Was Kostet Bei Euch Ein Döner? @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Was Kostet Bei Euch Ein Döner?

post Sep 20 2017, 00:18
Beitragslink: #1


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,626
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 42
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Die regionalen Dönerpreise schwanken beträchtlich. Es scheint auch so etwas wie eine Dönermafia und perfekte Preisabsprachen zu geben. Zumindest bei uns.
Also, was kostet bei euch was? Sagt, was er kostet und wie er aussieht. Möglichst auch ob es Geflügel oder Kalbfleisch, Scheibenfleisch oder Hackfleisch ist, sofern ihr das unterscheiden könnt.

Ein Foto, was ihr für x Euros bekommt, würde ggf. auch nicht schaden...


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 20 2017, 04:46
Beitragslink: #2


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 64
Mitglied seit: 27.Jul 2017
Alter: 26





Der Döner, ein ausgewogenes Fastfood.

Meiner kostet von 2,90€-3,50€ kalb und Geflügel kostet gleich

Er sieht immer glatt aus also wird der Hackanteil sehr hoch sein.

Mein teuerster war in Hamburg... da schneiden sie die Spitze ab ...was ein frefel... 4,50€ hatte der gekostet...

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 20 2017, 14:30
Beitragslink: #3


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 177
Mitglied seit: 16.Sep 2007
Alter: 28





Zwischen 1,50 und 3,50, so schmeckt er jeweils auch. Der günstige hat trockenes, zähes und nach Geschmacksverstärker schmeckendes Fleisch, unidentifizierbar. Dazu kalter Salat, hauptsächlich rohe Zwiebeln und minimal Soße.
Der beste hat gegrilltes Gemüse das allein schon so gut ist, dass es kein Fleisch dazu braucht. Oder zarten Halloumi. Die Gewürze machen den Unterschied. Bei manchen gibt es auch 20 Soßen zu wählen, aber man schmeckt meistens nicht viel davon, ausser sie sind extrem scharf.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 20 2017, 14:32
Beitragslink: #4


Salvia Fan
**

Gruppe: Members
Beiträge: 317
Mitglied seit: 12.Aug 2010
Alter: 33
Aus: Süd-Ost-Ba-Wü





Hab schon länger keinen Döner mehr gegessen, aber normal kostet er hier im Süden 4 € in der Brottasche bzw. 4,50 € im Fladenbrot (Yufka /Dürüm). Die meisten Dönerbuden haben Hackfleisch, Scheibenfleisch ist seltener und meist etwas teurer. Meistens Kalbfleisch, manche haben Kalb und Geflügel, da kostet dann beides gleich viel.

Aber früher hab ich in der Schweiz gewohnt, da kostet ein Döner gleich mal 8 Franken...


--------------------
God Is Alive And Well In A Sugar Cube
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 20 2017, 19:38
Beitragslink: #5


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,162
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





In den Dönerbuden die ich kenne, kostet "Kebab mit alles" 3,50 Euro.
Es ist fein gehacktes Lammfleisch drinnen.

Döner ist eines der besten Gerichte die ich kenne.
Das schmeckt so geil, wenn man reinbeisst, da kommt kaum etwas anderes ran.
Für 3,50 finde ich das wirklich top. Besser als jeder Ramsch aus der Kantine.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 20 2017, 22:21
Beitragslink: #6


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 10
Mitglied seit: 4.Apr 2016
Alter: 45





Hier im Süden so um die 4 Euro. Aber leider hat meines Erachtens die Fleischqualität in den letzten zwei Jahrzehnten nachgelassen. Als ich 18 war, also so vor knapp 26 Jahren, äh, ja, da wurden die Spieße meist noch selbst belegt, das gibts heute gar nicht mehr. Kommt alles aus der Fabrik, weil es sich sonst vermutlich nicht rechnen würde. Natürlich kommt dazu, dass meist Familienangehörige oder welche, die sonst keine Chance auf Arbeit haben, dort für Niedrigstlöhne knechten.

