Virola Theidora @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Virola Theidora

post Jul 14 2019, 19:43
Beitragslink: #1


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,464
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Ich sehe gerade, es gibt hier gar keinen Thread über Virola theidora.
Einen solchen muss ich direkt erstellen, denn diese Pflanze hat einen eigenen Thread verdient.

Ich möchte an dieser Stelle noch eine Erfahrung verschriftlichen, die ich gestern mit einem ersten rudimentären Test, der pulverisierten Wurzelrinde von Virola theidora machen durfte.
Um einen ersten Eindruck zu bekommen, wie potent dieses Material ist, nahm ich mir einen kleinen Teelöffel von diesem Pulver, mischte ihn mit etwas Rauchgrundlage und rauchte es.
Ich rauchte es in einem Joint. Das war natürlich etwas subobtimal, weil man hier länger braucht bis man alles inhaliert hat und die Stellen mit dem Pulver schlecht brannten usw.
aber das war noch keine richtiger Trip sondern einfach mal ein erster Test, um ein Gefühl zu bekommen womit man es hier zu tun hat.
Zu meinem Erstaunen, stellte sich sogar von dieser geringen Menge und der äusserst suboptimalen Konsumform bereits eine Wirkung ein, die zwar subtil, aber absolut unverkennbar, von 5-MeO-DMT kam.
Bei geschlossenen Augen hatte ich für ein paar Sekunden das Gefühl, ich rase durch einen Tunnel, der aus weissen Dreiecken an den Wänden besteht, dann hatte ich subtil dieses allgemeine
typische Feeling das man von 5-MeO-DMT kennt, bestehend aus den Farben Schwarz und Weiss.
Dann hatte ich subtil das Gefühl, dass in meinem Inneren die weisse Energie gezündet wird, dass wurde begleitet, von dem Gefühl, eine weisse Energiequelle im Inneren zu haben, die umgeben war
von weiss-grauen Wolken. Sehr subtil, aber dennoch unverkennbar stellte sich dieses 5-MeO-Feeling ein, bei dem ich die Arme zur Seite ausbreiten musste und ausserdem das Bedürfnis bekam
mitten in der Nacht auf die Wiese raus zu gehen und barfuß zu gehen um mich energetisch mit dem Äther zu verbinden. Das ist sehr schwer in Worte zu fassen und klingt freakig,
aber wer 5-MeO-DMT kennt, weis was ich meine.

Nach 10-15 Minuten war die Wirkung wieder weg.
Ich war erstaunt, wie potent Virola theidora ist. Das ist eine potente und saubere Quelle für 5-MeO-DMT.
Wenn ich es grob überschlage, würde ich sagen, ich habe in Summe vielleicht 0.5mg 5-MeO-DMT aufgenommen und der Gehalt wird ungefähr bei 1-2% liegen.

Original: https://i.imgur.com/PrSBoc0.jpg


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jul 15 2019, 00:08
Beitragslink: #2


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,877
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 44
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





cool, danke für den Input!


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

2 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 23rd November 2019 - 02:01
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!