Kratom F.a.q @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

16 Seiten  1 2 3 > »  
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Kratom F.a.q, In bearbeitung Hilfe erwuenscht

User is offline Igy
post Jul 21 2008, 10:01
Beitragslink: #1


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 238
Mitglied seit: 10.Mar 2008
Alter: 35





Hallo, folgendes ist ein Kleiner F.A.Q., der denke ich helfen koennte immer wieder Kehrende Fragen zu vermeiden.
zT sind die Punkte jedoch nur aus meiner Errinerung, da die eigendlichen Quellen verloren gingen. Von daher wuerde ich mich ueber Korrekturen und weitere Informationen freuen.
Besonders bei den Punkten Arten u Staerken.



Weiterführende Informationen und alles was mehr als ein Kurzer Überblick ist unter folgendem Link!
http://www.mitragyna.com/de/faq.php
http://www.sagewisdom.org/kratomguide.html
http://www.erowid.org/plants/kratom/kratom.shtml




Kratom / Mitragyna Speciosa - F.A.Q



Was ist Kratom?


Eine aus Südost Asien stammende Pflanze mit Opiat vergleichbarer Wirkung.
Ist Kratom gefährlich oder süchtigmachend ?
Kratom ist nicht gefährlich oder süchtigmachend wenn man es mit Verantwortung benutzt.
Ist Kratom legal ?
Nach unserem Wissen ist Kratom in ganz Europa und Amerika legal. Nur ein paar Länder verbieten Kratom: Australien, Thailand, Cambodia, Birma, Malaysia und Vietnam.



Welche Formen gibt es und Warum?


Blätter / Gehackte Blätter
- „normal“ Form, am besten zum kochen von Tee geeignet

Pulverisierte Blätter
- gut zum Abfüllen in Kapseln oder untermischen in Joghurt oder Mus

Extrakt
- meist Pulvrig zum aufkochen und untermischen geeignet

Extrakt in Harz Form

- zum aufkochen / Tee kochen, imo gut wenn man sich das reduzieren von Litern auf eine Tasse ersparen will (Siehe Tee Rezept unten)




„Stärken“ und „Arten“

Das evtl. am meisten verwirrende bei dem Versuch Kratom zu testen, ist bei der Bestellung auf verschiedenste Arten und Formen von Kratom zu Stossen.

Standard, Super, Premium???? Was soll das?

Diese angaben beziehen sich in der Regel nur auf die Auswahl für dieses Produkt genutzten Blätter.

Standard bzw. ohne Angabe, sind i.d.R. einfache Blätter, von weit unten an der Pflanze?!

Super sind ausgewählte größere und „schönere“ Blätter, mit evtl. auch mehr Potenz

Premium sind meist nur die „potenteren“ Kleinen Blätter?!

Red Veins eine Spezielle Art der Kratom Pflanze?! Die wiederum Potenter als die anderen ist?!



Bali, Thai und was noch?!

Bali ist die Standard „Potenz“ oder wie man es ausdrücken wollte.

Thai ist ca 3,5 mal so Potent?

Pimp ist ca 7 mal so Potent

Extract und Harze sind bis zu 15 mal so Potent, hier bitte die Angaben vom Verkäufer beachten.






Dosierung?

Da Bali die „Standard-Art“ ist, von der ausgegangen wird, beziehen sich die Gramm angaben auf dieses. Das umrechnen auf das Vorhandene Material sollte nicht schwer fallen.
Wirksame Dosen sollen nach einigen Quellen bei 3-5 gramm anfangen, mit 10g sollte man jedoch nichts Falsch machen können. Da an Ratten enorme Überdosierungen zu keinen Schwerwiegenden nebenwirkungen geführt haben.
Ich Persönliche Koche mir meist Tee aus ~50g Bali Material, was ich als Einstieg jedoch nicht empfehle.



Verwendung?

Tee
- einen Tee wie einen Aufgussbeutel zuzubereiten ist weniger empfehlenswert, meiner Erfahrung nach.
Am Besten nimmt man sich genug Zeit und kocht Die gewünschte Menge 2 mal 15 Minuten oder etwas länger in jeweils 1L Wasser aus, fängt das ausgekochte auf und reduziert dann die 2L auf eine Tasse. (Für genauere Anleitung bitte Link unten benutzen)



Untermischen


- Man nehme die gewünschte Nahrung und mischt das Pulver unter, worauf man sich die Sache schmecken lassen kann. wink.gif
Es bieten sich Joghurt und Mus an.

- Pulverisiertes Material in Getränk mischen z.B. Kakao



Kapseln

- Man fülle das Kratom in Kapseln und schluckt diese herunter. wink.gif






Weitere Erfahrungen, Tipps und Hinweise zum Konsum aus anderen Threads:

QUOTE
von MMX:

Nochmal: Kratomkonsum für Anfänger.