Ab und an geh ich zu Kurden, dass ist aber in dem Sinn kein Döner, sondern Spieße mit Kalb-, Lamm- und Hühnchenfleisch. Deutlich besser von der Fleischqualität, also kein Hack, auf Holzkohle gegrillt, aber auch deutlich teurer. Und auch nicht im Fladenbrot, sondern auf einem Teller mit Brot dazu. Ein guter Moslem ist ja nicht im Gehen/Stehen.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 21 2017, 01:17
Beitragslink: #7


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 52
Mitglied seit: 19.Nov 2016
Alter: 31





Also in der Schweiz kostet er in der Dönerbude vor meiner Haustüre 9,-CHF, habe aber auch schon 13,50,-CHF bezahlt. Diese beiden Preise haben sich aber ehrlich gesagt gelohnt weil z.b. frisch und selber gebackenes Brot und reines Kalbfleisch.
Oftmals, bei schlechten Dönern wie ich finde, ist das Fleisch schon vorgeschnitten aus diesen Metallbehältern (eigentlich weiß ich wie die heissen, nur der Teil meines Gehins schläft wohl schon). Es schmeckt wesentlich besser Frisch "abrasiert" mit der Gerät. Und der Gerät wird NIEMALS müde.


Hab ich was falsch gemacht beim Video einbetten? hab jetzt mal 3 Varianten probiert dizzy.png


Aber ein Döner in guter Qualität wie man ihn in Deutschland für 4 € bekommt ist hier schon schwer zu finden. Irgendwie haben es die Türken (oder was auch immer) in Deutschland besser drauf so im durchschnitt. Aber bin mir auch sicher das es in der Schweiz nur einen Marktdominaten Lieferanten für die Spiesse gibt (also Mafia mad.gif )

Ein Foto hab ich leider nicht, aber reiche evtl. eins nach wenn ich in den nächsten 2-3 Tagen einen hole.

ps: hier ist alles so teuer, nicht erschrecken und reich oder wohlhabend bin ich auch nicht. Bin ein ganz normaler Junge von der Strasse.

Edit: Video scheint so nicht zu funktionieren hier der Link Youtube

Der Beitrag wurde bearbeitet von Steinmetz2002 am Sep 22 2017, 00:09 Uhr.


--------------------
Jede Minute werden auf der Welt Millionen von sensiblen Harzdrüsenköpfen zerstört durch kleine Tütchen, greifende Hände, Schütteln….. furchtbar...
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 21 2017, 03:19
Beitragslink: #8


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 945
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





Tatsächlich in mir jeder bekannten Dönerbude der Stadt - und das dürften fast alle sein- sowohl Geflügel wie auch Lammdöner als Tasche 3,50, als Rolle 4,-. Die große Variante (ca. 1/3 mehr Masse) ist nen Euro teurer.
Extrawünsche werden idR. nicht berechnet (viel Zaziki, mit Schafskäse -der prinzipiell Kuhmilch in Salzlake ist - mit Oliven etc.).

Die "Italiener" (die oft Albaner sind) und die gleichen offensichtlich behördlich geduldetetn Deklarationspropleme (nicht nur beim Schafskäse) haben - die ihr Geld wohl nicht selten ganz anders verdienen, was man jedenfalls annehmen kann bei den oft extrem raren Öfnnungszeiten mit teilw. 3 geschlossenen Tagen/Woche (nicht Gemüse ist es was da gewaschen wird) mrgreen.gif - schwanken viel deutlicher in den Preisen.

Bis auf wenige Ausnahmen ist die Qualität - geschmacklich - befriedigend.

Die Mafiaannahmen sind völlig berechtigt, medial sind solche Dinge Randthema, da könnte man - wenn gewollt - gleich mehrer Fässer aufmachen.

Viele Kioske sind - hier in Hannover - ebenso dubios.

