Eibe @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Eibe

post Dec 9 2008, 23:55
Beitragslink: #1


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 26
Mitglied seit: 3.Dec 2008
Alter: 31





Hey Leute, ich weis nich ob ich hier richtig bin, aber ich tippl einfach mal:

Hat jemand Erfahrungen mit der Eibe (Taxus baccata L.) gemacht?
Ihre Nadeln/ Blätter sollen in größerer Menge giftig sein.

Wenn man das ganze aber schön trocknet und eine Rauchmischung / Puler draus macht, hat sich dann das "Gift" verflüchtigt? blink.gif

Oder sollte man lieber gängzlich die Fingers von der Eibe lassen??

Danke im voraus!!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
User is offline MMX
post Dec 10 2008, 01:28
Beitragslink: #2


Mr. Unbequem / Schlechter Umgang
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 996
Mitglied seit: 17.Oct 2005






Hochtoxisch. Davon sollte man auf jeden Fall die Finger lassen. Das was "wirkt", also die Alkaloide, sind auch die Toxine.


--------------------
user posted image

12 einfache Tips für Kratom-Anfänger


Dieser Post fällt unter "Freie Meinungsäußerung" und erhebt keinerlei Anspruch auf Richtigkeit, Übereinstimmung mit geltendem Recht oder sonstige Relevanz.
Am besten ist es für den Leser, eine jede meiner Aussagen als Lüge zu interpretieren.


QUOTE
<sia> BKA! BKA! BKA!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Dec 10 2008, 06:53
Beitragslink: #3


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 571
Mitglied seit: 1.Jul 2007
Alter: 56
Aus: NRW





kann auch was zu schreiben, gebe aber keine garantie drauf!!
hab mal im tv gehört, dass selbst das holz giftig sein soll. n gespräch ging über würstchenbraten und wurden angeblich mit eibe aufgespießt und so am offen feuer gegrillt. weiß aber nicht obs tödlich ausging, könnte auch um anderes holz gegangen sein, denke aber es ging um eibe.
aus eibe sollen medikamente hergestellt werden, die organabstoßung bei transplantationen verhindern, müssen also dann zb bei ner neuen niere lebenslänglich eingenommen werden. son zeug würd ich mir nicht zum antörnen reinpfeifen. info aus tv, relativ sicher.
die früchte sollen angeblich nicht giftig sein, also das einzige was essbar ist, aber nicht die kerne oder kern, falls vorhanden. auch aus tv, relativ sicher, würd ich aber dennoch nicht antesten.
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Dec 10 2008, 07:16
Beitragslink: #4


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,210
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Eibe enthält das Alkaloid Taxin, welches relativ stark giftig ist. Für medizinische Zwecke ist es interessant, aber keinesfalls als Rauschmittel.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Dec 10 2008, 07:25
Beitragslink: #5


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 747
Mitglied seit: 7.Oct 2008
Alter: 29





Die Menge Ephedrin in Eibe lohnt sich nicht die Gefahr auf sich zu nehmen biggrin.gif


--------------------
Paracelsus: "Dosis sola venenum facit
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Dec 10 2008, 10:03
Beitragslink: #6


Grünschnabel


Gruppe: Members
Beiträge: 26
Mitglied seit: 3.Dec 2008
Alter: 31





alles klar, danke für die Infos!!!!!!!!!!!! bye.gif
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Dec 10 2008, 20:18
Beitragslink: #7


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,210
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Laut Theoprastus Paracelsus, soll selbst das Ausruhen in der unmittelbaren Nähe eines großen Eibe-Baumes gefährlich sein, weil durch die Sonne, aus dem vom Stamm teilweise runter fließenden Harz, infolge der Erwärmung, giftige Dämpfe entstehen, die Kreislaufprobleme verursachen.

Laut einem Kräuterbuch das ich hier gerade liegen habe, hat man früher in der Alpenregion die Eibe praktisch ausgerottet, weil die Kühe die grünen Zweige gefressen haben und darauf hin giftige und blutige Milch gegeben haben.

Nicht ganz ungiftig diese Pflanze wink.gif

Wenn man Selbstmord machen will, ist ein ordentlicher Eibe-Absud unter Umständen ganz gut laugh.gif
Allerdings kommt Eibe meiner Meinung nach nicht an die Giftigkeit von Eisenhut und Schierling ran.


--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Dec 10 2008, 21:07
Beitragslink: #8


Grandmaster Norris
Group Icon

Gruppe: Moderatoren
Beiträge: 1,433
Mitglied seit: 1.Apr 2006






die beeren sind übrigens seeeehr schmackhaft. meine oma (biolehrerin) hat mir diese leckere frucht näher gebracht und die lebt auch noch. giftig ist das fruchtfleisch auf jedenfall nicht, die kerne sollte man aber zumindest nicht in größeren mengen schlucken.


--------------------
QUOTE(painlezzjr @ Nov 26 2006, 03:28)
und das is der grund warum es heir keinen normalen spamthread gibt...
*

Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Dec 10 2008, 21:52
Beitragslink: #9


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 585
Mitglied seit: 14.Feb 2008
Alter: 33





Kerne unter keinen Umständen schlucken. Aus der Frucht lässt sich auch Marmelade herstellen....muss man wissen obs das Risiko doch ausversehn mal nen Kern zu schlucken wert ist.



--------------------
Wer es noch nicht gerafft hat: Ich hiess früher mal lalrettich

(wow)
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Mar 24 2018, 00:01
Beitragslink: #10


Karussellanschubser
****

Gruppe: Members
Beiträge: 2,210
Mitglied seit: 25.Jan 2007

Aus: CZ/Salviawelt





Auf diesem Kanal gibt es einen mehrteiligen Erfahrungsbericht über die Eibe zu sehen.
Auf Teil 3, in welchem die trauminduzierende Wirkung beschrieben wird, bin ich schon gespannt.






--------------------
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

2 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 21st April 2018 - 20:23
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!