Suche erfolgreich abgeschlossen!
 
4 Seiten  1 2 3 > » 

Wichtig: Spam
Steinmetz2002 Geschrieben: Oct 13 2017, 18:21


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


Habs leider noch nicht in die Salvia Welt geschafft dizzy.png
Hab 1 mal 20x Konzentrat in der Bong mit so einem Köpfchen mit Deckel, worin ein kleines loch zum anzünden ist, geraucht. Aber leider passierte genau gar nichts...
Das Köpfchen hat mir so ein Inder in nem Smartshop empfohlen...
Die menge weiß ich nicht mehr... hab da irgend eine Dosierungsanleitung aus dem Indernet genommen...

Leider konnte ich es nicht wieder probieren, weil ich dazu alleine sein will...

Die berichte von KK84 haben mich angesteckt und angestiftet bye.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #316186 · Antworten: 74064 · Aufrufe: 3,093,340

Wichtig: Spam
Steinmetz2002 Geschrieben: Oct 11 2017, 22:16


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


Hat eigentlich schon jemand erfahrungen mit 1p LSD gemacht?
Bzw. hat jemand einen vergleich zu LSD 25?
Hab mir vor ein paar Wochen mal ein 3/4 Ticket gegönnt und muss sagen das es schon ganz ok war. Aber nicht so gut wie Pilze...
Interessant war auch das ich wärend des Trips Hunger bekam und gegessen habe. Ansonsten war es ziemlich Pilzähnlich aber leider schon nach 4-5 Stunden komplett vorbei...
Optiks waren jetzt nicht so stark aber ok.
Hmm kann mich kaum noch erinnern. Ich probier es dieses Wochenende (hoffentlich) nochmal aus....
Am geilsten finde ich das es scheinbar völlig legal ist w00t.png
(Zumindest in Deutschland und der EU? Schweiz hats verboten angry_talking.gif )

Edit:
Und normaler Weise kiffe ich nach 2-4 Std. Tripzeit (manchmal auch schon früher)
die0 eine oder andere ordentlich gefüllte Bong mit edelsten Hasch und oder Gras.
Aber dasmal hab ich nicht mal dran gedacht... erst als alles vorbei war wink.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #316176 · Antworten: 74064 · Aufrufe: 3,093,340

Wichtig: Spam
Steinmetz2002 Geschrieben: Oct 6 2017, 22:50


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


hmm das hätten die aber besser "knippen" können für den Preis...
die Säcke...
Die Sorte kenn ich gar nicht. Evtl. machen die nur export...
Schön das nochmal 100% legal drauf steht tongue.gif
Ein T-Shirt wo das drauf steht wär auch cool.
Dann hat man nichts mehr zu befürchten mrgreen.gif

Und so ein Joint in Bayern kann eh teuer werden.
Ich glaub 9600 € sollen es für einen Berliner werden.
Oder 120 Tage ersatzhaft...
Also angeblich für einen Joint und um die 2g auf Tasche cwy.png
... wenns stimmt...
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #316112 · Antworten: 74064 · Aufrufe: 3,093,340

Wichtig: Spam
Steinmetz2002 Geschrieben: Sep 28 2017, 22:51


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


QUOTE(kleinerkiffer84 @ Sep 27 2017, 22:54)
Bei uns kostet 1g 12 Euro.
Es ist ansich völlig legal. Das Gras liegt nicht in einer hinteren Ecke, sondern ganz normal in einem Regal im Shop. Daneben gibt es noch haufenweise andere CBD-Produkte.
Die Sorte heisst "Medusa" und hat 6% CBD.

Dennoch ist es irgendwie ein befremdliches Gefühl sich Gras zu kaufen.
Der Verkäufer muss auch immer lachen, wenn ich reinkomme und sage, ich brauche 1g Gras.  laugh.gif .
*



Das ist ja auch nicht billiger.
Das was ich zum Kotzen finde ist, dass sich ein Markt bildet in dem wahrscheinlich "kleinere Produzenten mit kleinem Anfangsbudget" absolut keine Chance haben und sofort alles über Investoren und Grossverteiler geht.
Zum Beispiel in der Schweiz Coop und K Kiosk als Grossverteiler.
Hier gibt es Zigaretten für 20CHF. CBD Gras mit Tabak gemischt und wird im Supermarkt verkauft (gab auch schon Razzien deswegen laugh.gif )
K Kiosk bringt gleich sein eigenes CBD Weed.

