus der zukunft energie borgt, um "gegenwärtig" ein hindernis zu durchqueren.
aber davon ab, dieses beispiel, ..... darauf stütze ich mich ja nichtmal, sondern ist eher nur TV gequake was ich mal aufgeschnapt habe, und aber auch für interessant befand, bzw befinde.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 21 2017, 12:00
Beitragslink: #73286


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 898
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





Ich glaub die "Viele Weltentheorie" hat ihren Ursprung in der logischen Unerklärbarkeit der scheinbar für Leben exakten Abstimmung der Naturkonstanten. Die Gravitation ein wenig schwächer und wir hätten keine Galaxien, Sterne könnten sich nicht entzünden. Ein wenig stärker und wir hätten ein einziges schwarzes Loch.
Ähnliches gilt für die anderen Kräfte. Das Elektron fällt in den Kern - der auch gar nicht zusammenhalten könnte- oder entschwindet völlig, die Anomalien des Wassers ein wenig anders und wir würden vielleicht verdampfen, etc.
Die Theorie ist eine Zuflucht des Verstandes:
Hat man unendlich viele Welten muss es auch zufällig eine geben in der es so exakt passt. Und der Leben wir dann und stellen uns all die Fragen.

Das logische Problem des Hinter und Vor dem Unsiversum/der Universen bleibt aber auch wenn es viele Universen gibt.
Existenz ist grob unlogisch und unvernünftig mrgreen.gif



Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Jul 21 2017, 12:30 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 22 2017, 00:49
Beitragslink: #73287


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,101
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





noddeeen w00t.png clapping.gif


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 22 2017, 20:26
Beitragslink: #73288


Spiderpig
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 1,816
Mitglied seit: 16.Jun 2005






QUOTE(Herr von Böde @ Jul 21 2017, 13:00)
Die Gravitation ein wenig schwächer und wir hätten keine Galaxien, Sterne könnten sich nicht entzünden. Ein wenig stärker und wir hätten ein einziges schwarzes Loch.
*





Ich kenne die Doku die du da nach plapperst. Ich hab sie ja auch nach geplappert bis vor ca nem 3/4 Jahr.
Witziger weise hab ich die zusammen mit meiner Mom Gestern noch geschaut. Ist richtig bildgewaltig und sau klasse. good.gif

Am Abend zuvor hab ich mich mit Ihr und meinem Schwager über genau das unterhalten und zwar ausführlich aber ohne die Erklärung was nun genau Raum und Kraft ist.
Zur Erinnerung, beide sind studierte Physiker.
Beim erwähnen, das die Geometrie des Raums ein Radius hat (Behauptung ohne die "magischen" 3 Worte nicht zu verstehen) und das die Geometrie der Kraft, völlig richtig von der Physik erkannt, hoch ² ist.
Ich konnte in ihren Augen sehen wie in deren Geistigen Film Glukonen, Bosonen, Higgs Gerümpel entstehen. mrgreen.gif


Schwerkraft, mal im Ernst. Wie bitte schön schaut das materielose Band aus, das ne Absonderung von Masse sein soll, und in der Lage sein soll, zb den Mond auf seine Umlaufbahn zu zwingen? Hä?
Hab ich noch nie kapiert, nicht erst seit jetzt kürzlich. Das einzige was Mond und Erde verbindet ist Raum. Kraft ist immer ein Kind des Raums. (Ja,ist so, ich werde genau das der Welt mit einer abartiger Präzision um die Ohren prügeln)
Kam in der selben Doku vor, Dunkle Materie wurde bewiesen, und zwar indirekt. Der Irrtum, der ja sehr verlockend klingt, da ja die Mathe stimmt, ist ,das Masse Schwerkraft erzeugt.

Hab das Vid mit den 3 "magischen" Worten gemacht, vor ca 2 Wochen. War auch gut aber Android ist nicht ein Freund.
Habs nochmal gemacht und hingeschludert., mehhh

Morgen der nächste Versuch smile.gif das Vid mit der Mutter aller Formeln bettelt um ein Minimum an Struktur. smile.gif







--------------------
Du brauchst dringend Ubuntu. Da kannst du mit der Dateisuche Zeugs bei Amazon bestellen.
Das is crazy

Und du dachtest Android wär schräg
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 22 2017, 23:34
Beitragslink: #73289


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 559
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Alter: 56
Aus: NRW





QUOTE(Herr von Böde @ Jul 21 2017, 12:00)
Hat man unendlich viele Welten muss es auch zufällig eine geben in der es so exakt passt. Und der Leben wir dann und stellen uns all die Fragen.


..... und ganz auto, das es bei uns eh quasi nur um bewußtsein usw geht, könnte man praktisch alles andere wegkürzen, weil, ..... zb nur masse ohne bewußtsein = eh keine existierende zeit, bzw auto zeitneutral.
jo, dies kannst du sogar quasi für dich (bzw person- oder -individuum x) indoweit wegkürzen, dass es quasi eigentlich immer nur ein "ich" gibt.

