Fettverbrennene Substanzen/kräuter/mittel @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

4 Seiten  1 2 3 > »  
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Fettverbrennene Substanzen/kräuter/mittel, Fettabbau- HIlfen

post Apr 5 2010, 20:24
Beitragslink: #1


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 747
Mitglied seit: 7.Oct 2008
Alter: 29





HI

Suche ein gutes fettverbrennendes Mittel.
Habe über die Boardsuche von Yohimbe/Yohimbin , Hoodia Kaktus und anderen gehört.

Welches sind zur Zeit die besten und die,welche auch wirklich wirken?


Hab extra nen neuen Thread aufgemacht,da es mir rein um die fettverbrennende Wirkung geht


--------------------
Paracelsus: "Dosis sola venenum facit
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 5 2010, 21:11
Beitragslink: #2


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 81
Mitglied seit: 12.Nov 2009
Alter: 41





Die kurze Antwort ist: Sport und kontrollierte Ernährung.
Kurz zu Sport: Effektiver Ausdauersport und Krafttraining im Hypertrophie und Maximalkraftbereich. Da die meisten Leute wenig Sport machen, ist die Ernährung um so wichtiger.

Bei allen anderen Mittelchen von denen ich gehört habe (und ich habe das einige Zeit im Auge behalten) handelt sich es meist um Kombinationen von Vitaminen / allgemeinen Kräftigungsmitteln mit entfernten Verwandten des Amphetamins (aktuell Synephrin o.ä. was aber durch den lateinischen Namen dieser speziellen Zitronanart kaschiert wird). Natürlich erhöhen diese Substanzen den Energiestoffwechsel und damit auch die Fettverbrennung, allerdings
-bemerkt man erst etwas davon wenn man VIEL Übergewicht hat
-müssen sie über einen längeren Zeitraum eingenommen werden, das ist schlecht für den Kreislauf und teuer sowieso.
- (könnte sein, bin mir nicht sicher) dass man fälschlich glaubt, dass man Fett verbrannt hat, in Wirklichkeit ist es nur der sich daraus ergebene Wassermangel.
-Selbst wenn man einen Fettverbrennungseffekt erzielt, ist der wieder weg, wenn man das Mittel absetzt und die alten Gewohnheiten (Ernährung / Bewegung) beibehält. Das Absetzen solcher Substanzen kann zu Heißhunger führen.

Wenn es wirklich ein Mittel gäbe, dass ohne nennenswerte Nebenwirkungen effektive die Fettverbrennung beeinflussen würde, das wäre echt toll und würde gut in unsere Zeit passen. Und ich denke, es hätte sich schon rumgesprochen.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 6 2010, 00:32
Beitragslink: #3





Gruppe: Members
Beiträge: -14
Mitglied seit: 3.Jun 2008
Alter: 31
Aus: Tschechien





Sport und Ephedrin. wink.gif


--------------------
Es gibt keine vollkommenere Unterwerfung als die, der man den Schein der Freiheit zugesteht.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 6 2010, 00:49
Beitragslink: #4


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 747
Mitglied seit: 7.Oct 2008
Alter: 29





Hab ich das vergessen zu erwähnen?
Ich mache Kraftsport und habe eine "gute" Ernährung tongue.gif


--------------------
Paracelsus: "Dosis sola venenum facit
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 6 2010, 06:18
Beitragslink: #5


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 35
Mitglied seit: 26.Dec 2007
Alter: 31





grüner tee


--------------------
In einer Welt, die verrückt spielt, ist nur ein Irrsinniger wahrhaft geisteskrank!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 6 2010, 10:03
Beitragslink: #6


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,000
Mitglied seit: 10.Mar 2008
Alter: 30
Aus: Prag





Coffein vor dem Training,
Citrullin Malat im Shake vor und nach Training
CoQ10 zum Frühstück und nachm Training
Creatin im Shake vor und nachm Training
und Grüner Tee (oder den Extrakt) zwischen den Malzeiten
Taurin, mit Shakes vor+nach Workout
Tyrosin im Shake vorher



Damit dürftest du nun alles haben wink.gif

Der Beitrag wurde bearbeitet von Waaagh am Apr 6 2010, 10:08 Uhr.