Wäre es nicht schön eine eigene Plantage (mit richtigem Cannabis) und einen eigenen Verkaufs/ Konsumraum zu betreiben? Ich würde wahrscheinlich 20 Std. pro Tag arbeiten und 4 Std. auf der Plantage schlafen.
Aber ich denke bei legalisierung wird es mit dem richtigen Gras genau so laufen.
Am besten stürzen sich auch noch die Brauereien aufs geschäft. Bei denen hat Drogen verkaufen ja Tradition... angry_talking.gif


QUOTE(hogie @ Sep 27 2017, 22:57)
Wenn du Unmengen legales CBD hast, kannst du auch noch über eine Isomerisierung nach denken. Denn THC ist nur ein Isomer und lässt sich chemisch relativ leicht umwandeln. mrgreen.gif
*



das ist wirklich interessant und habe ich noch gar nicht gewusst.
Aber wenn man natürliches THC hat, lohnt es sich dann auch bzw. gibt es vorteile CBD in THC umzuwandeln? (von der Rechtslage mal abgesehen)



  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #316039 · Antworten: 74064 · Aufrufe: 3,093,340

Wichtig: Spam
Steinmetz2002 Geschrieben: Sep 27 2017, 22:36


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


QUOTE(kleinerkiffer84 @ Sep 27 2017, 21:06)
Die fuck Bullen gehören so verarscht.
Die sollen nichts anderes mehr zu tun haben als Gras analysieren und Pflanzen analysieren die überall rumstehen, bis die Personalressourcen erschöpft sind und eine Legalisierung der einzige Weg ist.
Der Bürger hätte alles in der Hand. Wenn jeder Gras anbaut und überall Beutel mit Gras herumliegen, dann sollen sie mal schön analysieren ob es Rauschgift ist oder CBD-Gras.

Das CBD-Gras sieht dem bösen Rauschgift wirklich zum verwechseln ähnlich.
Lediglich diese harzigen Kristalle sind auf den Buds nicht so erkennbar. Es sieht aus wie mittelmäßiges Outdoorgras, riecht auch so. Am ersten Blick ist es praktisch nicht unterscheidbar. Dementsprechend vorsichtig muss man auch beim Transport sein.
Ich packe mir das direkt im Shop gleich noch mehrfach in Plastik ein und schiebe es in ein Geheimfach in die Unterhose.
*



hmm da ich grad eh wieder das Mikroskop ausgepackt habe...
stimmt sieht wirklich scheisse aus- also trichomtechnisch.
Bestimmt vom Trimmer vergewaltigt.

Ich rauche es eigentlich nur zum Pausieren vom richtigen Gras.
Ist ein netter Ersatz. Aber zu teuer.
Ich überlege schon etwas länger sie einfach selber zu growen.
Aber irgendwas in mir weigert sich noch Nutzhanf einen Platz zu geben, wo auch nützlicher Hanf wachsen kann w00t.png

Was kostets denn bei euch?- sofern legal erwerblich
Frage mich grad ob es Leute gibt die in voller Absicht auf dem "Schwarzmarkt" CBD gras kaufen. Zumal die angegebenen CBD werte ja eh übertrieben sein sollen.


Original: https://i.imgur.com/4neXYGx.jpg
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #316030 · Antworten: 74064 · Aufrufe: 3,093,340

Wichtig: Spam
Steinmetz2002 Geschrieben: Sep 26 2017, 22:34


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


QUOTE(hogie @ Sep 26 2017, 21:38)

Allerdings ist die Schweiz vorbildlich korrekt in der Illegalisierung des Hanfs. Es wirklich an den tatsächlichen Gehalt von THC zu koppeln, ist diszipliniert und sogar noch logisch nach vollziehbar. Denn es ist ein riesen Aufwand für die Polizei, weil man legal und illegal nicht mehr augenscheinlich unterscheiden kann.
*



Ja mag konsequent sein aber ist trotzdem arschig.
Ein Grenzwert wie bei Alkohol wäre supi.
Oder ein "wesenstest" im vorraus. Aber das wäre wohl etwas hart.
Hierzulande wird auch gern der Führerschein auf verdacht entzogen und bekommt ihn dann irgendwann wieder und nicht mal ein "tschuldigung" dazu.
Jetzt hat die Polizei teilweise schon schnelltests um das legale und illegale Gras zu unterscheiden...
Dann beschäftigen die sich ja noch mehr mit den armen Kiffern mad.gif

