Spam @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

5107 Seiten « < 5065 5066 5067 5068 5069 > »  
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Spam

post Jan 11 2019, 21:17
Beitragslink: #75991


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 584
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Alter: 58
Aus: NRW





QUOTE(hogie @ Jan 9 2019, 19:17)
.............
angenommer Berstdruck einer MW-PET: 20 bar
.............
*



was schätzen angeht, so bin ich, bzw würde ich schätzen, dass eine "mehr-weg-pet" 20 bar nicht aushalten wird.

ich muß aber zugeben, dass ich zb kein vergleichs-experiment kennen würde, wo ich mir quasi durch gezielte ableitung sicher sein könnte, dass du mit den (bzw deinen - hahaha) 20 bar falsch oder richtig liegst, liegen wirst (hahaha).

---------------
ich kenne mich rechnerisch aber zb auch einigermaßen gut mit "bar" aus, bzw kräftemäßig.
1 bar = 10 N(newton)/cm²
wobei, u wichtig zum verständnis von allerlei (brechnungs)zeug, 1 newton entspricht einer gewichts-kraft von 100 gramm

also würde dann gelten: 1 bar = 10 N/cm² = 1 kg/cm²
20 bar würde bedeuten 20 kg/cm².

wenn man sich nun vorstellt, innen in einer flasche drücken quasi auf jedem cm² 20 kg nach außen, .. nun, .. ob dies eine mehr-weg-plastik-flasche mitmacht, bzw mitmachen würde??
wenn auf jedem einzelnem cm² fläche dieser flasche 20 kg gewicht drücken würde, .. würde dies der mittelteil dieser flasche dies mitmachen ??

eine kugel wäre beispielsweise perfekt ausballaciert, aber bei einer flasche bin ich skeptisch ob dies eine mehr-weg-plastikflasche mit macht.

--------------------
ich kann aber zb sogar schätz-experten angeben, die sich bei einer ähnlichen frage auch voll verschätzt haben!!
in der quasi relativen anfangs-zeit von der spiel-show "kopf um kopf" (ein spiel um (mit) wissenschaft) (mit alexander von kube) wurde quasi nur an wissenschaftlern verblüffende fragen gestellt.
(- später wurde die sendung anders ausgerichtet, .. nämlich, es traten 2 gruppen gegeneinander an, schüler (die leistungs-kurse in wissenschaft u konsorten belegten), u lehrer (die in fächern erdkunde u konsorten unterrichteten ...) -)

jo, .. eine frage an die experten ....
(denen eine live-präsentation vorausging, nämlich, .. jemand blies eine wärme-flasche auf, bis diese platzte !!! - hahaha)
... lautete, wieviel druck nötig ist (war), um diese wärme-flasche zum platzen zu bringen??
jo, die experten: "... vielleicht 0,2, bis (keine ahnung jetzt meinerseits, aber ca max-schätzung) 0,5 bar"!!
jo, .. richtige antwort lautete: (ca - hahaha) 4,x bar !!

hahahaha
(wobei u nebenbei dazu ...) quasi der stärkste druck existiert direkt am anfang, ist bei einem luft-ballon beispielsweise auch gleich so!!
später braucht man immer weniger druck, obwohls beispielsweise optisch für zuschauer sicherlich anders aussieht!!

--------------
übrigens, dieser typ der wärme-flaschen aufblasen konnte war zu dieser zeit sogar zimlich bekannt, .. würde mich nicht wundern wenns dazu YT'-bes gibt.
müßte ca 1975 gewesen seit, vermutlich doch eher 1974.

aber immerhin, .. bei ca 5 bar ist schluß mit ner gummi-wärme-pulle, und die dinger sind zimlich robust.

autoreifen dagegen kann täuschen, .. denn, .. ein fahrrad-reifen zb wird (bzw solle) mit ca 2,5 bar aufgepumt (oder 3 bar), sprich, fahrrad-reifen enthalten meist einen höheren druck im reifen als quasi normale auto-reifen !!!