--------------------
A toda madre o un desmadre !
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
User is offline 1er
post Apr 6 2010, 11:37
Beitragslink: #7


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 506
Mitglied seit: 15.Aug 2007






Muskelaufbau und gleichzeitig volle Fettverbrennung ist Schwachsinn!
Du wirst sehen, dass du nach gutem Muskelaufbau von selbst sehr viel verbrennst.


--------------------
QUOTE
Amalgam: alles so vergnomt hier


alles, was ich sage ist erfunden und erlogen - ja, wirklich
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 6 2010, 12:40
Beitragslink: #8


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 521
Mitglied seit: 19.May 2007
Alter: 30
Aus: :An





QUOTE(Krealibin @ Apr 6 2010, 01:32)
Sport und Ephedrin.  wink.gif
*


Wenn du unbedingt was nehmen willst.
Wie immer mit geringer Dosis anfangen und lieber mehrmals als alles auf einmal.
Sport und geregelte Ernährung ist aber natürlich Pflicht.


--------------------
QUOTE
Du musst versuchen das Beste aus deinem Leben zu machen und trotzdem Zufrieden sein.

Bild: http://i43.tinypic.com/2eplfkp.gifSchon für die Knochenmarkspenderdatei typisiert?
Nein?

Sind wir nicht alle ein bisschen Alternativlos.org ?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 6 2010, 13:38
Beitragslink: #9


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,000
Mitglied seit: 10.Mar 2008
Alter: 30
Aus: Prag





QUOTE(1er @ Apr 6 2010, 11:37)
Muskelaufbau und gleichzeitig volle Fettverbrennung ist Schwachsinn!
Du wirst sehen, dass du nach gutem Muskelaufbau von selbst sehr viel verbrennst.
*




Natürlich geht beides.

Ich habe einen Muskelaufbauplan, aber durch ein leichtes Kaloriendefizit am Tag nehme ich tendenziell trotzdem ab...

Die Verbrennung nach dem Muskelaufbau ist sehr langwierig, denn für einen ordentlichen Aufbau immer eine Massephase dabei ist die man dann vor dem Sommer abtrainieren muss wink.gif
Du meinst vielleicht deinen gestiegenen Grundenergiebedarf.


--------------------
A toda madre o un desmadre !
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 6 2010, 15:14
Beitragslink: #10


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 747
Mitglied seit: 7.Oct 2008
Alter: 29





Hab nen neuen Thread bei "Team Andro" gelesen und da geht es darum
langsam aufzubauen,dafür aber kaum Fett dabei zu haben.
Bevor ich den aber richtig anwendne kann muss erst noch bissl Fett runter.


@ Waaagh
Ist das nicht was viel,was du mir da rätst?

Der Beitrag wurde bearbeitet von Ferrix am Apr 6 2010, 15:14 Uhr.


--------------------
Paracelsus: "Dosis sola venenum facit
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 6 2010, 15:49
Beitragslink: #11


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,000
Mitglied seit: 10.Mar 2008
Alter: 30
Aus: Prag





Das ist das Gesamtpaket wie es ProfiBB zu sich nehmen.
Such dir davon was aus wink.gif , bzw informier dich dazu.
Wirst ja dann selber merken was sinnvoll ist.


Ich persönlich nehm nur Coffein+ grünen Tee zu mir.
Demnächst noch Creatin.



