Fliegenpilz @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

14 Seiten  1 2 3 > »  
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Fliegenpilz

post Sep 24 2006, 17:46
Beitragslink: #1


Salvia Meister
***

Gruppe: Members
Beiträge: 381
Mitglied seit: 23.Aug 2006
Alter: 110





hat hier noch jemand erfahrung mit fliegenpilz ???

ich hab erst 1mal nen tee davon getrunken.... war aber eigentlich ganz toll...


und wie wirkt der pilz am stärksten ???


thx for all answers
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 24 2006, 18:13
Beitragslink: #2


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 780
Mitglied seit: 14.Apr 2005

Aus: Dahoam





trocknen und dann in hochprozentigen einlegen, sehr stark und man kann super dosieren. crazy.gif


--------------------
"Wußtest du, daß in dem Haus nebenan eine Million
Dollar versteckt sind?"
"Aber das ist kein Haus nebenan."
"Nicht ? Na, dann laß uns eines bauen !"
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 24 2006, 18:24
Beitragslink: #3


Salvia Meister
***

Gruppe: Members
Beiträge: 381
Mitglied seit: 23.Aug 2006
Alter: 110





erzähl mal genauer wie war denn dein trip ? ich habs halt mitm tee probiert...war auch net schlecht bye.gif
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 24 2006, 18:56
Beitragslink: #4


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 258
Mitglied seit: 18.Aug 2006

Aus: Niederbayern





Joa Fliegenpilz wollt/würd ich auch gerne mal ausprobieren leider gibts einfach zu wenige mit erfahrung und dosierhinweisen man will ja net ne überdosis nehmen wink.gif


--------------------


Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 24 2006, 19:30
Beitragslink: #5


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 78
Mitglied seit: 13.Sep 2006






der Wirkstoffgehalt schwankt bestimmt extrem. Ich wollte mich vor ein paar Jahren mal langsam an eine Wirkung herantasten. Hat aber nicht funktioniert, weil in den Dingern nichts drin war. Es kommt sicher darauf an wo die wachsen und vielleicht noch zu welchem Zeitpunkt im Jahr geerntet wird. Ich habe mal gelesen, dass jemand sich die homöopathische Urtinktur in der Apotheke besorgen wollte.


--------------------
"Findet die Wahrheit, denn die Wahrheit macht Euch frei!" - Albertus Magnus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 24 2006, 20:06
Beitragslink: #6


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 132
Mitglied seit: 16.Dec 2005






http://de.wikipedia.org/wiki/Fliegenpilz

Der Beitrag wurde bearbeitet von flashwumme am Mar 14 2011, 11:42 Uhr.


--------------------
Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen.
-Sigmund Freud
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 24 2006, 20:19
Beitragslink: #7


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 258
Mitglied seit: 18.Aug 2006

Aus: Niederbayern





Ahja wenn ich mal Zeit und Lust habe sammel ich auch ein paar Pilze und trockne sie der wirkstoff dürfte ja net verloren gehen wenn die ein paar wochen trocknen oder ?

Also auf Zeitungspapier an der Luft


--------------------


Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 24 2006, 20:36
Beitragslink: #8


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 164
Mitglied seit: 27.Aug 2005
Alter: 31
Aus: Ein Fass





Was auch ganz gut funktioniert: ein Dörraparat, den man sonst zum Trocknen von Früchten benutzt. Wenn man so ein Dinge sein eigen nennt, unbedingt damit! smile.gif

Ich hab vor ein paar Wochen auch einen Fliegenpilz gefunden und damit getrocknet. Ich wollte eigentlich noch einen anderen suchen, bevor ich die in Alkohol einlege. Aber bis jetzt ist mir leider noch keiner über den Weg gelaufen..
Ob einer reichen mag?
Ich hab von Wirkstoffschwankungen von bis zu 500% gelesen.. Manche Quellen berichten, dass man mehrere Hundert Hüte essen kann, andere sagen, dass schon nach 12 Feierabend ist... wo bewege ich mich dann im ungefährlichen Rahmen?


--------------------
user posted imageuser posted imageuser posted image Katzenjunge
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0







--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 24 2006, 20:52
Beitragslink: #9


Salvia Meister
***

Gruppe: Members
Beiträge: 355
Mitglied seit: 31.May 2006
Alter: 28
Aus: Basel/Schweiz





I
QUOTE(Katzenjunge @ Sep 24 2006, 21:36)
Manche Quellen berichten, dass man mehrere Hundert Hüte essen kann, andere sagen, dass schon nach 12 Feierabend ist... wo bewege ich mich dann im ungefährlichen Rahmen?
*



Mehrere 100 blink.gif DAs wird dein Magen auch ohne Wirkstoff bestimmt nich mitmachen!