Und die Schnelltests um zu sehen ob man auf Drogen ist, haben sie wieder weggepackt und sie haben JETZT einen "geschulten" Blick und können das so entscheiden

Naja ich hab bisher immer glück gehabt bei Verkehrskontrollen.
Schöne weiterfahrt bye.gif

  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #316027 · Antworten: 74064 · Aufrufe: 3,093,340

Wichtig: Spam
Steinmetz2002 Geschrieben: Sep 26 2017, 21:10


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


in keinem Europäischen Land wird irgendwann mal irgendwas besser- für das normale Fußvolk.
10g Nutzhanf für 70CHF (das billigste) kaufen und dann nicht mal Auto fahren dürfen.
Da nehm ich lieber LSD und Psilos und fahre nach 5 Tagen sorgenfrei. Und während der 5 Tage saufe ich schön jeden Tag (und quäle Tierbabys)
Und ist noch billiger (alles zusammen)
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #316025 · Antworten: 74064 · Aufrufe: 3,093,340

Wichtig: Spam
Steinmetz2002 Geschrieben: Sep 23 2017, 22:36


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


QUOTE(hillage @ Sep 23 2017, 22:00)
QUOTE(Steinmetz2002 @ Sep 17 2017, 22:47)
Ich hab da noch ne ganz blöde Frage weil ich nicht zu 100% sicher bin;  reale regentropfen oder beim augen schliessen?
Klingt nämlich schon cool.
Ich hatte höchstens mal einen rotierenden sternenhimmel beim augen schliessen.  Geregnet hat es da noch nie...
*



mit zuen augen natürlich, und im dunkeln.

mfg
*



ja sorry, habs dann auch gecheckt laugh.gif

Hab gestern 3 mal Extrakt "gedabbt" und - meine Fresse- was war ich dicht mrgreen.gif

Als ich dann das erste mal meinte ich sollte ins Bett gehen und mit den, durch den Rausch, gefühlten 100 Lichtschaltern durch war, hab ich mir gedacht: "Ich bin so High wie lange nicht mehr. Ich geh doch nicht ins Bett" Und hab dann alles wieder angemacht und noch meine "Dichtheit" genossen.
Aber als ich dann später im dunklen Schlafzimmer die Augen schloss bot sich da auch noch ein faszinierendes Spektakel an nachtblauen, blitzartigen Mustern. Hab da noch an euren Regen gedacht
wacko.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #315987 · Antworten: 74064 · Aufrufe: 3,093,340

Wichtig: Spam
Steinmetz2002 Geschrieben: Sep 22 2017, 00:51


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


das schlimme ist, manche Menschen sind selbst völlig ausgebrannt noch mehr zu gebrauchen, wie die welchen einen ausbrennen
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #315968 · Antworten: 74064 · Aufrufe: 3,093,340

Wichtig: Spam
Steinmetz2002 Geschrieben: Sep 22 2017, 00:19


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


Och wenn es einen erwischt der es nicht verdient hat, dann aber richtig.
Gute Besserung und zweifle nicht so fest an dir selbst. Das wird alles schon wieder.
Scheinst ja einen verständnisvollen Arzt zu haben. So eine Unterstützung für eine Auszeit ist ja schon mal ein Anfang.
Was ist aus dem Hund geworden?(auch wenn das jetzt 2.rangig ist)
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #315965 · Antworten: 74064 · Aufrufe: 3,093,340

Wichtig: Spam
Steinmetz2002 Geschrieben: Sep 21 2017, 01:25


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


QUOTE(hogie @ Sep 20 2017, 22:54)
Ja Ethanol ist schon guter Stoff, überwindet problemlos die Blut-Hirn-Schranke und muss man nicht einmal intravenös anwenden. Torkelnde Betrunkene haben durchaus einen Spaßfaktor. Ist bloß dumm, wenn man die Situation im Vorbeigehen falsch einschätzt. Ich weiß von einem, der hatte mitten in der City einen Herzinfarkt und ging langsam an eine Parkuhr geklammert zu Boden. Alle haben gegafft, wie besoffen der wohl sein muss. So lange er noch gezuckt hat, hatte niemand Hilfe gerufen.