--------------------
A toda madre o un desmadre !
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 6 2010, 20:34
Beitragslink: #12


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 81
Mitglied seit: 12.Nov 2009
Alter: 41





@ ferrix: hat mal yohimbin als reinstoff. hatte es für einen anderen zweck gekauft, allerdings war es nicht zu gebrauchen :-(. bekommen habe ich es relativ problemlos in einer apo und es war auch nicht sonderlich teuer. vielleicht ist es ja immer noch leicht zu beschaffen. ob es was bringt kannst du bestimmt in bodybuilder foren nachlesen.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 6 2010, 21:09
Beitragslink: #13


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 177
Mitglied seit: 16.Sep 2007
Alter: 29





Taurin bringt nichts, und Coffein nur für die Ausdauer! Zumindest laut einer Fernsehinfotainmentshow...
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 6 2010, 22:33
Beitragslink: #14





Gruppe: Members
Beiträge: -14
Mitglied seit: 3.Jun 2008
Alter: 31
Aus: Tschechien





Achja, wenn du Ephe nimmst, dann kannste Ernährung knicken. Ich weiß nicht ob ich empfindlich drauf reagiere, aber ohne Toleranz 50mg+200mg Koffein und ich habe die nächsten 10-12h kein Hunger und zwinge mir irgendwas rein. Meistens Proteinshakes.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Krealibin am Apr 6 2010, 22:33 Uhr.


--------------------
Es gibt keine vollkommenere Unterwerfung als die, der man den Schein der Freiheit zugesteht.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Apr 7 2010, 00:06
Beitragslink: #15


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,000
Mitglied seit: 10.Mar 2008
Alter: 30
Aus: Prag





Coffein wegen der anregenden Wirkung als Stimulans auf das ZNS.
Außerdem bekämpft es den Muskelschmerz beim Training (sieheStudie im Journal of Pain 2003).
De fakto längeres härteres Training, höhere Fettverbrennung (spart Glykogenreserven)


Taurin, bekämpf die Einbußen der Aminosäuren im Muskel beim Training (=Krafteinbußen)
durch Taurin steigert sich also deine Ausdauer und Muskelkraft, höhere Fettverbrennung.



Solche wichtigen Fakten gibt es für jede von den mir oben aufgelisteten Substanzen.
Die sind defnitiv alle berechtigt.

QUOTE
Coffein vor dem Training,
Citrullin Malat im Shake vor und nach Training
CoQ10 zum Frühstück und nachm Training
Creatin im Shake vor und nachm Training
und Grüner Tee (oder den Extrakt) zwischen den Malzeiten
Taurin, mit Shakes vor+nach Workout
Tyrosin im Shake vorher



Damit dürftest du nun alles haben wink.gif


Citrullin Malat, weil Äpfelsäure ein Energiemetabolit ist , hilft dabei produzierte Milchsäure in Lactat umzusetzen , zögert Muskelermüdung hinaus.
Anstieg der Atp Produktion um knapp 35% !!!
Creatinp. Erholung um 20% reduziert !

CoQ10, ist ein Coenzym, spielt bei ATP prod. eine wichtige Rolle.
Nimmt später ab, bekämpft Müdigkeit und Erschöpfungsphasen zwischen den Pumps.

Creatin, Muskeln verwenden ATP für schnelle Energie, je mehr Creatin im Muskel ist umso mehr ATP kann hergestellt werden. =längere und stärkere Muskelkontraktion.

Grüner Tee, Koffein enthalten (siehe oben) , + Theanin wirkt entspannend durch Anhebung des GABA Spiegels im Hirn.

Tyrosin, wird bei der Produktion von Dopamin, Norepinephrin und Epinephrin sowie Schilddrüsenhormonen verwendet. = Leistungsstegernd


Zusatzenergie:

Yohimbin (2-10mg 3mal am Tag)
Vitamin B12
Guarana
Niacin
Synephrin
Vitamin B6
Glucuronolacton
Ginseng wink.gif
Beta Alanin
Ingwer


So, jetzt dürfte alles gesagt sein oder ?



Der Beitrag wurde bearbeitet von Waaagh am Apr 7 2010, 00:24 Uhr.


--------------------
A toda madre o un desmadre !
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


4 Seiten  1 2 3 > » 
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 24th June 2018 - 10:05
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!