--------------
aber unterm strich: 20 bar zb ist schon relativ ordentlich !!

edit:
das mit den verschätzten wissenschaftlern bezüglich der zum zerbersten aufgeblasenen wärmeflasche - ... ist sehr verständlich wenn man mal versucht in beispielsweise einer leeren bier-flasche quasi aus sich selbst luft rein zu drücken !!!
... nun, .. würdest du diesbezüglich vergleichs-technisch 0,1 bar mehr schaffen ??

ok, hab ich grad nochmal getestet ... und, .. (in meiner flasche ist sogar noch was drinn !!!) (haha), .. denke 0,1 (würde ca 50 ml reingedrückter luft entsprechen) bar "überdruck" könnt ich schaffen, ... u vielleicht wer weiß, vielleicht sogar 0,2 bar !!, aber 1 bar überdruck ??
hohohohoho, davon bin ich "persönlich" genau so weit entfernt wie die wissenschaft bezüglich "reisen" mit licht-geschwindigkeit.
(zb) !!
--------
u, setzt euch doch mal ne leere bier-pulle an den "hals", und versucht da mal luft per mund-eigener kraft reinzudrücken.

ich hab mir grad überlegt, .. vielleicht war das damals einfach nur ein simpler trick, .. eine art luft-druck-getriebe quasi im mini-format.
ein teil was man nach dem experiment vielleicht sogar einfach runter schlucken kann !! (why not, und, .. zimlich simpel !! - or not?? )

nun, .. wenns denn so (gewesen) wär, .... :"dieses xyz, .... quasi nahezu präsistiniert, um quasi eine außergewöhnliche politische karriere hinzulegen - , und, .. quasi eben aber auch durch runterschlucken von_x , wobei (u nebenbei) x später außgeschissen wurde".

Der Beitrag wurde bearbeitet von hillage am Jan 11 2019, 22:13 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 12 2019, 00:08
Beitragslink: #75992


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 584
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Alter: 58
Aus: NRW





ich hab übgigens grad (bzw ab "JETZT" ca für knap 3 minuten) quasi den ersten sound des tages aufgelegt, ... ist zb sehr ungewöhnlich für meine gewöhnliche schreiberei hier. ; und, .. zb selbst "sound" des "tages" würd ich eher damit verbinden, dass ich quasi eigentlich sound nur hier hör.

sagen wir irgendein autismus-flair entsprungen ... einerseits durch eigen-sinneswahrnehmungs-behinderung-"verschiebung", wobei primär für "verschiebung" meinerseits diesbezüglich (meine)akustik(geschichte) .....
.. nun, dies ist der grund, warum ich quasi sound nur hier hör !!!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 12 2019, 01:25
Beitragslink: #75993


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 584
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Alter: 58
Aus: NRW





_____
nun, erstmal ein cut !!!

-----
(u jetzt -erstmal- ein bisschen spinnerei)

(u wirklich spinnerei!!!)
ich hab mir gestern, wie auch schon einigemale öfter, überlegt, ob bei irgendwelchen doppel-spalt-vergleichs-anschauuungen,....
insbesondere zb, dass quasi einzelne fuleren-strukturen ....

(-fuleren-eine modifikation des kohlenstoffes wie zb diamant u graphit, .. ein foleren ist beispielsweise c-60, eine modifikation des kohlenstoffes, die aus 60 C-atomen angeordnet ist, quasi ball-förmig bzw kugelig strukturiert angeordnet ist, ... im sinne der definition zur unterschiedlichen modifikation des kohlenstoffes, aber ein fuleren ist beispielsweise kein chemisches element, es besteht aber strukturell nur aus c-atomen, und quasi aus c-sicht selbst ist es etwas sehr spezielles, .. ein ganz bestimmter zustand den C annehmen kann, wie eben beim diamant, und, eben auch ein diamant ist reiner C mit ganz bestimmten eigenschaften.-)

.... mit raum verschmelzen können, bzw eine einheit bilden können.
übersetzt hieße dies ca:
.. ist isoliert, bzw kann mit raum verschmelzen, ... diese quasi subtile auflösung ermöglicht es die energie des einzelnen fulerens während laufzeit_x quasi über raum zu einem ganz anderen ort, in anderer zeit des weltalls zu transformieren.
der eigentliche sinn dieser idee ist, dass es eben keinen speziellen anfang gibt, sondern das zb die "urknall-energie" aus anderen zeiten, anderen dimensionen stamt, ... wobei eben aber auch quasi alles weltall-gesetzmäßig verankert ist, verankert sein muß.

übersetzt hieße dies auch, dass quasi raum aus unserer sicht ein quasi absoluter herrscher sein muß, sein wird, sein sollte, sein müßte.

jo, und raum ist (wenn denn so) auch sehr neutral, .. es würde dich deiner quasi nur annehmen, wenn du allein bist, ......