Deutschen Brauereimitarbeitern,  vor allem in Bayern, steht in der Regel Haustrunk zu. Also es gibt jeden Monat Bier gratis. Haustrunk ist sogar biersteuerfrei. Die Drogenbeauftragte ist bereits daran. In Bayern wird man sie aber steinigen, wenn sie nicht schnell zurück rudert.

https://www.youtube.com/watch?v=RT-Miw9zhUQ
*



Hoffentlich rudert sie nicht zurück. Mach dein Ding Marlene. cool.gif
Steine liegen ja überall rum (Nur so ganz allgemeine, zusammenhanglose Info angel.png )
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #315947 · Antworten: 74064 · Aufrufe: 3,093,340

Steinmetz2002 Geschrieben: Sep 21 2017, 01:17


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


Also in der Schweiz kostet er in der Dönerbude vor meiner Haustüre 9,-CHF, habe aber auch schon 13,50,-CHF bezahlt. Diese beiden Preise haben sich aber ehrlich gesagt gelohnt weil z.b. frisch und selber gebackenes Brot und reines Kalbfleisch.
Oftmals, bei schlechten Dönern wie ich finde, ist das Fleisch schon vorgeschnitten aus diesen Metallbehältern (eigentlich weiß ich wie die heissen, nur der Teil meines Gehins schläft wohl schon). Es schmeckt wesentlich besser Frisch "abrasiert" mit der Gerät. Und der Gerät wird NIEMALS müde.


Hab ich was falsch gemacht beim Video einbetten? hab jetzt mal 3 Varianten probiert dizzy.png


Aber ein Döner in guter Qualität wie man ihn in Deutschland für 4 € bekommt ist hier schon schwer zu finden. Irgendwie haben es die Türken (oder was auch immer) in Deutschland besser drauf so im durchschnitt. Aber bin mir auch sicher das es in der Schweiz nur einen Marktdominaten Lieferanten für die Spiesse gibt (also Mafia mad.gif )

Ein Foto hab ich leider nicht, aber reiche evtl. eins nach wenn ich in den nächsten 2-3 Tagen einen hole.

ps: hier ist alles so teuer, nicht erschrecken und reich oder wohlhabend bin ich auch nicht. Bin ein ganz normaler Junge von der Strasse.

Edit: Video scheint so nicht zu funktionieren hier der Link Youtube
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #315946 · Antworten: 9 · Aufrufe: 312

Steinmetz2002 Geschrieben: Sep 19 2017, 00:57


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


hmm das probier ich irgendwann mal.
Den Feta klau ich Nachts meiner Freundin devil.png

Mit Schwarzbrot fänd ich auch noch nett, aber das gibts hier nirgends dizzy.png
Edit: also getoastetes/geröstetes Schwarzbrot mit richtig schwarzer Kruste happy.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #315928 · Antworten: 3031 · Aufrufe: 207,754

Steinmetz2002 Geschrieben: Sep 17 2017, 22:52


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


Und nach nem Trip mit leerem Magen "Der Hit".
Mit Thunfisch /mayo/käse/kräuter auch sehr lecker
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #315910 · Antworten: 3031 · Aufrufe: 207,754

Wichtig: Spam
Steinmetz2002 Geschrieben: Sep 17 2017, 22:47


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


Vielleicht brauchen unterschiedliche Menschen, unterschiedliche dosen.
Aber ich selber bin da wohl kein Maßstab.
Meine Freundin (0 Drogen, nicht mal Tabak oder alk)kann meine 'heftigen ' Sachen mit rauchen und
merkt gar nichts.
Wiederum ein anderer ist wirklich von einem zug so schnell
auf den Boden gefallen dass ich es gar nicht gemerkt habe (war dunkel). Ich dachte nur "was macht der denn da unten"
Der war für ne halbe Stunde nicht ansprechbar.