--------------------
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
hogie
post Sep 24 2006, 21:00
Beitragslink: #10


Unregistered











QUOTE(Katzenjunge @ Sep 24 2006, 21:36)
Manche Quellen berichten, dass man mehrere Hundert Hüte essen kann, andere sagen, dass schon nach 12 Feierabend ist... wo bewege ich mich dann im ungefährlichen Rahmen?


Am besten Du sammelst möglichst viele, trocknest, pulverisierst und durchmischt sie und fängst dann wie mit allem gaaaaaaaaaanz langsam an.
Go to the top of the page
+Quote Post
User is offline N2O
post Sep 24 2006, 21:14
Beitragslink: #11


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 754
Mitglied seit: 28.Aug 2006
Alter: 110





Es wird wohl keiner bestreiten, dass der Fliegenpilz giftig ist und somit 2 Risiken bestehen: Auslösen einer Psychose und die wirksame Dosis liegt nah an der Grenze zum Jenseits und ist Wachstumsbedingt nicht genau dosierbar. Meiner Meinung nach russisches Roulette.
(Das hab ich mal vor nem Jahr wo gelesen, muss nicht zu 100% richtig sein, aber meines Wissensstandes nach lege ich euch ans Herz euch sorgfältig zu informieren.)
Also ich würds lassen, es gibt Drogen mit viel besserem Risiko/Wirkungsverhältnis, N2O zum Beispiel tongue.gif .
Los konsumiert mich^^

mfg N2O

Der Beitrag wurde bearbeitet von N2O am Sep 24 2006, 21:15 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 24 2006, 21:33
Beitragslink: #12


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 60
Mitglied seit: 12.Aug 2006
Alter: 32





Sind zwar nicht so gefährlich wie Nachtschattengewächse, aber mir persönlich wären sie trotzdem noch zu riskant.

Dann doch lieber "richtige" Zauberpilze.


--------------------
Knowledge speaks, but wisdom listens.

-Jimi Hendrix



Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 24 2006, 23:00
Beitragslink: #13


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 78
Mitglied seit: 13.Sep 2006






Der Wikipedia-Artikel sagt, dass es gesünder ist Schamanen-Urin zu trinken, weil alle schädlichen Stoffe ja schon mal über eine Leber gelaufen sind und ausgefiltert wurden.
Man könnte so vielleicht noch etwas Profit aus seinem Hobby rausholen und Halb-Liter-Pullen Pipi auf ebay versteigern. laugh.gif


--------------------
"Findet die Wahrheit, denn die Wahrheit macht Euch frei!" - Albertus Magnus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 25 2006, 08:07
Beitragslink: #14


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 187
Mitglied seit: 21.May 2006






QUOTE(N2O @ Sep 24 2006, 21:14)
Es wird wohl keiner bestreiten, dass der Fliegenpilz giftig ist und somit 2 Risiken bestehen: Auslösen einer Psychose und die wirksame Dosis liegt nah an der Grenze zum Jenseits und ist Wachstumsbedingt nicht genau dosierbar. Meiner Meinung nach russisches Roulette.
*


also erstmal ist noch kein einziger mensch an fliegenpilzen gestorben, es gibt einen fall wo jemand nach dem konsum von 24 pantherpilzen gestorben ist, allerdings enthält der auch mehr muscarin (gift) als der fliegenpilz, das muscimol (wirkstoff) ist nicht so giftig das die wirksame dosis körperliche beschwerden oder sonstwas hervorruft. und eine psychose hat wohl noch niemand von fliegenpilzen bekommen, das geht nur bei den klassischen halluzinogenen (und da streitet man auch noch drüber) und ganz sicher bei nachtschattengewächsen. gründe für den konsum gibt es auch genug, oder kennst du ein anderes natürliches dissoziativum?


--------------------
"Reality is that which, when u stop believing in it, doesn´t go away."
Philip K. Dick
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
User is offline N2O
post Sep 25 2006, 17:14
Beitragslink: #15


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 754
Mitglied seit: 28.Aug 2006
Alter: 110





QUOTE(psilobob @ Sep 25 2006, 09:07)
...gründe für den konsum gibt es auch genug, oder kennst du ein anderes natürliches dissoziativum?
*



Lol?! Mir ist nochnie ein natürliches Dissoziativum untergekommen, und ich gehe sogar soweit zu sagen, das man dass auch noch nicht vorm Jahr 2463 entdecken wird tongue.gif .

mfg N2O
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


14 Seiten  1 2 3 > » 
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 14th December 2017 - 07:02
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!