Salvia Forum

( Für Mitglieder: Zur Anmeldung | Für Gäste: Zur Registrierung )


12 Seiten < 1 2 3 4 5 > »  
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Kurze Frage - Schnelle Antwort!

post Feb 4 2013, 03:50
Beitragslink: #31


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,521
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 41





QUOTE(Knospe @ Feb 4 2013, 03:15)
deckschicht is aus kokohum. zu trocken wirds eigentlich nie, hab auch ein mal nachgesprüht.. da sieht man noch garnichts, nur leichtes overlay. keine primos. bei allen 4 casings. wielang würdet ihr das noch versuchen mit denen?

Grundsätzlich für alle Pilze die fruchten sollen:

Du musst den Co2 niedrig halten und die RF permanent hoch. Cubensis ist fast schon eine Ausnahme, weil er fast alles, zumindest hohen CO2 klaglos toleriert. Deshalb der ideale Anfängerpilz, weit einfacher als jeder Speisepilz.




--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 4 2013, 16:42
Beitragslink: #32


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,999
Mitglied seit: 10.Mar 2008
Alter: 29
Aus: Prag





Was machst du gegen Co2 ?

Da habe ich noch Optimierungsbedarf...



--------------------
A toda madre o un desmadre !
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 4 2013, 18:46
Beitragslink: #33


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 148
Mitglied seit: 21.Dec 2012
Alter: 28





ich vermutlich auch^^ ich hab einfach löcher in den deckel gebohrt und die mit aktivkohle verstopft. zusätzlich noch 1-2 mal täglich lüften. reicht das?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 4 2013, 19:20
Beitragslink: #34


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,521
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 41





QUOTE(Knospe @ Feb 4 2013, 18:46)
ich vermutlich auch^^ ich hab einfach löcher in den deckel gebohrt und die mit aktivkohle verstopft. zusätzlich noch 1-2 mal täglich lüften. reicht das?

Sehr empfindliche Pilze in Bezug auf CO2 ist z.B. der Austernpilz. Hervorragende Ergebnisse mit sauberen Fruchtkörpern erhält man nur, wenn man nicht deutlich über 500ppm CO2 kommt. In einer Box ist das völlig utopisch, im Innenraum gelten 800ppm als bereits sehr gute Raumluft, weil Menschen und Pilze ja die CO2-Konzentration weiter erhöhen. Da könnte man schon durch Dauerlüften diesen Wert nicht erreichen.

Frische Stadtluft hat schon ca. 700ppm

zulässiger MAK-Wert sind 5000ppm
Ausatemluft 50000ppm



--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 4 2013, 19:23
Beitragslink: #35


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,999
Mitglied seit: 10.Mar 2008
Alter: 29
Aus: Prag





Ja bei den Austern habe ich das auch das erste mal richtig mitbekommen...
Aber die sollte man ja eh nicht drin sporulieren lassen.
Gerade wenn man dann soviel lüftet.

Aber so wirklich beantwortet das nicht meine Frage ^^

Der Beitrag wurde bearbeitet von Waaagh am Feb 4 2013, 19:24 Uhr.


--------------------
A toda madre o un desmadre !
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 4 2013, 19:38
Beitragslink: #36


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,521
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 41





QUOTE(Waaagh @ Feb 4 2013, 19:23)
Aber so wirklich beantwortet das nicht meine Frage ^^

Das war auch eher auf Knospe bezogen. tongue.gif



--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 4 2013, 20:36
Beitragslink: #37


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.Apr 2011
Alter: 38





Werden dann Austernpilze, die man in Läden kaufen kann, in mit leistungsfähigen Luft- bzw. CO2-Filtern versehenen Räumen gezüchtet?


--------------------
Es gibt zwei Regeln für Erfolg: 1.Sage niemals alles was du weißt. (Roger H. Lincoln)
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 4 2013, 20:41
Beitragslink: #38


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 148
Mitglied seit: 21.Dec 2012
Alter: 28





die idee is vllt. nich ganz knusper aber hat schonmal jemand versucht das ganze sozusagen mit pflanzen zu kombinieren? ^^

z.b. in die fk erde mit grassamen. wenn dann gras gewachsen is - die casing reinstellen. evtl. sollte man auch ne größere fk benutzen damit das gras "um die casings herum" wächst.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 4 2013, 21:10
Beitragslink: #39


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 91
Mitglied seit: 16.Nov 2012
Alter: 48





QUOTE(Knospe @ Feb 4 2013, 20:41)
die idee is vllt. nich ganz knusper aber hat schonmal jemand versucht das ganze sozusagen mit pflanzen zu kombinieren? ^^

z.b. in die fk erde mit grassamen. wenn dann gras gewachsen is - die casing reinstellen. evtl. sollte man auch ne größere fk benutzen damit das gras "um die casings herum" wächst.
*



Nö glaube ist nicht so gut - ziehst Dir unnötig Kontis rein
- CO2 ist schwerer als Luft wenn länger keine Zirkulation besteht sinkt es nach unten.
Hilft öfters Lüften (fächern)
Absaugen (kommt automatisch Frischluft nach)
oder zusätzlich in der Growbox unten Löcher nachbohren damit ein gleichmässiger Luftaustausch besteht.
Freundliche Grüsse - sanDan-
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 5 2013, 00:13
Beitragslink: #40


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,521
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 41





QUOTE(Alrik @ Feb 4 2013, 20:36)
Werden dann Austernpilze, die man in Läden kaufen kann, in mit leistungsfähigen Luft- bzw. CO2-Filtern versehenen Räumen gezüchtet?