Ich hab da noch ne ganz blöde Frage weil ich nicht zu 100% sicher bin; reale regentropfen oder beim augen schliessen?
Klingt nämlich schon cool.
Ich hatte höchstens mal einen rotierenden sternenhimmel beim augen schliessen. Geregnet hat es da noch nie...
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #315909 · Antworten: 74064 · Aufrufe: 3,093,340

Wichtig: Spam
Steinmetz2002 Geschrieben: Sep 17 2017, 02:20


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


Ja das ist wohl so. Cannabis hilft da nicht aus der Sinnkrise. Sie ist einem höchstens egal dizzy.png

  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #315897 · Antworten: 74064 · Aufrufe: 3,093,340

Wichtig: Spam
Steinmetz2002 Geschrieben: Sep 17 2017, 01:38


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


Ich denke CBD ist der "Spielverderber"welcher das THC "dämpft" und CBN entsteht aus THC beim abbau.

Aber egal wenns so bei dir reinhaut mrgreen.gif

Ich mache gerade wieder mal eine kleine Pause um das Potential meines THC Konzentrates zu "testen". Bin ja mal gespannt aber ich muss noch mindestens ne Woche "Diät" machen.
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #315895 · Antworten: 74064 · Aufrufe: 3,093,340

Wichtig: Spam
Steinmetz2002 Geschrieben: Sep 16 2017, 22:06


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


Warum nicht cannabis wenn ich fragen darf?
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #315892 · Antworten: 74064 · Aufrufe: 3,093,340

Wichtig: Spam
Steinmetz2002 Geschrieben: Sep 15 2017, 23:49


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


Nur mal so zum Wochenende und zwischendurch.
Original: https://i.imgur.com/BKRxxes.png
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #315889 · Antworten: 74064 · Aufrufe: 3,093,340

Steinmetz2002 Geschrieben: Sep 15 2017, 23:39


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


Lsa aus (HBWR) kann ich auch nicht empfehlen und habe mich vor dem Konsum natürlich ausgiebig Informiert und dabei glaub ich nur einen Beitrag irgendwo gelesen das demjenigen das "gefällt".
Kotzen musste ich nicht, aber es war ein Krankheitsgefühl mit vielleicht 5% Tripanteil (Zeitgefühl war verlangsamt). Ich denke da versaust du dir nen guten Pilz-trip.
Aber wer weiß wie du drauf anschlägst. Probieren geht über Studieren. Sagt man zumindest. Ich nicht in dem Fall (und vielen anderen Fällen).
  zum Forum: Woodrose · zum Beitrag: #315888 · Antworten: 24 · Aufrufe: 6,486

Steinmetz2002 Geschrieben: Sep 13 2017, 20:53


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


Ich werde den Verdacht nicht los das es sein richtiger Name ist haha.gif haha.gif

Und das Passwort ist "Passwort" oder was? w00t.png w00t.png

Ok wir machen alle mal fehler aber der wäre echt lustig. laugh.gif


  zum Forum: Support · zum Beitrag: #315858 · Antworten: 5 · Aufrufe: 992

Wichtig: Spam
Steinmetz2002 Geschrieben: Sep 13 2017, 19:10


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


die Pille würdest du dann aber wahrscheinlich für andere nehmen die davon Profitieren und nur deine Wahrnehmung wäre anders. Die tatsachen bleiben gleich.
Ich hab mir nach meinem ersten Psilo Trip gedacht (also am morgen danach und es hat noch richtig nachgeglüht, aber leider nur dieses eine mal):
"Es wäre schön wenn ich immer so denken und die Welt so wahrnehmen würde"
Aber ich bin mir da sehr unsicher ob es wirklich gut wäre. Ich glaube es gibt gute Gründe, warum die Menschliche Wahrnehmung so ist wie sie ist.

Hast du schon mal an einen Umzug in eine komplett andere Region gedacht?

Ich musste feststellen das die Leute beispielsweise in Baden Württemberg sehr entspannt sind und es diese Treiberei dort in der Form gar nicht gibt oder wenn man anfängt Stress zu machen und Profitgeil wird, ist man ganz schnell "verstossen". Und das spricht sich dann schnell rum. Und das Lohnniveau ist auch noch höher. Soll jetzt keine Pauschal aussage sein. Einfach meine Persönliche Erfahrung. Fand den Kontrast zu NRW einfach nur krass um es mal grob Regional einzugrenzen.