--------------
--------------
übersetzt könnte dies "hießen", dass dies zb energie-technisch auch für "licht" gilt.
.. sprich, zb, solange licht laufzeit-technisch in reinem raum unterwegs ist, könnte raum dafür sorgen, dass diese energie ganz anders irgendwo im welt-all zum ausdruck kommt, .. wobei, .. wenn entzogen (bzw eigentliche laufzeit_x eben), wie würd sich dies in unserem universum quasi primär (laufzeit) auswirken??
dunkle energie ??? (haha)

nun, wie könnte man hier bei uns auf der erde nachweisen ob solch gesetzliche abhängigkeiten im universum bzw weltall existieren.
... wobei, .. es ist (bzw sollte sein) ein großer unterschied ob universum oder weltall, .. nur ganz nebenbei u allgemein!!

aber DU zb verbindest quasi mit sicherheit alles!!, egal wie hier drauf, bzw welcher (tier)gruppe (zb) angehörig!!
egal ob du ein heiliger bist, oder eine bestie, dein spektral wird gebraucht, und händelt dich, bzw kommuniziert quasi aber auch durchaus auch direkt mit dir, bzw kann, bzw kann alles hier !!!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 12 2019, 02:21
Beitragslink: #75994


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 584
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Alter: 58
Aus: NRW





aktenzeichen xy nr 102 - erster filmfall ca ab 05:ab
für mich ein sehr spektakulärer fall, und, quasi primär sehr psychisch zusammen gesetzt.

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 13 2019, 11:10
Beitragslink: #75995


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,292
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 41







--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 13 2019, 12:12
Beitragslink: #75996


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,425
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Meine erste Vermutung war ebenfalls das es sich um den TR3B oder ein ähnliches militärisches Geheimprojekt handelt.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 13 2019, 18:41
Beitragslink: #75997


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,851
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Original: https://abload.de/img/weinbvjav.jpg


Der neue Wein gärt jetzt 3 Tage seit dem Beimpfen @20°C. Ich habe ihn jetzt in den Kühlschrank verfrachtet, dass sich das CO2 besser lösen kann. Morgen sollte man ihn trinken können. Wie weit der Traubensaft vergoren ist, kann man leicht abschätzen:

7g CO2 gelöst
2g CO2 im Restvolumen
18g CO2 entwichen (gewogen)
------------------------------------
macht 27g/l entstandenes CO2

sind 28.3g Ethanol und daher hat das Getränk dann 3,5% (vol)
(ungefähr 2/3 des Zuckers sind noch als Restsüße vorhanden)



--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 14 2019, 02:50
Beitragslink: #75998


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 18
Mitglied seit: 4.Apr 2016
Alter: 46





QUOTE(hogie @ Jan 13 2019, 18:41)
Original: https://abload.de/img/weinbvjav.jpg


Der neue Wein gärt jetzt 3 Tage seit dem Beimpfen @20°C. Ich habe ihn jetzt in den Kühlschrank verfrachtet, dass sich das CO2 besser lösen kann. Morgen sollte man ihn trinken können. Wie weit der Traubensaft vergoren ist, kann man leicht abschätzen:

7g CO2 gelöst
2g CO2 im Restvolumen
18g CO2 entwichen (gewogen)
------------------------------------
macht 27g/l entstandenes CO2

sind 28.3g Ethanol und daher hat das Getränk dann 3,5% (vol)
(ungefähr 2/3 des Zuckers sind noch als Restsüße vorhanden)
*



Darf man fragen, wie dieser Wein so mundet? Schwer vorstellbar, dass der gut schmeckt.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 14 2019, 13:38
Beitragslink: #75999


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,851
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(mutantenkopf @ Jan 14 2019, 02:50)
Darf man fragen, wie dieser Wein so mundet? Schwer vorstellbar, dass der gut schmeckt.
Du kennst keinen neuen Wein? Es gibt ihn eigentlich nur kurze Zeit nach der Traubenernte, vor allem in Weingegenden. Er schmeckt nicht mehr so süß wie Traubensaft, sprudelt wie Limonade. Ist eher wie Limonade und hat mit Wein noch nicht viel gemeinsam. Auch der Alkoholgehalt ist noch gering.
Geschmacklich unterscheidet er sich aber deutlich davon, als wenn man einfach CO2 in (verdünnten) Traubensaft presst. Denn die Weinhefen produzieren nicht nur Ethanol und CO2, sondern auch unzählige komplexe Aromen und Ester.