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Sep 21 2017, 03:39 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0







--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 21 2017, 22:13
Beitragslink: #9


Salvia Kenner
*

Gruppe: Members
Beiträge: 214
Mitglied seit: 13.Aug 2010
Alter: 27





Bei unserem Döner in der Heimat, einer Kleinstadt, kostet der Döner seit ein paar Jahren 4,50€. Früher waren es 3,50€. Wäre aber auch jederzeit bereit mehr dafür auszugeben. Es ist mit Abstand das leckerste und saftigste Dönerfleisch, dass ich bisher gegessen habe. Hähnchenspieß oder andere Mogeleien gibt es dort gar nicht. Das Brot ist ein halbierter Fladen, und nicht wie anderswo oft nur ein Viertel.

Hach, jetzt hab ich wieder Lust auf den Laden ...
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 24 2017, 15:07
Beitragslink: #10


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 945
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





Döner mit viel Zaziki für 3,50:

Original: https://i.imgur.com/Bq6mvnk.jpg

und ne Thunfischpizza ohne Zwiebeln mit Knoblauch aus der Dönerbude für 5,50-

Original: https://i.imgur.com/ggrgsAh.jpg

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Sep 24 2017, 15:15 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 30 2017, 19:56
Beitragslink: #11


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,162
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Habt ihr schon von diesem Blödsinn gehört?
http://www.heute.at/welt/news/story/EU-geh...Verbot-52953382

Ich dachte zuerst das ist ein Fake-Artikel von der Tagespresse etc. aber offenbar diskutiert man zumindest darüber.
Phosphate sind der EU zu Bedenklich für die Gesundheit, aber Glyphosat wird für weitere 5 Jahre zugelassen.
Zwar regt mich das Drogenverbot mehr auf, aber lächerlich ist diese Haarspalterei allemal.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 30 2017, 20:22
Beitragslink: #12


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,626
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 42
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(kleinerkiffer84 @ Nov 30 2017, 19:56)
Habt ihr schon von diesem Blödsinn gehört?

Das ist kein Blödsinn. Denn man kann problemlos Dönerspieße auch ohne Phosphate machen. Da Dönerspieße aber nach Gewicht verkauft werden, kommt da grundsätzlich alles rein, bloß möglichst kein Fleisch und vor allem kein teures. Gerade Hackfleischspieße bieten da unglaublich viel Spielraum. Die billigste aller Zutaten, ist und bleibt Wasser. Dass das aber nicht wieder heraus läuft, braucht man Hilfsmittel, um das Wasserbindungsvermögen zu erhöhen. Dafür eignen sich Phosphate ganz hervorragend. Ich selbst verwende bislang keine Phosphate, weil sie durchaus umstritten sind. Denn es gibt deutlich unbedenklichere Alternativen, die dafür aber ebenfalls nicht zugelassen sind. Deshalb macht es im gewerblichen Einsatz keinen Unterschied, welche verbotene Zutat man verwendet. Denn zwischen bisschen mehr verboten und bisschen weniger wird kein Richter unterscheiden.

Ist mir ganz ehrlich lieber, man trickst mit Wasser und dafür unzulässigem Phosphat als mit der Verwendung von Separatoren- und Gammelfleisch. Dass dieses geldgierige Dönergewerbe niemals mit rechten Dingen arbeiten wird, war mir schon immer klar und wird mir jedes mal von neuem klar, wenn ich an einer Dönerbude vorbei laufe. Häufig sehe ich schon im Vorbeigehen Verfehlungen. Und die Dönerbude ist nur das letzte Glied der mafiösen Kette.



Der Beitrag wurde bearbeitet von hogie am Nov 30 2017, 20:50 Uhr.


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Nov 30 2017, 23:03
Beitragslink: #13


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 10
Mitglied seit: 4.Apr 2016
Alter: 45





Früher -also so vor 20 Jahren oder so- gabs mal Dönerbuden, da wurden die Spieße per Hand direkt im Laden belegt. Überhaupt war die Qualität der Döner damals insgesamt besser. Heute kommen die Spieße alle aus der Fabrik und schmecken auch so. Auch die Joghurtsoße ist häufig nicht selbstgemacht. Ich esse keinen Döner mehr, mir ist das alles irgendwie zu eklig.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 17th December 2017 - 16:56
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!