Salvia Forum

( Für Mitglieder: Zur Anmeldung | Für Gäste: Zur Registrierung )


 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Realitätsblasen

post Oct 23 2015, 07:52
Beitragslink: #1


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 916
Mitglied seit: 11.Feb 2008






Vielen Salvianauten hier dürfte das alles bekannt vorkommen, auch wenn sie noch nie davon gehört haben: http://anthrowiki.at/Ain_Soph

Man könnte da auch einen Bogen zur Matrix-Theorie schlagen, bzw. zum holografischen Universum, wie es mittlerweile in der Mainstream-Wissenschaft gehandelt wird: https://www.youtube.com/watch?v=NsbZT9bJ1s4

Demnach wäre Gott (nach kabbalistischer Auffassung) eine holografische Matrix, das "endlose Licht", das die Realität "emaniert".


--------------------
Ich fragte die Göttin wo ich hier bin und sie antwortete: "Zuhause!". Ich fragte die Göttin: "Und warum bin ich dann eine Sonnenblume auf der Mistschaufel?". ~kleinerkiffer84
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Oct 23 2015, 21:21
Beitragslink: #2


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 553
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Alter: 55
Aus: NRW





hi
begrüßenswert das mal wieder ein neues thema in "philosophicum" auftaucht.
also das YT sehe ich mir jetzt nicht an, und ist eh auf englisch.
zu "Ain_Soph", könnte ich mir nichts von annehmen, weil da eh 1. unverständlich erklärt wird, u 2. obendrein unverständliches durcheinandergemixt ist, bzw wird.
zb nichts was man real durch verständliche vergleiche ableiten kann.
------------
ich kann dirch höstens dazu sagen, dass ich zb eher nicht so der "lichtfan" bin wenns um primär wesentliches geht, sondern ich bin eher raumfan, zb, licht wie wir es zb optisch kennen, bewegt, existiert im oder in raum.
physikalisch mag licht ja interessante eigenschaften haben, ein bisschen "weiß" ich darüber, aber zugegebenermaßen, um wirklich etwas auf philosophischer ebene über licht zu erfahren (und, licht wär's schon wert) müßte man wahrscheinlich sicherlich zig jahre darüber philosophieren, und, wenn man diesen weg der erkenntnis (wobei erkenntnis für uns eh quasi immer eingeschränkt bleibt, bzw bleiben sollte, selbst dann wenn man "zufällig" an primärere infos ran kommen würde als "normal") wählen sollte, dann sollte man auch später in der lage sein für "normale" einigermaßen verständliche ableitungen darüber abzuliefern! wink.gif
bei Ain_Soph sehe ich davon nichts, sondern nur zusammengequasseltes, was im bestenfall aus ableitungen von anderen stammt, diese auch mal für interessant gehalten wurden, aber, so wie jetzt präsentiert quasi nur müll für vielleicht fanatiker oder wichtigtuer. wink.gif laugh.gif

warum zb fragst du zb zu diesem, bist du selbst sucher??
oder bist du eher schon von bestimmtem quasi überzeugt?

meine meinung ist grundsätzlich dazu, dass auf reines gedankengut quasi eh nur spärliches wachstum stattfinden kann! laugh.gif
ich zb könnte aus meiner jetzigen ansicht nur sagen, dass, zb ohne eine bestimmte LSD erfahrung die ich 17 jährig machte, wäre ich philosophisch eine absolute null.
aber diese allein wäre wahrscheinlich auch eh rein philosophisch gesehen für sich selbst nicht sonderlich ausbaufähig, sprich, schicksal muß quasi für nachschub sorgen!!! laugh.gif
nun, und so wie du fragst, müßte ich dich entweder für einen verirrten gläubigen halten, oder für einen, wo das schicksal noch nicht genug nachgeschossen hat. laugh.gif
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Oct 24 2015, 23:32
Beitragslink: #3


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,060
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Ja darin finde ich mich durchaus wieder.
Ich bin genrell ein Fan von alternativen Weltbildern wie zb. der Anthroposophie.

Jedesmal wenn ich in der Salviawelt bin, habe ich den Ursprung der Realität und den Sinn verstanden. Es ist so einfach das ich darüber lachen muss, aber es ist absolut unmöglich, diese Weltformel in den Alltag mitzunehmen.
Mit dem Nachlassen der Wirkung zerfliesst diese wie Wasser zwischen den Fingern, aber es bleibt die Gewissheit zurück dass man es jederzeit wieder "wissen" kann, wenn man Salvia konsumiert.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Oct 30 2015, 01:51
Beitragslink: #4


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 916
Mitglied seit: 11.Feb 2008






Hillage, ich glaube nicht, dass es die Welt interessiert, wie man sie sieht. Und was mich angeht... ich bin da sehr flexibel. :)
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 20th February 2017 - 03:14
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!