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 14 2019, 19:45
Beitragslink: #76000


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 18
Mitglied seit: 4.Apr 2016
Alter: 46





QUOTE(hogie @ Jan 14 2019, 13:38)
QUOTE(mutantenkopf @ Jan 14 2019, 02:50)
Darf man fragen, wie dieser Wein so mundet? Schwer vorstellbar, dass der gut schmeckt.
Du kennst keinen neuen Wein? Es gibt ihn eigentlich nur kurze Zeit nach der Traubenernte, vor allem in Weingegenden. Er schmeckt nicht mehr so süß wie Traubensaft, sprudelt wie Limonade. Ist eher wie Limonade und hat mit Wein noch nicht viel gemeinsam. Auch der Alkoholgehalt ist noch gering.
Geschmacklich unterscheidet er sich aber deutlich davon, als wenn man einfach CO2 in (verdünnten) Traubensaft presst. Denn die Weinhefen produzieren nicht nur Ethanol und CO2, sondern auch unzählige komplexe Aromen und Ester.
*



Neuen Wein? Nein, nie gehört. Ist das junger Wein, so in der Art Federweißer? Dann kenne ich noch grünen Wein (vinho verde), der ist auch jung aber schmeckt deutlich nach Wein.
Ich wohne leider in keiner Weinregion, schade eigentlich, denn ich liebe guten Wein. Most ist das aber auch nicht, oder?
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 14 2019, 20:25
Beitragslink: #76001


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,851
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(mutantenkopf @ Jan 14 2019, 19:45)
Ist das junger Wein, so in der Art Federweißer?
Ja, genau. Der von weißen Trauben heißt auch Federweißer. Ich habe gerade ein Glas gekostet. Er ist, wie er sein soll. Da er nun bei +1°C im Kühlschrank steht, hat sich gärungsmäig seit gestern nichts mehr getan. Die Hefen haben ihre Aktivität erst mal eingestellt.


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 14 2019, 22:12
Beitragslink: #76002


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 584
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Alter: 58
Aus: NRW





ich hab bisher nur einmal versucht "wein" herzustellen, dies war ein absoluter misserfolg, und ist über 30 jahre her.
------
ich nahm einfachen haushalts-zucker + quasi ganz normale backhefe !!!

hahaha, ich stellte schnell fest, dass sich mit diesem zucker quasi gar nicht's tat.
also setzte ich ein neues gebräu an, bestehend aus traubenzucker + backhefe, ... und, es tat sich was!!!

jo, irgendwann nichts mehr zu saufen gehabt, .. da mußte dann natürlich das selbst-gebräu ran, ... hat absolut ekelhaft geschmeckt, und, .. heute mit wissen um methanol (u dessen wirkung auf bzw im körper) .. frag ich mich, ob ich damals vielleicht auch methanol mit drin hatte?? kann bzw könnte dies gewesen sein, .. hatte ja nur geringe mengen gebräu.
---------
nun, im zweifelsfalle zumindest später vor "verzehr" zumindest sicherheitshalber das gebräu bis zum siedepunkt von ethanol (also normaler trink-alkohol) erhitzen, .. so sollte vorher sämtliches methanol verdampft sein.
kenne jetzt zwar nicht den siede-punkt von methanol, sollte aber quasi deutlich unter dem von ethanol liegen.

dieses sicherheits-verfahren würde aber zb dem jetzt hier vorgestelltem schaum-wein nicht gut bekommen, weil dann natürlich auch sämtliches quasi in wasser gelöste co2 sich verflüchtigen würde.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 14 2019, 22:48
Beitragslink: #76003


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,851
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(hillage @ Jan 14 2019, 22:12)
ich hab bisher nur einmal versucht "wein" herzustellen, dies war ein absoluter misserfolg, und ist über 30 jahre her.