Man baut die Pilzfarmen ja schon sinnigerweise nicht in den Innenstädten. Dort hat die Frischluft noch etwa 350ppm, mit der man mit reiner Belüftung vernünftig arbeiten kann. Der Luftdurchsatz muss natürlich sehr hoch sein. Sackkulturen verhindern dabei das Austrocknen des Mycels.





--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 5 2013, 09:57
Beitragslink: #41


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 205
Mitglied seit: 17.Feb 2008
Alter: 29





QUOTE(sanDan @ Feb 4 2013, 22:10)

- CO2 ist schwerer als Luft wenn länger keine Zirkulation besteht sinkt es nach unten.


Das ist Schwachsinn. Luft entmischt sich nicht wieder. Wenn CO2 in der Luft verteilt ist bleibt es in der Luft verteilt.

Du verwechselst das glaube ich. Unter bestimmten Umständen können CO2-Seen entstehen. Aber dafür braucht man Quellen für nicht mit Luft verdünntes CO2 - Beispielsweise Trockeneis, aktive Gärbottiche, Gasflschen usw.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Buthoscorpio am Feb 5 2013, 09:59 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 5 2013, 14:22
Beitragslink: #42


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 91
Mitglied seit: 16.Nov 2012
Alter: 48





Hallo
Co2 in der bewegten Atmosphäre-entmischt sich nicht,das ist Richtig.
In geschlossenen Behältern,Tanks u.s.w. sinkt CO2 mit der Zeit nach unten (es sei man hält die Luft in bewegung)praktische Messungen im Arbeitsbereich haben ergeben das die Konzentration von CO2/CO am Boden generell höher sind (es gibt entsprechende Arbeitsschutzrichlinien).
Aber bei einer Growbox sollte eigentlich 2/3 mal täglich wedeln reichen.
Freundliche Grüsse - sanDan -
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 5 2013, 23:16
Beitragslink: #43


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,999
Mitglied seit: 10.Mar 2008
Alter: 29
Aus: Prag





Hat jemand von eucht positive Erfahrungen mit Mykobags gemacht ?

Also generell mal gleich 4-5 Liter Substrat in nem Mykobag autoklavieren und dann mit 2 Gläsern beimpfen ?

Mir sind die immer weggeschimmelt , und keine Ahnung wieso.
Wollte es mal wieder in Angriff nehmen.



--------------------
A toda madre o un desmadre !
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 5 2013, 23:37
Beitragslink: #44


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,521
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 41





QUOTE(Waaagh @ Feb 5 2013, 23:16)
Hat jemand von eucht positive Erfahrungen mit Mykobags gemacht ?

Die Dinger sind kein Problem, wenn du die Säcke ordentlich autoklavieren kannst und unter sterilen Bedingungen mit genügend Impfmaterial beimpfen kannst. Also nicht die Anfänger-Sporenspritze, denn das Durchwachen dauert viel zu lang und ein paar Schimmelsporen sind schneller. Wenn du mit Brut beimpfst, geht das gut, so wird das auch in den Pilzzuchtbetrieben gemacht, die mit Säcken arbeiten. Dein Hepa muss aber so groß sein, dass du dort Säcke sicher verarbeiten und wieder verschweißen kannst.

Sonst bleibt noch das Beimpfen mit sehr steril hergestellten Flüssigmycelien. Das Bewachsen sollte möglichst schnell gehen.




--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Feb 6 2013, 00:11
Beitragslink: #45


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,999
Mitglied seit: 10.Mar 2008
Alter: 29
Aus: Prag





stimmt ein steriles Flüssigmedium wär noch ne Idee,
Dann kipp ich einfach nen halben Liter Traubenzuckermycelquallenlösung rein wink.gif

Jetzt probier ich es nochmal mit Brut.
Denke doch 2 400ml Sturzgläser sollten 4-5l Substrat ja schnell durchwachsen.
Kanns nur in der Glovebox machen, und nix mit schweißen ^^

Was würdeste vorschlagen von der zeit zum Autklavieren ?
Mit 2-3 Litern Wasser schaff ich sicher 2,5h.
Und am Besten dann 2 Tage später nochmal...



--------------------
A toda madre o un desmadre !
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


12 Seiten < 1 2 3 4 5 > » 
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 20th February 2017 - 05:37
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!