T.pach.,t.peru.,t.peru.(lurin Valle),lo.w. @ SALVIA-COMMUNITY.net
 

13 Seiten « < 9 10 11 12 13 > 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> T.pach.,t.peru.,t.peru.(lurin Valle),lo.w., langfristiger Growbericht, Saataufzucht

post Aug 28 2016, 20:44
Beitragslink: #151


Salvianaut
****

Gruppe: V.I.P.
Beiträge: 2,692
Mitglied seit: 19.Oct 2010
Alter: 43
Aus: Elsass (France), next City: Karlsruhe/Straßbourg





Wie befestigt man die am besten, bis sie angewachsen sind?


--------------------
Religion ist die einzige Droge von der es keine unbedenkliche Dosis gibt
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 28 2016, 21:11
Beitragslink: #152


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 891
Mitglied seit: 18.Sep 2013
Alter: 39





Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Aug 29 2016, 06:25
Beitragslink: #153


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,043
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Ich hatte auch Röhrchen aus PVC - Schauch mit Wattestopfen zturechgeschnitten.
In meinem Fall veringert das aber die Überlebenschancen das ganze hielt erst als ich nicht mehr versuchte da Röhrchen drüberzustülpen.

Ich hab es jetzt einfach so gelassen, keine Befestiging, keine gespannte Luft, das haut mir alles nur die Pfröpflinge wieder runter.
Die Pflanzensäfte verkleben das schon ausreichend.
Und das hat sicher auch Erfolgsaussichten.

Pereskiopsis ab min. 8:



Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Aug 29 2016, 06:30 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 4 2016, 16:42
Beitragslink: #154


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,043
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Ein Echinopsis hat es definitv nicht geschafft, vielleicht überlebt der Letzte doch, wär doch gelacht wenn aus 40 Samen nicht ein lebender Katus übrigbleibt biggrin.gif

Ein zweiter Lophi hat die Unterlage bekommen, hier noch nicht mit dabei.

Ob der Letzte es schafft?
Bild: http://i.imgur.com/fEogIZA.jpg


Beim Lophi bin ich zuversichtlich:
Bild: http://i.imgur.com/vfbfImT.jpg



Die Echinopsis vom letzten Jahr (werden gard 1 Jahr alt, am 01.09.2015 wurde gesäät), bekamen heut Nachmittag (nicht wirklich beabsichtigt) mal sanften Regen:

Bild: http://i.imgur.com/MKMSt7r.jpg

Bild: http://i.imgur.com/w3fMkeE.jpg

Bild: http://i.imgur.com/DvlovNf.jpg

Bild: http://i.imgur.com/hQnwIcM.jpg

Bild: http://i.imgur.com/6cM7pKz.jpg

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Sep 4 2016, 16:58 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 9 2016, 00:54
Beitragslink: #155


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,043
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Ich hab gestern Abend mal noch gemeesen. 10 cm hat keiner der Echinopsis im ersten Jahr geschafft, die längsten haben 6-7 cm.
Ob sie in 1nem Jahr schon 20 haben smile.gif ?

Dann stünden vielleicht zum Herbst 2018 erste Meskalintests an - wenn ichs denn überz Herz bringe daran rumzusäbeln smile.gif

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Sep 9 2016, 00:58 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 10 2016, 23:58
Beitragslink: #156


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,043
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Ich glaube sie haben es geschafft, der Echinopsis scheint mir wieder etwas praller -er ist mir übrigens grad mal von der Fensterbank gekracht blush.png und der Pfröpfling blieb drauf - der Lopho. sieht mir zu prall aus dafür das er schon 14 Tage von jeder Versorgung abgeschnitten sein soll.

Dafür das ich den Kern für das Leitbündel hielt und mit bei mir bei filigranen Arbeiten sofort einsetzender Tattrigkeit an die Sache ging bin ich erstmal zufrieden, scheint wirklich nicht die große Kunst zu sein (wenn man den Pfröpfling erstmal drauf und die ganze Konstruktion sicher abgestellt hat biggrin.gif )... schaun wir mal ob ich mich für die Aussage in 2-4 Wochen in die Ecke stellen und schämen muss unsure.gif

Bild: http://i.imgur.com/qvtTyLT.jpg

Bild: http://i.imgur.com/zi5xjWG.jpg


Trotzdem mach ich 3 Kreuze wenn ich die restlichen Sämlinge

Bild: http://i.imgur.com/USSQWOa.jpg


auf den nun reichlich vorhandenen Unterlagen habe

Bild: http://i.imgur.com/O21dee0.jpg


Ich meine die Lophis vom letzten Jahr haben sich in meinem superleichten perlit- und vermiculitlastigen Substrat (für Säulen ganz sicher nicht geignet - die hätten keinen Halt ) auch gar nicht schlecht gemacht im ersten Sommer. Nur einer ist etwas zurück.