ich nahm einfachen haushalts-zucker + quasi ganz normale backhefe !!!
..
ich stellte schnell fest, dass sich mit diesem zucker quasi gar nicht's tat.
also setzte ich ein neues gebräu an, bestehend aus traubenzucker + backhefe, ... und, es tat sich was!!!
Es war klar, dass das zum Scheitern verurteilt war. Backhefe führt auf alle Fälle zu keinem genießbaren Ergebnis. Sie vergärt auch Haushaltszucker zu Ethanol, das Produkt ist aber eklig ohne Ende. Möglicherweise war die Zuckerkonzentration zu hoch, weshalb die Gärung nicht in Gang kam. Methanol kann dabei definitiv nicht entstehen, weil der durch Vergärung von Pektinen aus Fruchtmaischen entsteht. Gelierzucker solltest du daher nicht nehmen wink.gif Mit normalem Haushaltszucker kann aber nichts passieren. Zur reinen Ethanolgewinnung eine hoch alkoholtolerante Turbohefe nehmen. Damit kommst du ohne Destillation schon in Richtung 20% hoch.



--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 14 2019, 22:53
Beitragslink: #76004


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 18
Mitglied seit: 4.Apr 2016
Alter: 46





QUOTE(hogie @ Jan 14 2019, 20:25)
QUOTE(mutantenkopf @ Jan 14 2019, 19:45)
Ist das junger Wein, so in der Art Federweißer?
Ja, genau. Der von weißen Trauben heißt auch Federweißer. Ich habe gerade ein Glas gekostet. Er ist, wie er sein soll. Da er nun bei +1°C im Kühlschrank steht, hat sich gärungsmäig seit gestern nichts mehr getan. Die Hefen haben ihre Aktivität erst mal eingestellt.
*



Noch etwas, was auf die ToDo-Liste kommt. Vielleicht im Sommer! Danke für den Tip. Was machen die Fladenbrot-Experimente? Mir fehlt leider gerade die Zeit dazu. Es sind zwei Sachen passiert, mit denen ich nicht gerechnet hätte. Erstens bezahlt mich jemand, dass ich (vom Bett aus quasi) ein paar Sachen für ihn programmiere. Damit ist mein Finanzproblem für dieses Jahr gelöst. Und zweitens nehme ich jetzt hochdosiertes VitaminB12, weil bei einer Blutprobe ein signifikanter Mangel festgestellt wurde. VitaminB12-Mangel scheint auch ein Auslöser für RLS zu sein und ich kann schon nach drei Tagen sagen, dass die RLS-Beschwerden zu 70% zurückgegangen sind. Hoffentlich wird das noch besser.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Jan 14 2019, 23:23
Beitragslink: #76005


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,851
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





QUOTE(mutantenkopf @ Jan 14 2019, 22:53)
Was machen die Fladenbrot-Experimente?
Ich habe bislang nichts gemacht. Es alleine weiter zu optimieren, ist langweilig. Da mache ich lieber was neues.

QUOTE(mutantenkopf @ Jan 14 2019, 22:53)
Mir fehlt leider gerade die Zeit dazu. Es sind zwei Sachen passiert, mit denen ich nicht gerechnet hätte. Erstens bezahlt mich jemand, dass ich (vom Bett aus quasi) ein paar Sachen für ihn programmiere.
So macht Arbeit Spass. Man macht was sinnvolles, bekommt Geld dafür und muss deshalb noch lange keinen Wecker stellen. good.gif

QUOTE(mutantenkopf @ Jan 14 2019, 22:53)
Und zweitens nehme ich jetzt hochdosiertes VitaminB12, weil bei einer Blutprobe ein signifikanter Mangel festgestellt wurde. VitaminB12-Mangel scheint auch ein Auslöser für RLS zu sein und ich kann schon nach drei Tagen sagen, dass die RLS-Beschwerden zu 70% zurückgegangen sind. Hoffentlich wird das noch besser.
Vitamin B12 kann in der Leber für Jahre gespeichert werden. Wenn die Batterien aber leer sind, bekommt man die mit Tabletten nur schwerlichst wieder aufgeladen. Vitamin B12 unbedingt injizieren.

Original: https://abload.de/img/b120cj1u.jpg

Weil damit nicht viel passieren kann und es ein altes Wundermittel der Heilpraktikerzunft ist, hat man sich niemals getraut, die Injektionslösung unter die Rezeptpflicht zu stellen. Denn Heilpraktiker dürfen selbst nicht einmal ein Rezept ausstellen, um eine rezeptpflichtige Injektionslösung als Praxisbedarf aus der Apotheke zu bekommen. Das dürfen nur Ärzte.



--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


5107 Seiten « < 5065 5066 5067 5068 5069 > » 
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

8 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 8 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 16th July 2019 - 13:01
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!