1) Rauchen bringt nichts. Nichts. Nichts.

2) Konsumformen, die einen Spürbaren Effekt bringen:
- Kraut/Extrakt zum Tee aufkochen
- Pulverisiertes Kraut in den Kakao mischen
- Pulverisiertes Kraut mit Apfelmuß/Joghurt/Pudding/Quark essen
- Extrakt/Pie im Ofen auf 80°C erwärmen, zu Kügelchen formen und mit Wasser schlucken
- Gelantinekapseln mit Kraut oder Extrakt füllen und mit Wasser schlucken

3)Tee schmeckt nicht gut. Wer unbedingt den Tee probieren will, sollte gut süßen, mit Zucker oder Honig.

4) Bei Tee: Das Kraut mittrinken.

5) Vor dem Konsum nichts essen. Keine Kleinigkeit, garnichts. Am besten nach dem Aufstehen vier Stunden warten und Wasser trinken. Dann ist der Magen entsprechend leer.

6) Nach dem Konsum bis Wirkeintritt nichts (anderes) essen. Wenn erste Wirkungen bemerkbar werden , kann eine Mahlzeit gegessen werden. Begründung: Im Magen wird das Kratom von der Magensäure zersetzt. Die Aufnahme der Wirkstoffe erfolgt im Darm. Wird das Kratom zusammen mit oder nach der Aufnahme von fetthaltiger Nahrung gegessen, so wird es quasi mit der Nahrung im Magen verdaut. Es soll aber auf schnellstem Wege in den Darm. Deswegen: Warten, bis es wirkt, dann essen.

7) Kein Coffein vor und Während der Wirkung von Kratom konsumieren. Das führt zu Kopfschmerzen, Schüttelfrost, verstärkter Übelkeit und sonstigen Unwohlgefühlen.

8) Keine Fahrzeuge auf Kratom lenken. Auch kein Fahrrad. Am besten vor den Fernseher legen und die Wirkung genießen.

9) Toleranz bildet sich schnell. Wer also an zwei Tagen hintereinander Kratom konsumiert, wird am zweiten Tag mehr brauchen oder weniger starke Effekte haben.

10) Als Toleranzabbauzeit ist mindestens ein Monat zu empfehlen. Alles darunter erfordert höhere Wirkdosen.

11) Extrakte sind zwar geschmacklich einfach zu konsumieren (in Kugelform), scheinen aber nicht die volle Wirkstoffbreite zu enthalten. Kraut wirkt besser und länger, wenn auch Extrakte schneller wirken.

12) Wirkdosis Entspannung Bali bei 185cm/100kg: 10 Gramm mit Toleranzabbauzeit




QUOTE
von Lolek:

So ganz stimm ich dir nicht überein.

1. Rauchen wirkt. Versprochen.

2. Apfelmus kann man auch mit Blättern essen, auch wenns bisschen kratzt biggrin.gif

3. Ein Rezept, das ich sehr empfehlen kann:

3.1 4g Thai Kratom in 0,5 l Wasser geben, 15 Minuten kochen lassen. Sollte dann nur noch ca. 0,05-0,01 l sein.

3.2 Abfiltern, den "Tee" aufbewahren, Schritt 3.1. 2 mal (mit dem gleichen Kraut) wiederholen.

3.3 Alle 3 Durchgänge zusammen schütten (evtl. mit Kraut) und auf 0,01 l einkochen.

3.4. Kalte Milch mit viel Kaba-Pulver (nicht normalen Kakao, der ist nicht süß genug tongue.gif ) mischen.

3.5. Die 0,01 l (noch heiß) vom letzten Kraut abfiltern (Teefilter sind zu empfehlen) und in den kalten Kaba geben.

3.6. Das Getränk hat jetzt eine angenehme Trinktemperatur, schmeckt nur leicht bitter und wirkt. Zwar nicht so sehr wie wenn mans mit Kraut trinkt, aber dafür ist es einfacher zu dosieren und ich mag den anregenden Part vom Kratom mehr als den sedierenden.



Ich bin nach dem Trinken vom Kaba-Tee joggen gegangen... Das war wie fliegen und ich hab meine Leistung um locker 30% übertroffen. Natürlich ist abzuraten an Straßen o. Ä. zu joggen. NICHT AUF DROGEN AM STRASSENVERKEHR TEILNEHMEN!

Auch würde ich nicht TV schauen, weil man auf Kratom viel schönere Dinge machen kann, die man viel besser und bewusster genießen kann.