diese überlegung ist meinerseits sehr interessant, zb, diese anders dargestellt, hab ich ca 2 wochen nach meinem würd heute sagen einzigen psychedelischen trip aufgestellt, und, nach 2 woch hatte ich mir damals erstmals zeit genommen datüber nachzudenken, muß mitte oktober bzw 2 wochen später im jahr 1978 gewesen sein!
das war mein 3. mikro, und mein letzter ganzer, bzw später (auch 1978) hab ich nochmal 1/2 mikro genommen, und mikromäßig war das das letzte, wobei für mich heute auch dabei quasi rein psychedelisches integriert war, aber vergleichsweise eher subtil, und, auch nicht in irgendeiner form speziel konketisiert, soll heißen, quasi ohne eher direkte info, sondern psychedelisches beschränkte sich infomäßig (info in wort) bei dem halben auf ganzheitliches.
hahaha, spontan zb bei dem halbem, und nachdem ich auch schon einiges vorher bei dem trip erlebt, emotional erlebt, hatte, und, live auf konzert (grobschnitt - solar music - 1978) ".. ohne mich läuft hier gar nichts!"
quasi in dem sinne, dass du zb eben nicht nur teil eines ganzen bist, sondern, DU bist auch alles!
----------------------
nun, dies zb übersetzt zu meinem letztem ganzen mikro, damals wurde ich gegen ende des trips würd sagen innerhalb von 3 sekunden voll in eine andere welt katapultiert, dort gab es (bzw damals für mich) keinerlei sehen, dafür volle kanne ein akustisches rauschen, dieses schwankte in lautstärke exakt zu emotionen, bzw war damit direkt verbunden, es gab dabei ein muster, nämlich, das ich mich elyptisch u spiralmäßig einem punkt näherte, und, schon bei primärerleben würde langsam klar, dass es einen punkt zu scheinen gibt, und dieser punkt steht emotional für unübertrefflichkeit, und außerdem war diese phase absolut locker, ja ich merkte zb micht mal das ich die ganze zeit überhaupt keine optischen wahrnehmungen hatte.
jo, quasi in gipfelnähe (emotionaler gipfel mäßig) wurde ich auch wieder in ca 3 sekunden voll daraus geworfen, fand mich dann (auch so schnell) depressiv gestimmt wieder, nzw hab da quasi für mich auch wieder angefangen zu denken, und ich dachte "ok, du hast den punkt nicht erreicht, ...... und wie geht's jetzt weiter?, bzw könnte gehen", jo, und da dachte ich darüber nach, dass das was ich grad emotional erlebt habe, es auch in negativ gibt, und wenn du glaubst es geht nicht noch schlechter, so gibt es immer noch welche die dich zusätzlich mit messer und gabeln stechen können.
muß datz sagen, dass ich eh vorher schon voll davon überzeugt war tot zu sein, und, dies war auch plötzlich so, einfach so, und, es war anfanhs sogar super gut, und ich freute mich nichts mehr "damit" zu tun zu haben, später war ich aber angespannt u wußte auch nicht wie es jetzt weiter gehen sokkte, bzw wird, bzw was nu ist, jo, und in dieser phase wurde ich eben dann in diesen komischen emotional+ strom hineingezogen, bzw war eben teil dieser, bzw war dieser.
jo, als ich dann die vorstellung hatte in ähnlicher weise gleich in einem negativstrom gezogen werden zu können (weil ich ja zb auch ua nicht diesen emotional +punkt erreicht hatte, und, nun würde ich eben bei dem negativstrom den -punkt erreichen, und, bei dieser vorstellung war mir klar, dass man quasi solange damit gequält wird, bus man selbst akzeptiert wieder geboren zu werden!
gedanklich bei diesem hin u her, und, als fluchtpinkt daraus auch die tatsache das ich auch einen trip genommen hatte, und alles vielleicht nur der trip ist, hörte ich "es gibt keinen unterschied zwischen dir u deinem meister!"
mir war voll klar wie das gemeint war, nämlich, ich u der meister bei dem ich gerade eine elektrikerlehre abgebrochen hatte (war nur 2 wochen probezeit dar, ein superarschloch, u, von den lohn, den ich mir nur per druck selbst bei ihm abgeholt habe, und, von diesem ich mir auch ua diesen trip kaufte, jo, dieser typ u ich war quasi ein u dieselbe person!!
ich sagte:"ich hab immer versucht gutes zu tun, der meister ist böse, er bescheißt sogar die lehrlinge um überstunden"?
ich erhielt darauf keine antwort.
wenig später öffnete ich die augen, ich sah mich um, und, erkannte im dämmerigem licht meine freunde, und, totenreich hin oder her, vor denen hatte ich keine angst, bewegte mich spontan entspannt auf sessel, und gleichzeitig ...., optisch für mich nahm jeder anwesende in diesem raum gleichzeitig eine komplet andere position ein, so schnell, dass es mindestens mit 5 facher geschwindigkeit ablief, danach bewegungslosigkeit, bis ich mich wieder anders hinsetzen wollte, dann optisch das gleiche wie zuvor, und, dies mindestens 4 vielleicht auch 6-7 mal.

nun, 14 tage später eben, ich überlegte was damals abgelaufen war, und was es zu bedeuten hat.
dieser meister u ich kann nur ein u dieselbe person sein, wenn der urknall sich wiiederholt, und da zb energie nicht verloren geht, könnte ja auch die erde dann wieder entstehen, bzw alles läuft quasi wieder hleich ab, nur, die personen vertauschen sich!
weiter überlegt, .. es gibt immer nur eine person!! (ha), jo, und, dies ist dann auch auto quasi gerechigkeit, weil, wer könnte sich beklagen benachteiligt gewesen zu sein?? (haha)
aber zb, wer würde dies akzeptieren wollen alle leben zu durchleben?
gehen wir mal zeitlich allein von 1900-2000 aus, jedes leben leben müssen.
nun, wer zb ist angesichts dessen noch lebensbejaend?, grundsätzlich lebensbejaend!
nun, vielleicht eh keine sache der philosophie, sondern eh hier alles nur zwanggesteuert!

Der Beitrag wurde bearbeitet von hillage am Jul 22 2017, 23:36 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

3 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 3 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 24th July 2017 - 17:40
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!