Bild: http://i.imgur.com/coXrF6o.jpg

Bild: http://i.imgur.com/oO1gyIt.jpg

Bild: http://i.imgur.com/XwgUjKW.jpg

Bild: http://i.imgur.com/ycpCt50.jpg


Die "Großen" Echinopsis:

Bild: http://i.imgur.com/arUdfFW.jpg

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Sep 11 2016, 00:08 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 12 2016, 12:01
Beitragslink: #157


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,043
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Heute bin ich mir ganz sicher der Echinopsis ist über den Berg, frisches Grün an der Spitze das war gestern noch nicht da smile.gif

Bild: http://i.imgur.com/QF2GQhL.jpg


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 13 2016, 13:54
Beitragslink: #158


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,043
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





4 Lophos und 2 zurückgebliebene Echi. sind noch übrig, die müssen sich bis Ende der Woche gedulden smile.gif

Bild: http://i.imgur.com/0bB5UBq.jpg


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Werbung:
Beitragslink: #0
werbung_avatar

Werbefachmann ;-)
*****

Gruppe: Sponsoren
Beiträge: n
Mitglied seit: 20.Dez 2006
Alter: 0









--------------------


Hinweis: Bitte die jeweilige Gesetzgebung in deinem Land beachten!

"All advertising advertises advertising." ~ Marshall McLuhan
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 18 2016, 06:01
Beitragslink: #159


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,043
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Bild: http://i.imgur.com/whnfouR.jpg


Hier ist die Sache inzwischen ganz klar, die Pfropfung hat funktioniert:

Bild: http://i.imgur.com/Ih8wZMW.jpg




Noch immer kein Zuwachs aber fit sieht er noch aus:

Bild: http://i.imgur.com/27t8XN4.jpg

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Sep 18 2016, 06:02 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 20 2016, 10:37
Beitragslink: #160


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,043
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Hatte mich gestern entschlossen die Lophis von 2015 doch in diesem Jahr noch umzutopfen, bin extrem überrascht über das Wurzelwerk der Kleinen, hätte ich so nicht erwartet... Umtopfen kommt sicher nicht zu früh smile.gif

Hier die dickste Rübe :

Bild: http://i.imgur.com/HYHQrgg.jpg

Bild: http://i.imgur.com/FT4apJx.jpg

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Sep 20 2016, 10:39 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Sep 25 2016, 11:38
Beitragslink: #161


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,043
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Bild: http://i.imgur.com/Sz7VFQp.jpg

Bild: http://i.imgur.com/u3W38GQ.jpg

Bild: http://i.imgur.com/RqhqFOo.jpg


Die beiden ersten Pfropfversuche:

Bild: http://i.imgur.com/cy6titx.jpg


der Echinopsis geht richtig ab biggrin.gif

Bild: http://i.imgur.com/dkNjddO.jpg

Bild: http://i.imgur.com/0Cy4LDe.jpg


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Oct 2 2016, 14:15
Beitragslink: #162


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,043
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Der Sommer ist um, das wird sehr deutlich am Wachstum der Kakteen am stärksten fällt es natürlich an den Pereskiopsis auf wo sich nicht mehr quasie fast täglich ein neues Blattpaar findet.

Bild: http://i.imgur.com/pRWZupR.jpg



Die Pfröpflinge, ganz rechts die beiden Größten sind die hier schon einzeln vorgestellten die ein paar Tage früher dran waren:

Bild: http://i.imgur.com/0gpxfka.jpg



Die Pereskiopsis:

Bild: http://i.imgur.com/FgUpfG1.jpg

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Oct 2 2016, 22:22 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
Bödi
post Oct 16 2016, 12:22
Beitragslink: #163


Unregistered











Heute gabs für die Großen den letzten Guß des Jahres :

Bild: http://i.imgur.com/7YezgX0.jpg



Die Pfropfungen, tatsächlich gab es keine weiteren Ausfälle, offensichtlich haben alle überlebt, zunächst mal die beiden "Alten", die ein paar Wochen vor dem Rest verarbeitet wurden:

Bild: http://i.imgur.com/Yw9b4Qz.jpg


Der Lopho an dem ich ja lange zweifelte kindelt inzwischen smile.gif

Bild: http://i.imgur.com/AqWwNQh.jpg


Vereinzelt kindelt es auch schon an den später gepfropften Lophos:

Bild: http://i.imgur.com/HPynvyo.jpg

Bild: http://i.imgur.com/9ZflPGv.jpg


Ein E.pach.:

Bild: http://i.imgur.com/vvHFX5P.jpg


Gemeinsam unter den Röhren:

Bild: http://i.imgur.com/N49tOyk.jpg

Der Beitrag wurde bearbeitet von Bödi am Oct 16 2016, 12:26 Uhr.
Go to the top of the page
+Quote Post
post Oct 18 2016, 22:00
Beitragslink: #164


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,043
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Das hat echt gut geklappt cool.gif

Bild: http://i.imgur.com/W5FB9K8.jpg


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post
post Oct 18 2016, 23:13
Beitragslink: #165


Salvianaut
****

Gruppe: Members
Beiträge: 1,043
Mitglied seit: 20.Aug 2015
Alter: 40





Mal der Versuch einer Spaltpfropfung eines Osterkaktus (Hatiora), ob das klappt ??

Bild: http://i.imgur.com/YMPpUun.jpg

Der Beitrag wurde bearbeitet von Herr von Böde am Oct 18 2016, 23:27 Uhr.


--------------------
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß

Link: Anarchokapitalismus
Go to the top of the pageProfile CardPM
+Quote Post


13 Seiten « < 9 10 11 12 13 >
Reply to this topicTopic OptionsStart new topic

1 Besucher zu diesem Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
Mitglieder: 0 |
 

stats
Aktuelles Datum: 23rd September 2018 - 19:24
 preload 
Linux powered Lighttpd MySQL database valid xhtml 1.0 Wir respektieren deine Privatsphäre. Keine IP-Speicherung! Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!