Ich muss hier noch betonen, dass die anregende Wirkung von Kratom viel besser zu genießen ist smile.gif


bye.gif Lolek



Thread Link:
http://www.salvia-community.net/index.php?...15&#entry135815

Gute und zuverlässige Quellen
http://www.ishi-island.com/
http://www.kratomcity.com/


--------------------
liberate your mind u motherfocker
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
User is offline MMX
post Jul 21 2008, 11:53
Beitragslink: #2


Mr. Unbequem / Schlechter Umgang
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 996
Mitglied seit: 17.Oct 2005






Schau mal in meine Signatur.


--------------------
user posted image

12 einfache Tips für Kratom-Anfänger


Dieser Post fällt unter "Freie Meinungsäußerung" und erhebt keinerlei Anspruch auf Richtigkeit, Übereinstimmung mit geltendem Recht oder sonstige Relevanz.
Am besten ist es für den Leser, eine jede meiner Aussagen als Lüge zu interpretieren.


QUOTE
<sia> BKA! BKA! BKA!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
User is offline tby
post Jul 21 2008, 13:18
Beitragslink: #3


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 560
Mitglied seit: 10.Jun 2007
Alter: 29





QUOTE(MMX @ Jul 21 2008, 11:52)
Schau mal in meine Signatur.
*




fände es trotzdem schön mal zu kratom nen gepinnten faq zu haben wink.gif


Igy:
vllt kannst noch bisschen fachwissen ergänzen wie z.B: das der hauptwirktstoff mytragen ist und dieser ein opioid ist, deshalb die opium ähnliche wirkung.
und die wirkung vllt besser erläutern, unter opiumähnlich versteh ich iwas einschläferndes, dass kratom aber auch gleichzeitig aktiv macht wurde garnicht erwähnt.
aber an sich find ichs informativ smile.gif

Der Beitrag wurde bearbeitet von tby am Jul 21 2008, 13:22 Uhr.


--------------------
Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Tby: Übermorgen, 12:09.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
User is offline Igy
post Jul 21 2008, 13:48
Beitragslink: #4


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 238
Mitglied seit: 10.Mar 2008
Alter: 35





QUOTE(tby @ Jul 21 2008, 13:17)
QUOTE(MMX @ Jul 21 2008, 11:52)
Schau mal in meine Signatur.
*




fände es trotzdem schön mal zu kratom nen gepinnten faq zu haben wink.gif


Igy:
vllt kannst noch bisschen fachwissen ergänzen wie z.B: das der hauptwirktstoff mytragen ist und dieser ein opioid ist, deshalb die opium ähnliche wirkung.
und die wirkung vllt besser erläutern, unter opiumähnlich versteh ich iwas einschläferndes, dass kratom aber auch gleichzeitig aktiv macht wurde garnicht erwähnt.
aber an sich find ichs informativ smile.gif
*




Denke wenn ich den Link zu der direkten Info site eher Oben einbaue und fuer Fach bzw. tiefere infos darauf hinweise sollte das ok sein!?

Da dort das meiste verhaeltnissmaessig ausfuehrlich umschrieben ist und ich nur eine Kurz faq machen wollte...


--------------------
liberate your mind u motherfocker
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
User is offline tby
post Jul 21 2008, 14:30
Beitragslink: #5


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 560
Mitglied seit: 10.Jun 2007
Alter: 29





na gut blush.png


--------------------
Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Tby: Übermorgen, 12:09.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 20 2009, 09:44
Beitragslink: #6


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 38
Mitglied seit: 12.Jan 2009
Alter: 32
Aus: Benztown





Hallo Jungz & Mädelz bye.gif

Kurze Frage zum Kratomextrakt...wie wird es dosiert?
Habe das 15x Extrakt...insgesamt 3g davon. Reicht das für 2?

Freue mich über eine schnelle Antwort biggrin.gif

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 20 2009, 14:22
Beitragslink: #7


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 521
Mitglied seit: 19.May 2007
Alter: 30
Aus: :An





QUOTE
Bali, Thai und was noch?!

Bali ist die Standard „Potenz“ oder wie man es ausdrücken wollte.

Thai ist ca 3,5 mal so Potent?

Pimp ist ca 7 mal so Potent

Extract und Harze sind bis zu 15 mal so Potent, hier bitte die Angaben vom Verkäufer beachten.

Das würde heißen, dass ich, angenommen ich brauche 10g Bali, nur 3g Thai für einen vergleichbaren Effekt brauche??

Der Beitrag wurde bearbeitet von mynow am Mar 20 2009, 16:48 Uhr.


--------------------
QUOTE
Du musst versuchen das Beste aus deinem Leben zu machen und trotzdem Zufrieden sein.

Bild: http://i43.tinypic.com/2eplfkp.gifSchon für die Knochenmarkspenderdatei typisiert?
Nein?