Und wenn du schon im Süden bist, geh Südlicher! Und finger weg von Grosskonzernen die treiben nähmlich überall ihr schindluder und gehen mit Menschen um wie ich nicht mal Tiere behandeln würde. Siehe BMW mit seinen Temporärarbeitern, die immer in relativer unsicherheit leben obwohl sie offensichtlich von der Wirtschaft gebraucht werden (um die Milliarden weniger einzelpersonen zu mehren)
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #315855 · Antworten: 74064 · Aufrufe: 3,093,340

Wichtig: Spam
Steinmetz2002 Geschrieben: Sep 12 2017, 23:02


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


Ich glaub darum, dass niemand wirklich machen kann was er will und niemand wirklich "frei" ist. Und sobald man dinge wie Wohlwollen, freundlichkeit und ähnliches an den Tag legt oder einfach Arbeitet wie blöd ohne auf seinen Lohnzettel zu starren, weil man es ja eigentlich gerne macht, wird man ausgenutzt oder einfach zu fest benutzt, ohne zu schauen das einer dabei schaden nimmt.
Da kann man schon mal Kopfschmerzen bekommen.

Absolut verständlich, aber wenns dann zu viel und dauerzustand wird sollte man, wenn man die möglichkeit hat oder eine halbwegs sichere Chance bekommt, den Job- die Firma wechseln. Oder am besten selbstständigkeit, wenn man dafür gemacht ist.

Aber das ist halt alles nicht so einfach wenn man keine "reichen" Verwandten oder ähnliches hat.

Habe schon Menschen gesehen die haben sich aus verzweiflung selbst gegen den Kopf geschlagen weil sie von dem ganzen scheiss regelmäßig kopfschmerzen hatten.
Das war nicht schön! Der tut mir heute noch leid. Aber er hat den Job verändert und jetzt macht er einen deutlich zufriedeneren eindruck und Kopfschmerzen sind auch nicht mehr.

Und wenns 8 Std. pro Tag so läuft hat man halt auch kein Bock mehr auf gar nichts, nichtmal dinge, die eigentlich befriedigend sind.

Aber wir lassen uns ja nicht fertig machen.

Eigentlich sind wir ja geboren zu Fressen, Saufen, Ficken, Schlafen und sich es sonst irgendwie gut gehen zu lassen.

Und um meinen verpeilten post mal ein wenig aufzuklären:
Das waren die DROGEN!
Ich hab mich auf einmal nicht mehr zwischen den seiten zurecht gefunden.
Und hab in dem moment gedacht wenn ich mich jetzt noch weiter darum kümmere verlier ich "Tripzeit" und es wurd eh immer schwieriger zu lesen. shok.gif


Es ging um CBD/ THC, ich glaube eine Studie von keine Ahnung wem.
Jedenfalls auf der Seite des grössten Cannabissamen produzenten öffentlich einsehbar.

Ich meine dort gelesen zu haben THC hilft präventiv gegen Kopfschmerzen, CBD kaum bis gar nicht.
Meine persönliche erfahrung ist auch so aber es ist evtl. nur mein eindruck.
Ich habe vielleicht 3 mal im Jahr Kopfschmerzen. Ich meine es wär mal mehr gewesen als ich noch nicht "mediziniert" habe, wie man heute so schön sagt. w00t.png


  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #315848 · Antworten: 74064 · Aufrufe: 3,093,340

Wichtig: Spam
Steinmetz2002 Geschrieben: Sep 8 2017, 17:43


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


irgenwas ist da schief gelaufen.
vergessts einfach bye.gif

Das leuchtet hier aber auch alles so komisch mrgreen.gif hypo.gif
  zum Forum: Allerlei · zum Beitrag: #315787 · Antworten: 74064 · Aufrufe: 3,093,340

Steinmetz2002 Geschrieben: Sep 8 2017, 17:32


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Mitglieds-Nr.: 8,428


Ach was?
Bleib doch noch ein bisschen devil.png

Ist doch schön hier.


  zum Forum: Support · zum Beitrag: #315785 · Antworten: 5 · Aufrufe: 992

4 Seiten  1 2 3 > » 

New Posts  Offenes Thema (neu)
No New Posts  Keine neuen Antworten
Hot topic  Heisses Thema (neu)
No new  Keine neuen Antworten
Poll  Umfrage (neu)
No new votes  Keine neuen Antworten
Closed  Thema geschlossen!
Moved  Verschobenes Thema!
 

stats
Aktuelles Datum: 18th November 2017 - 13:16
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!