Luna 2.0 @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

6 Seiten  1 2 3 > »  
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Luna 2.0, Ein Neuanfang

post Mar 11 2016, 17:42
Beitragslink: #1


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 854
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 38





Da ich meine Salvien in letzter Zeit etwas vernachlässigt hatte und ich sie fast verloren hätte, habe ich in letzter Sekunde noch ein paar Stecklinge gemacht, auf die ich nun besser Acht geben möchte. Einer davon hat eine Sonderstellung und ist in einem eigenen Abteil unter Kunstlicht untergebracht. Den Wachstumsverlauf möchte ich hier dokumentieren.

Hier zunächst der Steckling, ca. 1 Monat alt und direkt in Erde bewurzelt:

Bild: http://i65.tinypic.com/wwf7s5.jpgBild: http://i66.tinypic.com/2dnyna.jpg


Als Behausung habe ich einen Sonnenreflektor für die KFZ Windschutzscheibe aufgerollt und aufgestellt:

Bild: http://i66.tinypic.com/255kt3b.jpgBild: http://i63.tinypic.com/iqlik2.jpg


Beleuchtet wird effizient mit 3W LED und Reflektor:

Bild: http://i68.tinypic.com/2vvt3r8.jpgBild: http://i68.tinypic.com/6o0m89.jpg


Verbesserungsvorschläge sind willkommen. bye.gif
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 11 2016, 18:04
Beitragslink: #2


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 874
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





Bin gespannt und freu mich auf mehr smile.gif

Kannst Du zu der 3 W LED noch was sagen?

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Mar 11 2016, 18:04 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 11 2016, 21:16
Beitragslink: #3


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 854
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 38





Es ist eine dieser Standard grow LEDs mit 2 roten und einer blauen LED, wie sie in der Bucht unter verschiedenen Bezeichnungen und Leistungsangaben angeboten werden. Gemessen habe ich 3 echte Watt. Die eingebauten Mini Reflektoren habe ich abgeschraubt, um für eine weiteren Abstrahlwinkel für den großen Reflektor zu bekommen. Die ersten Tests sind positiv verlaufen, die Pflanze hat in wenigen Tagen ordentlich zugelegt. Nur wegen der Langlebigkeit habe ich Bedenken, der Kühlkörper wird ca. 50°C warm, was mir etwas viel vorkommt.

Bild: http://i66.tinypic.com/23ww6k9.jpg
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 11 2016, 21:54
Beitragslink: #4


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,546
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 41
Aus: Elsass





Spricht etwas dagegen, ein Consumer-Massenprodukt von einem soliden Hersteller, in diesem Fall eine kaltweiße LEDfunzel zu nehmen?
Ich habe vor 2 Jahren einen Karton von Toshiba gekauft. Ausgefallen ist noch keine einzige. Ein verlässliches Datenblatt liegt vor.

Bild: http://abload.de/img/toshiba_leddlxpa.jpg
Auch die Autopsie hat mich sehr angenehm überrascht. Ein sauber aufgebaute Konstantstromquelle in Form eines effizienten Schaltreglers. Die LEDs gut wärmeleitend montiert auf einem Kühlkörper aus Aluminium-Druckguss. Solches Zeug kauf ich nur noch aus japanischer Herkunft. Viel teurer waren die auch nicht (ca. 5 EUR).



--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 11 2016, 22:21
Beitragslink: #5


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 854
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 38





Sollte auch gehen, wenn auch theoretisch weniger effizient wegen dem Farbspektrum, das mehr auf das menschliche Auge als auf die Bedürfnisse von Pflanzen ausgelegt ist (wenig Rot, viel Grün).
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 11 2016, 22:33
Beitragslink: #6


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,084
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Ich bin sehr gespannt auf die Entwicklung! smile.gif
In absehbarer Zeit muss ich von meiner Luna auch einen Backup-Steckling machen, denn ich habe auch regelmäßig die Befürchtung das sie mir kaputt geht.

Eine blöde Frage noch:
Ist diese künstliche Beleuchtung wirklich zwingend notwendig?
Denn bei den meisten Steckling-Tutorials wird eine solche nicht verwendet.

Und was mich auch noch interessieren würde.
Wie und wo hast du den Steckling geschnitten?
Hast du direkt am Hauptstamm geschnitten, oder weiter draussen?
Hast du genau auf einer dieser "Sollbruchstellen" die ein Salvia Stiel hat geschnitten, oder dazwischen?