Sind wir nicht alle ein bisschen Alternativlos.org ?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
dangerberk
post Mar 20 2009, 15:16
Beitragslink: #8


Unregistered











@mynow redest du nun vom Harz? Beim Harz erzielst du mit 3g nen ~12g starken effekt btw was ich seit ner ewigkeit anmerken wollte : dieser Guide ist nicht gut... ich hatte breeli vor ner ewigkeit mal versprochen einen neuenen zu schreiben bin aber weiterhin zu faul :& irgendwann mal... vllt...
Go to the top of the page
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0







--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 20 2009, 15:27
Beitragslink: #9


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 688
Mitglied seit: 23.Feb 2008
Alter: 30
Aus: München





Ist eigentlich davon abzuraten, verschiedene Kratomsorten gleichzeitig zu nehmen? Ich habe noch Bali Harz, Pimp Kratom und Krypton da - wie sieht eine Kombination aus diesen aus? Jeweils in geringerer Menge, versteht sich. Oder sollte man das lieber sein lassen?


--------------------
Die Realität ist Spiegelbild der Seele; wird nun das Innere verzerrt, so verschieben sich auch die Wesenszüge der Wirklichkeit.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
dangerberk
post Mar 20 2009, 16:18
Beitragslink: #10


Unregistered











sein lassen? Wieso?^^

Verschiedene Sorten bedeutet bloß das dass Kratom von Pflanzen stammt die verschieden beheimatet sind... dadurch entwickeln sie einen anderen Alkaloid gehalt , Beispiel : angenommen Bali hat 60%mitragynin an alkaloiden und 30% ajmalicin , 5% iso mitragynin und 5% als rest... (waren die ersten Alkaloide die mir eingefallen sind hat nix zu bedeuten) dann hat thai z.b. 50% mitragynin , 10%ajmalicin , 1% iso mitraynin und 39% an restlichen alkaloiden.

=>

Der rausch kann evtl. verändert werden... es zu mischen ist sicher auch interessant aber ich denke nicht das es nenneswerte unterschiede macht.
Go to the top of the page
+Quote Post
post Mar 20 2009, 16:53
Beitragslink: #11


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 521
Mitglied seit: 19.May 2007
Alter: 30
Aus: :An





Sry hab das Wort Thai vergessen.

Bei Harz kann ich mir den Wirkungsunterschied durchaus vorstellen, da das Material in extrahierter Form vorliegt.
Nur verstehe ich nicht, wenn die Wirkungsstaffelungen stimmen, wie sich das Bali in betracht auf das Preis/Leistungsverhältnis halten kann.


mfg


--------------------
QUOTE
Du musst versuchen das Beste aus deinem Leben zu machen und trotzdem Zufrieden sein.

Bild: http://i43.tinypic.com/2eplfkp.gifSchon für die Knochenmarkspenderdatei typisiert?
Nein?

Sind wir nicht alle ein bisschen Alternativlos.org ?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
dangerberk
post Mar 20 2009, 17:03
Beitragslink: #12


Unregistered











Ich schlage vor diesen (schlechten) Gude rauszuschmeissen , ich finde es schade wieviele fehl informationen die Leute erhalten die sich nicht besser mit der Materie auskennen ! Das mit dem Thai ist VOLLKOMMENER schwachsinn... ich glaub im IRC hatte mich dazu auch schonmal einer gefragt, thai einfach genauso wie bali dosieren!

mh @ mods : BITTE schmeisst den guide hier bis spätestens Sonntag raus... wenn er wenig informationen geben würde wäre es eine sache... aber falsche informationen gehen einfach nicht. Ich werde mich bemühen dieses WE mal nen Guide dafür zu erstellen
Go to the top of the page
+Quote Post
post Mar 21 2009, 14:27
Beitragslink: #13


Salvia Fan
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 335
Mitglied seit: 17.Dec 2007
Alter: 29
Aus: dem Elbental





gern ich freu mich auf einen guten guide von dir smile.gif


--------------------
«Salvia - Tütschen auf, drübbaa, fertisch..»
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 21 2009, 16:01
Beitragslink: #14


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 29
Mitglied seit: 13.Mar 2009
Alter: 31





hey, wenn ich Kratom auf vollen Magen genommen habe und sogut wie keine Wirkung hatte, braucht es dann trotzdem ca 1 Monat bis die Toleranz weg ist? Weiß das vielleicht jemand?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
User is offline tby
post Mar 21 2009, 19:29
Beitragslink: #15


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 560
Mitglied seit: 10.Jun 2007
Alter: 29





ich würd mal sagen ja,
bei salvia ist es zumindest ja auch so dass wenn man noch anfängertoleranz hat und man jeden tag konsumiert es sein kann, dass man selbst nichts merkt weil eine toleranz vorhanden ist trotz dass die anfängertoleranz längst abgebaut wurde.


--------------------
Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Tby: Übermorgen, 12:09.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


16 Seiten  1 2 3 > » 
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 24th June 2018 - 10:02
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!