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 11 2016, 23:14
Beitragslink: #7


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 854
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 38





Ich hatte mit Kunstlicht durchgängig bessere Ergebnisse als ohne. Es ist kein großer Aufwand , eine LED darüberzuhängen.

Stecklinge werden sowohl von Haupt- als auch Nebentrieben geschnitten, je nachdem, was sich gerade anbietet. Direkt an den Nodi schneide ich selten, obwohl das wohl auch ginge.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 13 2016, 17:22
Beitragslink: #8


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 854
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 38





48h später sieht man bereits deutlichen Zuwachs an dem neuen Blattpaar und die Farbe gefällt mir. Ich hatte etwas gedüngt, da sie blasser wurde. Die Beleuchtung scheint gut angenommen zu werden.

Bild: http://i66.tinypic.com/rssxfb.jpg
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 20 2016, 09:54
Beitragslink: #9


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 854
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 38





Eine Woche später:

Bild: http://i64.tinypic.com/fan5vp.jpgBild: http://i63.tinypic.com/10yf7k4.jpgBild: http://i68.tinypic.com/28v9lax.jpgBild: http://i64.tinypic.com/rs67fc.jpg
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 20 2016, 11:46
Beitragslink: #10


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 874
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 39





Wow, da wird von spargeln wohl sicher nicht so schnell die Rede sein smile.gif

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Mar 20 2016, 11:47 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 20 2016, 13:48
Beitragslink: #11


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 854
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 38





Ja, ich bin zufrieden mit dem Ergebnis bisher. Ich bin am überlegen, ob ich für eine buschigere Pflanze die Spitze kappen soll. Nach oben hin ist allerdings mehr Platz in der Behausung.

Der Beitrag wurde bearbeitet von hand am Mar 20 2016, 13:48 Uhr.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 20 2016, 16:39
Beitragslink: #12


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,546
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 41
Aus: Elsass





QUOTE(hand @ Mar 20 2016, 13:48)
Ja, ich bin zufrieden mit dem Ergebnis bisher. Ich bin am überlegen, ob ich für eine buschigere Pflanze die Spitze kappen soll. Nach oben hin ist allerdings mehr Platz in der Behausung.
Mach ruhig. Indoor-Salvias können nie buschig genug sein und haben bald einen ganzen Sommer, um sehr unhandlich zu werden. Wenn du eine spitze Pinzette hast, geht das Ausknipsen des obersten Blattpaars gut, wenn sie noch ganz klein sind (2mm sind realistisch, ohne dass man eine Lupe braucht). Das wirft die Pflanzen nicht merklich zurück und es entstehen dort zwei neue Triebe. Evtl. bringst du Pflanze auch auf die Idee, weiter unten noch neue Triebe zu bilden.


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 20 2016, 19:48
Beitragslink: #13


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,084
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





WOW!! w00t.png good.gif
Die wirkt absolut kräftig und gesund. Wunderschön.wub.gif


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 22 2016, 10:23
Beitragslink: #14


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 21
Mitglied seit: 2.Feb 2016
Alter: 29





Also ich kenne mich noch nicht allzu gut mit Salvias aus, aber deine Luna scheint ja echt kern gesund auszusehen! Bei meinen Kleinen Pflänzchen schneide ich die alten Blätter unten ab. Die Schwächeln erst einmal (dann muss die Tüte wieder drüber), aber nach einiger Zeit bilden sie neue Triebe sowie viele kleine Blätter. Generell wachsen meine Pflanzen kaum in die Höhe, sondern bilden ein Blattpaar nach dem anderen. Versuchs am besten mal mit einer Nagelschere, die du vorher mit Reinigungsalkohol desinfiziert.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 27 2016, 09:26
Beitragslink: #15


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 854
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 38





Wieder eine Woche später. Der Schnitt letzte Woche scheint sie nicht sonderlich gestört zu haben, sie wächst munter weiter. Ich glaube es wird langsam Zeit zum Umtopfen. biggrin.gif

Bild: http://i64.tinypic.com/6omr8i.jpgBild: http://i65.tinypic.com/v8n2ia.jpgBild: http://i67.tinypic.com/k1s41u.jpgBild: http://i67.tinypic.com/i1k221.jpg
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


6 Seiten  1 2 3 > » 
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 30th April 2017 - 00:11
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!